Ich brauche einen neuen PC! | Kaufberatung

Seit
19 Aug 2007
Posts
2.046
Mein alter Monitor hatte auch 4K und das Bild war da ein bisschen schärfer. Nicht viel aber man kann es erkennen. Trotzdem ist die Bildqualität vom Alienware deutlich besser was hauptsächlich am IPS Panel liegen dürfte. Farben, Kontrast, Ausleuchtung... einfach alles ein anderes Level
Die Krümmung trägt halt zur Immersion bei, ist aber anders als bei 16:9 Tvs oder Monitor.
Ist viel stärker, 1900 Radius auf 82 cm Länge bzw. 86cm Diagonale.
Ich find's super, musst halt selber testen ob dir das gefällt
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
Mein alter Monitor hatte auch 4K und das Bild war da ein bisschen schärfer. Nicht viel aber man kann es erkennen. Trotzdem ist die Bildqualität vom Alienware deutlich besser was hauptsächlich am IPS Panel liegen dürfte. Farben, Kontrast, Ausleuchtung... einfach alles ein anderes Level
Die Krümmung trägt halt zur Immersion bei, ist aber anders als bei 16:9 Tvs oder Monitor.
Ist viel stärker, 1900 Radius auf 82 cm Länge bzw. 86cm Diagonale.
Ich find's super, musst halt selber testen ob dir das gefällt
puh, ist das Teil geil :D

kurz auch mal Assassins Creed Origins in Widescreen angetestet, so geil aber um das richtig genießen zu können muss erstmal die neue Grafikkarte her (30fps sind nicht so toll) ^^
 
Seit
19 Aug 2007
Posts
2.046
Meiner ist auch Mai 2018 Rev A04 und hat das nicht so stark
Toter Pixel in der Mitte ist natürlich Mist, da würde ich auch umtauschen
Bei mir sieht es so aus, schaut aber komischerweise auf dem Foto immer viel schlimmer aus wie es wirklich ist. Keine Ahnung warum das so ist

 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
meiner ist auch Mai und A04, habe nur in der linken und rechten unteren ecke ganz leichtes backlight bleeding, in spielen mit viel schwarz sieht man da aber nichts - Star Citizen z.B. sieht bombastisch aus ^^

Meiner ist heute gekommen. Puh, naja.
Ein toter Pixel ziemlich mittig und links unten heftigstes backlight bleeding. Herstellungsdatum ist May 2018. Muss ich wohl austauschen. Klasse :(

Kann irgendwie keine Bilder posten über die App...
https://abload.de/img/9b309931-78ce-4eb7-82ld0h.jpeg
bei einen toten Pixel würde ich das Teil direkt zurück schicken
 

Ethan

L08: Intermediate
Seit
1 Feb 2012
Posts
909
Seid ihr euch sicher, dass ihr keine toten Pixel habt? :lol: Mein Austauschmodell hat gleich 3. allerdings so weit außen am Rand, dass es mir jetzt egal ist. Hab das Spiel schon mit meinem schweineteuren 65“ Samsung hinter mir. Bei der Größe muss man entweder Pixelfehler oder Backlightbleeding hinnehmen.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
Seid ihr euch sicher, dass ihr keine toten Pixel habt? :lol: Mein Austauschmodell hat gleich 3. allerdings so weit außen am Rand, dass es mir jetzt egal ist. Hab das Spiel schon mit meinem schweineteuren 65“ Samsung hinter mir. Bei der Größe muss man entweder Pixelfehler oder Backlightbleeding hinnehmen.
jup, 0 tote Pixel hier und mich würde es nerven wenn ich 1000€ für ein Gerät ausgebe, und dann gleich 3 tote Pixel hätte :ugly:

vielleicht verkauft computeruniverse ja auhc b-ware, schau mal ob du dein Gerät bei Dell registrieren kannst :ugly:
 
Seit
19 Aug 2007
Posts
2.046
habe auch keine toten Pixel
Nur Monitor einschalten und PC aus lassen und die 3te Taste von links für 5 sekunden drücken
dann kannst du Pixel überprüfen oder sonstige Auffälligkeiten wie flackern

Ich hab allerdings die Hz wieder auf 100 gestellt
mir ist der Unterschied einfach zu gering von 100 auf 120
von 60Hz auf 100Hz ist der Unterschied noch sehr deutlich
Kann mir nicht vorstellen das es so gut ist für den Monitor die Hz zu übertakten
Wenn es egal wäre hätte Dell es ja gleich mit 120Hz rausgeschickt
 
Zuletzt bearbeitet:

Heavenraiser

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
7 März 2010
Posts
5.595
XBOX Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
@manuzero
Auf den ersten Blick würde ich nur die Grafikkarte auf ein aktuelles Modell ändern, die sollten die Tage erscheinen. Wobei ich da aber noch erste Tests lesen würde, wobei sich das preislich auch bei der alten Generation bemerkbar machen sollte.

Den Rest würde ich spontan so lassen, wobei ich die Woche noch unterwegs bin und nicht weiß, ob ich noch Zeit währenddessen habe, um das genau durchzugehen.
 
Seit
9 Jul 2006
Posts
1.945
@manuzero
Auf den ersten Blick würde ich nur die Grafikkarte auf ein aktuelles Modell ändern, die sollten die Tage erscheinen.
Aber zahlt man da nicht für den Raytracing-Chip unnötig drauf? Mehr als dieses Modell der 1080 kann ich mir nicht leisten. Gibt es eine RTX-Karte, die mindestens so viel Leistung hat wie die 1080 und auf dem selben Preisniveau ist?
 

bigtms

L08: Intermediate
Seit
19 Apr 2006
Posts
1.572
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Juhiuu mein neues Acer Laptop Baby ist da xD
Was haltet ihr davon oder hätte ich lieber einen Desktop PC kaufen sollen?
Acer predator 17x
Gtx 1080
I7-7820
3x 512Gb ssd
2tb hdd
4k Display

:)
Kommt drauf an, wenn du den Platz dafür hast, kauf immer einen Desktop PC.
Schickes Machinchen haste da aber auf jeden Fall. Nur Acer ist halt nicht so der Burner.
 

Heavenraiser

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
7 März 2010
Posts
5.595
XBOX Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Gibt es eine RTX-Karte, die mindestens so viel Leistung hat wie die 1080 und auf dem selben Preisniveau ist?
Evtl. die RTX 2070, wobei ich da, wie gesagt, erste Tests abwarten würde. Zumindest sollte sich das Preisniveau der restlichen Karten anpassen, so dass du zumindest dort etwas sparen könntest. Die beiden 2080 Derivate sollen am 20.9. erhältlich sein und für die 2070 ist ein Termin im Oktober vorgesehen.

Falls du es dir erlauben kannst, solltest du bis dahin mit dem GPU Kauf noch warten. Die UVP der Founders Edition 2070 liegt bei 639€ und dürfte bei den Custom-Karten, welche idR auch besser sind, niedriger sein.
 
Seit
9 Jul 2006
Posts
1.945
Ist die RTX 2070 von der reinen Leistung her (ohne Raytracing) so viel stärker als die GTX 1080, dass ich in den nächsten zwei Jahren überhaupt etwas von der Mehrleistung beim Spielen in 1440p / 60 fps bemerke? Ich denke erst ab den Next Gen Konsolen hätte ich mit der GTX Nachteile.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
@Heavenraiser Du hast mir im Juni diese Zusammestellung für einen PC empfohlen, den ich sowohl als Arbeits-PC (4k Videobearbeitung, Photoshop, etc.) als auch für Gaming in 1440p Auflösung nutzen möchte: https://geizhals.de/?cat=WL-407461

Würdest du mittlerweile an der Liste etwas aktualisieren?
ich persönlich empfehle als Gehäuse die Fractale Define R Gehäuse, die finde ich super.


als GPU würde ich eher zu den neuen 20erGPUs greifen, die 2070 ist 40% schneller als eine 1070 und (angbelich) 17% schneller als eine 1080

Juhiuu mein neues Acer Laptop Baby ist da xD
Was haltet ihr davon oder hätte ich lieber einen Desktop PC kaufen sollen?
Acer predator 17x
Gtx 1080
I7-7820
3x 512Gb ssd
2tb hdd
4k Display

:)
wenn du das zum speilen verwenden willst: niemals würde ich da einen Laptop empfehlen, immer nur einen Desktop PC, auch weil die Hardware mitunter günstiger ist als ein Laptop und du kannst problemlos aufrüsten, auch ist die leistung der Desktop CPU/GPUs höher als die der Laptops CPU/GPUs
 

Heavenraiser

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
7 März 2010
Posts
5.595
XBOX Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Ist die RTX 2070 von der reinen Leistung her (ohne Raytracing) so viel stärker als die GTX 1080, dass ich in den nächsten zwei Jahren überhaupt etwas von der Mehrleistung beim Spielen in 1440p / 60 fps bemerke?
Um die Frage zu beantworten, solltest du die offiziellen Tests nächste Woche abwarten, dann dürfte auch eine realistische Einschätzung der Leistungsfähigkeit der 2070 möglich sein. Momentan sind das eher Gerüchte bzw. Versprechungen seitens nvidia.
 
Seit
17 Aug 2018
Posts
4
Oh ja ich würde auch auf die offiziellen Tests warten. Ich habe mir auch mal einen Spielecomputer geholt ohne auf die Tests zu achten, nur weil es ja hieß das der so toll wäre. :fp: Ist gut nach hinten losgegangen und wurde sehr teuer. :hmpf: Ich hatte aber noch glück, denn ich habe jemanden in meinem Bekanntenkreis gehabt, dem zu der Zeit, sein PC Kaputt gegangen ist und dem habe ich den dann weiter verkauft :D und mir einen geholt wo auch der Test positiv ausgefallen ist. ;)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
von komplett PCs würde ich sowieso immer abraten, ist nur unnötig teurer und meistens auch nicht so gute Teile verbaut, Dann lieber selbst zusammenstellen und direkt vom Händler zusammenbauen (wenn man die nciht selbst zusammenbauen kann)
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Posts
24.844
Ich bin momentan am überlegen, ob ich meinen PC wieder abbaue... seit dem ich vor nem halben Jahr noch das Notebook dazu gekauft habe, zock ich eigentlich fast nur noch da drauf wenn ich am PC spiel... :hm: Muss zugeben, auf dem 17,3" sieht FHD auch richtig scharf aus und bei meinen Spielen kann ich auch mit ner GTX 1060 alles auf Max stellen und läuft einwandfrei... habe das Gefühl, die meiste Mehrleistung der 1080Ti geht halt schon für die 4K-Auflösung drauf...
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
45.978
Ich bin momentan am überlegen, ob ich meinen PC wieder abbaue... seit dem ich vor nem halben Jahr noch das Notebook dazu gekauft habe, zock ich eigentlich fast nur noch da drauf wenn ich am PC spiel... :hm: Muss zugeben, auf dem 17,3" sieht FHD auch richtig scharf aus und bei meinen Spielen kann ich auch mit ner GTX 1060 alles auf Max stellen und läuft einwandfrei... habe das Gefühl, die meiste Mehrleistung der 1080Ti geht halt schon für die 4K-Auflösung drauf...
dafür ist eine 1080ti in der Regel da, ja (oder für downsampling etc.). Für normale Auflösung hätte es auch locker eine non ti oder 1070 oder weniger gereicht.
 
Top Bottom