Der (ultimative) Thread für deutschen Vereinsfußball

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Posts
27.960
Ja das hat mich hart getroffen. Von dieser quali wird man sich noch in 100 Jahren Geschichten erzählen. Eigentlich braucht man die WM gar nicht mehr zu spielen.
hättest du wohl gerne :sorry:

aber du wirst schummelnd zuhause sitzen und zusehen müssen wie deutschland ohne hilfe aus dortmund wm wird!:banderas:
 

OldSnake

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2006
Posts
12.518
XBOX Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
hättest du wohl gerne :sorry:

aber du wirst schummelnd zuhause sitzen und zusehen müssen wie deutschland ohne hilfe aus dortmund wm wird!:banderas:
Wette wer mehr Spieler im endgültigen WM Kader der N11 haben wird? WM werden wir trotzdem nicht.

Aber wie sollen Real, Bayern, ManU und der HSV denn sonst ihre spieler scouten?
Bei Köln gibt es bald ein paar Ablösefreie Spieler. ;)
 

Avalon

L11: Insane
Seit
28 Jan 2008
Posts
1.937
Wette wer mehr Spieler im endgültigen WM Kader der N11 haben wird? WM werden wir trotzdem nicht.
Was für eine Frage. Bayern natürlich. :kruemel:

Allein die Verteidigung ist quasi Bayern. Neuer, Boateng, Hummels, Kimmich. Dazu kommt noch Müller und evtl. Rudy als Backup.

Wenn man dann noch die Ex-Spieler aufzählt, wie z.B. Kroos oder Götze. :v:
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.089
lol natürlich wird Bayern die meisten N11-Spieler stellen, wer denn sonst? Vom BVB kommen ja ganz allgemein nur Reus, Schürrle, Götze und Weigl in Frage. Die Hälfte davon wird wieder verletzt sein (Reus etc.), da bleiben am ende maximal 2-3 BVB-Spieler übrig. Ist doch aber auch okay so:

Neuer - Hector, Hummels, Boateng, Kimmich - Khedira, Kroos - Reus, Özil, Draxler - Müller oder Timo Werner.

Wäre doch ne starke Aufstellung :)
 

Devil

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Posts
12.578
Neuer - Hector, Hummels, Boateng, Kimmich - Khedira, Kroos - Reus, Özil, Draxler - Müller oder Timo Werner.

Wäre doch ne starke Aufstellung :)
Ewww.

Ich würd 2018 lieber sehen:

Neuer - Schmelzer (eigentlich egal), Hummels, Boateng, Kimmich - Goretzka, Kroos - Sane, Draxler, Rechtsaußennotlösung - Müller/Werner

Khedira und Özil müssen endlich aussortiert werden.
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.089
Ewww.

Ich würd 2018 lieber sehen:

Neuer - Schmelzer (eigentlich egal), Hummels, Boateng, Kimmich - Goretzka, Kroos - Sane, Draxler, Rechtsaußennotlösung - Müller/Werner

Khedira und Özil müssen endlich aussortiert werden.
halte diesen özil/khedira-Hass hier für etwas übertrieben. Özil hat auf der 10er-Position schon sehr viele starke Spiele gemacht in der N11. Klar, es waren auch Spiele dabei bei denen er "abgetaucht " ist, aber da war dann meisten die ganze Mannschaft schwach. Sehe ihn immer noch klar besser als Götze oder sonstwen auf dieser Position. Bei Khedira können wir gerne drüber reden. Ansonsten finde ich es auch einfach übertrieben, jetzt zuviele junge Spieler zu fordern, die Mischung macht es imo. Und einen Sane bspw. sehe ich definitiv nicht in der Stammelf der N11 momentan, dafür ist er imo viel zu unkonstant und unerfahren - und imo auch meistens nicht wirklich gut. Und Hector macht seine Sache als LV doch bislang sehr ordentlich da, deutlich besser als Schmelzer damals in seiner N11-Zeit.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.719
halte diesen özil/khedira-Hass hier für etwas übertrieben. Özil hat auf der 10er-Position schon sehr viele starke Spiele gemacht in der N11. Klar, es waren auch Spiele dabei bei denen er "abgetaucht " ist, aber da war dann meisten die ganze Mannschaft schwach. Sehe ihn immer noch klar besser als Götze oder sonstwen auf dieser Position. Bei Khedira können wir gerne drüber reden. Ansonsten finde ich es auch einfach übertrieben, jetzt zuviele junge Spieler zu fordern, die Mischung macht es imo. Und einen Sane bspw. sehe ich definitiv nicht in der Stammelf der N11 momentan, dafür ist er imo viel zu unkonstant und unerfahren - und imo auch meistens nicht wirklich gut. Und Hector macht seine Sache als LV doch bislang sehr ordentlich da, deutlich besser als Schmelzer damals in seiner N11-Zeit.
Ich finde das Götze in letzter zeit deutlich stärkere Spiele macht als Özil, obwohl er nicht Topfit ist. Özil ist ein Schönwetterspieler. Er ist dann gut, wenn die Mannschaft gut ist, wenn die Mannschaft aber dringend Hilfe braucht, spielt sie nur zu zehnt. Ich sehe ehrlich gesagt seit langem kein Grund mehr ihn in die N11 zu berufen. Fairer Weise muss man aber sagen, dass Löw sowas ganz gerne macht und damit relativ oft ziemlich gut gefahren ist (Podolski, Klose, Götze etc.)
 

Hypnotoad

L16: Sensei
Seit
8 Apr 2007
Posts
10.537
auf das spiel hab ich bock



bin mal gespannt wie das endet

hoffe dortmund kann den abstand halten
Ich hoffe Leipzig gewinnt durch eine krasse Fehlentscheidung und ich hoffe dass mit dem Videobeweis wieder etwas falsch läuft. Das sind die letzten Dinge die Fussball noch halbwegs interessant wirken lassen.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.319
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ist Dortmund zu laut für Werner?

http://m.bild.de/sport/fussball/timo-werner/dortmund-zu-laut-fuer-leipziger-53514972.bildMobile.html

Wenn Leipzigs Profis heute um 18 Uhr in den Charterflieger nach Dortmund steigen, fehlt Timo Werner (21). Der Torjäger (5 Treffer) ist noch nicht in der Verfassung für das Spitzenspiel des Vierten morgen beim Ersten.
Gut möglich, dass dabei auch Deutschlands Fußball-Tempel mit fast 80 000 Zuschauern und der Gelben Wand eine Rolle spielt.
Ist Dortmund zu laut für Werner?
:rofl3:
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.719
Ich hoffe, dass mit Werner alles ok ist, sowas ist eigentlich nicht ganz normal, dass es einem nur von geräuschen so schlecht geht.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.319
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha