Schwerpunkt Der offizielle CW Halloween/Samhain Thread

Was macht Ihr an Halloween/Samhain?

  • Horrorfilme schauen

    Stimmen: 4 30,8%
  • Mit meinen verkleideten Kindern um die Häuser ziehen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich gehe auf eine Halloween - Party

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rituale an Samhain praktizieren

    Stimmen: 1 7,7%
  • Ich zünde Kerzen an

    Stimmen: 0 0,0%
  • Leckeres Essen kochen und mit anderen teilen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Essen gehen/ was unternehmen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nichts

    Stimmen: 3 23,1%
  • Ich hasse Halloween und den ganzen Quatsch! ?

    Stimmen: 0 0,0%
  • Das ist ein Fest des Teufels!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich erschrecke nervige Kinder

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich zocke Horrorgames

    Stimmen: 3 23,1%
  • Kontakt mit den Toten aufnehmen (Ouija Board, Spirit Box, Tarot)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2020 ist derzeit Horror genug, dass reicht für das ganze Leben!

    Stimmen: 2 15,4%
  • Gruselroman lesen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Was anderes (bitte im Thread nennen)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Den Ahnen gedenken

    Stimmen: 0 0,0%

  • Stimmen insgesamt
    13

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Der offizielle CW Halloween/Samhain Thread


Die Herkunft und Bedeutung von Halloween dürfte mittlerweile fast jeden bekannt sein. Ebenso, dass es auch kein rein amerikanisches Fest ist. Aber noch einmal zum Auffrischen alter Traditionen unserer Gefilde:

Halloween (Aussprache: /hæləˈwiːn, hæloʊ̯ˈiːn/, deutsch auch: /ˈhɛloviːn/[1], von All Hallows’ Eve, der Abend vor Allerheiligen) benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus.

Quelle Wiki



Das Ahnenfest Samhain markiert im keltischen Jahreskreis den Beginn der dunklen Winterzeit. Die Kelten glaubten, dass sich nachts vom 31. Oktober auf den 1. November das Tor zur Anderswelt öffnet. Das Fest der Toten läutet im keltischen Kalender ein neues Jahr ein. An diesem Tag fürchteten sich die Menschen vor bösen Wesen aus der Unterwelt, die sich zwischen Hügeln oder auf dem Grund des Meeres verbargen. Nach keltischer Auffassung ist nur der Tod in der Lage, neues Leben zu erschaffen. Das Erntefest Samhain hat noch heute eine große Bedeutung als Hexenneujahr oder Halloween.

Was ist Samhain?

Samhain wird auch als keltisches Silvester bezeichnet. Es ist das Fest der Verstorbenen, der Wesen aus der Unterwelt, des Jahreswechsels und des ungeborenen Lebens. Das Ahnenfest beginnt immer am Abend des 31. Oktober und bezeichnet im Christentum die Nacht auf Allerheiligen am 1. November. Samhain läutet die düstere Jahreszeit ein. Mutter Erde ruht und rüstet sich für das neue Leben im Frühling. An den Tag stehen Tod und Sterben spürbar und sichtbar im Fokus. Die Menschen lassen Altes los und säen den Samen für das Neue. In der Samhain Bedeutung schöpfen wir in der Stille frische Energien und besinnen uns unserer Wurzeln, indem wir der Toten gedenken und ihren Segen erbitten.

Die Zeitpunkte für die keltischen Mondfeste sind:
  • Samhain: 31. Oktober / Beginn Winterhalbjahr/ 11. Neumond
  • Imbolc: 2. Februar / 2. Vollmond nach dem Yulfest
  • Beltane: 30. April / 5. Vollmond nach dem Yulfest
  • Lughnasadh: 2. August / Schnitterfest / 8. Vollmond nach dem Yulfest
Quelle: Viversum





Feiert die CW - Gemeinschaft eigentlich Halloween oder gar Samhain? Wenn ja, was macht Ihr so an diesem Tag/dieser Nacht? Etwas leckeres essen, Kinder erschrecken, mit dem verkleideten Nachwuchs um die Häuser ziehen oder Horrofilme schauen? Nutzt den Fred, um euch hier über die magischste Zeit des Jahres auszutauschen.
 
Last edited by a moderator:

Aya

L14: Freak
Seit
25 Mai 2008
Beiträge
5.848
Xbox Live
Aya Eternal
PSN
Aya_Eternal
Switch
777453562599
Steam
https://steamcommunity.com/id/Aya_Eternal
Discord
Aya#5011
Ich werde Horror Games zocken, Kerzen anzünden und Horror Filme gucken. :) Und leckeres Essen gibt es wahrscheinlich auch.

Vielleicht mache ich sogar einen Halloween Stream mit Horror Games, Silent Hill oder sowas feines. :D

Am liebsten würde ich um die Häuser ziehen und Süßigkeiten sammeln aber ich bin erwachsen, habe keine Kinder als Ausrede und ich weiß nicht mal ob die Leute das hier überhaupt machen oder ob ich nur blöd angeglotzt werden würde, weil ich der einzige Trottel bin der verkleidet durch die Gegend rennt und an Häusern klingelt.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.314
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Richte immer Süßigkeiten her. Weil einmal so viele da waren und ich dann zu wenig hatte, hab ich das Jahr darauf einer riesige 7,5l Schüssel gefüllt aber da kam dan niemand ?
Habs dann zu Hause verteilt.

Filme ansehen ist irgendwie zur Pflicht geworden. Letztes Jahr wars Happy Death Day. Mal sehen was ich mir mit meinen Tatzen ansehen werde.
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Richte immer Süßigkeiten her. Weil einmal so viele da waren und ich dann zu wenig hatte, hab ich das Jahr darauf einer riesige 7,5l Schüssel gefüllt aber da kam

Das hatten wir auch mal. 2017 klingelte es fast nonstop, und wir haben so getan als ob wir nicht zuhause wären. 2018 habe ich 3 Schüsseln voll Bon Bons gekauft... und niemand klopfte. :hmpf: Seit da an tut sich hier bei uns aber nichts mehr.

Vielleicht mache ich sogar einen Halloween Stream mit Horror Games, Silent Hill oder sowas feines. :D

Das klingt sehr spannend! Silent Hill geht immer, vor allem 1 und 2. :goodwork:
 
  • Lob
Reaktionen: Aya

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.314
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Das hatten wir auch mal. 2017 klingelte es fast nonstop, und wir haben so getan als ob wir nicht zuhause wären. 2018 habe ich 3 Schüsseln voll Bon Bons gekauft... und niemand klopfte. :hmpf: Seit da an tut sich hier bei uns aber nichts mehr.

Kürbis mit Kerzen usw vor die Türe stellen, ist ein Zeichen das sie etwas bekommen. Aber das schon bald genug, damit sie es beim vorbeigehen sehen.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923




Ist Halloween ein gesetzlicher Feiertag?
Nein, bei Halloween handelt es sich um keinen gesetzlichen Feiertag. In keinem der 16 Bundesländer von Deutschland wird Halloween als gesetzlicher Feiertag betitelt.
Auf den 31.10.2020 fällt auch der Reformationstag. Dabei handelt es sich um einen Feiertag in folgenden Bundesländern oder Städten:

  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen
  • Bremen
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein
Diese Länder haben am 31.10.20 also frei.


Kürbis mit Kerzen usw vor die Türe stellen, ist ein Zeichen das sie etwas bekommen. Aber das schon bald genug, damit sie es beim vorbeigehen sehen.

Hm... das müsste ich wirklich mal überlegen. Irgendwas Dekoratives mit einem Kürbis finde ich bestimmt, nur die Pentakel lasse ich lieber drin, denn das kann schnell missverstanden werden. :ugly:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Hinweis: Dieses Samhain (Halloween) ist im übrigen etwas Besonderes. ? Paganisten wissen es schon längst, aber es passt auch gut zu 2020. Im Oktober gibt es zwei Vollmonde, den Erntemond am 1. Oktober und den "Blue Moon" am 31. Oktober 2020. Letzterer ist sehr selten, und den Nächsten haben wir erst wieder am 31. August 2023 (und davor am 1. August 2023 den Getreidemond).

Das der "Blue Moon" ausgerechnet auf Halloween fällt ist sehr sehr selten. Wäre Covid nicht, so würde das viele öffentliche heidnische Feste nach sich ziehen, aber nichtsdestotrotz werden moderne Hexen zwei Mal Esbat feiern, auch wenn es diesmal auf Samhain fällt, dem Ahnenfest. Dies ist auch eine perfekte Gelegenheit für Rituale oder Kontaktversuche mit der Anderswelt.

Auf das kommerzielle Halloweenfest bezogen ändert sich nichts, außer das ausgerechnet das Schicksalsjahr 2020 zwei Vollmonde in einem Monat bietet, und der "Blaue Mond" an Halloween stattfindet. ;)


 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923

  • Nach Ansicht von Experten sollte Halloween in diesem Jahr wegen möglicher Infektionsgefahr ausfallen.
  • Viele Kitas haben die Feiern bereits abgesagt.
  • Es gibt jedoch auch Elternvertretungen von Kitas, die sagen: „Verbietet den Kindern nicht auch noch Halloween.“

Die Pressereferentin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Schleswig-Holstein, Julia Bousboa, sagte: „Wir raten den Eltern dringend, sich im Hinblick auf die steigenden Zahlen und die ohnehin schwierige Situation in Schulen und Kitas an die vorgeschriebenen Abstandsregeln zu halten und vor allem Gedränge in Treppenhäusern zu vermeiden.“ Die meisten Kindertagesstätten innerhalb ihres Verbandes hätten Veranstaltungen wie Laternenlaufen, Adventsbasteln und eben auch Halloween bereits abgesagt.

 

Birdie

L19: Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
18.794
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer

Wurde vom Senat Hamburg auch schon letzte Woche empfohlen.

Also Klingel abstellen oder Eimer kaltes Wasser aus dem Fenster oberhalb der Tür auf die C-Verteiler schütten - Das kann auch gruseln :coolface:
 
Top Bottom