Fantasian

vinkicks

L02: Beginner
Thread-Ersteller
Seit
12 Okt 2017
Beiträge
27
Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass es zu diesem JRPG noch keinen Thread gibt.
Das Spiel ist fast klanglos am 2. April für Apple Arcade erschienen.

Es handelt sich dabei um ein Spiel vom Final Fantasy-Schöpfer Hironobu Sakaguchi und seinem Studio Mistwalker (Lost Odyssey, The Last Story, etc.).
Der Soundtrack stammt von Nobuo Uematsu.

Ich persönlich halte nicht viel von Mobile Games, kam aber an diesem Titel einfach nicht vorbei. Also habe ich mir ein IPad geliehen, das Spiel heruntergeladen, meinen DS4 verbunden und losgelegt. Zunächst kann ich sagen; wenn man das Spiel über Apple TV oder einen HDMI Adapter auf dem grossen Screen spielt, vergisst man die Tatsache, dass es sich um ein Mobile Game handelt ziemlich schnell. Es lässt sich vollständig mit Gamepad zocken und selbst die Tasten werden in meinem Fall im Spiel als Playstation Tasten dargestellt.
Die Hintergründe in diesem Spiel wurden zum grossen Teil als Dioramen erstellt, die dann eingescannt wurden. Ich war zunächst skeptisch, aber die Backgrounds sind sehr liebevoll gestaltet und erinnern schlichtweg an die gerenderten Hintergründe der alten Final Fantasy Teile. Auch das Gameplay und Storytelling bringen einen in die Zeit von FF7-FF9 zurück. Das Kampfsystem ist rundenbasiert, bringt aber ein paar nette neue Features mit sich. Ohne nun ein Review verfassen zu wollen, oder genauer auf das Gameplay einzugehen, möchte ich den Titel jedem ans Herz legen, der die älteren FF-Teile mag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
32.272
Ist nur über Apple Arcade erhältlich.

Kostet im Abo 4,99€ im Monat, wobei derzeit der erste Monat kostenfrei ist, kannst also mal reinschauen oder schnell genug durchspielen ;)
 

vinkicks

L02: Beginner
Thread-Ersteller
Seit
12 Okt 2017
Beiträge
27
Ah danke dir^^

Hast du nen guten HDMI Adapter für das Ipad? Solange spiele ich per Touch was auch gut geht :)
Ich habe mir einen Gebrauchten bestellt. Man sollte aber scheinbar darauf achten, dass es ein Originalteil ist, da es sonst zu Verzögerungsproblemen kommen kann. Sowas hier:
9dd244c5738cd4e548cab2ef79815acf8dab.jpg


Ich sollte meinen heute kriegen und berichte dann kurz, wie gut das funktioniert.
 

Pongler

L20: Enlightened
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
21.129
Bin auch recht angetan vom Spiel. Wobei es mir etwas zu einfach scheint. Bin erst bei einem Einzigen Boss mal gescheitert.
Die Mechanik, um Zufallskämpfe zu „sammeln“ find ich auch sehr gut. Ansonsten Phönix Federn, Potions, Äther, man hätte
es auch Final Fantasy nennen können. Story bislang eher Standardkost. Held mit Amnesie, sephirotischer Antagonist...

Bin jetzt in East Vence und hab 6,5h auf dem Schirm. Soll ja um die 30 Stunden gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ollikanolli

L06: Relaxed
Seit
4 Aug 2005
Beiträge
361
PSN
OlliCanolli
Switch
1225 5137 5427
Ich bin eher ein langsamer Spieler und habe für den ersten Part genau 30 Stunden gebraucht. Denke, dass es sehr gut in 20 Stunden für die meisten zu ende sein wird.
Hoffentlich lässt Part 2 nicht zu lange auf sich warten, denn zum Schluß hin wurde ich echt nochmal krass überrascht, und war dann umso mehr erstaunt vom plötzlichen Ende...
 

Pongler

L20: Enlightened
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
21.129
Wobei ich sagen muss, dass mich diese "Geschichten" - also die Illustrationen mit Texteinblendungen - ähnlich nerven, wie wie endlosen Scrolltexte der Träume bei Lost Odyssey. Man hat da manchmal das Gefühl, Sakaguchi wäre lieber Schriftsteller geworden.
 

kapibarasan

L02: Beginner
Seit
13 Apr 2021
Beiträge
45
Hab die letzten Tage ein bisschen in den OST reingehört (ist ja von Uematsu) und bin davon schon sehr angetan. Die screenshots der Dioramen sind auch hübsch.

Wie ist es denn storytechnisch geworden? Kann es damit auch mit FF 7-9 mithalten? 😬
 
Zuletzt bearbeitet:

Gryfid

L08: Intermediate
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
800
Gibt's Infos über einen möglichen Port auf eine gaming Plattform?

PS xbox , switch oder PC?

Wäre schade wenn das Spiel auf so einer Plattform verkümmert.
 
Top Bottom