Frage an die Süddeutschen und Osterreicher unter uns. Energy Life/Cellin

Phiron

L10: Hyperactive
Thread-Ersteller
Seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.434
Kann mir jemand etwas zu dieser Firma und den Produkten sagen?
Ein guter Freund von mir hat mich heute zu sich geholt um mir was zu präsentieren. Erwartet hat mich ein Mann mittleren Alters der mir seine Produkte und Firma vorgestellt hat. Es war ein typisches Verkaufsgespräch wie toll die Produkte sind und wenn man dort bereit ist mit einzusteigen, hätte man die Wahl zwischen House Partys ähnlich wie bei Tupperware oder einem kostenlosen Online-Shop. 20% Gewinnmarge und ein Verdienst von bis zu 7.000 Euro mntl.
Hauptberuflich sogar was weiß ich wie viele 10.000 Euro. Als ich nach knapp eineinhalb Std endlich durch war, habe ich mich nochmal unter 4 Augen mit dem besagten Kumpel unterhalten und ihm versucht zu erklären, dass sowas in meinen Augen nur unseriös sei, da man gleich ein 1-Jahres-Abo für diese Produkte abschließen muss. Das dies ein Betrieb sei, bestehend daraus, dass ein jeder an den unteren mitverdient und so weiter und sofort. Ähnlich wie es Vereine wie die OVB machen. Ende vom Lied war, dass wir im Streit auseinander gegangen sind.
Vielleicht irre ich mich ja.... Vielleicht kennt jemand dieses Unternehmen und hat schon mal für diese gearbeitet. Vielleicht helfen ja auch Erfahrungen meinem Kumpel. Wobei... der hat bereits ein ein Jahres-Abo abgeschlossen. 100 Euro monatlich für sechs Flaschen Cellin.
Besagtes Produkt besteht übrigens aus 95 Prozent Aroniasaft.
Normalerweise würde ich mich kaputt lachen. Aber wenn man mal bedenkt.... Das sind 1.200 Euro für Aroniasaft. Nur weil er kalt produziert wird. Das kann doch nicht seriös sein. Der Mann war natürlich ein sehr guter Verkäufer. Gerade mit unnormalen gutenLöhnen konnte er wirklich gut um sich werfen. Und es sei ja ein so toller Betrieb. Genannt wurden natürlich alle Menschen der Firma mit Vornamen als wenn man die persönlich kennt.
Als Werbegeschenke bekommt man übrigens einen Harmonizer im Wert von 80 Euro. Das klebt man auf sämtliche technische Geräte und blockiert die Strahlung wodurch man besser schläft. Diese Klebebuttons bekommt man übrigens für 18 Euro hinterhergeschmissen im Internet.
Aber irgendwie scheint er er darauf reinzufallen.

Edit: Im Internet findet man leider nicht viel zu denen. Sollen aber wohl hauptsächlich aus Augsburg kommen.
 
  • Bedenken
Reactions: Avi

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
47.809
Switch
4410 0781 0148
Kenne die Firma nicht, aber ich wäre bei sowas auch vorsichtig, gerade wenn man finanziell in Vorleistung gehen und ihnen ihren Krempel monatlich abkaufen soll. Du sagst es ja selbst, wenn etwas ungewöhnlich gut klingt...... Fakt ist er hat ihnen für 1200 Euro Aroniasaft abgekauft und kann jetzt schauen wie er ihn los wird.
 
  • Lob
Reactions: Avi

BoosterCremberry

L12: Crazy
Seit
19 März 2012
Beiträge
2.040
Xbox Live
Fabilar84
PSN
Fabilar1984
Switch
8182 3406 8228
Steam
saberrid0r
Klassisches Schneeballsystem. Finger weg.
Wenn du dir für 1200€ Saft kaufst kannst du sehen wie du den Müll losbekommst und kannst dich dann mit deinen anderen Kumpels genauso streiten wie mit eben diesem :fp:

Woher die Firma kommt ist doch erst Mal komplett egal. Das System dahinter bist einfach Blödsinn, am Ende bleibst du auf dem Zeug sitzen.

Edit
Frag mal Amiga :coolface:
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.270
Das ist mehr als dubios, und jeder normal Denkende sollte sich von so etwas fern halten.
 

Phiron

L10: Hyperactive
Thread-Ersteller
Seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.434
Das ist mehr als dubios, und jeder normal Denkende sollte sich von so etwas fern halten.
Das sehe ich ja auch genauso. Deshalb mache ich son Mist auch nicht. Ich habe nen vernünftig bezahlten Job und bin auch nicht auf mehr Geld angewiesen. (Natürlich ist mehr immer schön, aber brauchen. Nö.)
Ich war vermutlich in dem Gespräch sowieso nur ein Störfaktor. Weil da von ultra tollen Seminaren erzählt wurde, wie z. B. Persönlichkeitsentwicklung, Marketing usw. Und als ich dann erwähnte, dass ich solche Seminare bereits vor einigen Jahren an der Wirtschaftsakademie in Kiel absolviert habe, wurde das glatt weg überhört. XD
Hätte nur mal gerne gewusst, ob die Firma unten bekannt ist und negative Erfahrungen gemacht worden sind, um ihn davon vielleicht bisschen was zu zeigen und abzuhalten.

Ist Amiga der User, welcher in diesem einen anderen Thread von Avi behauptet hat hier wären alle neidisch auf ihn? xD
 
  • Lob
Reactions: Avi

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
26.491
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Es gibt ne King of Queens Folge über Wasserfilter, die parodiert ziemlich gut solche Systeme.

Er hat nicht wirklich bei einem Schneeballsystem mitgemacht :uglylol:

Als Werbegeschenke bekommt man übrigens einen Harmonizer im Wert von 80 Euro
Hahahahaha, Esoterik Bullshit also auch noch.

Zahnpasta für 10€, warum nicht.

Es ist ein esoterisches Schneeballsystem, dann viel Glück. Da musst du aber ein paar Idioten mit Geld finden, da schrumpft die Anzahl potentieller Kunden ziemlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
48.902
Diese Leute verdienen nicht mit dem Verkauf der Produkte, sondern dem Anwerben von Leuten die glauben ihre Produkte verkaufen zu können zu sehr geringen margen, die schneiden dann im Pyramidensystem mit ein paar Prozent an den Produkten die der neu geworbene "Verkäufer" gekauft hat mit. Ob der Verkäufer das zeug an den Mann und die Frau bringt oder nicht ist denen meist egal, haben ja schon ihre Provision erhalten.

Meistens ist das Zeug auch deutlich teurer als vergleichbare Produkte die direkt vertrieben werden, siehe zB. aucu Herbalife mit ihren unfassbar hohen Preisen aber aus irgendwelchen Gründen kommen die damit durch.
 
Top Bottom