Nintendo Gerüchteküche Nintendo

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
43.670
Switch
4410 0781 0148
Vielleicht doch noch nächste Woche? Morgen ja eher nicht, sonst hätten sie schon angekündigt.
Oder die erste Direct wird shadowdropped, gab's auch schon. Ich tippe aber auch auf nächste Woche. Mal schauen ob Vern seine tolle Insider quote halten kann, dann gibt's mindestens 2 directs bis Ende Januar.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.361
Wie gesagt, nächste Woche wirds mit Sicherheit eine geben. Die letzte reguläre Direct ist schon vier Monate her, das ist bereits ein recht langer Zeitraum. Und bis auf Yoshi ist ja nach wie vor nix fest gesetzt nach NSMBU. Da wird also auf jeden Fall was kommen.

Mich irritiert es eher, dass Nintendo jetzt einfach mal so Yoshi nebenbei nen Releasetermin verpasst hat. Ich meine, der 29te März ist ja schon noch etwas hin, das hätte man ohne Probleme auch nächste Woche in ner Direct machen können.
 
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
411
Switch
2937 6131 1128
Discord
DarkStar#7498
Mich irritiert es eher, dass Nintendo jetzt einfach mal so Yoshi nebenbei nen Releasetermin verpasst hat. Ich meine, der 29te März ist ja schon noch etwas hin, das hätte man ohne Probleme auch nächste Woche in ner Direct machen können.
Wundert mich auch. Ich hoffe jedenfalls, dass noch ein paar Sachen für den Februar kommen. Der Monat sieht ziemlich mau aus im Moment.
 
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
8.942
Mich irritiert es eher, dass Nintendo jetzt einfach mal so Yoshi nebenbei nen Releasetermin verpasst hat. Ich meine, der 29te März ist ja schon noch etwas hin, das hätte man ohne Probleme auch nächste Woche in ner Direct machen können.
Wer weiß. Denke mal Yoshi würde in der Direct dennoch Zeit bekommen, wenn nicht sogar als eine der "Hauptschlagzeilen", jetzt das Video war ja nur der Vorspann, neues Gameplay bekam man nicht zu Gesicht. Das könnte es in der Direct geben, plus Erwähnung von DLC, Vorbestellerboni oder gar neue Yoshi Amiibo.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.361
Für das erste Quartal erwarte ich ehrlich gesagt nix mehr groß von Nintendo. Warum auch? Das Trio Smash, Pokemon und Mario Party hat sich zu Weihnachten wie bekloppt verkauft und wird auch noch in den Januar/Februar stark ausstrahlen (vor allem Smash). Jetzt kommt im Januar noch NSMBU, welches imo auch noch recht gut laufen sollte. Dazu dann noch Yoshi im März und halt Multikram wie ToV, Trials, Phoenix Wright, FF 12, No More Heroes etc., mehr braucht es da die ersten Monate imo nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass DQB2 noch im Februar/März kommt, sowas wie Grandia HD ist ja auch noch auf dem Zettel. Einen weiteren 1st-Party-Titel erwarte ich aber leider nicht mehr erstmal.
 
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
8.942
Und wenns um das Erreichen der 20 Millionen geht? Auch wenn das Weihnachtsgeschäft gut und vermutlich in den USA super lief, fehlen bis zum Ende am 31. März immer noch (ja, wie viele werden es sein?) Millionen. Wie realistisch das Ziel ist, mal dahingestellt, aber möglichst nah rankommen will Nintendo schließlich.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.361
Und wenns um das Erreichen der 20 Millionen geht? Auch wenn das Weihnachtsgeschäft gut und vermutlich in den USA super lief, fehlen bis zum Ende am 31. März immer noch (ja, wie viele werden es sein?) Millionen. Wie realistisch das Ziel ist, mal dahingestellt, aber möglichst nah rankommen will Nintendo schließlich.
Die Switch dürfte im Geschäftsjahr am Schluss ziemlich genau 18,5 Mio. packen. Eine super Zahl, aber für die 20 Mio. wirds nicht reichen, egal was jetzt noch passiert. Das Weihnachtsgeschäft war Bombe und die Zahlen jetzt zu Jahresbeginn werden wohl auch stark werden, aber Frühjahr und Sommer 2018 waren einfach zu schwach. Ich denke da kann Nintendo jetzt eh nix mehr groß dran ändern.

Außerdem: Welcher große Systemseller sollte denn jetzt bis März noch kommen? Da fällt einem wenn überhaupt nur AC ein und das erscheint niemals so früh.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
7.400
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Die Switch dürfte im Geschäftsjahr am Schluss ziemlich genau 18,5 Mio. packen. Eine super Zahl, aber für die 20 Mio. wirds nicht reichen, egal was jetzt noch passiert. Das Weihnachtsgeschäft war Bombe und die Zahlen jetzt zu Jahresbeginn werden wohl auch stark werden, aber Frühjahr und Sommer 2018 waren einfach zu schwach. Ich denke da kann Nintendo jetzt eh nix mehr groß dran ändern.

Außerdem: Welcher große Systemseller sollte denn jetzt bis März noch kommen? Da fällt einem wenn überhaupt nur AC ein und das erscheint niemals so früh.
Nintendo hat die fehler im ersten halbjahr gemacht
Sollen die doch im februar noch ne metroid collection bringen
 
Top Bottom