Formel 1 - Der Thread zum König des Motorsports

NATHAN

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.850
Xbox Live
chankoedo1988
Lächerlich.

Warum muss man das Rennen unbedingt werten?

Das Rennen abzusagen und nicht zu werten wäre das fairste gewesen, wenn man schon keine Rennen fahren kann.

So vergibt man Punkte für ein Qualifying.

Halbe Punkte sind gedacht für rennen die normal stattfinden; und dann aus bestimmten Gründen abgebrochen werden müssen, und nicht für so einen Topfen!
 

KiteeX

L14: Freak
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
5.626
Darüber wird aktuell wohl diskutiert.

Kommt darauf wie es in den Regeln steht.
Dachte auch mal für halbe Punkte müssen mindestens 50% oder 75% des Rennens gefahren werden.
 

Ironman

L15: Wise
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
8.436
PSN
IronmanRR
Darüber wird aktuell wohl diskutiert.

Kommt darauf wie es in den Regeln steht.
Dachte auch mal für halbe Punkte müssen mindestens 50% oder 75% des Rennens gefahren werden.
Halbe Punkte gibts ab 2 Runden bis 75% des Rennens. Wäre auch dafür gewesen das Rennen gar nicht erst zu starten. Sind ja geschenkte Punkte.
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
6.245
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
vollkommener Schwachsinn heute. Unbedingt die 2 Runden hindrücken müssen für irgendwelche Verträge und Zahlungen. Komplett für die Tonne, das heutige Ergebnis. Kann ich nicht ernst nehmen. Hoffe, dass am Ende wenn es um den WM-Titel geht, die heutigen Punkte nicht schlagend sein werden, ansonsten kann ich diesen Titel nicht ernst nehmen!

ganz schwache Leistung der F1 heute, hoffentlich gehen viele Fans flöten! Muss Konsquenzen haben!

Die Krönung war ja dann auch noch die Siegerehrung! ::fp:
 

KiteeX

L14: Freak
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
5.626
vollkommener Schwachsinn heute. Unbedingt die 2 Runden hindrücken müssen für irgendwelche Verträge und Zahlungen. Komplett für die Tonne, das heutige Ergebnis. Kann ich nicht ernst nehmen. Hoffe, dass am Ende wenn es um den WM-Titel geht, die heutigen Punkte nicht schlagend sein werden, ansonsten kann ich diesen Titel nicht ernst nehmen!

ganz schwache Leistung der F1 heute, hoffentlich gehen viele Fans flöten! Muss Konsquenzen haben!

Die Krönung war ja dann auch noch die Siegerehrung! ::fp:
Natürlich kann man den Titel deswegen nicht ernst nehmen. Musst nicht gleich übertreiben.

Trotz das mit Punkten meiner Meinung nach das einzig fragwürdige war heute.
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
6.245
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
So wie der Regen heute war, muss man das Rennen absagen.

Wenn man will, kann man ja 1/2 Punkte nach dem Stand aus dem
Qualifying vergeben, das wäre dann zumindest eine sportliche Entscheidung.

aber doch nicht nach zwei Runden Safety-Car
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
11.642
Da ging es halt darum bestimmte Verträge zu erfüllen, denk ich mal. Ansonsten wären wohl Zahlungen fällig gewesen, die man nicht tätigen wollte. Allerdings kann ich da auch komplett daneben liegen, weil es natürlich reine Spekulation meinerseits ist.
 

Oldtrashbarg

L12: Crazy
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
2.897
Da ging es halt darum bestimmte Verträge zu erfüllen, denk ich mal. Ansonsten wären wohl Zahlungen fällig gewesen, die man nicht tätigen wollte. Allerdings kann ich da auch komplett daneben liegen, weil es natürlich reine Spekulation meinerseits ist.
Aber es muss den Verantwortlichen klar sein daß sie mit solchen Entscheidung wie heute dem Sport nur schaden. Es kann doch kein Team oder Fahrer ernsthaft für diesen Quatsch Punkte haben wollen. Verstehe nicht wieso man diese Wertung akzeptiert.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
9.331
Lewis schürt den Ofen weiter an :lol: … das wird noch witzig für die Verantwortlichen und dem Veranstalter. (Denke aber deswegen wurden auch zwei Runden gefahren wegen Vertragsklauseln, Schadensersatzansprüche etc.)


Die witzigsten Memes aus dem Netz aktuell, platzt ja allen der Kragen und jeder findet es absurd und lächerlich was da heute abging!!!

xD xD xD





Das ist aber schon hart assozial!!!
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
9.331
Gerade gesehen. Hätte Vettel kein DISQ letztes Rennen erhalten, wäre er nun nur noch 3 Punkte von P8 entfernt gewesen! Schade. Auf P6 und 7 sind Ferrari, die nach der Sommerpause gar nicht so stark aussahen das Weekend, weder trocken noch nass.
 

Ennosuke

L13: Maniac
Seit
23 März 2011
Beiträge
4.941
Xbox Live
DeWalli
PSN
DeWalli
Ja da hab ich mich noch über Regen gefreut und gesagt, dass der bitte bleiben soll. Das es am Ende zu viel Regen ist, das hatte ich auch nicht so wirklich auf dem Schirm.
 

Scream

L14: Freak
Seit
24 Jul 2005
Beiträge
7.145
PSN
S_C_R_E_A_M
Wenigstens wird zukünftig sowas wie gestern hoffentlich nicht mehr passieren und darüber diskutiert:


Meine Worte, es muss flexibler werden und ggf. auch ein Rennen am Folgetag in Erwägung gezogen werden (mit Möglichkeiten bezüglich Streckenposten usw.) bzw. eine größere Verschiebung.

Ich bin gespannt.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
9.331
Spanische Presse zereißt die Formel 1 und das gestrige Rennen gewaltig:

El Mundo: "Das war eine erbärmliche Pantomime. Eine der größten Schanden in der Geschichte dieses Sports. Man kann doch nicht das Ergebnis eines Rennens präsentieren, das gar nicht stattgefunden hat. Das ist eine Beleidigung der Geschichte der Formel 1, eine Beleidigung des Wettbewerbs und des Sports im Allgemeinen."

Marca: "Das war das Rennen der Bauernfängerei. Der GP von Belgien hat gezeigt, was Formel 1 aktuell ist. Für die einen ist das vernünftig, andere betrachten das als Betrug. Denn dieser Sport lebt noch heute von der Mystik, die von Männern geschaffen wurde, die ihr Leben für den Sport klaglos riskiert und oft auch gegeben haben."

AS: "Die Formel 1 erleidet in Spa Schiffbruch. Niemand stellt infrage, dass die Sicherheit der Fahrer oberste Priorität hat. Aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse gab es auch nur wenig Spielraum. Das "Express"-Ergebnis hinterlässt einen schlechten Geschmack. Einen sehr schlechten."

Hier gibts weitere Pressestimmen zu finden:
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
12.339
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Auch wenn ich dem Grundtenor größtenteils zustimme, aber mit sowas hier zu argumentieren:

Der GP von Belgien hat gezeigt, was Formel 1 aktuell ist. Für die einen ist das vernünftig, andere betrachten das als Betrug. Denn dieser Sport lebt noch heute von der Mystik, die von Männern geschaffen wurde, die ihr Leben für den Sport klaglos riskiert und oft auch gegeben haben."

Ist schon hart ekelhaft.
 
Top Bottom