Nintendo Gerüchteküche Nintendo

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
5.460
Ports wären ja ansich nichts schlechtes wenn in naher Zukunft wenigstens der Nachfolger in Aussicht wäre. Hier macht Nintendo für mich den selben Fehler wie bei Donkey Kong, Mario Kart und NSMB.
Die Kunden sind Schuld! Wenn ihr den Port nicht kauft, kommt auch kein neuer Teil :coolface:

Dann erklärt Nintendo die Reihe auf Grund mangelndem Interesse der Fans für tot ;)
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
30.103
PSN
MC-dee__
Pikmin wurde wahrscheinlich verschoben wegen Corona. Und jetzt kommt es halt hinterher geworfen. Wieso weinen die meisten immernoch wenn eine August/September Direct kommt? Alle mal bitte zum Doom Thread gehen. Ist ja wirklich nervig xD

Dann hätte Nintendo lieber nix angekündigt... :nix:
Pikmin 4 wurde 2015 so zu sagen angekündigt. Ist schon ein weilchen her und hat ganz sicher nichts mit Corona zu tun
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
26.342
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Morgen ist doch Investor Meeting, bin mal gespannt ob sie weiter bei Ihrer Linie bleiben das nix verschoben wurde. Sie werden natürlich sehr positive Zahlen vorweisen können von daher wird ihnen ein Port lastiges Jahr nicht schaden. AC, Ring Fit und die Evergreens tragen wohl sehr gut. Intern haben sie sicherlich was verschoben. Vielleicht auch weil Projekte die eigentlich für 2021 Geplant sind eventuell schwerer betroffen sind als fast fertige Projekte.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.757
Ja, des würde Sinn machen. Falls es so kommt hatten wir wenigstens Paper Mario. :)

Aber auch wieder die Bestätigung das Nintendo die Spiele einfach bei sich gammeln lässt.
oder dass man sonst nicht viel hat. Ich würd ja gern glauben, dass nächstes Jahr alles besser wird und jahrelang in der Mache gewesene Projekte wie Pikmin4, New 3D Mario, BotW2 und was sonst noch alles 2021 zum besten Nintendojahr machen, wie dieser resetera user es sich erträumt, aber 7 Jahre alte WiiU spiele zum Vollpreis im Spätherbst releasen so als ob das ein ganz kostbares Schätzchen wär, was man nicht auch mal eben problemlos jetzt im Sommer um 30 Kröten in den eshop werfen könnt, lässt mich aktuell leicht zweifeln.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.115
Ja genau. Dann spielt man eben nach Pikmin 2 gleich die 4 ;)

Ist schon gut, dass erst mal die 3 kommt, hat eh noch keiner gespielt.
Man kann natürlich auch jeden Kot den Nintendo droppt gut heißen, so lebt es sich natürlich besser :kruemel: aber von Kunden wie dir lebt Nintendo, die ihnen die 60 Taken für Ports in den Rachen kloppen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.116
Switch
4410 0781 0148
Wir wissen seit 1-2 jahren dass Pikmin 3 vor Pikmin 4 kommt, imo kein Grund sich aufzuregen. Ansonsten erwarte ich dieses Jahr erstmal nicht mehr zu viel, aber who knows, vielleicht kommt noch was interessantes (wenn nicht halt nächtes Jahr, können wir sowieso nicht beeinflussen)

"1 down 2 to go, lets wait for the Direct's"


1 down ( was? Spiele die er angeteast hat oder Spiele die dieses jahr noch von Nin erscheinen/angekündigt werden?)

Bisher leakte King Zell



C.Tsubasa
Member


Jan 3, 2019

And guys, if you liked BOTW you will like next year ..... and am out


Hm, alle von ihm prominent geleakten/angeteaserten Nintendo Spiele sind erschienen oder wurden angekündigt, bis auf 2, Zelda BotW und Metroid prime Trilogy (ich sollte mir wohl keine zu großen Hoffnungen machen)


John Harker

Oct 27, 2017 1,574 Santa Destroy
SirSalabean said:
I was told there will be a direct in the future
at least 2!
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.874
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Wie schon geschrieben, die Konsumenten müssen endlich ihre Marktmacht nutzen, und solche Ports ohne Aufwand wie den von Pikmin 3 nicht mehr zum Vollpreis kaufen. Insbesondere ehemalige Wii U-Besitzer, also Nintendos treuste Kunden in schwieriger Zeit, sind doch mittlerweile die, die am dümmsten aus der Wäsche schauen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.116
Switch
4410 0781 0148
Wie schon geschrieben, die Konsumenten müssen endlich ihre Marktmacht nutzen, und solche Ports ohne Aufwand wie den von Pikmin 3 nicht mehr zum Vollpreis kaufen. Insbesondere ehemalige Wii U-Besitzer, also Nintendos treuste Kunden in schwieriger Zeit, sind doch mittlerweile die, die am dümmsten aus der Wäsche schauen.

Ich habe als Wii U Besitzer keinen einzigen der ports gekauft, nicht mal gebraucht (ok, Zelda BotW habe ich doppelt gekauft aber das war Crossgen). Ich denke nicht dass Wii U Besitzer die große Zielgruppe dieser Spiele sind. Ansonsten ist es zumindest ein erweitertes Spiel mit neuem Prolog und Epilog etc..

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint klar, dass Nin auch noch die restlichen Wii U Spiele portieren wird die von Belang waren, sie scheinen sich auch zu verkaufen, also Nachfrage besteht wohl. Und ich persönlich habe auch kein großes Problem damit, ich werde nicht gezwungen sie zu spielen, für andere sind es neue Spiele.

Die Preisgestaltung ist halt etwas pervers, wären das 29-39 Euro Spiele hätte ich mir evtl. den ein oder anderen Port/Switchmake nochmal gekauft, so halt nicht.

Ansonsten hoffe ich jetzt nicht unbedingt dass es floppt (für die Fans), nicht dass das Auswirkungen auf einen vierten Teil hat :coolface: Dumm aus der Wäsche schaue ich wegen der Wii U auch nicht, mein Problem ist eher, dass es derzeit realtiv wenige Neuankündigungen für die Switch gibt, nicht dass andere gerade pikmin 3 entdecken.Ich hatte meinen Spaß schon mit dem Spiel.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.874
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich habe als Wii U Besitzer keinen einzigen der ports gekauft, nicht mal gebraucht (ok, Zelda BotW habe ich doppelt gekauft aber das war Crossgen). Ich denke nicht dass Wii U Besitzer die große Zielgruppe dieser Spiele sind. Ansonsten ist es zumindest ein erweitertes Spiel mit neuem Prolog und Epilog etc..

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint klar, dass Nin auch noch die restlichen Wii U Spiele portieren wird die von Belang waren, sie scheinen sich auch zu verkaufen, also Nachfrage besteht wohl. Und ich persönlich habe auch kein großes Problem damit, ich werde nicht gezwungen sie zu spielen, für andere sind es neue Spiele.

Die Preisgestaltung ist halt etwas pervers, wären das 29-39 Euro Spiele hätte ich mir evtl. den ein oder anderen Port/Switchmake nochmal gekauft, so halt nicht.
Eben, Nintendo versteht es erst, wenn es sich zu dem Preis nicht mehr verkauft. Und nein, es ist kein neues Spiel, auch nicht für Neukunden. Dann könnte man auch Final Fantasy 7 zum ersten Mal auf Switch und Xbox One für 59,99 EUR verkaufen. Das mit dem Entfernen aus dem Wii U e-Shop ist zudem ein richtiger Dickmove, kann man nicht anders bezeichnen. Diese Konzerne dürfen mit sowas einfach nicht durchkommen, auch die Gaming-Presse müsste da viel mehr kritisch drüber berichten oder wegen so einer Preisgestaltung abwerten, aber das passiert alles nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.880
Switch
113530099136
@crazillo
Das Problem ist, dass so Ports so wenig Aufwand sein sollten, dass sie sich auch rentieren würden, wenn sie sich sehr schlecht verkaufen würden.
Nur würden sie dann selbst merken, dass sie mit dem Line-Up Kunden vergraulen und ihrem Ruf schaden.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.116
Switch
4410 0781 0148
Eben, Nintendo versteht es erst, wenn es sich zu dem Preis nicht mehr verkauft. Und nein, es ist kein neues Spiel, auch nicht für Neukunden. Dann könnte man auch Final Fantasy 7 zum ersten Mal auf Switch und Xbox One für 59,99 EUR verkaufen. Das mit dem Wii U e-Shop ist zudem ein richtiger Dickmove, kann man nicht anders bezeichnen. Diese Konzerne dürfen mit sowas einfach nicht durchkommen, auch die Gaming-Presse müsste da viel mehr kritisch drüber berichten oder wegen so einer Preisgestaltung abwerten, aber das passiert alles nicht.

Es hat neue Inhalte, wie ich geschrieben habe. Die Sache ist halt die, dass es Nintendo egal sein kann wenn Wii U Besitzer die Ports nicht nochmal kaufen, oder nicht jeder davon, wird genug Switchneukäufer geben die das übernehmen. Würde sich kein Port verkaufen würden sie es lassen, sie verkaufen sich aber, teils blendend. Die Spieler haben mit dem Geldbeutel für solche Ports gestimmt.
 

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
8.598
Den einzigen Schluss den Nintendo daraus ziehen würde, dass Pikmin 4 Geschichte ist. :nix:

Guckt euch halt mal die Lifetime Sales an. Gäbe es Animal Crossing nicht, würde mit MK8 einer dieser Ports an der absoluten Spitze stehen. Diese Gen wird es Nintendo nicht mehr begreifen. Hoffen wir einfach alle auf AK für die nächste Konsole..
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.380
Ich habe null Probleme damit dass Pikmin 3 kommt. Wie @Harlock ja schon sagte, wurde das eh schon seit langem angeteasert und das Spiel an und für sich ist auch sehr gut. Mich nervt viel eher der späte Releasetermin. Denn dadurch keimt jetzt doch schon sehr stark der Verdacht auf, dass da eben kaum noch was kommt dieses Jahr. Wenn Nintendo schon nen fertigen Port erst Ende Oktober bringt, dann riecht das stark nach strategischer Überbrückung und damit dürften dann auch die restlichen Monate nicht mehr allzuviel bieten.

Sollte Nintendo am Ende wirklich nur mit Remakes und Ports ins Weihnachtsgeschäft gehen, dann wäre das einfach nur mega schwach. Und nein, so ein dünnes und unambitioniertes Lineup lässt sich auch nicht mit Corona erklären, bei weitem nicht. Die Konkurrenz bekommt es ja sogar hin im Herbst zwei komplett neue Plattformen zu launchen, dagegen wirken Nintendos Ausflüchte gerade wie ein AprilScherz :(
 
Top Bottom