PS4/XOne/PC Destiny 2

OVERLORD1

L11: Insane
Seit
14 Jul 2012
Posts
1.886
PSN
xX_NECRO3000_Xx
Wieso du kannst direkt wenn du auf Übersicht gehst auf das psn Profil der Leute in deiner Umgebung und ihnen dort dann alles mögliche schicken wie FL, Nachrichten oder Partyeinladung oder sie einladen im Spiel oder ihnen im Spiel beitreten wenn der Einsatztrupp offen ist.

Wenn Leute sich vor anderen im PSN, verbergen kann Bungie ja nix für.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeaRz

L11: Insane
Seit
7 Okt 2009
Posts
1.979
XBOX Live
FeaRz on Fire
PSN
iBravery_
Witzig, dass in D1 ein Raid-Token-System gewünscht wurde ... okay, der Traum damals war direktes kaufen des Gears mit Token, aber hey ... ˉ\_(ツ)_/ˉ

Die Frage nach dem „warum“ kann eigentlich nur mit „weil es bock macht“ oder wegen dem „Friendgame“ beantwortet werden. Auch wenn ich persönlich die Kritik total nachvollziehen kann ... durch das neue Waffen/Rüstungsystem ist es halt viel mehr balanced, warum trotzdem alle Mida spielen? Naja, ez-mode ist halt immer etwas, auf das wich die Masse stürzt :v:

Ich schiebe die Schuld ganz klar auf Activision. Die haben die Vorgabe „make it more casual“ gemacht, deswegen ist es weichgespült und für die hardcoreler war schnell die Luft raus ... ich kann bisher ganz gut damit leben. Irgendwie auch gut, dass man nicht das Gefühl hat etwas zu verpassen, wenn man mal nicht spielt ;)
Also ich feiere das Token-System schon sehr, auch dass du den Loot einfacher bekommst ist motivierender.
Nur hätte das Powerlevel nicht so schnell steigen dürfen.
Ich bin 305 und möchte eigentlich nur noch das Raid-Schwert...
Hinzu kommt noch, dass das Powerlevel mir dem Hard-Raid nicht steigt... sprich, wenn ich die Farbkombination der Rüstung, ohne Shader, hässlich finde - warum sollte ich das dann spielen? 🤔

Bungie hat einige gute Neuerungen hinzugefügt, aber das was D1 mit TTK richtig gemacht hat, wurde z.T. Ignoriert. Schade.

Es geht aktuell auch das Gerücht um, dass in Curse of Osiris kein Raid hinzugefügt wird...
Und letztes Wochenende habe ich noch zu einen Kumpel gemeint, dass ich NEBEN einen Raid eine Art Prison of the Elders als 2. PVE Endgame Aktivität begrüßen würde.

Ich spiele das Spiel nach wie vor sehr gerne und freue mich auf den iron Banner, obwohl die Rüstungen ugly af sind.

Naja Ende der Woche kommt Evil Within 2 und noch ein paar andere Spiele, so schlimm ist die "Dürre" also auch nicht 😎

Edit:
Gerade gesehen, dass die Iron Banner Waffen alle Reskins sind!...
Warum schießt sich Bungie nur selber ins Bein... ich verstehe es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Posts
17.950
Prestige RAID wurde auf nächste Woche Mittwoch verschoben. Also startet heute "nur" Der Eisenbanner.
 

Dennis0610

L03: Novice
Seit
15 Feb 2017
Posts
72
Ich glaub langsam, DESTINY 1 ist das bessere Destiny 2.
Welldone Bungie, Nachfolger hätte auch ohne weiteres als Addon durchgehen können.
Wenigstens 25-30 Stunden Spaß gehabt, wobei fast alles einen Tacken schlechter ist als beim Vorgänger ist.
Den kommenden DLC kann sich Bungie gepflegt da hin stecken, wo die Sonnen nicht scheint.

Irgendwann wird die Complete Edition für nen schmalen Euro geholt und gut.
 

com

Gesperrt
Seit
19 Sep 2017
Posts
962
Mich macht es auch überhaupt nicht an. Verstehe nicht was sie an der SoloKampagne so verbessert haben sollen? Story usw.. ist zwar schon polierter.. aber wirklich gut finde ich das nicht. Naja.
 

Tune

L00: Newbie
Seit
18 Nov 2016
Posts
4
Offensichtlich bin ich der einzige (auch in meinem freundeskreis) der andauernd mit problemen zu kämpfen hat...nacj JEDER MISSION muss ich das Game auf der Xbox One Neustarten da ich ansonsten andauernd die Meldung bekomme dass es netzwerk probleme gibt oder einfach direkt in den Orbit befördert werde. Da das jetzt langsam nichtmehr feierlich ist und ich auch im Internet nichts diesbezüglich gefunden hab würde ich nochmals um eure Hilfe bitten.

Nach einem Neustart geht es komischerweise wieder aber immer nur für eine Mission...

Meinw Internet Vebrindung ist stabil (zwar nur eine 40 mbit Leitung) und es passiert auch in keinem anderen Spiel. NAT Typ ist offen an dem sollte es also aucz nicht liegen. Irgendwelche Vorschläge bzw Lösungen? Wäre euch sehr dankbar.
 

TogeFlow

L13: Maniac
Seit
2 Jul 2008
Posts
3.730
XBOX Live
Blitzkrieg Flo
PSN
Blitzkrieg_Flo
Steam
Blitzkrieg Flo
Ich schiebe die Schuld ganz klar auf Activision. Die haben die Vorgabe „make it more casual“ gemacht, deswegen ist es weichgespült und für die hardcoreler war schnell die Luft raus ... ich kann bisher ganz gut damit leben. Irgendwie auch gut, dass man nicht das Gefühl hat etwas zu verpassen, wenn man mal nicht spielt ;)
Wie immer, der Puplisher wars :kruemel:

Das ist meistens die plausibel klingendste Antwort, aber ich glaube nicht das es so einfach ist.
 

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Posts
10.537
Wie immer, der Puplisher wars :kruemel:

Das ist meistens die plausibel klingendste Antwort, aber ich glaube nicht das es so einfach ist.

Dann erhelle mich doch mal mit deiner Meinung? Eine andere für zu einfach halten ist einfach ... Für mich ist es eben logisch:

Destiny 1 war allen Unkenrufen zum Trotz ein Erfolg, jedoch wurde eine nicht geringe Anzahl von Spielern früh "vergrault". Genau das Problem ist jetzt ziemlich offensiv angegangen worden ... Mit Erfolg ... Die Completion-Rate des Raids, oder anderer dinge im Spiel, gemessen an den Trophäen, ist doch sehr viel höher als es in Jahr 1 von D1 damals war. Woran mag das wohl liegen ... ?
 

TogeFlow

L13: Maniac
Seit
2 Jul 2008
Posts
3.730
XBOX Live
Blitzkrieg Flo
PSN
Blitzkrieg_Flo
Steam
Blitzkrieg Flo
Auch Bungie hat Interesse an Verkaufszahlen und Verkauf von Echtgeld Währung. Der Versuch es einem größeren Publikum schmackhaft zu machen geht nicht immer nur vom Puplisher aus. Ich weiß nicht wer warum Schuld ist. Aber ich schließe nicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Posts
7.131
XBOX Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
vor allem verstehe ich die schlussfolgerung nicht so ganz... "der raid wurde laut trophies öfter bewältigt als in teil 1, ergo ist der publisher schuld, dass das game so ist wie es ist." :ugly:

auch das man die käufer dieses mal mit erfolg nicht früh vergrault hätte, liest sich etwas seltsam, angesichts des umstandes, dass man in teil 2 viel früher nix mehr zu tun hat als noch in teil 1.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Posts
17.950
Bungie scheint gerade echt nix zu kapieren. Mom hab ich auch noch kaum Motivation das Spiel weiter zu spielen. Überlege selber auf Warframe zu wechseln. Die Reaktion von Bungie in den letzten Tagen und Wochen waren einfach nur lächerlich. Für die Serie schläft es 5 vor 12 und die kommen mit Kosmektikscheisse. Sorry aber S2 kann man jetzt schon in die Tonne kloppen.
 

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Posts
7.131
XBOX Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
finde auch, dass das game was langzeitmotivation angeht, die enttäuschung des jahres ist. es ist einfach ein schlechter witz was bungie da fabriziert hat, mit den erfahrungen die sie mit teil 1 gesammelt haben.

bin froh, dass ich keinen season pass gekauft habe, denn ich bezweifle sehr stark, dass ich im dezember (LOL!!!) die motivation aufbringen werde wieder einzusteigen, um dann nach 1 woche zu merken, dass die luft schon wieder raus ist. so schnell sieht bungie kein geld mehr von mir.
 

jan85

L11: Insane
Seit
19 Aug 2007
Posts
1.938
Finde es etwas seltsam das Destiny 2 mit 86% bei Gamerankings fast 10% besser als Destiny 1 bewertet wurde
Sind halt neue Level und einige kleinere Anpassungen, die eigentliche Arbeit stecke aber in Destiny 1 warum wird die erst jetzt mit Teil 2 gewürdigt
Es wurde nahezu alles übernommen, Destiny 1.5 ist schmeichelhaft
Aber man kann ja auch schlecht 70 Euro für einen DLC verlangen
 
Zuletzt bearbeitet: