Gesunde Ernährung

Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.024
Wenn ich nur daran denke, dass ich morgens meine Haferflocken mit Wasser esse...bah...
Mach dir Oatmeal / Porridge draus. Wasser (oder Reismilch, Kokosmilch, Hafermilch, Sojamilch, ...) aufkochen, über Haferflocken schütten, quellen lassen. Dann kannst du noch tonnnweise Früchte / Zucker reinhauen, oder Bananenstampf wenn du es cremig willst --> sau lecker

abgesehen davon, wer trinkt denn bitte Milch und hat dabei die Vorstellung an einer Zitze zu nuckeln ???
Jeder, der es bewältigt, tatsächlich eine Verbindung zwischen Tetrapack und Tier herzustellen.
 
Seit
4 Jun 2006
Beiträge
13.945
Wenn jemand schon Probleme damit hat, dass Milch im Prinzip nur die Muttermilch von Kühen ist, dann sollte er halt besser nicht erfahren, dass Erde, auf der unser Obst und Gemüse angebaut wird, mit Kuh- und Pferdemist gedüngt wird. :v:
1st world Problems. xD Ich hatte als Kind bei einem Bauern mal die Milch einer Ziege direkt von der Zitze in meinen Mund gespritzt bekommen, von daher bin ich da abgehärtet. :v:

PS, wenn mir schon dabei sind: Jeder Atemzug enthält statistisch gesehen Atome, die Adolf Hilter ein- und ausgeatmet hat. :v:
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
15.328
1st world Problems. xD Ich hatte als Kind bei einem Bauern mal die Milch einer Ziege direkt von der Zitze in meinen Mund gespritzt bekommen, von daher bin ich da abgehärtet. :v:

PS, wenn mir schon dabei sind: Jeder Atemzug enthält statistisch gesehen Atome, die Adolf Hilter ein- und ausgeatmet hat. :v:
Oder das, wovon wir 9 Monate unseres Lebens gegessen haben. :v:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
43.717
Switch
4410 0781 0148
Mach dir Oatmeal / Porridge draus. Wasser (oder Reismilch, Kokosmilch, Hafermilch, Sojamilch, ...) aufkochen, über Haferflocken schütten, quellen lassen. Dann kannst du noch tonnnweise Früchte / Zucker reinhauen, oder Bananenstampf wenn du es cremig willst --> sau lecker
Und der Zucker ist dann gesünder als die Milch? Denke nicht :scan: Aber Kokosmilch wäre ne Idee (wenn sie nicht so fett wäre, oder meinst du Kokoswasser?), Sojaprodukte soll ich meiden, Wasser langweilt mich. Kellogs mit Wasser stelle ich mir gerade auch abartig vor (ja Kellogs sind ungesund, aber darum geht es mir nicht).
 
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.024
Und der Zucker ist dann gesünder als die Milch? Denke nicht :scan: Aber Kokosmilch wäre ne Idee (wenn sie nicht so fett wäre, oder meinst du Kokoswasser?), Sojaprodukte soll ich meiden, Wasser langweilt mich. Kellogs mit Wasser stelle ich mir gerade auch abartig vor (ja Kellogs sind ungesund, aber darum geht es mir nicht).
Ich rede natürlich nicht vom weißen Industriezucker. Rohrohrzucker oder noch besser Kokoszucker sind für sich gesehen vollkommen ok. Nur die Kombination von Zucker und Fett ist gefährlich.
Ich meinte nicht die übliche Kokosmilch mit 20 % Fett oder so. Es gibt auch Kokosmilch, die vom Fettgehalt den anderen Milchsorten entspricht. Sie wird meistens auch in 1l Tetrapacks verkauft.

also sind deine ganz pro argumente bull shit? gibts du selber zu?
Ich habe keine Ahnung was für Zusammenhänge du da aufstellst.

und was hat das high crab damit zu tun?
Da du schon aus reinem Interesse gefragt hast und es hier um Ernährung geht, wollte ich es mal erwähnt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dingo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Jul 2006
Beiträge
40.973
Xbox Live
ikuzakDX
PSN
Randam1984
Steam
Elmalab
Ich habe keine Ahnung was für Zusammenhänge du da aufstellst.
du schriebst: bin veganer, warum sollte ich sonst gegen milch sein?

weil du erst von gesünder usw sprachst und nun einfach meinst, bin veganer, darum keine milch, dachte ich die anfänglichen argumente waren halt bs und du verzichtest aus anderen gründen drauf.

also wieso bist du nun veganer?
weil dir die tiere leid tun, oder doch weil es gesünder ist?

wobei sich das eig auch erübrigt, weil man sich ja sehr wohl auch nicht vegan/vegetarisch gesund ernähren kann.
 
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.024
du schriebst: bin veganer, warum sollte ich sonst gegen milch sein?
Das war ironisch (dem Klischee entsprechend)

also wieso bist du nun veganer?
Weil es der nachhaltigste und (MEINER MEINUNG NACH) gesündeste Lebensstiel ist und ganz einfach, weil es mich ausgeglichen und glücklich macht. Zur Ausgeglichenheit gehört natürlich auch, nicht mehr Teil der pervers verkommenen Fleischindustrie zu sein.
 

GeForceGTX

L08: Intermediate
Seit
18 Okt 2014
Beiträge
825
Das war ironisch (dem Klischee entsprechend)



Weil es der nachhaltigste und (MEINER MEINUNG NACH) gesündeste Lebensstiel ist und ganz einfach, weil es mich ausgeglichen und glücklich macht. Zur Ausgeglichenheit gehört natürlich auch, nicht mehr Teil der pervers verkommenen Fleischindustrie zu sein.
du bist 1,90m groß und wiegst 60kg, oder?
 
Top Bottom