Schwerpunkt Der Ukraine-Krieg

Sollte die Ukraine Panzer vom Typ Leopard erhalten?


  • Stimmen insgesamt
    63
Hinweis
Benutzt bitte Spoiler-Kästen und benennt diese entsprechend, wenn ihr besonders grausame Darstellungen, Fotos sowie Videos postet.

Abaddon666

L07: Active
Seit
17 Dez 2007
Beiträge
568
Annexion von Luhansk,Donezk, Cherson und Saporischschja geplant im Zeitraum 23.-27.09 per "Volksabstimmung".
Na über das Ergebnis sind wir doch alle gespannt ... nicht ...

Teilmobilmachung: Jetzt dürfen die Reservisten ran. Die freuen sich bestimmt schon ein Loch in den Bauch.
Gibt es eine Quelle bis zu welchem Alter gezogen wird?

Das sind zwei extreme und schnelle Reaktionen. Da geht Putin und den Militärs in Russland wohl wirklich gerade der Stift.
 

Abaddon666

L07: Active
Seit
17 Dez 2007
Beiträge
568
Da freuen sich auch alle Familien die sich die Spezialoperation vor dem TV schoengeredet haben und deren Angehoerige ab naechste Woche nicht mehr mit auf dem Sofa sitzen.
Leider Mittendrin statt nur dabei.

Zum Reservisten Alter bzw. allgemeine Grenze:
"Stattdessen mehren sich die Anzeichen einer verdeckten Rekrutierung. In der vergangenen Woche beschloss die Staatsduma im Eildurchgang und ohne Gegenstimme eine Gesetzesänderung, wonach die Altersbegrenzung für Vertragssoldaten aufgehoben wird. Demnach können nun alle Bürger im arbeitsfähigen Alter, also bis 65 Jahre, auf Vertragsbasis in den russischen Streitkräften dienen." (02.06..2022, Tagesschau)


Rentner ans Gewehr!
Das hatten wir in Deutschland auch schon mal...
 

Naldan

L11: Insane
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.528
Klar kommen die frei.
Sofern sie ein Gewehr in die Hand nehmen und sich für 12 Monate verpflichten in der Ukraine zu dienen
Die sind tatsächlich schon ab und zu hingeschickt worden. Frage mich jetzt bitte nicht nach einer Quelle, also mit Vorsicht zu genießen. AFAIK ist das schon gängige Praxis.

---

08:40 Uhr – Kiew erklärt Teilnahme an Scheinreferenden für strafbar​

Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Scheinreferenden in den russisch besetzten Gebieten hat die Führung in Kiew ihre Landsleute vor einer Abstimmung gewarnt. „Jedwede Beteiligung an den ‚Referenden‘ wird als Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine gewertet“, schrieb der Berater des Präsidentenbüros, Mychajlo Podoljak auf Twitter. Zuvor hatte das ukrainische Außenministerium in einer Erklärung die Organisation der Scheinreferenden schon für strafbar erklärt.

Auch Vizepremier Iryna Wereschtschuk rief dazu auf, die Abstimmung zu ignorieren – „und damit der Armee und sich selbst zu helfen“. Wer einen russischen Pass beantrage, müsse mit bis zu 15 Jahren Haft rechnen, sagte sie im ukrainischen Fernsehen.

Das ist zum Beispiel etwas, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Die Leute dort werden massenweise ermordet. Da ist es selbstverständlich, dass sie alles tun, was die Mörder von ihnen wollen.

08:58 Uhr – Moskau spricht von knapp 6000 gefallenen Soldaten​

Knapp sieben Monate nach dem Einmarsch in der Ukraine beziffert Verteidigungsminister Sergej Schoigu die russischen Verluste auf 5937 Soldaten. Die Zahl kann unabhängig nicht überprüft werden.

lol

 
Zuletzt bearbeitet:

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
32.272
Teilmobilmachung: Jetzt dürfen die Reservisten ran. Die freuen sich bestimmt schon ein Loch in den Bauch.
Gibt es eine Quelle bis zu welchem Alter gezogen wird?

Ein Alter habe ich nicht gefunden, da es aber alle Reservisten betrifft sollte das gut durchmischt sein. Laut der russischen Onlinezeitung Meduza könnte das bis zu 300.000 Reservisten betreffen. Die freuen sich sicherlich im beginnenden Winter in den Krieg mit der Ukraine ziehen zu dürfen.
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
14.617
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
300.000 Reservisten…

Ich habe keine Ahnung aber ist das nicht schon ein Akt der Verzweiflung?

Also normalerweise müssten die doch erst mobil gemacht werden, wieder richtiges Training/Ausbildung bekommen und dann würde es los gehen.

Die Russen schicken diese armen Seelen wohl direkt an die Front.
Jetzt hatten sie schon Probleme die Logistik aufrecht zu halten. Das wird nicht besser.

Unglaublich wie dieses Land sich selbst vernichtet. Nicht nur leid über die Ukraine bringt, meinte uns mit dem Gas zu erpressen und jetzt noch das eigene Volk verheizen wird.

Das wird früher oder später alles kollabieren.

Russland ist vorbei.
Man hat sich selbst abgeschafft.

Braindrain dürfte jetzt noch schlimmer werden.
Jeder der weiter als 1,5m denken kann sollte seine Sachen packen und das Land verlassen.
 

Naldan

L11: Insane
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.528
Ehrlich gesagt glaube ich, dass bald noch ganz andere Dinge passieren. Progressiv macht Russland das, was Putin "niemals tun würde, so dumm sind die nicht".

Es wird mehr als spannend. Ich würde denen mittlerweile nach Versagen der Reservisten Atomwaffen und eine komplette Mobilmachung nach Kriegserklärung an alle NATO-Staaten zutrauen. Ist mittlerweile vorbei, was deren Rationalität angeht.

Werde wohl bald einkaufen gehen.
 

Hatschii

L17: Mentor
Seit
15 März 2008
Beiträge
12.541
Ist das das diplomatische Angebot von dem Frau Wagenknecht immer spricht?
Die Teilmobilisierung bestätigt sie: die naiven Träumereien hier vom glorreichen Sieg der Ukrainer mit Rückeroberung aller Gebiete inkl. der Krim, Reparationszahlungen, Putins Untergang mit Aburteilung beim Kriegsverbrechertribunal und danach Friede, Freude, Eierkuchen in der Ukraine und Europa zerschellt an einer Realität, die so aussieht, dass Putin nicht nachgeben wird bei den Separatistengebieten.

Gefällt mir auch nicht, aber totale Eskalation, weil „moralisch richtig“ kann nicht die Alternative sein.
 

Wii(rus)

L12: Crazy
Seit
8 Mai 2006
Beiträge
2.591
Xbox Live
SALAMANDA007
PSN
JensHS
Ein Alter habe ich nicht gefunden, da es aber alle Reservisten betrifft sollte das gut durchmischt sein. Laut der russischen Onlinezeitung Meduza könnte das bis zu 300.000 Reservisten betreffen. Die freuen sich sicherlich im beginnenden Winter in den Krieg mit der Ukraine ziehen zu dürfen.
Die haben doch genug Gas. Soll sich jeder was mitnehmen. Koennen meins haben.
 

Naldan

L11: Insane
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.528
Die Teilmobilisierung bestätigt sie: die naiven Träumereien hier vom glorreichen Sieg der Ukrainer mit Rückeroberung aller Gebiete inkl. der Krim, Reparationszahlungen, Putins Untergang mit Aburteilung beim Kriegsverbrechertribunal und danach Friede, Freude, Eierkuchen in der Ukraine und Europa zerschellt an einer Realität, die so aussieht, dass Putin nicht nachgeben wird bei den Separatistengebieten.

Gefällt mir auch nicht, aber totale Eskalation, weil „moralisch richtig“ kann nicht die Alternative sein.
Sondern?

Putin warf dem Westen vor, Russland atomar zu erpressen. Russland habe „viele Waffen, um darauf zu antworten“, sagt Putin. Er bluffe nicht. Um die heimische Waffenproduktion zu stärken, ordnete er eine Erhöhung der Finanzmittel an.
(Ebenfalls welt.de Ticker)

Was? Wie? Ist das überhaupt richtig übersetzt? Wird in Russland gesagt, wir drohen denen mit Atomwaffen, wenn sie sich aus der Ukraine nicht verziehen? Oder geht es um Vergeltung, wenn Russland welche zündet? Wie erpressen wir sie denn?

Reuters spricht ebenfalls von atomarer Erpressung, geäußert von Putin. Von was redet er? Dem Atomkraftwerk, welches Russland ständig beschießt?
 
Zuletzt bearbeitet:

AntraX

L12: Crazy
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
2.908
dass Putin nicht nachgeben wird bei den Separatistengebieten.
Redest du dir das ein ? Dir ist schon klar das es Putin nicht darum geht oder ? Es geht und ging immer um die Ganze Ukraine

Was? Wie? Ist das überhaupt richtig übersetzt? Wird in Russland gesagt, wir drohen denen mit Atomwaffen, wenn sie sich aus der Ukraine nicht verziehen? Oder geht es um Vergeltung, wenn Russland welche zündet? Wie erpressen wir sie denn?
Nein evtl wurde ihnen schon gesagt das wir Antworten sollten sie Atomar angreifen. Wie Putin das versteht ist wieder was anderes
 

Nullpointer

L20: Enlightened
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
25.236
Wenn die russische Propaganda wieder über ihre eigenen Lügen stolpert xD Angeblich 6k eigene russische Verluste bei 100k ukrainischen und weil das alles so super läuft benötigt man weitere 117 Billiarden mobilisierte Rekruten. Ich brech ab :lol2:

Die 117 Billiarden neue Rekruten scheinen auch hoch motiviert zu sein, wo gestern schon der häufigste Suchbegriff "fliehen aus Russland" war.
 

daMatt

L20: Enlightened
Seit
22 März 2007
Beiträge
22.480
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Wenn das Gehirn vernebelt es vom Russen dann ist es eben vernebelt. Finde es halt krass wie es die Bevölkerung in Russland mitmacht und den ganzen Käse glaubt auch noch
Ich bezweifle mal, dass da wirklich pauschal behauptet werden kann, dass "jeder Russe und jede Russin" da wirklich dahinter steht.
Aber wie es halt so ist in Regimes. Mitmachen oder mit Strafen rechnen.

Ist zwart von gestern teilweise, aber dennoch alles interessant





Dieser Andrej Gurlyov scheint ein besonders fanatischer Hardliner zu sein....
 
Zuletzt bearbeitet:

Laharl

L11: Insane
Seit
3 Jan 2013
Beiträge
1.713
Xbox Live
Mattes CG
PSN
MatzeEst87
(Ebenfalls welt.de Ticker)

Was? Wie? Ist das überhaupt richtig übersetzt? Wird in Russland gesagt, wir drohen denen mit Atomwaffen, wenn sie sich aus der Ukraine nicht verziehen? Oder geht es um Vergeltung, wenn Russland welche zündet? Wie erpressen wir sie denn?

Das scheint mir der putinschen Logik zu entspringen. "Nein, nein, wir planen keine Angriff auf die Ukraine. Die Truppen sind einzig und allein für Manöver an der Grenze. Bald ziehen sie sich zurück." Ist doch klar, dass man dann aufgrund der Aussagen des Westens, weder Eskalation noch einen Atomkrieg haben will, annimmt, der Westen wolle eskalieren, zerstören und Atomwaffen einsetzen. Gefangen im eigenen Irrsinn.
 

Naldan

L11: Insane
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.528
Nein evtl wurde ihnen schon gesagt das wir Antworten sollten sie Atomar angreifen. Wie Putin das versteht ist wieder was anderes
Sag mal, kifft der bevor der spricht? Es soll Erpressung sein, wenn wir Vergeltung drohen, wenn sie Atomwaffen zünden? Was!?

@Laharl Meistens spiegeln solche Äußerungen aber eine Intention wieder. Ich glaube, Russland hat irgendwas in dem Bereich vor. Jetzt brechen echt alle Dämme bei denen.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.811
Die Teilmobilisierung bestätigt sie: die naiven Träumereien hier vom glorreichen Sieg der Ukrainer mit Rückeroberung aller Gebiete inkl. der Krim, Reparationszahlungen, Putins Untergang mit Aburteilung beim Kriegsverbrechertribunal und danach Friede, Freude, Eierkuchen in der Ukraine und Europa zerschellt an einer Realität, die so aussieht, dass Putin nicht nachgeben wird bei den Separatistengebieten.
Hmm... also wir haben momentan ein Russland, dessen Ukraine-Feldzug katastrophal verläuft und das nun als einzige Antwort, um in diesem Konflikt weiter bestehen (!) zu können, eine Teilmobilmachung anordnet... und du sprichst schon wieder von der anderen Seite, die der Grund dafür ist, dass Russland militärisch so abkackt, dass sie naive Träumereien haben...

Gefällt mir auch nicht, aber totale Eskalation, weil „moralisch richtig“ kann nicht die Alternative sein.
Dann sag das Putin. Er eskaliert, niemand sonst.
 

Naldan

L11: Insane
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.528
Top Bottom