Der (ultimative) Thread für deutschen Vereinsfußball

Zane

L12: Crazy
Seit
21 Apr 2006
Posts
2.073
Was für 'ne weinerliche Pussy Klopp auch ist :lol:

Man kann nur hoffen, dass er niemals bei Bayern landet.
Was für ein Unsympath, unfassbar.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.320
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Was für 'ne weinerliche Pussy Klopp auch ist :lol:

Man kann nur hoffen, dass er niemals bei Bayern landet.
Was für ein Unsympath, unfassbar.
Stimmt ganz böse von ihm sich über Herrn Stark Fehlentscheidungen zu beschweren :lol:

Naja gut gibt ja auch Lahms die meinen der FCB hätte deutlich besser gespielt, selbst nach ner 5:2 Klatsche :goodwork:

Aus dem Grund kann euch Bayern Fans keiner leiden.
 

Zane

L12: Crazy
Seit
21 Apr 2006
Posts
2.073
Stimmt ganz böse von ihm sich über Herrn Stark Fehlentscheidungen zu beschweren :lol
Darum geht es doch gar nicht :fp:
Er hat Köstner auf 'ne extrem peinliche Art und Weise vollgeheult.
Auf dem Feld, dann in den Katakomben und am Ende noch mal in der Mixed Zone.
Den Handschlag hat er ihm zwei mal verweigert...:lol:
Jämmerlicher ging es wirklich nicht.
Klopp ist einfach nur ein schlechter Verlierer, das unterstreicht auch der Spruch zu Allofs.

Achja, 14 P :goodwork:
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.320
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Darum geht es doch gar nicht :fp:
Er hat Köstner auf 'ne extrem peinliche Art und Weise vollgeheult.
Auf dem Feld, dann in den Katakomben und am Ende noch mal in der Mixed Zone.
Den Handschlag hat er ihm zwei mal verweigert...:lol:
Jämmerlicher ging es wirklich nicht.
Klopp ist einfach nur ein schlechter Verlierer, das unterstreicht auch der Spruch zu Allofs.

Achja, 14 P :goodwork:
Stimmt, aber gut verständlich wenn man kurz vor Abpfiff nen 2ten Ball auf das Feld wirft um das Spiel noch zu stoppen, ganz großes Kino :)
 

Zane

L12: Crazy
Seit
21 Apr 2006
Posts
2.073
Stimmt, aber gut verständlich wenn man kurz vor Abpfiff nen 2ten Ball auf das Feld wirft um das Spiel noch zu stoppen, ganz großes Kino :)
Dann soll er die anderen vollheulen.
Köstner hat sich bei ihm entschuldigt, obwohl er das nicht mal nötig hatte.
Klopp ist eben 'ne Pussy.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.723
Falls es jemanden interessiert, die Hamburger Start11 aus Brasilien:

Drobny - Bruma, Scharner, Rajkovic, Aogo - Sala, Rincon, Tesche, Ilicevic - Berg, Rudnevs.

:ugly:
Wer hat sich Anfang des Jahres noch über den FC Barcelona und deren B_Elf aufgeregt?! :ugly:
 

Leprechaun

L13: Maniac
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.036
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Stimmt ganz böse von ihm sich über Herrn Stark Fehlentscheidungen zu beschweren :lol:

Naja gut gibt ja auch Lahms die meinen der FCB hätte deutlich besser gespielt, selbst nach ner 5:2 Klatsche :goodwork:

Aus dem Grund kann euch Bayern Fans keiner leiden.

sind alle FCB Fans so? :rolleyes:

viel schlimmer sind doch die BVB Fans die meinen das nach zwei Jahren in denen ihre Mannschaft gut gespielt hat nun der BVB DIE Mannschaft in Deutschland ist. Das war 96/97 und 2002 schon so........ihr seid doch kein Deut besser als die "FCB Erfolgsfans".

Die Mannschaft vom BVB spielt nen schönen Fußball und ist mir auch symphatisch. Doch trotzdem wünsche ich mir das ihr diese Saison nix holen wird. Lewa geht dann schon mal auf jeden Fall und Götze wird wohl auch gehen. Dann ist endlich mal Ruhe von den BVB Anhängern.
 

auron1

L13: Maniac
Seit
10 Sep 2007
Posts
4.312
viel schlimmer sind doch die, die immer die meinung der forentrolle auf die meinung der allgemeinheit der user abwälzen :v:
btw kommt götze erst 2014 zu den bayern, leprechaun :v:
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.320
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
sind alle FCB Fans so? :rolleyes:

viel schlimmer sind doch die BVB Fans die meinen das nach zwei Jahren in denen ihre Mannschaft gut gespielt hat nun der BVB DIE Mannschaft in Deutschland ist. Das war 96/97 und 2002 schon so........ihr seid doch kein Deut besser als die "FCB Erfolgsfans".

Die Mannschaft vom BVB spielt nen schönen Fußball und ist mir auch symphatisch. Doch trotzdem wünsche ich mir das ihr diese Saison nix holen wird. Lewa geht dann schon mal auf jeden Fall und Götze wird wohl auch gehen. Dann ist endlich mal Ruhe von den BVB Anhängern.
Wenn ich deinen Beitrag so lese dann ja dann sind wohl alle Bayern Fans so :)
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
2.786
PSN
emrock
Steam
emrock
sind alle FCB Fans so? :rolleyes:

viel schlimmer sind doch die BVB Fans die meinen das nach zwei Jahren in denen ihre Mannschaft gut gespielt hat nun der BVB DIE Mannschaft in Deutschland ist. Das war 96/97 und 2002 schon so........ihr seid doch kein Deut besser als die "FCB Erfolgsfans".
Erfolgsfans hast du jedem Verein. Der Großteil kann sich an 2005 noch gut erinnern, als der Verein kurz vor der Insolvenz stand. Nach der Molsiris-Versammlung im März ging man davon aus, dass es für Dortmund in Zukunft nur noch ums Mittelfeld geht und nun hat man 2 Meisterschaften und den Pokal auf beeindruckende Art und Weise geholt.

Also lass uns Fans mal feiern, wir wissen selber das es nur ne Momentaufnahme ist und wer weiß, in drei Jahren
bekämpft sich Bayern dann wieder mit Bremen, Leverkusen oder mit wem auch immer. Aber im Endeffekt ist den
Bayern Verantwortlichen Dortmund am liebsten, da gibts den meisten Medienrummel und wer will sich schon mit
einem Energy Drink Hersteller um die Meisterschaft streiten
 

Leprechaun

L13: Maniac
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.036
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Erfolgsfans hast du jedem Verein. Der Großteil kann sich an 2005 noch gut erinnern, als der Verein kurz vor der Insolvenz stand. Nach der Molsiris-Versammlung im März ging man davon aus, dass es für Dortmund in Zukunft nur noch ums Mittelfeld geht und nun hat man 2 Meisterschaften und den Pokal auf beeindruckende Art und Weise geholt.

Also lass uns Fans mal feiern, wir wissen selber das es nur ne Momentaufnahme ist und wer weiß, in drei Jahren
bekämpft sich Bayern dann wieder mit Bremen, Leverkusen oder mit wem auch immer. Aber im Endeffekt ist den
Bayern Verantwortlichen Dortmund am liebsten, da gibts den meisten Medienrummel und wer will sich schon mit
einem Energy Drink Hersteller um die Meisterschaft streiten

gut geschrieben. Aber wie schon oben von mir beschrieben, Dortmund spielt ja einen schönen Fußball keine Frage....und international habt ihr endlich auch mal wieder gut gespielt. Doch auch in meinen Umkreis gibt es einige die mich jahrelang als Erfolgsfan beschimpft haben und jetzt selbst zu Dortmund Anhängern geworden sind :rolleyes:
 

Avalon

L11: Insane
Seit
28 Jan 2008
Posts
1.940
Die Mannschaft vom BVB spielt nen schönen Fußball und ist mir auch symphatisch. Doch trotzdem wünsche ich mir das ihr diese Saison nix holen wird. Lewa geht dann schon mal auf jeden Fall und Götze wird wohl auch gehen. Dann ist endlich mal Ruhe von den BVB Anhängern.
Der BVB wird diese Saison ohnehin nichts holen. Die Meisterschaft kann wie letztes Jahr nur über den FC Bayern gehen. Letztes Jahr ging sie nicht am BVB, weil die so stark waren, sondern weil Bayern mit ihrer scheiss "Weltklassevorbereitung" es sich selbst vermasselt haben. Nun wird dies nicht mehr geschehen, weil Dortmund kein Meisterschaftskandidat ist und Vizekusen eben Vizekusen ist. Im DFB-Pokal werden die auch nichts holen, weil sie diesmal früher ausscheiden werden und wenn nicht, dann wird man im Finale gegen Bayern verlieren, weil die Münchener gieriger sind diese Saison. In der CL wird Dortmund ohnehin nichts holen. :lol:

Wenn man bis ins Halbfinale kommen würde, dann wäre das schon ein Riesenerfolg. Für mehr reicht es einfach nicht. Gruppenphase schön und gut, aber die K.O. Spiele sind nochmal ein ganz anderes Kaliber, also Halbfinale ist drin, wenn man im Viertelfinale nicht auf Manu oder Barca trifft.

Von den Fans hier nervt ja eigentlich nur einer. Der Erfolgsfan MasterCube ist quasi von der Bildfläche verschwunden und auf UchichaSasukes Beiträge sollte man erst gar nicht eingehen. Sticheln schön und gut, aber er fabriziert nur Dünnschiss der untersten Schublade (z.B. der Spruch gegen Ribery letzet Woche). Auf so ein unreifes, niveauloses Kinderverhalten braucht man nichts zu geben.

Immerhin ist der Kampf um die internationalen Plätze gewohnt spannend. Bis Platz 14 - 15 kann da noch jeder reinrutschen, wenn man eine konstant gute Rückrunde spielt. Konstanz ist das Stichwort, woran wieder die meisten Teams scheitern werden. ;)
 

Kakashi

L18: Pre Master
Seit
5 Nov 2005
Posts
16.005
XBOX Live
Kak4shi9
PSN
cw_kakashi
Stimmt, aber gut verständlich wenn man kurz vor Abpfiff nen 2ten Ball auf das Feld wirft um das Spiel noch zu stoppen, ganz großes Kino :)
Nein. Wenn Klopp der große Sportsmann wäre der er glaubt zu sein, dann ist daran garnix verständlich. Köstner kann doch am allerwenigsten für Starks Leistung.
Klopp kann einfach nicht verlieren. Weiß nicht wieso man da drumrum reden muss. Und was das Ganze mit Lahm oder Hoeneß zu tun hat erschließt sich mir auch nicht. Es geht um Klopp.

Und dann kommen halt auch wieder solche Aussagen wie: "Im 11 gegen 11 waren wir der klare Sieger"

Klopp ist manchmal einfach ein Spast.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.320
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Dortmund ist letzte Saison nicht erster geworden weil sie so stark waren, wird ja immer besser :lol:

Kakashi köstner hat selbst nach abpfiff behauptet es war ganz klar Hand und deswegen hat sich klopp so aufgeregt. Denn bis zur Halbzeit war allen klar das das ne klare Fehlentscheidung war. Das hat nichts mit pussy Zutun sondern ist verständlich. Und natürlich war man 11 gegen 11 der klare Sieger, weiß man aber nur wenn man das Spiel geschaut hat :)
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.320
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ja, da musste ich auch schmunzeln. Das menschliche Gehirn kann sehr kreativ sein, wenns um die Beseitigung unangenehmer kognitiver Dissonanzen geht. :lol:
Im Grunde braucht man sich nur die Tabelle anschauen, letze Saison hatte der FCB nach ende der Hinrunde 37 Punkte und die war ja schon gut weil sie da sogar 3 Punkte vor dem BVB lagen. Nach der Rückrunde hatte der BVB 81 Punkte und der FCB 73 Punkte. Also nur 1nen Punkt weniger als sie in der Hinrunde geholt haben, der BVB hatte ganze 13 Punkte mehr geholt als noch in der Hinrunde und genau deswegen sind sie Meister geworden, das ist Fakt.


Klopp hat sich über die Wolfsburger aufgeregt, weil von der Wolfsburger Bank Zeitspiel betrieben wurde indem sie Bälle aufs Feld gerollt haben. Das hat der Köstner erst verneint, aber dann am Ende dafür entschuldigt.
Das ist nämlich der springende Punkt, es war nicht nur die Rote karte die Köstner noch für richtig gehalten hat, sondern das Zeitspiel mit den Bällen die auf den Platz geworfen wurden, alleine dafür hätte man ihm ne Strafe aufbrummen müssen.
 

Hasenauge

L14: Freak
Seit
9 Dez 2009
Posts
6.374
Im Grunde braucht man sich nur die Tabelle anschauen, letze Saison hatte der FCB nach ende der Hinrunde 37 Punkte und die war ja schon gut weil sie da sogar 3 Punkte vor dem BVB lagen. Nach der Rückrunde hatte der BVB 81 Punkte und der FCB 73 Punkte. Also nur 1nen Punkt weniger als sie in der Hinrunde geholt haben, der BVB hatte ganze 13 Punkte mehr geholt als noch in der Hinrunde und genau deswegen sind sie Meister geworden, das ist Fakt.
Da brauchen wir eigentlich gar nicht drüber zu diskutieren. Ich bin ziemlich sicher, dass auch die meisten Bayern Fans das so sehen und Avalon nicht auf seinem geistigen Sonderweg begleiten würden.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Posts
3.022
Jürgen Klopp und seine "Boys" (allen voran Hummels, Götze, Großkotz und Subotic) waren mir schon immer suspekt. Dieser Hype und diese gespielte Bescheidenheit, gerade verkörpert durch Herrn Watzke, war und ist einfach widerlich. Jetzt erkennt endlich auch das Gros der Leute was für Menschen hinter diesem Verein stehen. Jürgen Klopp sollte aufpassen, dass er nicht mal an jemanden gerät der ihm seine unaustehlichen Wut- und Arroganz Ausbrüche übelnimmt.

Ich frage, hat irgend jemand Uli Hoeneß wie einen Pavian durch die Allianz Arena hüpfen sehen, als Chelsea völlig unverdient die CL im eigenen Stadion gewonnen hat?

Btw. schön zu sehen, dass die Dortmunder endlich anerkennen, dass sich eine dreifach Belastung in den Turnieren und der Meisterschaft auch negativ auswirken kann. . .
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
2.786
PSN
emrock
Steam
emrock
Die Meisterschaft kann wie letztes Jahr nur über den FC Bayern gehen. Letztes Jahr ging sie nicht am BVB, weil die so stark waren [...])
:rofl2:

81 Punkte (Bundesliga-Rekord)
47 von 51 möglichen Punkten (beste Rückrunde aller Zeiten)
28 Spiele in Serie ohne Niederlage innerhalb einer Saison (Bundesliga-Rekord)
25 Saisonsiege (Bundesliga-Rekord zumind. eingestellt)
11 Auswärtssiege in einer Saison (Rekord aus der Vorsaison bestätigt!)

Aber wie schon Lahm im Pokal Finale sagte, Bayern war besser :rofl3:
 
Zuletzt bearbeitet: