Schwerpunkt Der Ukraine-Krieg

Befürwortest du grundsätzlich eine Aufnahme der Ukraine in die Europäische Union?


  • Stimmen insgesamt
    141
Hinweis
Benutzt bitte Spoiler-Kästen und benennt diese entsprechend, wenn ihr besonders grausame Darstellungen, Fotos sowie Videos postet.

crxeg2

L11: Insane
Seit
28 Mai 2012
Beiträge
1.682
Xbox Live
Don Elefanto
PSN
crxeg2
Man darf den demografischen Wandel in Russland nicht vergessen. Im Gegensatz zum WW2 hat Russland nun viele alte Menschen und wenig Junge. Sowas wie im WW2 kann Russland rein demografisch nicht durchziehen.
So weit denkt der gemeine Putinist leider nicht. Die glauben immer noch mit ihren 140Millionen Einwohnern, Tendenz dank der im unsinnigen Krieg Gefallenen Jugend stark fallend, eine Weltmacht zu sein. Ich glaube kaum, daß ein Butcha Kind gerne Russe sein wird…
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.012
Xbox Live
MerlinErkman
Jupp und das große Problem was ich noch sehe ist, dass wir Immer noch nicht die Denkmuster dieser Autokraten richtig einordnen können.

Erdogan, Putin, Xi usw. werden nicht zurückgehalten, dass ihre nationalistischen, ewig-gestrigen Aktionen sie wirtschaftlich und/oder politisch schädigt .... sie attackieren nicht nur rhetorisch, sondern agieren/attackieren mit Waffengewalt und selbst wenn ihr eigenes Volk darunter leidet, interessiert es diesen Drecks-Autokraten nicht, solange sie ihre jeweilige (aus unserer Sicht) wahnwitzige Agenda durchdrücken können.

Momentaner Stand ist, dass Russland maximal nur noch ein Junior-Partner von China sein wird, ohne selbst etwas bestimmen zu können.

Aber was wäre, wenn sich Türkei und Griechenland sowie China und Taiwan in einem ernsten bewaffneten Konflikt befinden würden?

Wo soll man anfangen zu helfen? Wen unterstützen?

Sobald geschossen wird, ist es einfach zu spät ......
Tja, dann machen wir es doch wie die Schweiz, halten uns von allem zurück und sagen:,,Wir machen net mit!".

Das erinnert mich ein wenig an das hier.

 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.012
Xbox Live
MerlinErkman
Schöner Auftritt, den kannte ich noch nicht.
Es gibt auf Youtube diverse Szenen den kompletten Auftritt muss man glaube ich kaufen. Kann mich aber über die Szenen immer wieder amüsieren. Weil er es sehr authentisch rüberbringt.

So weit denkt der gemeine Putinist leider nicht. Die glauben immer noch mit ihren 140Millionen Einwohnern, Tendenz dank der im unsinnigen Krieg Gefallenen Jugend stark fallend, eine Weltmacht zu sein. Ich glaube kaum, daß ein Butcha Kind gerne Russe sein wird…

Nah nicht ganz, laut den ersten Berichten von der Front sind die meisten Frontschweine, Söldner und bezahlte Soldaten aus der 2.Reihe und anderer Herkünfte die noch nichtmal eine vernünftige Militärausbildung gehabt haben, deswegen auch die ersten Memes über Traktoren die Panzer abschleppen weil viele scheinbar unterwegs auch desertiert sind und es gab ja noch diverse Socialmediakanäle wo die ersten Gefangenen Russischsoldaten ihre Situation geschildert haben. Im Moment wird überwiegend die Gegend auf den Grund und Boden bombardiert bis nichts mehr übrig bleibt. Es gibt Medienberichte wie viele gefallen sind und wie viel Material für den Krieg verbraucht worden aber bei den Angaben?!? Kein Plan. Russland hat den Heimvorteil im Hintergrund und natürlich auch die Zeit, damit die nächste Generation an die Waffe kann. Die werden nochmals ordentlich mit Propaganda aufgeputscht. Dessen Verlauf schon viel früher angefangen hatte, wenn man nur von schlechten Zeiten redet:,,Und der Westen ist Schuld, die richten ihre Waffen auf uns und wir müssen diesen Sondereinsatz zur Bereinigung der Grenzen machen usw".
Wenn man halt eben vollgepumpt wird mit solch Informationen und wenn einmal der Militäranzug über ist, dann gibt es auch keine Kontakte zur Aussenwelt, dann wird der Soldat nur noch funktionieren. Selbst wenn der Oberst den Befehl gibt auch auf Zivilisten zu schießen, denn das ist leider die bittere Wahrheit.
 
Zuletzt bearbeitet:

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
55.055
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Tja, dann machen wir es doch wie die Schweiz, halten uns von allem zurück und sagen:,,Wir machen net mit!".

Das erinnert mich ein wenig an das hier.


Ne, bloß nicht. 😬

Bin immer noch positiv überrascht, wie sehr wir uns gegen Putin stemmen, selbst, wenn es heißt, sich ins eigene Fleisch zu schneiden .... das und der noch immer ungebrochene Kampfeswille der Ukrainer hat ihm und seine Schergen sicherlich auch überrascht.

Daher: wir müssen die Ukrainer mit allem unterstützen, um die Russen zu bekämpfen und im besten Falle zu verjagen.
 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.945
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Kann sein, scheint ja deinen Diskussionspartnern am laufenden Band zu passieren. Man hat dich falsch verstanden und du hast eigentlich gar nicht dies gemeint, sondern das und am Ende ging es nicht um dies, sondern um jenes. Und was du sagen wolltest, war ja nicht das was du gesagt hast, sondern was ganz anderes :ugly:

Du hast mein "einsichtig den Fehlern gegenüber" so ausgelegt, das ich die CDU als Pro-Putin bezeichne und somit auf eine Ebene mit der AFD und der Linken stellen würde. Da war es von mir noch sehr freundlich formuliert dir zu sagen, das du was falsch verstanden hast ...

Der Kontext war doch die Abhängigkeit von Gas aus Russland und wer jetzt welche Verantwortung dafür trägt? Ich habe da auch auf die SP(utin)D verwiesen, die in den letzten 24 Jahren fast durchgehend mitregiert und mitgestaltet hat,. Deren herausnehmen aus der MASSIVEN und TREIBENDEN Verantwortung ebenso Blenderei ist. Das war ja die Aussage deines Beitrages. Die Verantwortung trägt die jetzige Opposition und versucht dies auf die aktuelle Regierung, geführt von der SPD, abzuwälzen. Deine Aussage. Darauf ging ich ein.

Jetzt sind wir bei einem allgemeinen "sich einsichtig zeigen", springen rüber zur Bundeswehr, das Beispiel ist eine Quatschtante, zuständig mal für Digitalisierung, Deutschland-Korea, oder nun Familie.
Doro "Mrs Flugtaxi" Bär... hat nicht an anderer Stelle so ein Stil, ala Luisa "Vielflieger" Neubauer, bei dir für meltdowns gesorgt?

Isch weiß ja nisch....

In welcher Partei war Luisa Neubauer noch mal Mitglied und Ministerin in der letzten Regierung?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.713
Wenn man sich die offiziell verkündeten russischen Verlustzahlen der Ukrainer so anschaut, hat Russland die ukrainischen Streitkräfte eigentlich schon mehrfach komplett vernichtet :ugly:
 

darkganon

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
81.142
Meinst du nicht, dass die Ukraine auch ein bisschen flunkert bei Verlusten und Truppenstärke?
klar tun sie das.

der unterschied ist nur
--> die ukrainische propaganda ist größtenteils relativ "möglich". (sie richtet sich primär an drittländer)
--> die russische propaganda ist vollkommen unmöglich (sie richtet sich primär an die eigene bevölkerung)

die ukrainer sagen, die russen haben vielleicht schon...30k todesopfer (statt 24k oder was auch immer)
die russen sagen, sie hätten 4 natogeneräle festgenommen in mariupol, 300% der ukrainischen luftwaffe vernichtet und (ohne jeden beweis) mehrere der supermodernen US-raketenabschuss-systeme zerstört

das erste ist schwer zu sagen aber ziemlich sicher übertrieben.
das zweite ist nachweislich absurd.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.713
So sieht es aus. Einmal haben wir ein bisschen Übertreibung und einmal russische Märchengeschichten, gegen die der Baron von Münchhausen wie ein blutiger Anfänger wirkt :ugly:
 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.945
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich hatte ja letztens schon mal erzählt, das es bereits erste Anezeichen gibt wie Putins Rückhalt in Russland und bei seinen engsten Vertrauten bröckelt. Analog dazu möchte ich noch mal 2 Beiträge teilen, die mehr insights aus Russland und deren Bevölkerung geben.


Hier kann man sehr gut nachverfolgen, wie Putin in den letzten 20 Jahren die Grundlage für diesen Krieg geebnet hat und wie die Menschen darauf reagieren. Wie zB ein Vater seine eigene Tochter bei der Polizei anzeigt und denuziert, da Sie die Militäroperation nicht unterstützt. Aber es zeigt auch die Menschen, die trotz aller Wiederigkeiten wiedersprechen und wiederstand leisten, was der Übergang zum 2 Video ist ...


Angriffe auf Rekrutierungsstellen und das sabotieren von Bahnschienen, um Verlegung von Panzern in die Ukraine zu blockieren. Inspiriert durch änliche Wiederstandsbemühungen der Bevölkerung in Bela Rus gegen den Dikatator Lukaschenko.
Im Staatsfernsehn werden diese Aktionen nicht thematisiert oder gar berichtet. Aber lokale Polizeiberichte beweisen ihre Existenz
 

crxeg2

L11: Insane
Seit
28 Mai 2012
Beiträge
1.682
Xbox Live
Don Elefanto
PSN
crxeg2
ging am dienstag durch die etwas bescheuerte sekt-diskussion hier leider etwas unter, freut mich aber noch immer:


🔥

Sehr schön. Mögen noch viele weiter folgen. Eigentlich bin ich Pazifist und habe Zivildienst geleistet, aber diesem Verbrecher Regime muss der Arsch versohlt werden.
Der Krieg gegen westliche Werte, den Russland bereits 2014 angefangen hat, kann und wird Putin nicht mehr gewinnen können. Es wäre an der Zeit aufzugeben, aber gefallene Russische Soldaten sind diesem Monster egal.
 

Aluhut

L07: Active
Seit
2 Jul 2017
Beiträge
615
Berlin, 27. Jul (Reuters) – Das Unternehmen Siemens Energy hat erneut die russische Darstellung zurückgewiesen, für Verzögerungen bei der Lieferung einer wichtigen Turbine zum Betrieb der Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 verantwortlich zu sein. Der Transport der Turbine könne sofort starten, sagte ein Sprecher von Siemens Energy am Mittwoch. Alle erforderlichen Dokumente für die Ausfuhr lägen vor. Was hingegen fehle, seien erforderliche Zolldokumente für den Import nach Russland. „Diese Informationen können von niemand anderem als Gazprom bereitgestellt werden.“ Der russische Gas-Konzern hatte zuvor erklärt, Siemens Energy habe die Turbine noch immer nicht übergeben und die Verzögerung liege in der Verantwortung von Siemens Energy.
 

crxeg2

L11: Insane
Seit
28 Mai 2012
Beiträge
1.682
Xbox Live
Don Elefanto
PSN
crxeg2
Berlin, 27. Jul (Reuters) – Das Unternehmen Siemens Energy hat erneut die russische Darstellung zurückgewiesen, für Verzögerungen bei der Lieferung einer wichtigen Turbine zum Betrieb der Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 verantwortlich zu sein. Der Transport der Turbine könne sofort starten, sagte ein Sprecher von Siemens Energy am Mittwoch. Alle erforderlichen Dokumente für die Ausfuhr lägen vor. Was hingegen fehle, seien erforderliche Zolldokumente für den Import nach Russland. „Diese Informationen können von niemand anderem als Gazprom bereitgestellt werden.“ Der russische Gas-Konzern hatte zuvor erklärt, Siemens Energy habe die Turbine noch immer nicht übergeben und die Verzögerung liege in der Verantwortung von Siemens Energy.
Lügen und Betrügen. Unsicherheit erzeugen. Das ist die perfide Strategie Putins. Versprechungen machen, um sie direkt zu brechen, siehe Odessa. Einfach Unehrenhaft. Ein Mann ohne Ehre führt ein ganzes Land in den Abgrund der Unehrenhaftigkeit. Es wird Jahrzehnte dauern, bis da nochmal Vertrauen aufgebaut werden kann. Russland hat einfach sowas von verkacKit.
 
Top Bottom