Schwerpunkt Der Ukraine-Krieg

Sollte die Ukraine Panzer vom Typ Leopard erhalten?


  • Stimmen insgesamt
    64
Hinweis
Benutzt bitte Spoiler-Kästen und benennt diese entsprechend, wenn ihr besonders grausame Darstellungen, Fotos sowie Videos postet.

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
16.857
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Mag sein. Aber wie lange soll das noch gut gehen? Glaubt Ihr das Putin, die nächsten 10 Monate, weiterhin die passive Bitch spielen wird? Wäre ja schön wenn er sich weiterhin alles gefallen lässt, aber das ist Wunschdenken. Ich habe Angst das Putin Deutschland irgendwann angreift. Zutrauen würde ich es Ihm.

Putin ist passiv?
Putin überzieht seinen Nachbarn mit Krieg und terrorisiert täglich Zivilisten mit Raketen angriffen.
Daran ist nix passiv.

Ist halt ärgerlich wen es nicht läuft wie er es gern hätte, weil ihm die Nazi Urus mit westlichen Waffen den Arsch aufreißen. Das kommt schon mal vor im Krieg.

Woe er reagieren wird? Vermutlich mit einem weiteren Wutanfall indem er den Befehlshaber austauscht und jemand aus dem Fenster fällt.

Was ein überaus peinliches Rumgeeiere wegen 14 Dingern. Die sollen da 140 draus machen, damit sich das wenigstens richtig lohnt. Jetzt hat die Ukraine Logistik und Wartung für Leo, Abrams, Challenger und ihre T-irgendwas am Hals. Sehr suboptimal.

14 aus Deutschland.
Das bedeutet ja gleichzeitig das jetzt auch alle anderen liefern können und werden.

Rechne ca mit insgesamt 100 in der ersten Charge. Ausreichend für eine schwere Kampfbrigade die Schwerpunktmäßig eingesetzt wird um die Front zu durchbrechen, die vorher mit PzHbz2000 und MARS sturmtmreif geschossen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
16.174

Polen will EU-Entschädigung für Leopard-Lieferung

Polen fordert von der Europäischen Union eine Entschädigung für die Kosten der bei der Bundesregierung beantragten Lieferung von Leopard-Kampfpanzern an die Ukraine. "Wir werden bei der Europäischen Union eine Rückerstattung beantragen", sagte Ministerpräsident Mateusz Morawiecki. Dies werde ein weiterer "Test des guten Willens sein".

Alles klar. So wie man Polen kennt :krank:
Dieses widerliche Drecksland.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
65.096
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru

Schweizer Parlamentsausschuss stimmt für Waffenweitergabe an Ukraine

Seit Wochen steigt der Druck auf die Schweiz, sich von ihrem Verbot der Weitergabe von Waffen an Krieg führende Länder zu verabschieden. Nun sprach sich die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats dafür aus, dass Waffen unter bestimmten Umständen auch an Staaten weitergegeben werden dürfen, die sich im Krieg befinden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch beim Bundesrat.

Die Regierung in Bern hat sich bislang auf die Neutralität der Schweiz berufen. So wurde auch Deutschland im vergangenen Jahr die Weitergabe von Gepard-Munition aus Schweizer Produktion nicht bewilligt. Der Ausschuss verlangt nun, das Verbot der Wiederausfuhr im Fall der Ukraine – also dann, wenn die UN die kriegerische Handlung eines Landes als völkerrechtswidrig verurteilt haben – aufzuheben.
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
23.127
"Und nun, liebe Verbündete, lasst uns eine starke Kampfjet-Koalition für die Ukraine auf die Beine stellen, mit F-16 und F-35, Eurofightern und Tornados, Rafale und Gripen-Jets - und allem, was ihr der Ukraine liefern könnt." Melnyk ist inzwischen stellvertretender Außenminister der Ukraine.
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
23.127
Ja man kann sagen das Image hat gelitten aber von der Kampfkraft und der Verteilung der Verantwortung hat Scholz jetzt das maximale rausgeholt. :goodwork:
 
  • Lob
Reaktionen: zig

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
65.096
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Doch eines seiner größten Ziele hat der SPD-Kanzler offenbar erreichen können: die Lieferung von Kampfpanzern nur im Gleichschritt mit den Amerikanern. So wollte er, hieß es aus seinem Umfeld, das Risiko minimieren, dass Wladimir Putin in den deutschen Leopard-Panzern einen Anlass sieht, Deutschland direkt ins Visier zu nehmen.
In der Öffentlichkeit schwieg Scholz dazu und wurde seinem Anspruch, in Europa Führung zu übernehmen, nicht gerecht. Viele enttäuschte er mit seiner Ukraine-Rede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Doch zugleich nutzte er das Treffen, um hinter den Kulissen bei einflussreichen US-Senatoren für seine Position zu werben.
Ein Gespräch führte er dort etwa mit dem ihm gut bekannten Senator Chris Coons, der Präsident Joe Bidens Heimatstaat Delaware vertritt. Coons und andere Senatoren machten im Nachgang mächtig Druck: Die Regierung in Washington sollte ihren Widerstand aufgeben und Abrams-Panzer schicken, damit Deutschland endlich grünes Licht für die Leopards gibt. Offenbar mit durchschlagendem Erfolg: Nun könnten die USA gar 20 bis 30 ihrer Kampfpanzer schicken.
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
14.623
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
23.127
DIe USA hätten sich ja auch schneller bewegen können. Dann hätte es vielleicht noch für Paris gereicht. :ol:
 

zig

L15: Wise
Seit
28 Jun 2012
Beiträge
8.749
Xbox Live
zig101079
PSN
zig101079
Switch
0052 5411 2745

ich finde scholz macht das gut...
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
65.096
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru

ich finde scholz macht das gut...

„Wenn es nötig ist, einige Abrams-Panzer zu liefern, um damit den Weg für Leopard-Panzer aus Deutschland, Polen und von anderen Verbündeten freizumachen, bin ich dafür“, sagte anschließend Chris Coons, der demokratische Senator aus Bidens Heimatstaat Delaware, der dem deutschen Kanzler physiognomisch und in der Haartracht wie ein Zwillingsbruder ähnelt.


Manchnmal sind solche Dinge Gamechanger. xD



FEXFIKqXEA49y_c.jpg





Deutsche Führungsrolle-Olafs Geheimwaffe: Der US-Olaf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
65.096
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Top Bottom