PS4/XOne/Switch/PC Gods & Monsters

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.014
PSN
snagel178
jo, das die Presse schon Gameplay gesehen hat (oder es spielen konnt) aber wir noch nix, obwohl es im Frühjahr kommt ist echt strange xD
Finds beeindruckend, dass die zeitnah nach Odyssey erneut so einen Titel rausballern können. Mach mir wegen besagtem Titel aber wenig Sorgen um Gameplay.
 

JC_Denton

Gesperrt
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Vielleicht ist die kurze Entwicklungszeit eh besser. :ugly:

Odyssey war meiner Meinung nach eh zu groß und umfangreich. Weniger wäre in diesem Fall mehr gewesen.

Es gibt viel zu viel nutzloses Sammelzeugs und Fetch Quests; und langeweilige Nebenmissionen
Auch ohne dieses Zeug hätte es genug tolle Nebenquests gegeben, die mit eigenen interessanten Geschichten versehen waren, oder mit der Hauptstory verbunden sind; dazu eine wirklich umfangreiche gut erzählte Hauptstory.
Nach 50 Stunden war die Karte noch vollgestopft mit Ausrufezeichen, dabei hatte ich da die komplette Karte noch nicht aufgedeckt und von den üblichen Symbolen, Fragezeichen, Aussichtspunkten etc. fand ich gar nicht erst an.
 

JC_Denton

Gesperrt
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
845
Weils das Odyssey Team ist...Und Odyssey erschien gerade mal am 5. Oktober 2018. Dazu die umfangreichen Patches und DLCs nach dem Launch von Odyssey....

Sprich: wenn, dann hat nur ein kleines Team davor intern an G&M gearbeitet. Ein großteil der Leute hat sicher bis zum Ende an Odyssey gewerkt.

Aber bei Ubisoft arbeiten ohnehin bei einem Game zig Studios und Leute mit - von daher...
 

Kantholz

L17: Mentor
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
12.734
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Bin echt gespannt darauf! Ich hoffe nur, dass sie das Spiel nicht ZU groß gestalten... ist imo schon bei Odyssey ein Schwachpunkt... Das Kredo je größer desto besser sollte endlich überdacht werden.
Grösse ist nicht immer alles :coolface:
Stimme dir zu
 

Kantholz

L17: Mentor
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
12.734
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.299
G & M wird bestimmt ein Cross Gen-Release. Es war auch clever von Ubi den ein oder anderen Titel zu verschieben, nachdem Breakpoint so ein Desaster war. Die werden sich Zeit genommen haben um zu reflektieren, was gut ist und was nicht, in jeglicher Hinsicht.

Schon erstaunlich: Da haut man mit The Division 2 nahezu das perfekte Servicegame raus: Ruhiger Launch, kein Shitstorm, die allermeisten waren zufrieden.

Und Breakpoint hat alles wieder eingerissen, was man sich mit Origins / Odyssey und dem vorbildlichen Support für Siege, Wildlands und sogar For Honor aufgebaut hat.
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
9.548
War bei der ausgelutschten Ubisoftformel garniert mit Einfallslossigkeit und Bugginess auch dringend nötig....mal sehen ob die Selbstreflektion was bringt....
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.314
Xbox Live
chankoedo1988
War bei der ausgelutschten Ubisoftformel garniert mit Einfallslossigkeit und Bugginess auch dringend nötig....mal sehen ob die Selbstreflektion was bringt....
Häe?

Gerade die Assassins Creed Serie hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt , und sich deutlich von anderen Ubisoft Titeln emanzipiert. Und dieses Team ist für God and Monsters zuständig...

Und dieses Ubisoft gebashe hat auch schon einen Bart...

Immerhin haben sie in den letzten Jahren viele Titel gebracht, die man bei EA und co so nie gesehen hätte: For Honor, Mario Rabbits, South Park: The Stick of Truth, Rayman Legends, letztes Rainbow Six, Steep, TrackMania Turbo, Star Trek: Bridge Crew, Child of Light ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom