Der große TV Thread - Infos, Empfehlungen und co.

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Meine LCDs haben tolles Schwarz und ne tolle Helligkeit. Kein Vergleich zu meinem OLED. Der OLED sieht dagegen richtig.. und ich meine richtig.. also mit dem neuen Update brutalst fade aus. Das ist ne andere TV Liga. Aber ich mag es auch nicht akurat - gebe ich zu. Bin keine Oma die möglichst blasse und dunkle Farben möchte. HDR Videogames müssen reinknallen! Und das ist der OLED echt dunkel. Verdammt dunkel. Ziemlich dunkel. Ausreichend hell ja.. aber verglichen mit nem Spitzen QLED.. einfach sehr dunkel. Dunkel. Sehr Dunkel. ;) Hört auf damit.. die Unterschiede sind wie Tag und Nacht. Wenn es euch so gefällt, dann habt SPaß damit, aber streitet es nicht ab.

Es ist dunkel!


Sorry, aber auf dein Geschwätz kann man echt nicht eingehen. Mein C8 hat satte Farben und ein top HDR.
Nix mit "verschwommen" und "dunkel". Wenn du dir die Augen rausbrennen lassen willst, ist das deine Sache. Da ich mit meinem TV aber nicht unter freiem Himmel zocke, brauche ich diese extreme Helligkeit einfach nicht. Schraube die Oledhelligkeit sogar in der Nacht bei Filmen etc. immer runter.
Die Oleds sind immer mehr auf dem Vormarsch, die Technik wird besser und die Leute finden gefallen daran.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
Sorry, aber auf dein Geschwätz kann man echt nicht eingehen. Mein C8 hat satte Farben und ein top HDR.
Nix mit "verschwommen" und "dunkel". Wenn du dir die Augen rausbrennen lassen willst, ist das deine Sache. Da ich mit meinem TV aber nicht unter freiem Himmel zocke, brauche ich diese extreme Helligkeit einfach nicht. Schraube die Oledhelligkeit sogar in der Nacht bei Filmen etc. immer runter.
Die Oleds sind immer mehr auf dem Vormarsch, die Technik wird besser und immer mehr Leute finden gefallen daran.
Es geht beim HDR doch um die Sptitzenhelligkeiten. Denkst Du ein Ratchet and Clank kommt auf dem OLED auch nur annähernd sogut rüber wie auf nem QLED? Belügt euch doch nicht selbst.

Ach egal. Dein OLED ist besser als der QLED und werde damit froh. Mir ist das echt zu blöd. Mehr als es erwähnen kann ich nicht. Aber wie die Leute auf die Thematik reagieren finde ich schon ein wenig sehr schräg. Als ob ein TV irgendwas wichtiges wäre. Zukunfts Technik.. blabla... es ist ne scheiß Glotze. Die eine ist halt nunmal mit z.B. 1400 Nits deutlich heller als der OLED mit 200 Nits Vollbildhelligkeit. Das hat auch absolut nichts mit Tag und Nacht zu tun.

Wenn mir heute jemand einen 77er OLED anbieten würde, gegen meinen 75er QLED.. ich würde es ablehnen. So geil finde ich die OLEDs.
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Es geht beim HDR doch um die Sptitzenhelligkeiten. Denkst Du ein Ratchet and Clank kommt auf dem OLED auch nur annähernd sogut rüber wie auf nem QLED? Belügt euch doch nicht selbst.

die Spitzenhelligkeiten der aktuellen OLEDS reichen doch vollkommen aus :ugly:
Klar gibt es nicht diese Überhelligkeit des LCDs....aber brauche ich das unbedingt? Es geht bei HDR auch um den "Kontrast"...und da punktet der OLED. Mir sind satte und "echte" Farben numal wichtiger. Und da kann ich genauso sagen "belüge dich nicht selbst". Ein LCD kann numal kein absolut sattes schwarz wiedergeben...und das ist für MICH nunmal wichtiger als sich die Augen rauszubrennen lassen in nem dunklen Raum.
Wie schon gesagt, Samsung hat gute Arbeit mit ihrem neuen Qled geleistet, aber fürs Gaming sind die Oled einfach immer noch das Nonplusultra.
 
Zuletzt bearbeitet:

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
die Spitzenhelligkeiten der aktuellen OLEDS reichen doch vollkommen aus :ugly:
Klar gibt es nicht diese Überhelligkeit des LCDs....aber brauche ich das unbedingt? Es geht bei HDR auch um den "Kontrast"...und da punktet der OLED. Mir sind satte und "echte" Farben numal wichtiger. Und da kann ich genauso sagen "belüge dich nicht selbst". Ein LCD kann numal kein absolut sattes Schwarz wiedergeben...und das ist für MICH nunmal wichtiger als sich die Augen rauszubrennen lassen in nem dunklen Raum.
Also das ist nicht wahr. Es ist einfach nicht wahr. Natürlich kann der QLED generell 100% Schwarz darstellen. Je nach LocalDimming Zonen eben besser oder schlechter. ABer SCHWARZ ist es erstmal zu 100%! Im Gegenteil.. mein OLED hat mittlerweile sogar MEHR Bloomig als mein Q90T bei z.B. weißer Schrift auf schwarzem Background.

Natürlich kann man am OLED dunkle Szenen besser durchzeichnen... da sind die Grenzen erstmal beim QLED gesetzt. Logisch. Aber die SIEHT man doch im Alltag überhaupt nicht, vor allem doch nicht beim zocken. Ja was denkst Du wie sich dieser Unterschied bei Ratchet and Clank bemerkbar machen sollte!?? Ja gar nicht! Was sich aber DEUTLICH bemerkbar macht und zwar zu jeder Zeit sind die hellen und leuchtstarken Effekte.

Zudem bin ich mir zu 100% sicher, wenn ich meinen QLED auf OLED Niveau drossel (habe ich schon) würde man hier kaum bis gar nicht den Unterschied bemerken. Naja, soweit runter geht der QLED glaub eh kaum.

Aber sorry, ich wollte nicht damit anfangen. Aber das triggert mich schon. Dein TV ist gut für Dich.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
der QLED kann zu 100% Schwarz darstellen xD xD....ok...ich hab genug gehört :ugly:

PS: doch man erkennt den Unterschied :kruemel:
Ja natürlich kann er das. ABer daran merkt man wie wenig Du dich da auskennst. Natürlich nicht jeder QLED, die Spitzenmodelle in 4K. Oh mann... Da wundert es mich nicht. Jetzt hat das Internet den LCD Mainstream jahrelang von OLED überzeugt und sowas kommt nun dabei raus. Selbst schuld.
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Ja natürlich kann er das. ABer daran merkt man wie wenig Du dich da auskennst. Natürlich nicht jeder QLED, die Spitzenmodelle in 4K. Oh mann... Da wundert es mich nicht. Jetzt hat das Internet den LCD Mainstream jahrelang von OLED überzeugt und sowas kommt nun dabei raus. Selbst schuld.

Nö kann er nicht, ist doch technisch schon überhaupt nicht möglich. Klar merkt man bei den Topgeräten nicht mehr den extremen Unterschied...aber man merkt ihn.
Also komm mal von deinem hohen Ross runter. Nur weil man nicht deiner Meinung ist, kennt man sich wenig aus? Bist ja ein ganz toller Hecht.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
Nö kann er nicht, ist doch technisch schon überhaupt nicht möglich. Klar merkt man bei den Topgeräten nicht mehr den extremen Unterschied...aber man merkt ihn.
Also komm mal von deinem hohen Ross runter. Nur weil man nicht deiner Meinung ist, kennt man sich wenig aus? Bist ja ein ganz toller Hecht.
Warum soll es denn technisch nicht möglich sein eine LED zu 100% zu dimmen!? :uglylol:
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
5.743
Weil 100% nahezu schwarz wäre und da eine LED nicht von selbst (bei LCD) abschaltet, wird dies nicht geschehen bei herkömmlichen LCD TVs. Mini LED soll aber sehr nah dran sein in der Hinsicht.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
Weil 100% nahezu schwarz wäre und da eine LED nicht von selbst (bei LCD) abschaltet, wird dies nicht geschehen bei herkömmlichen LCD TVs. Mini LED soll aber sehr nah dran sein in der Hinsicht.
Sicher können die zu 100% abschalten - also bei QLEDS mit LocalDimming (nur darum geht es ja)..
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
@consolefanatik kennt sich echt gut aus. Ist es wahr das ein QLED reinstes schwarz darstellen kann? Vielleicht habe ich mich all die Jahre ja geirrt.
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
5.743
@consolefanatik kennt sich echt gut aus. Ist es wahr das ein QLED reinstes schwarz darstellen kann? Vielleicht habe ich mich all die Jahre ja geirrt.
Das kann ein QLED theoretisch schon, wenn die Ansteuerung entsprechend gut entwickelt ist. MiniLED und MicroLED sind da sicherlich deutlich einfacher zu nutzen in der Ansteuerung der einzelnen LED. (MicroLED wird sowieso der beste Mix aus OLED und Lcd sein und Burnin ausmerzen) Samsung hat jedoch in der Vergangenheit nicht damit geglänzt dies umzusetzen, im Gamingmodus sowieso nicht, da sie das Local Dimming dort runtergefahren hatten. das haben sie ja nun mit dem Update für den Q90T etwas geändert. Dies praktisch umszusetzen ist aktuell mit viel zu viel Aufwand für Samsung. Hisense zeigt auch gut das es die Möglichkeiten gibt, aber die fahren nicht grundlos auf 4 Kontinenten drei verschiedene Lineups. ;)
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Das kann ein QLED theoretisch schon, wenn die Ansteuerung entsprechend gut entwickelt ist. MiniLED und MicroLED sind da sicherlich deutlich einfacher zu nutzen in der Ansteuerung der einzelnen LED. (MicroLED wird sowieso der beste Mix aus OLED und Lcd sein und Burnin ausmerzen) Samsung hat jedoch in der Vergangenheit nicht damit geglänzt dies umzusetzen, im Gamingmodus sowieso nicht, da sie das Local Dimming dort runtergefahren hatten. das haben sie ja nun mit dem Update für den Q90T etwas geändert. Dies praktisch umszusetzen ist aktuell mit viel zu viel Aufwand für Samsung. Hisense zeigt auch gut das es die Möglichkeiten gibt, aber die fahren nicht grundlos auf 4 Kontinenten drei verschiedene Lineups. ;)

und so lange sie damit eben "nicht" glänzen, kommt mir eben auch kein Samsung mehr ins Haus. Zur Info, war selber früher ein Samsung Verfechter.
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
5.743
und so lange sie damit eben "nicht" glänzen, kommt mir eben auch kein Samsung mehr ins Haus. Zur Info, war selber früher ein Samsung Verfechter.
Wie gesagt, mit dem QN90/95A sind sie dort schon immens nah dran. Da ist eher der geringe native Kontrast schwierig im Vergleich zum OLED. Was Dunkel- und Helligkeit angeht ist der QN90A/QN95A bereits ein Brett für einen LCD. Für die erste Generation Mini-LED ist das schon ein starkes Stück von Samsung. In 2-3 Jahren könnten sie das ohne gigantischen Aufwand erreichen und mit QNED werden sie OLED bereits einholen, wenn nicht sogar überholen. microLED ist dann der heilige Gral, der 2035 oder so bezahlbar wird für uns normale Menschen. (Leute, die nicht fünfstellig investieren in TVs) das Fehlen von Dolby Vision tut Samsung sowieso am meisten weh, denke ich.
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
13.854
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Wie gesagt, mit dem QN90/95A sind sie dort schon immens nah dran. Da ist eher der geringe native Kontrast schwierig im Vergleich zum OLED. Was Dunkel- und Helligkeit angeht ist der QN90A/QN95A bereits ein Brett für einen LCD. Für die erste Generation Mini-LED ist das schon ein starkes Stück von Samsung. In 2-3 Jahren könnten sie das ohne gigantischen Aufwand erreichen und mit QNED werden sie OLED bereits einholen, wenn nicht sogar überholen. microLED ist dann der heilige Gral, der 2035 oder so bezahlbar wird für uns normale Menschen. (Leute, die nicht fünfstellig investieren in TVs) das Fehlen von Dolby Vision tut Samsung sowieso am meisten weh, denke ich.

Die Oleds werden aber auch immer günstiger und auch besser. Aber ja klar macht die Technik auch Fortschritt und dieses MicroLED hört sich schon nett an. So lange aber die Oleds bei fast jedem Magazin als beste GamingTVs bezeichnet werden und meine Augen da auch noch eine Rolle spielen, wird meine Wahl numal ein Oled sein. Für MICH bieten die Oleds nunmal das beste Bild.
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
5.743
Die Oleds werden aber auch immer günstiger und auch besser. Aber ja klar macht die Technik auch Fortschritt und dieses MicroLED hört sich schon nett an. So lange aber die Oleds bei fast jedem Magazin als beste GamingTVs bezeichnet werden und meine Augen da auch noch eine Rolle spielen, wird meine Wahl numal ein Oled sein. Für MICH bieten die Oleds nunmal das beste Bild.
Seriöse Quellen würden sowieso nicht DEN einen TV empfehlen, da ein TV auch immer an die eigenen Gegebenheiten angepasst werden muss. Daher gibt es eher Top 3-5 TVs für spezifische Fälle. Dazu kommt dann noch die Panellotterie, die jeder Hersteller anbietet. Aktuell heißt es beim G1 vs QN90A immerzu G1 ist besser weil alle HDMI Ports 2.1 sind. Das hat der QN90A nicht, der QN95A hingegen schon. Wer am PC spielt hat beim G1 noch Vorteile dank G-Sync und weil Samsung im PC Modus weniger Einstellungsmöglichkeiten zur Hand gibt als der G1. Für PS5 und XSX Besitzer macht es an sich keinen Unterschied ob man QN95A oder LG G1 nimmt. (Was die Möglichkeiten angeht)
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
32.201
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
@consolefanatik kennt sich echt gut aus. Ist es wahr das ein QLED reinstes schwarz darstellen kann? Vielleicht habe ich mich all die Jahre ja geirrt.
Nein, erst mit MicroLED. Wobei das 0.00x oder so über komplett schwarz an bleibt damit man ne schnellere Reaktionszeit hat. LED brauchen ja nochmal etwas länger um zu starten (oder wie man es am besten sagt) als OLED.
Aber das ist schon perfektes schwarz ;) (infinity contrast)

In Paris steht der erste MicroLED im Samsung Store, ist echt geil die Technik.
Vor allem kein bisschen spiegeln und halt die Kombination mit sehr hell (mehrere tausend nits in der Theorie ) und perfektem schwarz so Pixel genau wie bei nem OLED.


Kann man mit deutschem Untertitel schauen um was zu verstehen ;)

Letztens aber wieder in dem live Stream gehört, das bezweifelt wird, das es je günstig wird wie TVs heute.
 
Zuletzt bearbeitet:

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.642
Habe gerade beim Q9FN geschaut. Standard mit angeschlossenem PC. Alles Volldampf. Dunkelt 100% ab. Komplett schwarz. Alles andere hätte mich auch gewundert.

Der Blooming Effekt ist dabei sogar geringer als dieses Shining beim OLED.

Ich kanns bei Zeiten auch noch messtechnisch nachweisen, müsste nur mein Colorimeter raufholen und anschliessen. Ist aber fast unnötig da man ein Restleuchten auch so sehen würde und da ist absolut nichts zu erkennen. Nichts.
 

flo88

L16: Sensei
Seit
24 Mai 2005
Beiträge
10.409
PSN
signau88
@flo88

Nach meiner Q9FN und Q90T Erfahrung.. lass den TV wenn es geht vom Netz. Spiele die 2014.1 drauf, mach drei mal die Werkseinstellungen und spiele keine Update mehr drauf die Du vorher nicht genauestens im Internet recherchiert hast. Samsung spielt auch manchmal nen Update drauf ohne das Du es zugelassen hast!! Deswegen weg vom Netz!

Was Samsung da fabriziert ist echt ne Zumutung. Die 2014.1 ist saugut, hat aber auch ein paar Bugs, allerdings ist der Rest so verdammt rattenscharf das man darüber wegsehen kann und es nicht mit allem auffällt. Das Bild haut mich immer wieder um! Mittlerweile schaue ich im Spielemodus schon Serien und Filme. Der TV ist mit dieser FW einfach richtig geil zum zocken! Ist ein wenig doof, ich weiß, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. Es gibt aktuell wie ich weiß keine Möglichkeit mehr auf ein Downgrade!
Ist 2014 nicht die aktuelle Firmware? :ugly: Aber das mit den Factory Resets werde ich machen.

Problem beim Internet ist: Netflix und Sky Sports muss ich irgendwie auf den TV kriegen :ugly:
Aber ev. hat die neue TV-Box auch die beiden Apps.

@NextGen
Ah ok. Sieht man da aber einen Unterschied zu HDR?
 
Top Bottom