Gothic - Reboot

JC_Denton

Gesperrt
Thread-Ersteller
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Gothic Remake - Entwicklung der Rollenspiel-Neuauflage für PC und Next-Gen-Konsolen bestätigt


"Die Fans wollen ein neues 'altes' Gothic und die überwältigende Mehrheit (genau: 94,8 %) haben dafür gevotet, das legendäre deutsche Rollenspiel aus dem Jahr 2001 mit einem Remake zu würdigen.

Über 180.000 Spieler haben den Playable Teaser bisher gespielt und am Abend des 16. Februar 2020 hat THQ die Umfrage offline gestellt - nun werden die Daten davon für jedermann veröffentlicht. Mit über 43.000 beantworteten Umfragen und über 9.000 Steam-Reviews (ja, wirklich!) sowie zahlreichen Rückmeldungen auf diversen Social-Media-Kanälen ist nun eine ausreichend große Datengrundlage verfügbar.


Selber mal einen Blick riskieren? Da wir eine offene und transparente Entwicklung mit der Community starten möchten, bieten wir die Ergebnisse der Umfrage in einer PDF-Datei an. Oder - für alle jene die sich in die blanken Daten reinfuchsen wollen - steht der komplette Datensatz mit allen 43.111 Teilnehmern zum Download parat."



Download: PDF
Download: Rohdaten (als .csv and .xlsx in einem Zip-File)

Als nächstes wird THQ Nordic ein neues Studio in Barcelona etablieren und genau analysieren, was den Spielern gefallen hat und welche Aspekte des Prototypen nicht den Vorstellungen der Community entsprochen haben. Eine der häufigsten Rückmeldungen war z. B., dass die Welt düsterer und weniger bunt sein soll.

"Wir freuen uns auf die Herausforderung, ein Gothic Remake das so treu wie möglich an dem Erlebnis von damals bleibt und werden der einzigartigen Gothic-Welt einen modernen Look verpassen und einige Gameplay-Verbesserungen vornehmen, ohne die grandiose Atmosphäre des Originals zu verändern." so Buisness & Development Director Reinhard Pollice.

Das Gothic Remake wird für PC und die nächste Konsolengeneration (PlayStation 5 und Xbox Series X) entwickelt. Die Veröffentlichung soll nicht vor 2021 erfolgen.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
25.994
PSN
MC-dee__
Werd ich mir sicher nicht kaufen.
Elex hat mir kein bisschen gefallen. Machte 0 Laune.
Und die ganzen Gothic Videos sehen genauso schlimm aus.
 

JC_Denton

Gesperrt
Thread-Ersteller
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Werd ich mir sicher nicht kaufen.
Elex hat mir kein bisschen gefallen. Machte 0 Laune.
Und die ganzen Gothic Videos sehen genauso schlimm aus.

Elex war von Piraniah Bytes. Den Machern von Gothic 1 bis 3, Risen 1 bis 3 und Elex.

Aber die haben mit dem Reboot nix am Hut.
Sie haben die Rechte Verkauft gegen Geld. THQ kann machen was sie wollen.

Der Reboot entsteht bei einem völlig neuem Studio.

Und gerade deshalb hat man ja die Demo rausgebracht und um feedback gebeten

Und man versucht mit der community zu kommunizieren: und man hat u.a. schon gewisse Sachen angesprochen, die man anders machen will: die Welt soll u.a. düsterer und weniger bunt werden.

Wie gesagt, dass was man bis jetzt gesehen hat war eine unverbindliche DEMO!

Das fertige Spiel soll jetzt erst entstehen: somit ist mit dem Release erst frühestens in 2 bis 3 Jahren zu rechnen...
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.502
Ne die Teaser /kurze Demo hatte doch nix mehr mit dem original zu tun.
Hab da einfach nur den Kopf geschüttelt.

Ein (Lieblings)Spiel aus meinen Jugendtagen als Zocker und bereits der Beginn total runtergebrochen nun.
THQ wird das total auf Neukunden ausrichten, so denke ich zumindest. Der Charme von damals ist wohl eh so nicht mehr möglich.
Andererseits konnte THQ auch schon positiv überraschen.

Ich fand das gesehene halt total, naja, Respektlos. :ugly:
Aber will es noch nicht ganz begraben.
 

JC_Denton

Gesperrt
Thread-Ersteller
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Also wenn ich mir die PDF ansehe habe ich keine Hoffnung das es was wird wenn da die Mehrheit das KS feiert...
was hättest denn gerne für ein Kampfsystem in einem Gothic remake?

Mir wäre ja das von Zelda BotW am liebsten...ohne das alles gleich kaputt geht.

Verstehe sowieso nicht, warum Action Rollenspiele so schwer ein echtzeit Kampfsystem mit ein bisschen Anspruch hinbekommen.

Egal ob Skyrim, Risen oder Witcher 3...nie hat es sich wirklich rund angefühlt. Dabei gibts mit Demon Souls/Dark Souls, Zelda BotW gute Vorbilder! Muss und soll ja nicht so scher sein wie bei From Software, aber rein von der Mechanik wäre es ein gutes Vorbild.
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.034
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Eine von den IPs wo ich mich frage was ein reboot soll.
War damals geil da es eins der ersten 3rd Person action RPG war mit eigenem Charme.

Heute gibts die art von spielen ohne Ende.

Ich brauchs jedenfalls nicht und werde mir auch nicht holen. Und ich bin gothic Fan der ersten Stunde
 

JC_Denton

Gesperrt
Thread-Ersteller
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Am besten hätte man die Reboots von Metroid Prime, Resident Evil 2, Prince of Persia: SoT, Ninja Gaiden, God of War und Breath of the Wild auch sein lassen...

Gibt genug Horror, Shooter und Action Adventures...

Wobei gute Single Player Open World RPGs a la Elder Scrolls, Gothic und co hat ja schon lange nimmer gegeben.

Witcher 3 war das letzte...und das war vor 5 Jahren...und mit abstrichen halt outer worlds.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
72.391
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
was hättest denn gerne für ein Kampfsystem in einem Gothic remake?

Mir wäre ja das von Zelda BotW am liebsten...ohne das alles gleich kaputt geht.

Verstehe sowieso nicht, warum Action Rollenspiele so schwer ein echtzeit Kampfsystem mit ein bisschen Anspruch hinbekommen.

Egal ob Skyrim, Risen oder Witcher 3...nie hat es sich wirklich rund angefühlt. Dabei gibts mit Demon Souls/Dark Souls, Zelda BotW gute Vorbilder! Muss und soll ja nicht so scher sein wie bei From Software, aber rein von der Mechanik wäre es ein gutes Vorbild.
Jo warum nicht wie in Dark Souls, das was im Teaser war fand ich furchtbar. Witcher 3 find ich auch besser.
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.034
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Am besten hätte man die Reboots von Metroid Prime, Resident Evil 2, Prince of Persia: SoT, Ninja Gaiden, God of War und Breath of the Wild auch sein lassen...

Gibt genug Horror, Shooter und Action Adventures...

Wobei gute Single Player Open World RPGs a la Elder Scrolls, Gothic und co hat ja schon lange nimmer gegeben.

Witcher 3 war das letzte...und das war vor 5 Jahren...und mit abstrichen halt outer worlds.
Hab mich wohl unklar ausgedrückt ....
Niemand brauch ein reboot von Gothic weil gothic heutzutage einfach nichts mehr hergibt!

1 (kleine) insel, 3 Fraktionen, Vicher und paar Orcs umhauen. Dazu eine Prise Xardaz. Fertig.
Das war damals mega aber man hatte ja auch nix anders. Für heutige Maßstäbe ists das einfach nix besonderes mehr. Selbst mit inExtremo Konzert nicht ... falls die heute noch jemand kennt

Das kickt vieleicht bei einigen ü30igern bishchen die Nostalgie aber das epische feeling von damals kann man nun mal nicht "rebooten" oder "remaken".
Bin auch WoW´ler der ersten Stunde und aus dem selben Grund bin ich auch nicht dem classic hype aufgesessen. Die erfahrungen die man damals mit solchen "Pionier" Spielen erlebt hat lassen sich (leider) nicht wiederholen
 
Zuletzt bearbeitet:

sircav

L09: Professional
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.215
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Wie schon in den News bemerkt,

Puhh Gothic ....
Teil 1 war seiner Zeit technisch weit voraus mit seiner 3d-open-World, das hat auch mich damals böse erwischt gehabt 8).
Heutzutage ist es halt meilenweit überholt.
Naja ich werde mir das bestimmt ansehen wenns dann kommen sollte und dann ist immer noch genug Zeit für eine Meinung 8)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
50.942
Der Prototy hat nicht annähernd die stärken eines Gothic aufzeigen können. Ich hoffe das wird sich beim fertigen Spiel ändern.

Wenn die aus Gothic aber ein massenmarkttaugliches, helles und fröhliches Spiel mit langweiligen Kampfsystem machen wollen, dann möchte ich lieber kein Remake haben. Aber ich hoffe THQ nimmt sich die Kritik am Prototypen zu Herzen und schafft da ein gutes Remake.
Wünschen würde ich mir das schon lange, so lange das nicht halbherzig wird.

Heutzutage ist es halt meilenweit überholt.
aber nur in Sachen Technik. In Sachen Welt, NPCs und Tagesabläufen spielt das immer noch ganz oben mit, bin mal gespannt, wie das im Remake so sein wird (ich ahne aber schlimmes)

Heute gibts die art von spielen ohne Ende.
aber keines hat den Charme eines Gothics und man läuft meist immer nur Checklisten ab (aka Fragezeichen auf den Weltkarten)
 

souldestroyer

Gesperrt
Seit
13 Aug 2004
Beiträge
4.841
In mir brodelt das Thema zu sehr, die Demo hat mir das Blut in den Adern gefrieren lassen. Es war so dermaßen nicht Gothic, fand ich unerhört wie man mit der Marke umgeht. Ich würde mir wünschen, wenn PB mit dem jetzigen Projekt fertig wird, dass sich zumindest Björn Pankratz dazugesellt und denen zeigt was die Essenz ausgemacht hat. Schon alleine keine Knasttaufe zu haben und sofort gerettet zu werden.... ach ich reg mich nur wieder auf. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
50.942
In mir brodelt das Thema zu sehr, die Demo hat mir das Blut in den Adern gefrieren lassen. Es war so dermaßen nicht Gothic, fand ich unerhört wie man mit der Marke umgeht. Ich würde mir wünschen, wenn PB mit ihrem jetzigen Projekt fertig wird, dass sich zumindest Björn Pankratz dazugesellt und denen zeigt was die Essenz ausgemacht hat. Schon alleine keine Knasttaufe zu haben und sofort gerettet zu werden.... ach ich reg mich nur wieder auf. :mad:
ich würde mich da erstmal nicht zu sehr aufregen. Der Prototyp wurde klar nur dazu gemacht, um zu schauen ob interesse besteht.
Wenn THQ dann nicht auf die Umfragen und Verbesserungswünsche der Fans (oder Wünsche generell) eingeht, dann kann man sich aufregen. Entwicklung soll ja auch ziemlich offen sein, also hoffe ich, dass man da mehr auf die Fans hört.
 

souldestroyer

Gesperrt
Seit
13 Aug 2004
Beiträge
4.841
ich würde mich da erstmal nicht zu sehr aufregen. Der Prototyp wurde klar nur dazu gemacht, um zu schauen ob interesse besteht.
Wenn THQ dann nicht auf die Umfragen und Verbesserungswünsche der Fans (oder Wünsche generell) eingeht, dann kann man sich aufregen. Entwicklung soll ja auch ziemlich offen sein, also hoffe ich, dass man da mehr auf die Fans hört.
Ich hab damals schon THQ Nordic und PB angeschrieben um meinen Frust abzulassen. xD
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.273
Xbox Live
chankoedo1988
Sorgen mache ich mir nur, dass THQ Nordic den falschen Leuten während der Entwicklung zuhört. In den Gothic-Foren wurden ja teilweise so Dinge wie Tastatursteuerung (keine Mausunterstützung), das Nutzen der alten Engine, sowie weitere, etwas überholte Spielelemente gewünscht.

Ich erwarte nicht allzu viel... ich mein, klar... theoretisch sollte ein kleines, neues Team auf Basis einer Vorlage durchaus in der Lage sein, den Erstling eines damals ebenfalls kleinen, neuen Teams anständig zu "remaken"... aber irgendwie schwingt da halt doch der Hintergedanke mit, dass es eigentlich viel mehr darum geht, aus dem Namen nochmal Geld zu machen und auch das Wissen, dass der Titel international keine mega Absatzzahlen haben wird und man folglich schon beim reininvestieren die Zügel straff halten wird. Ob man dann den "gritty" Charme des Originals - das einzige, was Gothic meiner Meinung nach wirklich jemals hat etwas herausstechen lassen - in die heutige Zeit transferiert bekommt (etwas, dass selbst PB ja nicht mal mehr so wirklich schafft) darf auch angezweifelt werden. Im besten Fall haben wir hier meiner Meinung nach also etwas wie ein Spiders-RPG (etwas, dass niemand wirklich braucht, aber das auch niemanden wirklich weh tut),

Verstehe nicht, wieso so viele User Piraniah Bythes hinterherweinen. Liegt wohl nur am Deutschland Bonus.

Das letzte gute Spiel war Gothic 2, und das kam 2002 auf den Markt.

Und wenn man beide Augen zudrückt noch Risen 1...wobei das quasi ein Gothic Remake war - und nichts wirklich neues geboten hat und veraltet war.


Man war einfach in so gut wie allen Kategorien ein bis zwei Klassen schlechter als die Konkurrenz, von Dragon Age 1, Mass Effect 1 bis 3, Skyrim, Witcher 1 bis 3:
Technik
Kampfsystem
Inszenierung
Selbst beim Setting und Artdesgin war man nirgendwo: gefangen zwischen gezwungen (Gothic)Rau/Humor und 0815 B Movie Figuren...

Selbst no name Studios haben mit Kingdom Come und Greedfall ambitioniertere Spiele abgeliefert...die waren zwar alles andere als perfekt, aber zumindest hatte man Visionen....
 
Top Bottom