GameCube Spiele [Nostalgie]

Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.018
Der Gamecube hat mir zwei meiner beeindruckendsten Grafikerlebnisse beschert.

1. Zum ersten mal Star Wars Rogue Squadron 2 anwerfen, nachdem ich Teil 1 bereits auf dem PC gespielt habe. Es war für mich der gefühlt größte Grafiksprung aller Zeiten.

2. Das Resi Remake. Es könnte, wenn für das Remaster die Originaldaten noch vorhanden gewesen wären optisch noch mit aktuellen Spielen mithalten. Für damals einfach unglaublich.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.521
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Der Gamecube hat mir zwei meiner beeindruckendsten Grafikerlebnisse beschert.
1. Zum ersten mal Star Wars Rogue Squadron 2 anwerfen, nachdem ich Teil 1 bereits auf dem PC gespielt habe. Es war für mich der gefühlt größte Grafiksprung aller Zeiten.
2. Das Resi Remake. Es könnte, wenn für das Remaster die Originaldaten noch vorhanden gewesen wären optisch noch mit aktuellen Spielen mithalten. Für damals einfach unglaublich.
Ja, war bei mir auch so.

Würde noch folgendes hinzufügen:

3. Metroid Prime I. Nicht nur das Gameplay (das Wichtigste) war überragend, aber die Grafik/Optik war seinerzeit einfach nur ein Hingucker sondergleichen :D!


Wind Waker hat im Nachhinein bei mir für ein WOW-Erlebnis gesorgt ... war zuvor leider zu sehr gegen diesen Grafikstil, aber am Ende war es super :).
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.159
Beim Gamecube habe ich auch Star Wars als DAS Grafikbrett schlechthin in Erinnerung. Mir hatte Starfighter auf PS2 schon super gefallen, aber Roque Squadron war nochmal eine Nummer für sich!

Später dann Pikmin, Wind Waker, StarFox... waren schöne Zeiten :)
 
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
2.182
Zum ersten mal Star Wars Rogue Squadron 2 anwerfen, nachdem ich Teil 1 bereits auf dem PC gespielt habe. Es war für mich der gefühlt größte Grafiksprung aller Zeiten.
ohja, ist bei mir (obweohl ich danach noch 360, PS3, Wii, PS4 usw gekauft habe) das letzte mal dass mir aufgrund von beeindruckender Grafik wirklich die Kinnlade runtergeklappt ist und ich den Mund minutenlang nicht zubekommen habe, das war damals wirklich mal ein immenser Sprung zu N64, PS2 und Dreamcast :o
 
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
8.826
Xbox Live
MerlinErkman
Was würde ich nicht alles für eine Gamecube-VC für Switch geben... Am besten noch mit den entsprechenden Joy-Cons als Zubehör :love2:



Make it happen, Nintendo. Leichter kann man doch fast kein Geld machen xD
Als die ersten Gerüchte mit den abnehmbaren Joycons auftauchten waren dies die ersten Fanmade entwürfe für die Switch gewesen, wenn man wirklich so etwas in Betracht ziehen würde dann auch mit den doppelten Schultertasten. Und dann noch die komplette Gamecubebank mit 576i Auflösungsunterstützung, evtl. 720p. Dann kommen die Cube Games auch auf großen Flachbildschirmen richtig gut zur Geltung.
 
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.483
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Der GameCube dürfte für mich auch der Höhepunkt von Nintendo gewesen sein. Was würde ich nicht alles dafür geben, auf der Switch eine GCN-VC zu bekommen. Da war einfach noch jede Nintendo-Marke mit einem extrem starken Ableger vertreten.

Sie dürften auch wie bei TWW und TP alle Titel als HD-Auflage raus bringen. Ich würde für jedes 60€ bezahlen. Fzero GX, Mario Sunshine und Metroid Prime in 1080p? Mag gar nicht daran denken wie geil das wäre.

Manchmal verstehe ich Nintendo auch einfach nicht.
 
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.584
Der GameCube dürfte für mich auch der Höhepunkt von Nintendo gewesen sein. Was würde ich nicht alles dafür geben, auf der Switch eine GCN-VC zu bekommen. Da war einfach noch jede Nintendo-Marke mit einem extrem starken Ableger vertreten.

Sie dürften auch wie bei TWW und TP alle Titel als HD-Auflage raus bringen. Ich würde für jedes 60€ bezahlen. Fzero GX, Mario Sunshine und Metroid Prime in 1080p? Mag gar nicht daran denken wie geil das wäre.

Manchmal verstehe ich Nintendo auch einfach nicht.
Du verstehst nicht warum Nintendo die GameCube-Games nicht in 1080p remastered und dafür 60€ verlangt?
Weil sebst für Nintendo das zu frech wäre :v:

Auf der E3 wird garantiert was dazu gezeigt... ich tippe auf 15-20€ pro Spiel, natürlich nicht remastered :p
 
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
2.182
Wii-Spiele waren ohne Verbesserungen 20€ (ich glaube nur die erste Woche jeweils für nen 10er) von daher rechne ich auch mit 15€, finde ich auch absolut in Ordnung, gibt etliche Gamecubeklassiker die heute noch fantastisch aussehen und spielerisch gab's in den letzten 10 Jahren ja nun nicht unbedingt große Verbesserungen gegenüber früher (es sei denn Vereinfachungen = Verbesserungen ^^)
 
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.584
15€ fände ich auch ok... gibt aber tatsächlich eher wenig was mich interessieren würde.
Paper Mario 2 würde ich gerne nachholen, das wärs bei mir glaube ich tatsächlich. Vielleicht würde ich Luigis Mansion auch noch ein weiteres mal durchspielen :p

Ansonsten war der Cube bei mir eher nur als Multiplayer-Konsole im Einsatz...
 
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.663
Xbox Live
Boss0907
Der GameCube dürfte für mich auch der Höhepunkt von Nintendo gewesen sein. Was würde ich nicht alles dafür geben, auf der Switch eine GCN-VC zu bekommen. Da war einfach noch jede Nintendo-Marke mit einem extrem starken Ableger vertreten.

Sie dürften auch wie bei TWW und TP alle Titel als HD-Auflage raus bringen. Ich würde für jedes 60€ bezahlen. Fzero GX, Mario Sunshine und Metroid Prime in 1080p? Mag gar nicht daran denken wie geil das wäre.

Manchmal verstehe ich Nintendo auch einfach nicht.
Ich hab für die original spiele höchstens 50 euro bezahlt. 60€ für HD port wären frech
 
Top Bottom