Der große PC Monitor Thread - Infos, Empfehlungen und co.

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Da es hier ja den großen TV Thread gibt, welcher sehr gut ist aber ich keinen Thread gefunden habe der sich explizit mit PC Monitoren beschäftigt und ja es gibt den PC hilfe Thread aber der ist wie ich finde nicht wirklich die richtige Anlaufstelle. Und PC Monitore unterscheiden sich in Funktion doch von den normalen TVs.

Ich hab an meinem PC den Dell U2515H angeschlossen und habe ihn auf 80 Hz übertaktet. Als Zweitmonitor hab ich noch meinen alten Samsung SyncMaster P2250. Mein Ziel wäre es den Samsung mal los zu werden und neben dem eigentlich sehr guten Dell Monitor einen Gaming Monitor in der selben größe zu stellen. Da die Suche nun schon etwas länger geht und 25" Monitore da eine Rarität sind und ich nicht wirklich auf 27" gehen möchte. Ist die Auswahl quasi nicht vorhanden.

Ja es gäbe zwar von Alienware (Dell) den AW2518H oder AW2518HF (Nachteil wäre NT Panel würde da dann schon gerne auch IPS wie beim Dell haben) der würde zwar grundsätzlich passen nur das ist ein 1080p Monitor nur ich möchte einen 1440p haben. Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als mich wohl doch bei den 27" umzusehen. Außer hier weiß jemanden wo es so einen Monitor gibt. Wahrscheinlich ist wird von keinem Hersteller mein Wunsch nach einem 25" IPS 144 Hz 1440p (gsync oder freesync) erfüllt und ich muss einfach einen größeren Monitor nehmen.
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.884
Switch
113530099136
Ich hab an meinem PC den Dell U2515H angeschlossen und habe ihn auf 80 Hz übertaktet.
Den habe ich auch. Wie macht man das? :hmm:

Für Shooter finde ich den tatsächlich leider zu dunkel. Man sieht in den Schatten die Gegner kaum und hat keine Möglichkeit diese anzuheben.
Deshalb habe ich mir irgendwann noch einen 27 Zoller 144 Hz Monitor gekauft und ich finde die Größe eigentlich perfekt, obwohl ich ziemlich nah dran sitze.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
@WinnieFuu

Das ist eigentlich ganz einfach und kommt drauf an welche GPU du hast.

Ich hab eine NVIDIA da geht das in der NVIDIA Systemsteuerung. Den Punkt Anzeige suchen ausklappen und auf Auflösung ändern klicken. Dann solltest du folgendes Bild vor dir haben:


Dann auf Anpassen klicken


dort auf Benutzerspezifische Auflösung erstellen und dort dann die gewünschte Auflösung inkl. Aktualisierungsrate, bei mir gehen nur 80 Hz es gibt aber welche von den Dell U2515H die auch 85 können. Also wenn alles wie gewünscht eingestellt ist auf Testen klicken.


Wenn du auf Testen geklickt hast und alles funktioniert hat. Das Bild vorhanden bleibt und der Monitor keine Meldung von sich gibt das er die Einstellung nicht kann oder kennt, hat es funktioniert. Dann kommt noch eine Meldung Änderung übernehmen.


auf ja klicken und man kann es dann bei Auflösung ändern aktiviern.

Ich hab für mich mal 75 und 80 Hz angelegt. Die Call of Duty Engine von WWII hat selbständig nur 75 Hz angenommen aber nichts darüber. kommt halt auch darauf an was die Engine vom Spiel selbst macht aber wenn du kein Vsync aktivierst nimmt es dann die vollen 80 Hz glaube ich wahr. Aber ich habs nicht probiert.


Edit:

Ich hab in bei der Helligkeit eigentlich nur auf 50% da er mir im Alltag zu hell ist. In Lightroom drehe ich die Helligkeit aber auch höher. Nur auf dauer ist mir das dann zu hell.
 
Zuletzt bearbeitet:

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.884
Switch
113530099136
Danke, funktioniert problemlos!
Helligkeit habe ich auch recht niedrig. Ändert an der Sichtbarkeit in den dunklen Bereichen allerdings auch nichts. Dafür ist das Schwarz bei atmosphärischen Spielen und Filmen sehr schön.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
bitte gerne

An und für sich finde ich den Monitor einfach super. Ich wünschte es gäbe den Monitor auch als Gaming Monitor mit alle den Features und ich wäre rundum glücklich.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
So da hier niemand schreibt und wenn wohl alles im TV Thread landet, obwohl das für mich zwei verschiedene Themen sind.

Das Video finde ich sehr gut

Asus: TUF Gaming VG27WQ 376,83€
MSI Optix MAG271CQR 349,99€
Acer ED (ED273URPbidpx) 356,06€
Viewsonic VX2758-2KP-MHD 359,90€
AOC Gaming CQ27G2U 313,73€

Hätte mir zwar gedacht das ich eventuell ja etwas mehr ausgeben möchte für den neuen Monitor, aber die Preisleistung bei denen stimmt für mich und ich würde auch bei denn wesentlich besseren wahrscheinlich keinen Nutzen ziehen aus dem was die können. Persönlich tendiere ich da bei der Liste eher zum Asus und MSI.

Worüber ich mir jetzt Gedanken mache ist und das nur weil ich wo gelesen habe das in der Provinz ,wo Wuhan liegt, auch sehr viele Monitor/TV Hersteller ihre Panele herstellen lasse. Also könnte es sein das in der nächsten Zeit die Preise steigen. So müsste ich mich wohl bald für einen entscheiden.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
53.653
bei PC Monitoren empfehle ich aktuell nur noch Ultrawide Geräte. Mittlerweile werden die auch günstiger (ich habe damals für meinen Alienware 3418DW 1100€ bezahlt, aber es gibt auch gute Alternativen von günstigeren Herstellern wie Acer & co)

Sehe auch gerade, dass es zu meinen Alienware einen Nachfolger (3420DW) mit 2ms Reaktionszeit gibt, kostet aber ähnlich viel wie meine Version.

Aber ich persönlich möchte nie wieder auf 16:9 zocken. Bin mal gespannt, ob 21:9 in Zukunft einen Aufwind bekommt, da das doch eher Nische ist (Samsung pusht gerade Ultrawide Support bei der neuen Xbox)
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
@Amuro danke für die Antwort

ja ich hab da auch schon gesehen das die sich auch in einem bessern preislichen Bereich bewegen als noch vor einiger Zeit. Und ich sehe da auch den Vorteil vom größeren Sichtfeld usw. Nur für mich persönlich ist ab 27" Schluss. In der Größe hab ich schon mal so einen Monitor bei mir stehen gehabt und rein vom Gefühl her, war diese Größe das maximale was ich möchte und ja es ist sicher eine Gewohnheitssache.
Tja leider musste der nach zwei Wochen wegen Pixelfehler, die Display Lotterie hat mich da bei einem 800€ Monitor so geärgert, zurück und ich wollte dann auch keinen Ersatz dafür.

Hab mir dann erst ein Jahr später wieder einen gekauft, doch diesmal einen wesentlich günstigeren, den Dell. Mit dem bin ich auch super zufrieden wie ich schon geschrieben habe. Aber von Dell gibt es leider keinen der mir so passt wie ich das möchte. Also muss ich mich wieder bei anderen Herstellern umsehen und darauf hoffen das ich ein gutes Lotterielos ziehe...

Also da ich nicht so groß gehen möchte deshalb die Auswahl von denen. Was mich halt am meisten abschreckt bei einem Monitor oder TV kauf ist immer bekomme ich ein Modell das keine Pixelfehler hat. Nach dem ich da schon einmal das vergnügen damit gehabt habe und ich ihn glücklicher weise wieder zurück gegeben habe können. Fällte es mir schwer einen zu kaufen und dann ließt man leider negatives zu jedem Monitor über grüne Pixel verteilt über den den gesamten Monitor, Grüne Streifen, Staubeinschluss oder sogar Wimpern und ja ich weiß man ließt eher nur das negative aber das sticht auch leider mehr hervor.
Da mag man sich nicht entscheiden und überlegt einfache nur.

Wo ich mir persönlich auch etwas schwerer tu ist das beim Asus das Display ein kleines bisschen besser ist 165hz usw. und lt. Papier nur die Biegung etwas mehr ist 1500r vs den 1800r vom MSI.

Irgendwie würde ich mir gerne mal beide vor Ort wo ansehen aber leider gibts die hier in den Geschäften nicht.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
28.332
Da ich nich nur gamer bin, sondern auch musiker, würde ich sogar eher richtung 16:10 gehen wollen, da programme wie cubase von der extrazeile in der vertikale eher profitieren.

Glaub mein monitor hat auch 27 zoll und brauch eher keine nummer größer... so oder so brauch ich nen zweitbildschirm. Aber bevor ich mir da was neues anschaffe, müsste erst mal ein neuer pc her. Wobei ich über die preise staune... zu der zeit, als ich meinen jetztigen hauptmonitor gekauft habe, waren die 4k bildschirme ein ganzes stück teurer (sofern auch akzeptable werte damit einhergingen)
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Ja preislich hat sich die letzten Jahre einiges getan. Auch von der Displaytechnologie (mit der Auswahl TN, VA, IPS...) her hat sich so einiges getan, wenn ich daran denke als ich von meinem Röhren Monitor zum TFT wechselte und dann gabs da nur die Auswahl mit niedriger Auflösung und niedrieg Hz bei der Bildwiederholfrequenz oder man hat gaaanz tief in die Tasche gegriffen. Was für mich in der Schulzeit halt nicht möglich war.
Jetzt hätte ich zwar das nötige Kleingeld aber will nicht für die etwas mehr Features wesentlich mehr Geld hinlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
53.653
@Amuro danke für die Antwort

ja ich hab da auch schon gesehen das die sich auch in einem bessern preislichen Bereich bewegen als noch vor einiger Zeit. Und ich sehe da auch den Vorteil vom größeren Sichtfeld usw. Nur für mich persönlich ist ab 27" Schluss. In der Größe hab ich schon mal so einen Monitor bei mir stehen gehabt und rein vom Gefühl her, war diese Größe das maximale was ich möchte und ja es ist sicher eine Gewohnheitssache.
Tja leider musste der nach zwei Wochen wegen Pixelfehler, die Display Lotterie hat mich da bei einem 800€ Monitor so geärgert, zurück und ich wollte dann auch keinen Ersatz dafür.

Hab mir dann erst ein Jahr später wieder einen gekauft, doch diesmal einen wesentlich günstigeren, den Dell. Mit dem bin ich auch super zufrieden wie ich schon geschrieben habe. Aber von Dell gibt es leider keinen der mir so passt wie ich das möchte. Also muss ich mich wieder bei anderen Herstellern umsehen und darauf hoffen das ich ein gutes Lotterielos ziehe...

Also da ich nicht so groß gehen möchte deshalb die Auswahl von denen. Was mich halt am meisten abschreckt bei einem Monitor oder TV kauf ist immer bekomme ich ein Modell das keine Pixelfehler hat. Nach dem ich da schon einmal das vergnügen damit gehabt habe und ich ihn glücklicher weise wieder zurück gegeben habe können. Fällte es mir schwer einen zu kaufen und dann ließt man leider negatives zu jedem Monitor über grüne Pixel verteilt über den den gesamten Monitor, Grüne Streifen, Staubeinschluss oder sogar Wimpern und ja ich weiß man ließt eher nur das negative aber das sticht auch leider mehr hervor.
Da mag man sich nicht entscheiden und überlegt einfache nur.

Wo ich mir persönlich auch etwas schwerer tu ist das beim Asus das Display ein kleines bisschen besser ist 165hz usw. und lt. Papier nur die Biegung etwas mehr ist 1500r vs den 1800r vom MSI.

Irgendwie würde ich mir gerne mal beide vor Ort wo ansehen aber leider gibts die hier in den Geschäften nicht.
naja, bei 21:9 ist 27" ja nicht gleich 27". Da muss man 34" nehmen damit man die Höhe eines ca. 26" Zoll Monitor zu erreichen, dank dem :9 Format.

Das mit dem Pixelfehler ist leider oft so, ich hatte bei meinen Alienware glück und habe keine Pixelfehler und nur leichtes backlight bleeding (da hat Alienware auch eine der besten Qualitätssicherungen imho). Da hilft es eigentlich sonst nur den Monitor im Laden zu testen (und wie du geschrieben hast, sind die ja nicht immer verfügbar). Oder bei Amazon bestellen, da dort die Rücksendung am einfachsten ist. Ich bevorzuge da klar die Amazon Methode.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
ich meinte da ehrlich gesagt auch nicht die Höhe, hätte mich da besser ausdrücken sollen. Mir gehen die dann ehrlich gesagt zu sehr in die Breite, für mich ist der 25" vom gefühl her das Optimum und die 27" die Grenze was ich mir da hinstellen möchte bei den 16:9. Und bei sagen wir 34" Ultrawide hätte ich dann doch schon eine für mich gesehen Monstrum auf den Tisch stehen. Aber irgendwo muss da jeder seine Abstriche machen was er möchte oder was jemand halt für Optimal hält. Und ehrlich gesagt ist Monitor / TV kauf neben den ganzen technischen Aspekten auch ein Gefühlskauf, zumindest für mich.

Zb beim Samsung den ich habe ist immer so ein komischen fiepen zu hören und was lese ich in den Kommentaren, das gibt es bei denen immer noch frei Haus. Deswegen für mich auch kein Samsung in der Auswahl...

Wenn der Dell s2719dgf zb ein VA oder IPS Panel hätte wäre für mich die Entscheidung schon gefallen, denn ich bin mit dem Dell U2515H bis auf diese komischen touch Sensorbedienung richtig zufrieden und das von Anfang an.

Es wird da wie du schon geschrieben hast einfach die amazon Methode werden. Und wahrscheinlich auch eher der ASUS hat zusätlich zu den etwas besseren Technischen Details auch noch 3 Jahre Herstellergarantie im gegegensatz zu MSI die nur 2 Jahre anbieten.

 

Rappyfan

L11: Insane
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
1.747
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Soooo!

Eins vorweg: ich habe absolut keine Ahnung von technischen Daten und Dingen auf die ich achten muss. Ich gehöre (vermutlich) auch zu den Leuten die nicht alle Unterschiede sofort merken.

Ich hab letztes Jahr nen normalen Monitor gekauft den ich vollkommen in Ordnung finde aber ich hab irgendwie einfach Bock auf nen Ultrawide umzusteigen.

Ich habe jetzt kurz Mal selbst rumgeschaut was Ultrawide Monitore angeht und keine Ahnung.... Es gibt so viele Infos und Dinge die man vergleichen könnte. Ich weiß nichtmal ob die Unterschiede relevant sind / bzw die Werte gut oder schlecht sind. Ist halt einfach nervig ImO.

Da es mich schon wieder so nervt so viel Auswahl zu haben bin ich kurz davor einfach einfach den von Xiaomi zu kaufen. Aber will halt auch nicht einfach Geld für Mist ausgeben. Das mache ich sowieso schon oft genug :coolface:

Zusatzinfo: Ich lebe in China, sprich es gibt hier andere Marken / teilweise Modelle von bekannten Marken / Preise sind auch ganz anders.
 

Rappyfan

L11: Insane
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
1.747
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan

Die haben immer gute Reviews.

Dieser hat das selbe Panel


Ich kann das zweite verlinkte leider nicht sehen. Vermutlich ein YouTube Link?

Die Sache ist halt bei Xiaomi liest es sich gefühlt meistens nach "ist für den Preis super" was natürlich ne feine Sache ist, aber gleichzeitig eher beunruhigt. Weil "gut für den Preis" heisst nicht zwingend toll. :hmm:


Ich muss glaub ich nochmal betonen wie wenig mir das geschriebene im Review sagt :heul:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Das andere ist wirklich ein youtube Video.

Ja das ganze ist ein bisschen verwirrend muss man sich echt einlesen in die Materie.
Wenn du zb HDR willst ist der Monitor nicht dafür geeignet.

Gut wäre es wenn du wüsstest, was du beim Monitor willst. Welche Preisklasse usw.

Dann könnten dir andere, die hier mehr Erfahrung haben @Amuro zb einen Tipp geben.
 

Rappyfan

L11: Insane
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
1.747
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Preis ist mir halt relativ egal. Ich möchte halt natürlich auch nichts überteuertes kaufen wenn es sich eh nicht lohnt. Auf dem PC zocke ich halt ehrlich gesagt auch am meisten WoW oder andere MMORPGs ab und zu nen shooter. Es soll halt einfach alles normal und schick dargestellt werden. Meine Ansprüche sind glaub ich nicht sehr hoch aber ich kann es nicht in Worte fassen, weil ich einfach keine Ahnung hab. Auch nicht ob ich HDR will oder nicht :ugly:

Vielleicht wäre das insgesamt eher ein Grund für kein High-end Modell weil es vielleicht verschwendet wäre bei meinem unwissen xD

Ich weiss nichtmal genau was bei Monitoren schlecht oder gut sein kann. Früher gabs Reaktionszeit? Und Größe. Bei Xiaomi ist's ja scheinbar 4MS aber viele Monitore werben ja auch mit 1MS. Im Vergleich klingt 4MS ja schrecklich.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Naja ich glaub den meisten die nur spielen wollen, fällt das nicht so auf ob 4ms oder 1ms.
IPS Monitore sind dann noch mal eine Stufe über den VA Monitor usw.
Das beste wäre wo vor Ort in einem Geschäft probieren, wenn das Möglich ist.

Dann siehst du für dich eher ob der was für dich ist.
 

Rappyfan

L11: Insane
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
1.747
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Naja ich glaub den meisten die nur spielen wollen, fällt das nicht so auf ob 4ms oder 1ms.
IPS Monitore sind dann noch mal eine Stufe über den VA Monitor usw.
Das beste wäre wo vor Ort in einem Geschäft probieren, wenn das Möglich ist.

Dann siehst du für dich eher ob der was für dich ist.
Das wäre natürlich Ideal :hmm: Aber hier ist das Problem dass es wirklich sehr wenig retailer gibt. (Bezüglich allem eigentlich) So dass es meist darauf hinausläuft etwas im Internet zu kaufen und es dann zurückzugeben wenn es einem nicht gefällt.

MSI optix PAG341CQR scheint auch irgendwie nur in China verfügbar zu sein :hmm:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw

Hapkidofighter

L08: Intermediate
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
942
Steam
Th3_Witch3r
Also es gibt da nicht viel zum Wissen.

Was ein Must Have ist:

144 hz oder mehr
1 ms mbr (nicht GtG)
10 Bit Farbtiefe (mit oder ohne FRC)

Optional:

21:9, 32:9, 21:10, 32:10 Format
3000:1 Statischer Kontrast (VA Panel)
TV Ständer (weil die Standfüße übelst Platz wegnehmen)
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
6.216
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Bin ja bischen doof ...
Hab mich ja letztens hier ausgekotzt, das ich so extrem entäuscht war vom GSync an meinem Acer Predator 28" 4k war und nie wieder diesem Brand aufsitzen werde.

Hab jetzt einen Acer Predator X34P (34") curved 4k als neuen Main Monitor gegönnt und degradier den alten als 2 Screen.
Gibts halt atm bei Amazon für 480 €, da konnt ich net anders

:nix:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Wie ich mit dem Asus Monitor damals, der so viele Pixelfehler gehabt hatte das ich ihn zurück gegeben habe.
Und heuer wurde es wieder ein Asus geworden
Asus: TUF Gaming VG27WQ bin zwar so zufrieden aber wenn ich es mit dem Dell Vergleiche, hat der halt eine höhere Pixeldichte die mir mehr gefällt ist eh klar 25" vs 27" aber das merkt man bei gleicher Auflösung
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.667
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Hi ihr,

Ich möchte mir im Oktober / November mein Wohnzimmer renovieren und eine Arbeitsecke einrichten.

Jetzt suche ich einen Monitor und nach einer kurzen Übersicht kosten solide Monitore 24-25 Zoll ohne Freesync 100€ und mit Freesync ab 120 Euro.

Gibt es im Preisbereich bis 200€ wirklich gamingtaugliche Monitore oder ist das eher Marketing? Mehr als 1080p und 75hz bräuchte ich auch nicht. Panel ist mir auch recht egal, da ich voll davor sitze und keine Bildverarbeitung mache.

Für nächstes Jahr ist eh ein LG OLED zum Zocken geplant - nur wenn man für 50€ Aufpreis einen Gaming-TFT erhält, nehme ich das gerne mit.

Auf den ersten Blick bin ich beim HP25x gelandet, der knapp unter 200€ bleibt. Würdet ihr den empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

shugo

Wichteln-Organisator
Thread-Ersteller
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.258
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Wenns Full HD bei der Größe sein soll. Dann ja.

AOC Gaming 24G2U/BK soll da auch ziemlich gut abschneiden. Auch ungefähr der gleiche Preis aber etwas kleiner.
 
Top Bottom