Retro Der Retro-Talk-Thread (Konsolen und PC)

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#1
So, nach vielfachem Wunsch habe ich jetzt einfach mal den Retro-Thread eröffnet.

Vorneweg:
Bitte keine Bashs! Respektiert die Meinung des anderen und versucht ihn nicht mundtot zu machen :)

Hier soll jeder über seine persönlichen Retro-Hits (egal, ob PC oder Konsolen) sprechen, diskutieren und philosophieren.

Sei es Monkey Island, Ultima Undeworld, Zelda, Guardian Legend, Shenmue ... es sollen halt Retro-Spiele sein (bis zum Jahre 2000 - also alles vor 2000 ist erlaubt).

Und bitte nicht gleich 10 Spiele auflisten ... es soll ja auch diskutiert werden.

Ich fange mal an :):

Soulblazer (SNES):


War damals schon hervorragend und IMO ist es ein sehr gutes Action-Adventure.

Besonders das Feature, das man ganze Städte (Menschen, Tiere, Gebäude) wieder zum Leben erwecken musste, hatte mich damals umgehauen und ist auch für heutige Verhältnisse sehr gut umgesetzt :)
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#2
Also ich fand die RPGs für den SNES auch klasse.

Das beste war imo aber Secret of Mana.

Warum? Nun erstens einmal war es eines meiner ersten Spiele.
Zweitens mal fand ich es wirklich super gemacht, mit den ganzen verschiedenen Ausrüstugnen Zaubern, Gegenden, Gegnertypen... eben alles was so ein RPG braucht.
Und drittens, ich konnte es Coop mit meinem Bruder zocken --> kein Streit um den Controller :) (es war sogar ein Coop ohne Split-Screen, was Imo recht cool war :) )







 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#3
saruman said:
Also ich fand die RPGs für den SNES auch klasse.
Das beste war imo aber Secret of Mana.
Warum? Nun erstens einmal war es eines meiner ersten Spiele.
Zweitens mal fand ich es wirklich super gemacht, mit den ganzen verschiedenen Ausrüstugnen Zaubern, Gegenden, Gegnertypen... eben alles was so ein RPG braucht.
Und drittens, ich konnte es Coop mit meinem Bruder zocken --> kein Streit um den Controller :)
http://img.photobucket.com/albums/v483/terrisus/top200/secretofmana-2.jpg
War wirklich vor allem mit 3 Leuten eine mehr als spaßige Angelegenheit :)

Ich persönlich mochte das Aufleveln der Waffen. Leider fand ich das Ende nicht so toll und habe deshalb nicht nur gute Erinnerungen an dieses Spiel.

Aber Secret of Mana war seinerzeit eines der Highlights im Action-Adventure-Genre (auch wenn es viele gibt, die sagen, es wäre ein RPG ;)).
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#4
Azash said:
War wirklich vor allem mit 3 Leuten eine mehr als spaßige Angelegenheit :)

Ich persönlich mochte das Aufleveln der Waffen. Leider fand ich das Ende nicht so toll und habe deshalb nicht nur gute Erinnerungen an dieses Spiel.

Aber Secret of Mana war seinerzeit eines der Highlights im Action-Adventure-Genre (auch wenn es viele gibt, die sagen, es wäre ein RPG ;)).
Mein Gott, ich nehme das nicht so genau :) Irgendwo in der Mitte zwischen AA und RPG eben :)

Das mit den Waffen war echt lustig, nur am Ende, wenn man 8 oder 9 Balken aufladen musste hat es doch etwas lang gedauert :)
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#5
saruman said:
Azash said:
War wirklich vor allem mit 3 Leuten eine mehr als spaßige Angelegenheit :)
Ich persönlich mochte das Aufleveln der Waffen. Leider fand ich das Ende nicht so toll und habe deshalb nicht nur gute Erinnerungen an dieses Spiel.
Aber Secret of Mana war seinerzeit eines der Highlights im Action-Adventure-Genre (auch wenn es viele gibt, die sagen, es wäre ein RPG ;)).
Mein Gott, ich nehme das nicht so genau :) Irgendwo in der Mitte zwischen AA und RPG eben :)
Das mit den Waffen war echt lustig, nur am Ende, wenn man 8 oder 9 Balken aufladen musste hat es doch etwas lang gedauert :)
Ich doch auch nicht :)

Ja, das stimmt. Das Aufladen war ein zweischneidiges Schwert ... aber es überwog IMO der spannende Aspekt, wenn man einen Level 9-Balken voll aufgeladen hatte und den Gegner quasi zerteilte (auch so ein verkapptes Killerspiel ;)).
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#7
Azash said:
Ich doch auch nicht :)

Ja, das stimmt. Das Aufladen war ein zweischneidiges Schwert ... aber es überwog IMO der spannende Aspekt, wenn man einen Level 9-Balken voll aufgeladen hatte und den Gegner quasi zerteilte (auch so ein verkapptes Killerspiel ;)).
Ich wusste es, ich war schon immer ein Killerspieler :)

Hab noch ein Paar Bilder reingemacht. Die Schneelandschaften, das war halt noch eine Grafik :) (ich hoffe ihr seht die Bilder und nicht nur rote Kreuze)
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#8
Haru_Glory said:
Ein Game das ich wirklich geliebt habe, für den SNES war Illusion of Time.
Imo eines der schönsten Games seiner Zeit http://www.youtube.com/watch?v=eGhmLSxgryY
Ein wirklich hervorragendes Spiel (und der "Nachfolger" von Soulblazer; war ja eine Spielreihe mit Soulblazer - Illusion of Gaia/Time - Terranigma).

War zwar strikt linear, aber es machte jede Sekunde Spaß.
Vor allem das Verwandlungsfeature war super :)!

Und besonders das Ende blieb mir in guter Erinnerung (Stichwort: Wiedergeburt)

saruman said:
Ich wusste es, ich war schon immer ein Killerspieler :)
Waren bzw. sind wir das nicht alle? ... :D
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#10
An Terranigma kann ich mich auch noch gut erinnern :) Auf dem SNES gab es viele so gute Spiele. Secret of Evermore (mit dem Toaster-Hund) und Lufia (da konnte man sich noch so ein Haustier züchten, das war cool) haben mir auch gefallen. :love3: Oh mann ist das alles lang her ...
 
Seit
12 Okt 2006
Posts
4.164
XBOX Live
Lodur
PSN
Lodur1988
#11
Azash said:
Ein wirklich hervorragendes Spiel (und der "Nachfolger" von Soulblazer; war ja eine Spielreihe mit Soulblazer - Illusion of Gaia/Time - Terranigma).

War zwar strikt linear, aber es machte jede Sekunde Spaß.
Vor allem das Verwandlungsfeature war super !
Es gibt einen Nachfolger ? das wusste ich garnicht :o
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#12
Haru_Glory said:
Azash said:
Ein wirklich hervorragendes Spiel (und der "Nachfolger" von Soulblazer; war ja eine Spielreihe mit Soulblazer - Illusion of Gaia/Time - Terranigma).
War zwar strikt linear, aber es machte jede Sekunde Spaß.
Vor allem das Verwandlungsfeature war super !
Es gibt einen Nachfolger ? das wusste ich garnicht :o
Terranigma war eines der letzten Action-Adventures für das SNES und für viele das beste (für mich natürlich Zelda: A Link to the Past).

saruman said:
Lufia (da konnte man sich noch so ein Haustier züchten, das war cool) haben mir auch gefallen. :love3: Oh mann ist das alles lang her ...
Du meinst Lufia 2 (denn in Lufia 1 gab es so ein Feature nicht :)).
 
Seit
26 Jun 2006
Posts
545
XBOX Live
McHorn
#14
Auf so einen Thread habe ich gewartet :)

Mit Retro verbinde ich vor allem das SNES, es war meine erste richtige Konsole und ich habe sie geliebt :blushed:

Ich werde jetzt nicht mal so ausführlich auf die Games eingehen, da es schon spät ist, werde dies aber die Tage nachholen ;)

Secret of Mana (Das Überspiel, ich glaube dem Spiel habe ich bis heute die meiste Zeit gewidmet, unzählige Male alleine, oder im Coop durchgespielt und es macht auch heute noch richtig laune)

Illusion of Time (Ein ebenfalls sehr sehr gutes Spiel, welches hoffentlich bald auf der VC erscheinen wird)

Terranigma (Einfach göttliche Atmosphäre, das ganze Spiel ist meiner Meinung nach ein Meisterwerk)

Secret of Evermore (Hätte ich beinahe vergessen, dieses Spiel hatte auch eine wahnisnns Atmosphäre und soviele verschiedene Settings. Die Endgegner waren wirklich klasse und wurden gut in Szene gesetzt)

Das sind so die Spiele, die mir in Bezug auf Retro und SNES direkt einfallen, natürlich gibt es noch genügent andere Spiele, wie Mario Kart und Zelda, aber es waren eben solche Action Adventures die mein Leben geprägt haben :D
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#15
@ Azash: Stimmt, Lufia 2 war es. Da musste man am Ende auf der Insel die 4 Endbosse (wie hießen die nochmal. Ich glaub alle irgendwie so Fürst der Zerstörung und Fürst der Dunkelheit oder so, bin mir aber gar nicht sicher) killen. Das war ein cooles Finish. Hier mal ein Bild:

 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#16
Colditz said:
Azash said:
Hier soll jeder über seine persönlichen Retro-Hits (egal, ob PC oder Konsolen) sprechen, diskutieren und philosophieren.
Wo faengt "Retro" an? 10, 15 oder 20 Jahre... ?
Nun ja, ein GTA: San Andreas z.B. würde ich nicht Retro nennen ... aber ich aktualisiere mal den ersten Post von mir :)
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#18
5 jahre ist ein bisschen Wenig. So die SNES Zeit ist wirklich Retro :) Vor 5 Jahren... da könnte ich ja glatt wieder mit Outcast kommen, und das kann man ja nicht mehr mit Spielen wie Secret of Mana vergleichen!
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#19
saruman said:
5 jahre ist ein bisschen Wenig. So die SNES Zeit ist wirklich Retro :) Vor 5 Jahren... da könnte ich ja glatt wieder mit Outcast kommen, und das kann man ja nicht mehr mit Spielen wie Secret of Mana vergleichen!
Sind ja mindestens 5 Jahre ... man kann also locker hier über Spiele von 1982 reden :)

(und auch über Outcast - soll hier ganz locker zugehen :))

saruman said:
@ Azash: Stimmt, Lufia 2 war es. Da musste man am Ende auf der Insel die 4 Endbosse (wie hießen die nochmal. Ich glaub alle irgendwie so Fürst der Zerstörung und Fürst der Dunkelheit oder so, bin mir aber gar nicht sicher) killen. Das war ein cooles Finish. Hier mal ein Bild:
http://lufia.rpgplanet.gamespy.com/files/lufia2/screenshots/LUFIA2(1).png
Das Geile ist:

Am Anfang von Lufia 1 spielst du das Finale vom 2.Teil nach ... Lufia 2 war ja ein Prequel zu Lufia 1.

Sind beide hervorragende RPGs und immer wieder eine besondere Erwähnung wert (besonders das Feature, das man Magien wie "Rüstung verringern" endlich auch mal bei Endgegner einsetzen konnte - und sie nicht einfach immun gegen diese Art von Magie waren :D).
 
Seit
12 Okt 2006
Posts
4.164
XBOX Live
Lodur
PSN
Lodur1988
#20
Ach ja, die gute alte Zeit, wo Spiele noch richtig spaß gebracht haben.
Was ich alles für Gameperlen fürn SNES gehabt habe :blushed:
Zelda a Link to the Past ...unvergessen.
Secred of Mana ...auch ein Meisterwerk.
Illusion of Time ...mein lieblings Game von damals.
Sreet Fighter ...unzählige Multiplayer kämpfe
Super Mario all Stars ...göttlich
F-Zero ...mein erster "Racer"
Mega Man X2 ...brilliant
usw... ach ja
:)
 
Seit
25 Sep 2006
Posts
6.322
#21
Ja früher, da war es noch schön :) Aber heute ist auch net schlecht.

Irgendwie hab ich die Playstations ziemlich ausgelassen. PS1 hatte ich keine und für die PS2 nur wenige Games. Ich hatte eben einen SNES und mit der Xbox 360 komm ich 2007 wieder zurück zu den Konsolen (Halo+LO+Masseffect[+Army of 2 ?] sei dank :) )


Edit: So jetzt wird es aber auch Zeit fürs Bett hier. Gute Nacht alle :)
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.664
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#22
Haru_Glory said:
Ach ja, die gute alte Zeit, wo Spiele noch richtig spaß
F-Zero ...mein erster "Racer"
:)
Bitte keine Auflistung beim nächsten Mal :)

F-Zero hatte ja damals den Mode 7-Effekt hervorragend eingesetzt.

Das Geschwindigkeitsgefühl kommt selbst heute noch geil rüber :D

So, das war's heute für mich.

Hoffe, dieser Thread wird von euch allen zum weiteren Diskutieren über unsere individuellen Spieleperlen benutzt.

Gute Nacht :cool:
 
Seit
19 Okt 2006
Posts
3.688
PSN
Saufi
Steam
Saufi1
#24
Also ich finde, das kaum ein schlechtes RPG für das SNES erschien. Ich hab damals alle bis zum abwinken gezockt.
Aber das Spiel, mit dem ich definitiv am meisten Zeit verbracht habe bis heute ist Die Siedler 1 auf dem Amiga.
Ich kann die Std. gar nicht nennen aber es waren sicher über 1000.
Auch heute leg ich ab und an noch eine Partie auf dem PC ein.



 
Top Bottom