PS4/XOne/PC Destiny 2

Sabrewulf

L13: Maniac
Seit
21 März 2003
Posts
3.960
XBOX Live
Tarnpanzer
PSN
Tarnpanzer
Sehe jetzt auch nicht den groß angekündigten Sprung. Wurde von den Devs nicht gesagt der Sprung von D1 zu D2 wäre ähnlich groß wie der Sprung von Diablo 1 zu Diablo 2?

Sieht für mich eher wie ein Addon für Destiny 1 aus.

30fps ist sehr enttäuschend. Wenn wenigstens der PvP Modus 60fps wäre, und PvE dann halt nur 30fps. Damit hätte ich leben können. So werde ich erst mal die Beta auf PS4 und PC zocken und vergleichen, und dann mal schauen, welche Plattform es letztendlich wird.

Dass es im PvP durch die Bank weg nur noch 4 gegen 4 ist muss man nicht verstehen, oder?
 

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Posts
10.537
Wo soll das angekündigt worden sein? Und woraus willst du den Schluss ziehen wie "groß" irgendein Sprung ist? Aus dem bisschen was man bisher gesehen hat kann man das zumindest meiner Meinung nach nicht beurteilen ... Aber klar, Addon :lol2:

wenn die 30fps (wie bisher auch) so schlimm sind -> PC Version ... :nix:

was ist an 4v4 so schlimm? 3v3 ist manchmal langweilig, 6v6 ist oftmals einfach nur hektisch und chaos ... ich find das nicht schlecht ... du hast doch seit ewigkeiten nicht mehr gespielt, seit dem letzten sandbox update ohnehin nicht, oder? ;)
 

justakuma

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Posts
18.490
PSN
CW_justakuma
was ist an 4v4 so schlimm? 3v3 ist manchmal langweilig, 6v6 ist oftmals einfach nur hektisch und chaos ... ich find das nicht schlecht ... du hast doch seit ewigkeiten nicht mehr gespielt, seit dem letzten sandbox update ohnehin nicht, oder? ;)
4v4 klingt mega langweilig. Hab den PvP gerne gespielt (auch alleine :hmm: ) , aber war das da nicht auch 10v10 oder so?

Klar gab es Team Battles, aber wieso muss jetzt alles 4v4 sein?
 
Seit
13 Jul 2007
Posts
19.129
XBOX Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
was ist an 4v4 so schlimm?
Müssen ja nicht 32 vs 32 sein, aber nur 4 Spieler pro Team insgesamt? Da sind die 5er Squads bei BF ja größer. Dann auch nur 30FPS?

Habe gehofft das sich Bungie mit Destiny 2 so steigert mir damals mit Halo 2, aber irgendwie fühlt es sich wie Destiny 1.5 mit weniger Möglichkeiten an.

@Flugelch
Ja ja, meine Beiträge im War. Aber wir sind hier nicht im War, daher verstehe ich deine Argumente nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrBlonde

L09: Professional
Seit
20 Okt 2016
Posts
1.284
4v4 klingt mega langweilig. Hab den PvP gerne gespielt (auch alleine :hmm: ) , aber war das da nicht auch 10v10 oder so?

Klar gab es Team Battles, aber wieso muss jetzt alles 4v4 sein?
10 vs 10 gab es zwar nicht, aber Hauptsache wieder rumnörgeln :ugly:

4vs4 ist optimal, gerade bei der Konsolenversion.
 

Ml3000

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2014
Posts
2.362
XBOX Live
SturmBvb09
PSN
Ml3000
Man wird übrigens Panzer und weitere Vehikel fahren können.

Die neuen Raumschiffmodelle sehen echt richtig gut aus. Schade, dass man sie wohl niemals im Destiny steuern wird.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Posts
17.946
Hab mir jetzt ein paar Videos zu den Strike(s) und den PVP Matches angesehen. Wenn es nach mir geht...will es sofort haben und los zocken. Kribelt richtig in den Fingern und kann es auch kaum erwarten.

Aber...ich kann die Reaktion mancher hier verstehen. Das was ich bis jetzt gesehen habe, sah nicht nach einem Neuanfang aus. Es sind viele große und kleine Dinge aus D1 verbessert worden. Ob die Grafik, Skillstree, neue Subklassen etc. An sich eine richtige Weiterentwicklung von Destiny 1. Und ich meine da liegt auch schon das Problem. Es hieß immer, D2 wird komplett NEU sein. Es wird vieles anders machen etc. Das was ich bis jetzt gesehen habe, ist im Kern Destiny 1. Ist nichts schlechtes, nicht das man mich falsch versteht. Aber viele haben vielleicht etwas anderes erwartet. Im Grunde bleibt ja das Mission-Strike-Raid-Spielprinzip so wie man es von D1 kennt erhalten. Im Kern ist es immer noch D1 weiterentwickelt und verbessert.

Am Ende wird es für mich persönlich auf den Content ankommen. Kommt man wieder mit so einer Contenlücke wie nach TTK, dann war es das für mich mit Destiny. RoI war aus meiner Sicht einfach nicht gut und meiner Meinung nach hatte es sich Bungie hier viel zu einfach gemacht. 5 Story Missionen, 1 Raid und meine 2 Strikes. Dazu die alten Strikes etwas angepasst. Nach 2 Wochen war die Luft komplett raus. Es muss in der Hinsicht viel mehr kommen. Die DLCs müssen einfach mehr füllen, als 2 Wochen. Ich finde man zahlt hier 100€ und da muss einfach mehr geboten werden.

Allgemein zu Destiny 2:

Also die Kabale stehen nun im Mittelpunkt. Das Ghul nicht der 0815 Bösewicht ist, ist an sich schon mal nicht so verkehrt. Der ist einfach nur sauer, weil nicht seine Art vom Reisenden auserwählt wurde. Lt. Bungie wird es genug Storymissionen geben, die die Geschichte vernünftig erzählen. Bin auf den Raid auch schon gespannt. Auch freut es mich, dass die Vex noch eine Rolle spielen. Hoffe ihre Part wird in der Story schon erheblich sein. So nen Cabal/Vex Raid hätte schon was.

Ansonsten machen die neuen Verbesserungen im Kern sinn. Viele Kleinigkeiten fallen auf und auch der Skilltree macht nen guten Eindruck.

Was ich mich aber die ganze Zeit frage: Was ist mit der Schar????? Die werden nicht eine Sekunde erwähnt und auch scheinen diese gar keine Rolle einzunehmen...hoffe man erfährt da noch bissl was. Zumal doe DLCs wohl keinen Bezug drauf nehmen werden.

Na ja, ab den 08.08.17 heisst es Aufwiedersehen Real World....der ganze andere Rest ist für mich zu diesem Zeitpunkt einfach nicht von Interesse. Und wer Bock hat, wir können nen Playstation 4 Pro Clan eröffnen....je mehr, desto besser.

Man wird übrigens Panzer und weitere Vehikel fahren können.

Die neuen Raumschiffmodelle sehen echt richtig gut aus. Schade, dass man sie wohl niemals im Destiny steuern wird.
Ganz im ernst, ich hatte erwartet, dass man in D2 sie nicht nue Steuern, sondern mit ihnen auch kämpfen kann. Die Schiffe zur manuellen Bedinung, ob die Fahrt zu Titan o. Luftkämpfe gegen Kabale in den offenen Arealen...leider wird das wohl so schnell nicht kommen. Die Dinger sind an sich mit das unnötigste am Spiel. :neutral:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Posts
10.537
Dass D2 nicht 100% anders wird als D1, also dass das Grundprinzip gleich bleibt war doch klar, ich glaube man sollte mal die Kirche im Dorf lassen und objektiv betrachten was Destiny in den letzten 3 Jahren geworden ist ... Bungie nimmt gerne das Wort "Hobby" anstatt "Game" ...

Dass D2 was ganz neues wird war vermutlich darauf bezogen, dass a) die Stadt angegriffen wird und b) dass man eben nicht nach RoI bzw. TTK "einfach weiterentwickelt" hat sondern von Grund auf neu aufgebaut hat ist einfach logisch...

Was die Schar (Hive) angeht... genau hingucken, im Reveal waren sie zu sehen ;)
 

Flax

L09: Professional
Seit
3 Apr 2008
Posts
1.176
XBOX Live
Quantas
PSN
Vatas75
@RWA
Die Schar werden mit Sicherheit zusehen sein da an einigen Stellen Design der Scharhöhlen zu sehen war. Bungie hat im Endeffekt auch nicht viel gezeigt, was auch die richtige Entscheidung war. Ich denke zur E3 wird es vieles neues zu sehen geben, dann kommt die Beta und nicht einmal 4 Monaten können wir D2 selber zocken. Bin mal auf PS4 Pro Material gespannt.
 

PhilSpencer

L13: Maniac
Seit
19 Okt 2010
Posts
4.864
Es ist schon eher ein Destiny 1.5, aber fuck drauf, hab Bock auf nen Neuanfang. :banderas:

Wurde irgendwo was gesagt, ob die Ladezeiten verkürzt wurden? Dass man nicht jedes mal in den Orbit muss ist zumindest schon mal was.
 

Titan

L09: Professional
Seit
1 Sep 2010
Posts
1.042
Grafik ist jetzt wirklich kein Quantensprung, aber Neustart finde ich mega interessant. Bin irgendwann mit der DLC Flut nicht mehr mitgegangen und hatte dann kein Bock mehr. Aber jetzt juckts wieder!
 

OVERLORD1

L11: Insane
Seit
14 Jul 2012
Posts
1.885
PSN
xX_NECRO3000_Xx
OMG

Wenn ich schon die Kommentare von den Leuten lese, die wahrscheinlich nicht mal die Story in Destiny 1 durchgespielt haben.

Geschweige den je Raid, Osiris oder Dämmerung gesehen haben oder überhaupt wissen wie sich allein Destiny 1 im Laufe der Zeit gesteigert hat.

Und wahrscheinlich auch noch die ganze Zeit alleine in einem MMO ähnlichen Spiel verbracht haben und sich dann wundern das sie keinen Spaß hatten.

Story und Content Nachschub waren die größten Problem im Spiel und die pvp Verbindungen.

Story wurde ja wohl verbessert, allein schon in dem was man in der ersten Mission gesehen hat.

Content Nachschub wird es wohl öfter gegeben und auch allgemein mehr Content den man vorallem in die Patrouille packt aber bisher nicht gezeigt hat, zum bekannten hinzu (Strikes, Raids, Story)

Klar sind das nur Worte bisher wenn man sich bißchen mit Destiny beschäftigt klingt das ganze auch nachvollziehbar warum es bei Teil eins nicht so klappte aber in Teil 2 besser werden wird die Frage ist eher wieviel besser und langt es um Contentlöscher zu schließen.

PvP Verbindung es ist davon auszugehen das auch da Verbesserung spürbar sind schließlich Destiny im esport/ESL pushen

Wahrscheinlich auch der Grund für 4vs4 Matchs.

Für mich klingt es nach ordentlichen und sinnvollen Verbesserung zum Vorgänger auch Grafik Gegnerdesing und Animationen machen sichtbare Fortschritte tut mir leid für die Leute die das nicht sehen oder sehen wollen.

6vs6 fand ich immer gut da bin ich skeptisch ob mir 4vs4 gefällt.

Sicher reist Destiny 2 keine Bäume aus, aber es ist denke ich vieles umgesetzt was die Community gefordert hat und im Kern halt immer noch Destiny

Wenn man ein komplett anders Spiel will soll man sich eins holen, für mache ist Destiny halt einfach nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

LoLsh0ck

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2014
Posts
3.162
XBOX Live
Fatal1tyAUT
PSN
PS_LoLsh0ck
:cool:



Ich würde normalerweise mehr zum Ganzen schreiben, aber Lust habe ich einfach nicht mehr (auch wenn der größte Troll grad gesperrt ist ...). Daher nur ein paar kurze Gedanken ...

Wenn die PS4(pro) auf 30fps läuft, dann wird das auf Bone (und dann auch auf Scorpio) auch so sein. Destiny bleibt ein "shared world shooter", da kann es innerhalb eines Ökosystems keine unterschiedlichen fps geben ... Damit ist auch crossplay für PC/PS4 oder PC/Xbox vom Tisch, mal schauen ob es für die PCler zumindest Cross-Saves gibt, dann könnten sie am 8.9. schonmal auf PS4/Xone anfangen zu leveln ... Release auf PC wird ja etwas nach den Konsolen sein ... battle.net ist auf jeden Fall die beste Nachricht für die PCler ...

So, mehr will ich dann auch gar nicht mehr zum Thema beitragen, ich lass nur noch ein paar Videos hier. Viel Spaß dann mal beim hypen und haten ;)

Ach ja, angeschaut hab ich mir noch keines der videos komplett, manche gar nicht ... von daher kein Plan ob das Gameplay was taugt xD

PvP Striker (Luminosity48):
https://www.youtube.com/watch?v=5reeuarp6g4

PvP Dawnblade (LuCKyy & BW):
https://www.youtube.com/watch?v=Ixg0vE4y1cM

PvP Sniper Gameplay (aka Wizzite):
https://www.youtube.com/watch?v=abjOdWHZLc0

Strike "Inverted Spire" (Gunslinger, TerraMantis):
https://www.youtube.com/watch?v=d_PwEJom5YE

27min "raw PvP Gameplay" (LevelCapGaming)
https://www.youtube.com/watch?v=2E6Yb2otELg

Strike "Inverted Spire" (my_name_is_byf):
https://www.youtube.com/watch?v=A4GzwXnWyNg


exotic SMG "riskrunner" (my_name_is_byf):
https://www.youtube.com/watch?v=E7N-IRG09Ew

Crucible Gameplay - Breakdown & Analysis (Drewsky):
https://www.youtube.com/watch?v=tZCJ4JhNvbY


Ich glaub das reicht erstmal ;)

edit: okay, einen hab ich noch ... zwei skilltrees, als bonus ...



Sind ein paar nette videos dabei...Danke :)

Da würd man am liebsten gleich selbst ein springen und los legen :awesome:

Destiny hat immer geniale Effekte wie ich finde:

[video=youtube;Y8PIFlQ37j4]https://www.youtube.com/watch?v=Y8PIFlQ37j4[/video]

Hoffe mein PSN Clan erwacht sich wieder zu neuem Leben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Birdie

L16: Sensei
Seit
21 Jun 2007
Posts
12.562
XBOX Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Ob Destiny 2 auf der Xbox Scorpio mit 60fps laufen wird oder nicht, liegt einzig und allein an der Entscheidung von Bungie wie Mike Ybarra neben anderen interessanten Details per Twitter verlauten lies.

Zuvor hatte Bungie in einem Interview mit IGN ja verkündet, dass die PS4 Pro nicht genügend Power habe, um das Spiel mit 60fps darzustellen - Dies sei der Grund warum nun alle Konsolen auf 30fps beschränkt werden.
 

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Posts
10.537
Ob Destiny 2 auf der Xbox Scorpio mit 60fps laufen wird oder nicht, liegt einzig und allein an der Entscheidung von Bungie wie Mike Ybarra neben anderen interessanten Details per Twitter verlauten lies.

Zuvor hatte Bungie in einem Interview mit IGN ja verkündet, dass die PS4 Pro nicht genügend Power habe, um das Spiel mit 60fps darzustellen - Dies sei der Grund warum nun alle Konsolen auf 30fps beschränkt werden.
Ich tippe auf "nö". Einerseits wegen der Kompatibilität zur XBone, andererseits wegen Sony :kruemel:

Aber schöne Formulierung hast du da ausgewählt, hier das Original:

"The PS4 Pro is super-powerful, but it couldn't run our game at 60", he added. "Our game's this rich physics simulation, with collision and players, networking etc. It wouldn't run - not enough horsepower there yet."
Mach doch den Fanboystempel um deinen Avatar noch ein bisdchen breiter und grüner ;)
 

Ml3000

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2014
Posts
2.362
XBOX Live
SturmBvb09
PSN
Ml3000
Ob Destiny 2 auf der Xbox Scorpio mit 60fps laufen wird oder nicht, liegt einzig und allein an der Entscheidung von Bungie wie Mike Ybarra neben anderen interessanten Details per Twitter verlauten lies.

Zuvor hatte Bungie in einem Interview mit IGN ja verkündet, dass die PS4 Pro nicht genügend Power habe, um das Spiel mit 60fps darzustellen - Dies sei der Grund warum nun alle Konsolen auf 30fps beschränkt werden.
Nicht genug CPU Power, die CPU der Scorpio ist nur ein bisschen schneller als die Pro CPU. Würde mir da nicht zu viele Hoffnung machen, dass es dann für 60fps reicht.

Aber an so Märchen, dass Sony es verbieten würde glaube ich nicht. Bei der PC Version gibt es auch keine Einschränkungen.
 
Zuletzt bearbeitet: