(Deutsche) Youtuber - Die neuen Stars?

RamsayBolton

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
28.729
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Ich bin gerade ein wenig platt. Über laut.de kriege ich es ab und zu mit, aber immer öfters bringen Youtuber erfolgreiche Alben raus.
Und ich rede hier nicht von gut gemacht Comedy Musik a la Lonely Island. Ich rede hier von deutschen Youtubern.

Ein aktuelles Beispiel ist Liont. Der Typ hat aktuell ein Album auf Platz 2(!) der Charts und ist mit dem Rapgenre so vertraut wie Heino.
[video=youtube;Q2EEquNfnVM]https://www.youtube.com/watch?v=Q2EEquNfnVM[/video]

Seinen Youtube Chanel sieht man hier in Aktion
[video=youtube;QFeL8aCqqes]https://www.youtube.com/watch?v=QFeL8aCqqes[/video]

Generell sind Youtuber ja auch das Sprachrohr geworden für die Jugend. Es gibt unzählige Youtuber von denen einige auch sehr erfolgreich zu sein scheinen. Ytitty, Liont, Apecrime usw.
Diese Art von Youtuber sind völlig überbewertet und sollten sich lieber beim Amt melden als auf Youtube ihren Bullshit von sich zu geben.
 

allezSVW

L11: Insane
Seit
12 Feb 2013
Beiträge
1.710
PSN
allezSVW
Steam
Running_Dead
Ich war geschockt, als ich vor ein paar Wochen gesehen hatte, dass sie "Ihre" eigen Bravo haben. Kenne von denen auch keinen, ausser diese eine, Name fällt mir aber gerade nicht ein, macht aber einen auf Comedy Street. Das ging irgendwie an mir vorbei, nutze YT auch kaum, wenn nur für Trailer, Gameplay.

Die Musik, wenn man das noch so nennen, kann ist ja schlimmer wie diese komischen 3 Typen vor ein paar Jahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

powerstroke3000

L12: Crazy
Seit
23 Jul 2007
Beiträge
2.450
Ach lasst die Leute doch machen. Die hat in 4 Jahren jeder vergessen und die haengen dann auf irgendwelchen Shows auf den dritten Sendern ab.
Ist doch nichts anders als Juergen und Zlatko damals. Die haben auch nichts hingekriegt und hatten halt 3-4 gute Jahre. Nur das Format ist halt anders.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
28.729
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Wobei Ytitty bereits seit 2010 großen Erfolg haben.

Im Gegensatz zu Zaltko und Jürgen haben die Youtube ein Medium gefunden mit dem sie mehrmals am Tag die Konsumenten ansprechen können. Denke nicht das dies zurück gehen werden in den nächsten Jahren.
 

JethroTull

L16: Sensei
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
10.079
Switch
848347101036
Bin zwar auch fast täglich auf laut.de aber solche Artikel schaue ich mir, wenn überhaupt, nur wegen den amüsanten Kommentaren dort an :lol:

Ist absolut nicht meine Welt, bzw. bin da wohl zu alt für diese Leute, mir reicht es, wenn ich es am Rand zum Beispiel über Böhmermann mitbekomme, um zu wissen, dass es mich geistig beleidigt.
 

Zelos

L16: Sensei
Seit
27 Nov 2006
Beiträge
10.693
Xbox Live
CW Zelos
PSN
Zelos09
Liont ist doch der Idiot, der den Hashtag #lenaduwarstderwertvollstemensch (oder so), kurz vor seinem Albumrelease auf twitter gepostet hat, im Zusammenhang mit dem Flugzeugabsturz vor ein paar Wochen.


Hab ich zumindest so von Rockstah oder Chris (von Gameswelt) mitbekommen. Mehr muss ich über Youtube-Stars, und ihre Fans, nicht sagen.
 

Yuu

L12: Crazy
Seit
18 Jan 2011
Beiträge
2.140
PSN
Yuulein
Drachenlord und Creeperdarkos.

Wobei ich mir von ersterem schon lange keine Videos mehr ansehen kann... Das sind so ziemlich die einzigen YouTuber, die ich in einem gewissen Maß verfolgt habe. Mit Drachenlord hab ich sogar mal geskypet und danach zwei Wochen lang Skype nicht mehr angemacht... :v:
 

Mordred

L14: Freak
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
5.031
PSN
deschain1982-ben
Gibt einige youtube Channels, die ich verfolge. TheParappa z.B. - der macht echt klasse Videos, die er ganz offensichtlich nicht nur hinklatscht. Ansonsten eher so Sachen wie die "Honest Trailer", die Rocket Beans und Sexy Cripples. Aber die sind sicherlich nicht gemeint. Was die ganzen typischen "youtuber" angeht, kann ich nur sagen: "Ich werd zu alt für den Scheiß." ;)

Die sind mir ziemlich egal. Es ist mir eigentlich gleich, welche Art von generischer Musik gerade die Charts verstopft. Sowas verfolge ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Hey, ich weiß bis heute nicht, wie Lady Gaga oder Rihanna aussehen bzw. ich hab spontan kein Bild vor Augen. Geschweige denn was die für Lieder gemacht haben. Da kümmere ich mich erst recht nicht um youtube Gestalten, die eh bald wieder vergessen sind.

Zumal ich als Kind oder Teenie sicher auch einigen Mist gekauft habe.
 

Rhyuji

L12: Crazy
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
2.159
PSN
Rhyuji
Ich schau gelegntlich iblali und Lefloid. Teils schon verblödung manschmal aber immer noch besser als RTL xD
Lper schau ich fast nur "Bruugar", wer auf horror und rpgs ala Dark Souls etc steht hat hier nen guten und "erwachsenen" lper ohne kindische witze ala gronkh.

Wirklich verfolgen oder gar Fan bin ich aber dann von keinem. Den hype um mansche kann ich echt nicht verstehen...(den oben gentanten, Aussenseiter, Gronkh etc)
Ein paar von denen sind halt zur richtigen zeit gekommen (als es halt noch neu war).
Ich behaupte mal das fast jeder der damals mit youtube angefangen hätte nun einer dieser "stars" wäre da es teils nix mit "können" oder so zu tuen hatte sondern einfach nur mit timing bzw der richtigen auswahl in dem was sie hochgeladen haben. Ein Gronkh wäre ohne richtiges timing und minecraft niemals so beliebt...an seiner spielweise z.b kann es nicht liegen die ist unter aller sau...wenn man nach nem toturial das man soagr vorliest direkt wieder vergisst was man "gelernt" hat kann man sich nur die hand vorm kopf schlagen.
 

Evil_Dragon

L16: Sensei
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
10.488
Steam
Incognimous
Wird mir dauernd auf Youtube empfohlen so ein Rotz. Gronkh und so. Kann ich nix mit anfangen. :nix:
Gibt in Japan einige Let's Play Kanäle und sowas die sich durch gute Produktion und "Comedic Writing" auszeichnen. Deutsche Web Content Produzenten haben soweit ich bislang mitbekommen habe mehr so den so-mies-dass-es-lustig-ist Unterhaltungsfaktor. Wenn überhaupt.
 

Ashrak

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
16.875
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
iBlali, LeFloid und Co sind bah und ich schäume vor Glück über, seit sie mir auf der Startseite nicht mehr aufgezwungen werden (ihren Channel aus der Startseite entfernen war zwecklos, einmal F5 und die waren wieder drin).
Ich find es echt grässlich, dass Leute soviel Aufmerksamkeit (und Geld) dafür erhalten, ca. 12 bis 15 achtsekündige Videoschnipsel zusammenzufügen und das dann auf YT hochzuladen. Noch schlimmer find ich aber, dass es anscheinend wirklich Leute mit so kurzer Aufmerksamkeitsspanne gibt die derartiges komisch finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reaktionen: Avi

Marmul

Gesperrt
Seit
23 Dez 2011
Beiträge
4.056
Xbox Live
PSN
Da bin ich schon ein wenig neidisch. Mit so einem Rotz verdienen die mehr als so mancher CEO.
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
29.719
Deutsche Web Content Produzenten haben soweit ich bislang mitbekommen habe mehr so den so-mies-dass-es-lustig-ist Unterhaltungsfaktor. Wenn überhaupt.

In Deutschland läuft das eher so ab

[video=youtube;WinDf_5G9Ps]https://www.youtube.com/watch?v=WinDf_5G9Ps[/video]



Bis auf Rocketbeans schau ich gar keinen deutschen Youtubekanal regelmäßig. Hab diverse US Kanäle aboniert, aber dann auch eher so Sachen wie WWE oder Late Nights wie Team Coco (Conan O'Brien) oder Jimmy Fallon, etc.
 

Wiesenlooser

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2005
Beiträge
15.448
 

Volksgasmaske

Gesperrt
Seit
29 Feb 2004
Beiträge
3.164
Youtuber zeigen mir ein weiteres mal, dass es endlich an der Zeit ist in sozialen Netzen endgültig offline zu gehen.
Alter, bin ich konservativ.
Es ist an der Zeit den digitalen Suizid zu begehen.
 
Top Bottom