Double Dragon Revival (entwickelt von Arc System Works)

MrBelesen

L17: Mentor
Thread-Ersteller
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
13.481

According to the magazine, the new game faithfully reproduces the thrill of old school side-scrolling action games, with updated controls and difficulty settings for the modern era, and utilizing Arc System Works’ fighting game development experience. Jimmy Lee, Billy Lee, Roper, Abobo, and more will appear in stylish 3D.

Endlich! Ich hätte zwar lieber 2D Grafik gehabt, aber ich wollte schon lange ein neues Beat em up mit der selben Qualität wie heutige Fighting Games. Wird definitiv beobachtet.
 
Potenziell sehr geil. Auch wenn ich beim Thema 3D noch etwas skeptisch bin. Fand ja leider DD Neon schon nicht so geil. Obwohl es von WayForward (mit)entwickelt wurde. Ich hätte ierhlich gesagt lieber mal einen Port von River City Underground auf Konsole gehabt.

Aber gut, positiv bleiben.
 
Potenziell sehr geil. Auch wenn ich beim Thema 3D noch etwas skeptisch bin. Fand ja leider DD Neon schon nicht so geil. Obwohl es von WayForward (mit)entwickelt wurde. Ich hätte ierhlich gesagt lieber mal einen Port von River City Underground auf Konsole gehabt.

Aber gut, positiv bleiben.
Hört sich für mich so an, als ob der neue Titel nicht wie ein Nebenprojekt behandelt wird. Daher auch mal optimistisch.
 
Das Genre ist leider seit langem so gut wie tot, daher freue ich mich über jedes Spiel.
 
Potenziell sehr geil. Auch wenn ich beim Thema 3D noch etwas skeptisch bin. Fand ja leider DD Neon schon nicht so geil. Obwohl es von WayForward (mit)entwickelt wurde. Ich hätte ierhlich gesagt lieber mal einen Port von River City Underground auf Konsole gehabt.

Aber gut, positiv bleiben.
3d heißt bei acrsystem works aber so etwas wie dragonball fighterZ oder guilty gear strive welche ja trotzdem einen "2d Look" haben.

64a759b5a92ae131bf179a65804f3c6eb0d722ef_hq.gif

 
Ich hoffe auf das beste, aber arc system works sollte schon irgendwas schickes hinbekommen.

Streets of Rage 4 bleibt in dem Genre bis jetzt ungeschlagen.
 
Ich hoffe auf das beste, aber arc system works sollte schon irgendwas schickes hinbekommen.

Streets of Rage 4 bleibt in dem Genre bis jetzt ungeschlagen.
Nie gespielt aber vom Look her sieht es schon wirklich nice aus wobei es da noch wirklich Handgezeichnete Grafiken sind.
Gerade bei den Hintergründen setzt ArcSys ja doch eher auf 3d, entsprechend wird es nicht ganz so gut aussehen.
 
erst dachte ich geil, arc system works sind doch bekannt für geile handgezeichnete grafik, könnte SoR4 konkurrenz machen und dann 3D gelesen. wie soll denn das aussehen?
 
Da ist ja rein gar nichts von dem was Arcsys kann bzw die Jahre gezeigt hat eingeflossen. Das Könnte vom Look her auch gut von SNK kommen. Der Look ist eher enttäuschend.
Ja ich lese gerade, dass es doch einen Co-dev gibt mit Yuke. Die haben Erfahrung mit Arcade Spielen aber ja. Ist wohl doch nicht das erhoffte High Profile Beat em Up Projekt von ASW
 
Auch nicht der Look, welchen ich mir (grade weil ASW) gewünscht habe. Aber trotzdem siehst so schlecht auch nicht aus und relativ poliert.

Hat halt mehr was von DD:N, was mir aber halt auch nicht so zugesagt hat.

Mal sehen was der Kern (das Gameplay/Kombo/Tag(?) Moves/ usw.) wie auch die Levels/Bosse/Layouts und unlocks (für etwas Langzeitmotivation) bereithalten werden.
Und eine Art Challenges müssten mMn schon auch sein.

Bin jedenfalls nicht abgeneigt derzeit..
 
der artstyle ist jetzt nicht die befürchtete katastrophe auch wenn es natürlich nicht ansatzweise an SoR4 rankommt aber ansonsten war der trailer ziemlich nichtssagend, die 2 sekunden gameplay die man gesehen haben wirkten ein wenig langsam und hakelig
 
Der Trailer sagt mir überhaupt nicht zu. Hat nichts an der Klasse eines SoR4 oder Turtles-game.

Selbst das Asterix-Konami Beat'em Up aus den 90igern schaut besser aus als was im Trailer gezeigt wird.
 
Zurück
Top Bottom