Wii Die CC-Problematik

Welche Art von Classic Controllern habt ihr?

  • Ich habe den normalen CC von Nintendo

    Stimmen: 12 60,0%
  • Ich habe einen normalen CC von einem 3rd-Party

    Stimmen: 1 5,0%
  • Ich habe CCPro

    Stimmen: 2 10,0%
  • Ich habe sowohl CC als auch CCPro

    Stimmen: 2 10,0%
  • Ich habe keine Classic Controller

    Stimmen: 3 15,0%

  • Stimmen insgesamt
    20

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Seit der E3 ist ja nun bekannt, dass die WiiU zur Wii abwärtskompatibel sein wird. Jedoch nicht auch zum GC. Sofern Nintendo keine Adapter oder anbietet oder eine neue Version des GC-Controllers herausbringt, müssen wir bei lokalem Multiplayer auf Wiimotes oder CC-Controller zurückgreifen.

Ich habe drei Probleme mit CC (nach Wichtigkeit aufsteigend geordnet)

1) Die Anordnung der Sticks - wobei es vielleicht Alternativen von 3rd-Party-Herstellern gibt oder geben wird

2) CC haben kein Rumble. (Virtual Console Titel wird man aber bestimmt auch mit dem neuen Controller spielen können)

3) Bezieht sich auf die Umfrage: Seit der Einführung des CCPro ist eine Spaltung eingetreten. Manche Controller haben analoge Schultertasten und manche nicht. Der WiiU-Controller hat sie, aber die Entwickler können jetzt nicht mehr davon ausgehen, dass das auch bei den Mitspielern der Fall ist, da vermutlich nur ein WiiU-Controller pro Konsole genutzt werden kann.



Ich habe übrigens einen normalen CC von Snakebyte und bin zufrieden damit. Alle CC von 3rd-Party-Herstellern scheinen "Hörner" zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sardello

L13: Maniac
Seit
2 März 2004
Beiträge
3.221
Warum ist es wichtig das der GC-Controller angeschlossen werden kann. Hat den irgendjemand verwendet außer für GC-Spiele?
 

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Warum ist es wichtig das der GC-Controller angeschlossen werden kann. Hat den irgendjemand verwendet außer für GC-Spiele?
Klar. Häufig war es so, dass der GC-Controller gleich mitunterstützt wurde, wenn man ein Spiel auch mit CC spielen konnte.
Spontan fallen mir Brawl, RE4, Mario Kart und NfS Nitro ein. Letzteres hatte sogar analoge Beschleunigung beim GC-Controller.

Außerdem sind doch auch VC-Spiele damit spielbar. Hab ich nie gemacht, aber vermutlich geht das dann bei entsprechenden Spielen auch mit Rumble (OoT, Lylat Wars etc).
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
GC Controller ist out-to-date.
Da fehlen zu viele Tasten inzwischen (abgesehen von Steuerkreuz und der Z Taste)
Eventuell wird der CCPro überarbeitet und mit Rumble ausgestattet.

Wir wissen noch nicht alle Details zur WiiU.
 

Gelegenheitsposter

L13: Maniac
Seit
20 Jul 2004
Beiträge
3.310
@ P.E%
VC spiele unterstützen grundsätzlich kein rumble
wer hat hier ernsthaft N64 spiele mit dem CC gespielt???
wenn du rumble willst, brauchste den N64 emulator Wii64
da geht das einwandfrei und die spiele werden in 480p ausgegeben

@ starlord
welcher klassische controller ist denn besser?
 

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
@ P.E%
VC spiele unterstützen grundsätzlich kein rumble
wer hat hier ernsthaft N64 spiele mit dem CC gespielt???
wenn du rumble willst, brauchste den N64 emulator Wii64
da geht das einwandfrei und die spiele werden in 480p ausgegeben

@ starlord
welcher klassische controller ist denn besser?

CC Pro hat eine viel bessere Ergonomie.
Jedoch hat der CC analoge Schultertasten (die nie verwendet wurden).

Ich hoffe, dass eine neue CC Variante erscheint mit Rumble/Analoge Schulterbuttons.
 

Gelegenheitsposter

L13: Maniac
Seit
20 Jul 2004
Beiträge
3.310
CC Pro hat eine viel bessere Ergonomie.
Jedoch hat der CC analoge Schultertasten (die nie verwendet wurden).

Ich hoffe, dass eine neue CC Variante erscheint mit Rumble/Analoge Schulterbuttons.

ähm... nein
alleine die position der sticks ist suboptimal und für echte 3d spiele genauso unbrauchbar wie das DualShock Pad
der CC ist wie das PS pad optimal für 2d spiele und prügler
alles andere spielt sich definitiv mit GCN controller besser
versuche nur mal mario 64 mit dem CC / CCpro zu spielen...
hinzu kommt, dass die shoulderbuttons falsch sind
R und L sind klein und vorne, die zumindest bei VC spielen ungenutzten Zl und Zr button sind groß, hinten und bequemer zu erreichen - übrigens noch ein vorteil des emus, frei konfigurierbare buttons

von der form der griffhörner will ich gar nicht erst anfangen
die sind zwar auch beim pro sehr gut, reichen aber weit nicht an den GCN heran

@P.E%
das ist es allerdings
nintendo ändert die spiele an sich nicht
nur die auflösung wurde auf 640x480 hochgefahren (wenn nicht schon im original verfügbar) und das rumble gestrichen
warum auch immer
 
Zuletzt bearbeitet:

Starlord

L15: Wise
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
9.716
was heißt hier:nein?
ich habe nur gesagt, welcher klassische Controller besser ist.
Dachte nicht, dass du auch den GC Controller meinst.

Btw. GC Controller ist ungeschlagen von der Ergonomie. Das stimmt.
Jedoch hat der GC Controller weniger Tasten als der CC, das Steuerkreuz ist wirklich Mist, Der C-Stick ist eher ein Knubel und die Z Taste ist einfach unhandlich.
Für 3D Games ist das Ding wirklich gut, nur müsste man es komplett überarbeiten.
Sprich eher an den 360 Controller anpassen, der imo fast schon perfekt ist.
 

HiPhish

L17: Mentor
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
14.980
Ich finde die Hörnchen vom CC Pro grauenhaft. Viel zu klein um sie richtig zu greifen. Der GC Controller lag perfekt in der hand und für 3D Spiele war der linke Stick genau an der richtigen Stelle. und für 2D Spiele brauche ich eh keinen Analog Stick.

Am liebsten wäre es mir, wenn ich einfach einen SNES oder NES Controller an die Wii anschließen könnte. Es gibt zwar einen Adapter von retrousb.com aber die Versandkosten sind absolut abartig.
 

AlyBubsen

L09: Professional
Seit
7 Apr 2007
Beiträge
1.017
Xbox Live
AlyBubsen
PSN
AlyBubsen
Steam
STEAM_0:0:34297456
Es gibt doch den CC
snes-wii-controller.jpg


Den würde ich übrigens auch gern besitzen nur leider kommt man schwer ran.
 

Billy

L08: Intermediate
Seit
29 Apr 2006
Beiträge
893
Ich habe nur den normalen CC. Den CCpro hatte ich noch nicht in der Hand. Kann also nichts über dessen Ergonomie sagen. Ich stelle ihn mir aber etwas bequemer vor als den normalen CC.

Am optimalsten wäre es imo, wenn N einen verbesserten CCpro rausbringt. Einen mit Rumble, Beschleunigungssensoren, Gyroskop, analogen L- und R-Knöpfen und, für mich besonders wichtig, eine Möglichkeit die Position des Steuerkreuzes und des Analogsticks zu ändern. Mit der DS-Konfiguration komme ich einfach nicht zurecht. Das ganze vielleicht noch für den rechten Stick und die Knöpfe, für Spiele wo man hauptsächich die Daumen an den Sticks hat.

Der neue CC(pro) sollte sich auch ohne Wiimote mit der Wii U verbinden können.
 

Sardello

L13: Maniac
Seit
2 März 2004
Beiträge
3.221
Ich weiß garnicht was alle an Rumble so toll finden. Gut, OoT hat das für ein Rätsel verwendet... aber sonst. Wenn es eine Explosion im Spiel gibt und dazu mein Kontroller in der Hand vibriert dann empfinde ich das immer als Stimmungskiller.
 

Billy

L08: Intermediate
Seit
29 Apr 2006
Beiträge
893
Für mich ist Rumble kein Stimmungskiller. Eher im Gegenteil. Gut bei Expolsionen ist das so eine Sache. Aber wenn man von Gegnern getroffen wird, finde ich, dass einem das mehr ins geschehen zieht, da man es dann auch merkt, dass man getroffen wird.

Bei F-Zero X wurde Rumble auch sehr gut eingesetzt. Man konnte genau spüren ob man an der Haftungsgrenze ist oder ob man gleich wegdriftet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom