Zero Tolerance Download Only

Dingo

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Jul 2006
Beiträge
41.104
wie steht ihr dazu?

hab fast das gefühl, dass sich einige die ersten konsolen ohne laufwerk richtig herbei sehnen.

und nen teil hier scheint sauer auf sony mit ihrer ps4 zu sein, weil sie nicht in die richtung gehen und das ganze darum weiter heraus zögern. :ugly:



für mich wäre dl-only echt nen herber, herber dämpfer.
das spiel nur auf der platte zu haben, hat imo einfach nichts.


und ach ja, ZDF usw.
war also bitte im vs.-thread lassen.
 
Reactions: Avi

superposition

L14: Freak
Seit
6 Okt 2012
Beiträge
5.822
Ich habe mit Download only kein Problem, solange der Preis niedrig ist. Wenn ein Spiel 5 Euro kostet, stören mich die Restriktionen von DL only nicht. Ich habe jedoch immer Gewissensbisse, Vollpreis-Spiele als Download zu kaufen.
 

Saufi

L13: Maniac
Seit
19 Okt 2006
Beiträge
3.756
PSN
Saufi
Steam
Saufi1
Ich kann Leute verstehen, die gerne eine Hülle haben und Ihre gekauften Spiele ins Regal stellen.

Ich für meinen finde DLC's erst dann besser, wenn es eine eklatante Preisdifferenz gibt. Wie z.B. bei Steam-Sales etc. Da greife ich persönlich eher zu. Am Besten finde ich aber, wenn beides zur Auswahl stehen würde.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
22.094
Wie was...? Dieses Forum gibts noch? Cool...

Ka... völlig Download only fänd ich nicht so toll... ich gehöre klar zu den Leuten, die lieber was im Regal stehen haben... wobei die natürlich auch iwann voll sind... und vor allem auf Handheld sind Downloadtitel für mich sehr attraktiv.

Was mich widerrum stört ist hier Steam... ich kaufe Retail ein Spiel, um es dann runterladen zu müssen... so kam ich überhaupt erst an Steam ^^ mit Worms xD naja aber an sich ist Steam halt auch cool... ich hab gern Spiele in meiner Bibliothek...

Naja ich denke ich werd so ein Hybridmodell xD Hat beides Für und Wieders...
 
Reactions: Avi

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.334
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Ich habe mit Download only kein Problem, solange der Preis niedrig ist. Wenn ein Spiel 5 Euro kostet, stören mich die Restriktionen von DL only nicht. Ich habe jedoch immer Gewissensbisse, Vollpreis-Spiele als Download zu kaufen.
1:1 meine Meinung.

Ich erwarte nicht, dass Nintendo das nächste Mario für 5 Euro verkauft. Aber nicht zur Retail-UVP, wenn man das Spiel dann bei Amazon sogar noch günstiger bekommt.

Schwierig zu sagen, was der richtige Preispunkt wäre für sagen wir mal ein The Last of Us oder ein GTA.
 

DackelArnold

L19: Master
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
Wenn der Preis stimmt geht das ok. Alle meine Steam Spiele habe ich aus Sales, Humble Bundles oder von Indie Entwicklern wo die Spiele nur 10$ bis 15$ kosten.

Grenzwertig wird es bei neuen Spielen, da war eine der wenigen Ausnahmen Bioshock Infinite. Aber da gab es für 35€ noch die beiden Vorgänger und Xcom gratis dazu.
 

AllesLoeschen

L13: Maniac
Seit
24 März 2007
Beiträge
3.761
Wenn die gleiche Preisentwicklung wie bei Steam eintreten sollte, könnte ich auch bei Konsolen gut mit Download Only leben.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Bei Musik ist es bequemer und bei Videos ist es bequemer, und in beiden Fällen nutze ich schon lange keine Datenträger mehr, Spiele sind hier für mich der nächste konsequente Schritt. Werde auch bei PS4 auf Download Only umsteigen, mit weniger Ausnahmen hier und da, bei Vita wäre ich schon Download only, wenn die Karten nicht so einen horrenden Preis hätten.
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.453
Bei Musik nutze ich fast nur noch Downloads, bei Filmen zu ca. 70% und bei Spielen bisher kaum (außer natürlich Android/iOS/PS+). Bei den Spielen wird sich da aber so schnell wohl auch nichts ändern, da ich die meisten Spiele nach dem Durchzocken wieder verkaufe.
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
15.367
Ich habe mit Download only kein Problem, solange der Preis niedrig ist. Wenn ein Spiel 5 Euro kostet, stören mich die Restriktionen von DL only nicht. Ich habe jedoch immer Gewissensbisse, Vollpreis-Spiele als Download zu kaufen.
Jap, ist auch meine Meinung und deswegen finde ich vor allem im Vollpreis-Sektor die Wahl zwischen Retail und Download gut.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.724
Eigentlich hab ichs auch lieber im Regal stehen, Filme und Musik kauf ich ausschließlich physisch. Bei Spielen mach ichs aber mitlerweile so, dass ich zum Großteil digital kaufe. Gibt aber auch Spiele, bei denen es mir wichtig ist die Retail-Fassung zu haben und natürlich weil ich gerne CEs und Limited Editions besitze (aber auch nur bei Spielen, die mir besonders wichtig sind).

Wenn ich mir vorstelle die ganzen Spiele, die ich hier digital habe, im Regal stehen zu haben... ne, irgendwie hab ich da gar kein bock drauf.

Letzten Endes ist mir aber nur wichtig immer die Wahl zu haben. Finde es gut, wenn beides parallel zueinander existiert.
 

Objektiv

L20: Enlightened
Seit
3 Okt 2001
Beiträge
23.050
Godgames will ich im Regal haben und ich will damit machen können was ich will.

Nette Spiele für zwischendurch lad ich lieber günstig runter.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.361
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Download Only wird es NIE geben.

CDs werden, trotz ihres Alters nach wie vor verkauft, sogar Schallplatten finden abnehmer, und das zu einer Zeit wo man von jedem Handy jede Musik die man sich wünscht, jederzeit laden könnte!

DVDs und Blurays finden reißenden Absatz, nicht nur wegen der unschlagbaren Qualität, sondern auch weil der Mensch gerne Besitztümer anhäuft und ein Sammler ist.

Ein Spiel aus seiner Sammlung zu nehmen, die Disc einzulegen und dann loszuspielen, das ist eine Art Ritual geworden, eines das niemals von der Bequemlichkeit der Downloadgames ersetzt werden kann.
 

Komori

L14: Freak
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
6.644
Hab nichts gegen Download only , nur die preise sind einfach noch zuhoch.
Wieso soll ich zu einen 60€ Download greifen wenn die Retail version genau soviel kostet oder meist weniger ? :neutral:
Ich finde es gut so, denn wenn die Download-Variante günstiger wäre, würden vermutlich viele zu dieser greifen und der Retail-Markt wird vernachlässigt, bis er irgendwann komplett verschwindet. Bin kein Freund von Downloads.
 

Thumbsucker

L14: Freak
Seit
21 März 2007
Beiträge
6.705
Den Weg von MS fand ich 100% unterstützenswert, vorausgesetzt, der Preis der Games hätte sich dem PC angepasst. Hätte lieber gesehen, dass die One mit 60 Euro Games on Demand launched, MS merkt, dass es so nicht geht, und dann reagiert. Muss MS halt warten, bis der Kunde bereit dazu ist. Jetzt bleibt alles beim alten. Schade. Wär ne spannende Gen geworden, jetzt gehts weiter wie gehabt und die Kräfteverhältnisse bleiben wahrscheinlich gleich wie letzte Gen.

Hätte persönlich gerne auf Disks verzichtet, haben für mich keinen dekorativen Wert oder sonst was. Im Gegensatz zu DVDs (nicht Blu Rays). Naja, auch schade um Sharing und von jeder Konsole aus abrufbaren, installierten Games. Denke 2015/16 wird man drüber lachen, da eh jeder seine Spiele saugt und MS sein System durchgeboxt hat.
 

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
18.897
PSN
CW_justakuma
This, ansonsten mag ich DL eigentlich mehr, da das Laufwerk nicht die ganze Zeit arbeitet.
Ach komm, nur weil einmal dein Laufwerk wegen MoH explodiert ist (dramatisiert muss nicht stimmen :v: ) , bevorzugst du plötzlich DL als retail? :hmm:

Ich würd z.B. ein Street Fighter 5 niemals als DL kaufen, solche Games nimmt man gerne zu seinen Kumpels mit , um sie durch die Stages zu schleudern :aehja:
Das Spiel würde ich eigentlich auch nie verkaufen, aber ich möchte es trotzdem als retail haben.

SP Games lohnen sich als DL sowieso nicht, man zockt sie 1-2mal durch und danach verstauben sie im Regal und das nur falls die Spiele etwas besonderes sein sollten (MGS etc ), alles andere wird sowieso wieder verkauft.

Habe diese Gen ca 60 Arcade Games für die 360 gekauft und bereue den Kauf von ca 40 Games xD
Schnell durchgezockt und danach hatte ich nie wieder Lust auf die Spiele.
 

1Punkt21Gigawatt

L13: Maniac
Seit
7 Okt 2012
Beiträge
4.929
PSN
bangbazie
Ich würde auf der Vita DL Only sein, wenn die Downloads günstiger werden als Retails.

NFS: MW gabs für 20€ beim MediaMarkt, im PSN hats 44€ gekostet.
Wenn mir das PSN immer die günstigsten Preise bieten würde, dann würde ich keine Retailscopys mehr kaufen.
 

KennyPowers

Gesperrt
Seit
14 Jan 2012
Beiträge
7.270
Bei guten Angeboten oder Spielen die nur digital erhältlich sind ist der Download natürlich hin und wieder eine Option.
Die meisten Games habe ich allerdings als Retail, und das wird auch so bleiben.
 

Messenger

L12: Crazy
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
2.921
Xbox Live
Nutze XBox Live nicht
PSN
Pyrdarkhor
Download only wäre für mich momentan ein Grund eine Konsole nicht zu kaufen bzw. zu unterstützen. Das liegt nicht einmal daran, dass ich grundsätzlich gegen Downloadangebote bin, sondern einfach aufgrund meiner relativ lahmen Internetverbindung.
Bei den Größen, die Spiele momentan erreicht haben, kann ich nicht einfach bei spontaner Kauflust den Wunschtitel in die Downloadliste packen und dann etwas später loszocken. Das müsste ich so einen Tag vorher schon wissen :ugly:, sodass es schneller für mich ist in die Stadt zu fahren und mir das Retail-Produkt zu kaufen. Aber sowas gibt es bei einer DL-Only Konsole nicht mehr.

Ein anderer Grund ist auch die Hochpreisigkeit von normalen Konsolentiteln. Manch einer argumentiert ja für Download-only, weil man ja auch Musik vermehrt digital kauft und/oder sich Filme streamt. Hier vergesse ich aber zwei Aspekte. Einerseits ist Musik/Film relativ niedrigpreisig (Alben kaufe ich mir in der Regel dennoch retail und Filme sowieso), andererseits kann ich DRM-freie digitale Musik auch ohne Probleme mit Freunden teilen, wenn ich das möchte. Hinzu kommt, dass Musikdateien auch sehr kompakt sind, sodass ich auch vom Schnelligkeitsvorteil des Downloads profitiere im Gegensatz zu großen Konsolenspielen, die ich stundenlang runterladen muss.
 

Kenjide

L10: Hyperactive
Seit
23 März 2007
Beiträge
1.467
Xbox Live
YT Kenji de
PSN
Kenji_de
Steam
kenjide
Wie ein Vorschreiber schon schrieb.

Ich habe keine Probleme bei Musik DL only (Spotify/Xbox Musik usw. Bei Filmen ist es das gleiche wobei es nur wenige es schaffen das sie überhaupt 2 oder 3 mal gesehen werden (Vom Winde verweht :lol: )

Bei Spielen wiederrum will ich was zuhause stehen haben . Ich mag die LE versionen mit den Goodies (Lootchest/grosse Figuren oder auch Quadcoppter)
Ausserdem gibt es mir ein gefühl von sicherheit denn ich will auch mal ein Spiel in 15 Jahren Zocken wollen .
Deswegen bin ich froh das es noch keine DL Only Konsole gibt.

ps. Vieleicht kommen ja SSD Platten als Module :nix:
 
Top Bottom