PlatformWAR Hätte eine neue Sega - Konsole heutzutage eine Chance?

Hätte Sega heute eine Chance als Konsolenhersteller?


  • Stimmen insgesamt
    49

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
Sega's Rückkehr ins Konsolenhardwaregeschäft





Der/Das Sega Saturn war Segas Sargnagel, wie alle wissen. Er weilte auch nicht allzu lange, und kam nicht gegen die zu starke Konkurrenz an. Nicht nur der ewige Feind Nintendo schwebte wie ein Damoklesschwert über Sega, sondern auch der Newcomer Sony mit der PlayStation. Nintendo brach hinterrücks mit Sony, um mit Phillips beinahe ins Verderben zu stürzen (Karma), aber auch Sega wollte nicht mit Sony zusammen arbeiten. Ein fataler Fehler, und gleichzeitig auch der größte Umbruch der Industrie.

Dank des neuen Big Players waren Spiele plötzlich nicht mehr nur für Kinder oder Arcade - Liebhaber. Und dennoch hielt Sega an dem Arcade - Prinzip mit der Dreamcast fest. Aber die Marktdominanz der PlayStation 2 brach Segas Dreamcast letztendlich das Genick. Der DVD - Player, über 4k Games... da war einfach kein rankommen. Auch die Vorabgerüchte über die PS2 störten die Dreamcast, obwohl diese ein Jahr früher launchte. Aber mit der PS2 konnte man angeblich Raketen steuern! Nukleare Raketen!!!11elf :twewy:


Die PS2 befand sich bald in nahezu jeden Haushalt, und ist die bis dato am meisten verkaufteste Videospielkonsole! Sega hatte mit der Dreamcast nicht einmal ansatzweise eine Chance. Außerdem launchte Nintendo auch noch den GameCube, und war nicht unterzukriegen... beziehungsweise - und das würden böse Stimmen behaupten - nicht tot zu kriegen.

Ein weiterer Fehler Segas war es eine Zusammenarbeit mit Microsoft abzulehnen. Diese veröffentlichten dann auch noch die Xbox, welche mit einer derart coolen Logoanimation daher kam, dass Sega allein deswegen schon altbacken wirkte.





Es gab viele Probleme im Hause Sega, auch was die Zusammenarbeit mit Sega America und Sega Japan betraf. Aber wäre das heute anders? Hätte Sega als Hardwarehersteller wieder eine Chance (in der kommenden Gen)? Was denkt ihr?



Diesen Thread widme ich @bigtms :nyanwins:
 

Ultimatix

L06: Relaxed
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
452
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Würde eigentlich ja sagen. Aber ich finde 3 Konsolen schon zu viel und dann hätten wir noch eine Konsole mehr die Exklusiv Titel bekommt. Würde mir eher wünschen wenn eine Firma (Sony vielleicht) sich aus dem Konsolen Geschäft zurück zieht damit man nur noch 2 Konsolen braucht um alle Games zocken zu können.
 

SKE

L12: Crazy
Seit
16 März 2010
Beiträge
2.864
Xbox Live
basterben
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
Steam
basterben
Discord
bosstier#3413
Ich würde gerne ja sagen, aber ich bezweifle dass SEGA in der heutigen Zeit die Ressourcen aufbringen könnte in den Bereichen Product Development, Marketing und 3rd Party Deals.

Die einzige Möglichkeit wäre mit einem Partner. Die Überlegung dass SEGA mit SONY eine PSX erschaffen hätte können und Saturn nie passiert wäre ist spannend. Aber leider auch nicht mehr
 
  • Zum Wohl
Reactions: Avi

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.148
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Sega hatte in der Hochphase schon kaum eine Chance, warum also jetzt? Nur Mega Drive/Genesis liefen doch in Ordnung.... und da stellte sich Sega selbst ein Bein mit Sega America vs Sega Japan.

Dreamcast war meine erste eigene Sega-Konsole. Seitdem Sega 3rd-Party ist, kaufe ich sogar Sega-Spiele und freue mich über Ankündigungen. Habe 2/3 der Sega Ages-Spiele für Switch gekauft.

Aber der Arcade-Fokus sagte mir schon vor 20-30 Jahren nicht zu, weswegen ich mit Sega nicht so warm werde. Trotzdem würde ich mir eine Konsole kaufen ;)
 
  • Lob
Reactions: Avi

reset

L12: Crazy
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
2.533
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Pikas sollten allmählich darüber hinweg kommen, dass der pöse pöse sony ihr liebling von heimkonsolenbereich verdrängt hat.
Du meinst Sonics - denn Nintendo verkauft gerade Konsolen wie blöd. Und da sie so schlau waren HH und HK mit einem Hybridsystem zu verbinden grasen sie auf zwei Märkten ab (die sich natürlich teils überschneiden).

Aber wenn du wirklich pikas gemeint hast solltest du langsam darüber weg kommen dass Sony es immer noch nicht geschafft hat und letzte gen VKZ mäßig sogar hinter Nintendo war.

Zum Thema: naja, ich würde die Konsole kaufen, aber nein. Ich denke echte Chancen hätte Sega leider nicht. Und auf Dauer würden so viele Konsolen auch recht teuer für mich xD
 

FatalFury

L03: Novice
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
74
Bestimmt kommt Sega wieder. 2022 würde passen, nach 1999^^

Eine Konsole wo Sega und MS zusammen arbeiten, wäre nice gewesen (da bleibt nur die xbox classic).
 
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22



The failure of the 32X represented not only a misstep on Sega's part but also a failure to see the big picture, which cost the company dearly. At its core, the 32X was a good idea — a lower-cost entry point to better games. The only problem is that the games never materialized, and support quickly waned in anticipation of the Sega Saturn.

Perhaps even worse was the way that the 32X splintered Sega's loyal audience. What few customers who did buy into the 32X were less than pleased to see Sega touting its new console less than a year after the 32X's launch. The ramifications were long-lasting. By 2001 — after disappointing sales of the Saturn and the Dreamcast — Sega had official run out of goodwill with gamers and withdrew from the domestic hardware market.
Auch heute noch hat jede Fehlentscheidung fatale Konsequenzen. Der Launch der Xbox One ist so ein Beispiel. Die Xone hätte durchaus den Markt dominieren können, wäre der Start nicht so ein fail gewesen. Die Power war vorhanden, aber die Kunden rannten lieber zur PlayStation 4. Die Karten werden in der kommenden Next Gen komplett neu gemischt, und auch hier stellen wieder die richtigen Entscheidungen die Weichen über Ruhm, oder gar Untergang.

ne sega yakuzastation wäre bei mir day1 :coolface:
Das wäre für dich die eierlegende Wollmilchsau. :kruemel:
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.068
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Du bist gerade der Einzige, der hier Smalltalk betreibt. :pokethink: Oder was hast du Sinnvolles zum Thema beizutragen?
Okay.
Eine ernst gemeinte Frage ...

Hast du dir die Mühe gemacht, bevor du vermutlich aus langeweile diesen Thread erstellt hast, den Wikipedia Artikel zu SEGA durchzulesen? Mit der kompletten Geschichte?

Dieser beinhaltet nämlich die Antwort auf deine Frage.

:nix:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
Okay.
Eine ernst gemeinte Frage ...

Hast du dir die Mühe gemacht, bevor du vermutlich aus langeweile diesen Thread erstellt hast, den Wikipedia Artikel zu SEGA durchzulesen? Mit der kompletten Geschichte?

Dieser beinhaltet nämlich die Antwort auf deine Frage.

:nix:
Über die Möglichkeit einer Rückkehr Segas ins Hardwaregeschäft darf hier dennoch gerne diskutiert werden, verehrte CW Polizei. ;)
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.068
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Natürlich darfst du das, ich habe ja mir auch nicht angemaßt dies zu verbieten oder eine schließung gefordert.

Ich habe nur über die Sinnhaftigkeit philosophiert >>> Smalltalk :kruemel:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
Natürlich darfst du das, ich habe ja mir auch nicht angemaßt dies zu verbieten oder eine schließung gefordert.

Ich habe nur über die Sinnhaftigkeit philosophiert >>> Smalltalk :kruemel:
Geh mir nicht immer auf meine nicht vorhandenen Säcke! :mad:


Sega könnte es wieder wagen ins Hardwaregeschäft einzusteigen, vor allem in Zeiten von Stadia. Vielleicht eine Sega Streamingkonsole oder dergleichen? Software besitzen sie bereits, nur waren bisher die Big 3 immer zu stark gewesen. Spiele zu streamen, wenn es denn Erfolg hat, mischt die Karten noch einmal neu. Auch für Sega. :smoke:
 

reset

L12: Crazy
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
2.533
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323





Auch heute noch hat jede Fehlentscheidung fatale Konsequenzen. Der Launch der Xbox One ist so ein Beispiel. Die Xone hätte durchaus den Markt dominieren können, wäre der Start nicht so ein fail gewesen. Die Power war vorhanden, aber die Kunden rannten lieber zur PlayStation 4. Die Karten werden in der kommenden Next Gen komplett neu gemischt, und auch hier stellen wieder die richtigen Entscheidungen die Weichen über Ruhm, oder gar Untergang.



Das wäre für dich die eierlegende Wollmilchsau. :kruemel:
Das 32x hab ich auch - nur Spiele dafür habe ich nur eine Hand voll xD
Ja, Segas Fehler war es zu viel Hardware in zu kurzer Zeit rauszuhauen und sich damit selber den Support abzuschneiden :(

Geh mir nicht immer auf meine nicht vorhandenen Säcke! :mad:


Sega könnte es wieder wagen ins Hardwaregeschäft einzusteigen, vor allem in Zeiten von Stadia. Vielleicht eine Sega Streamingkonsole oder dergleichen? Software besitzen sie bereits, nur waren bisher die Big 3 immer zu stark gewesen. Spiele zu streamen, wenn es denn Erfolg hat, mischt die Karten noch einmal neu. Auch für Sega. :smoke:
Nicht vorhandenen Sack. Ich weiß du kennst dich mit Männern da nicht so aus, deswegen der Hinweis. Wir haben nur einen... ;)
 
Top Bottom