Finanzen Der Börsen und Aktien Thread

John4

L11: Insane
Seit
14 Dez 2015
Beiträge
1.672
Xbox Live
juve5885
Ich bin ja kein VWL-Experte und Ich habe mich im letzten Jahr in Sachen FED so ziemlich oft geirrt, aber irgendwie hat man jetzt wirklich das Gefühl dass weitere grössere Zinserhöhungen und Bilanzreduzierungen gar nicht möglich sind ohne dass irgendwo, irgendwas kollabiert. (Devisenmärkte, Anleihenmärkte etc).

Ich kaufe diese ganze Jerome Powell Show immer noch nicht ab. :blushed:
 

Darkeagle

L15: Wise
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
7.599
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
ja
Das kannst du aber alles nicht timen, schau dir alleine mal die Rallys an zwischen 2007 und 2009.


Im Endeffekt bleibt alles beim alten, kaufen wenn man denkt es ist günstig für einen und den macro scheiss vergessen.

Schon klar. Ich würde auch meine Kaufentscheidung nie an sowas fest machen. Trotzdem braucht ne Rallye nen Trigger und da sind die Earnings eine Möglichkeit. Ob es dann so kommt oder nicht werden wir sehen. Fände es zumindest lustig weil hier Bond und Co. ziemlich dumm aus der Wäsche schauen würden, wenn die Aktien auf einmal abhauen. So ne Gelegenheit kann man auch nutzen um wieder etwas Cash aufzubauen. Dass ne langfristige Erholung kommt glaubt ja eh aktuell Niemand.

Ich bin ja kein VWL-Experte und Ich habe mich im letzten Jahr in Sachen FED so ziemlich oft geirrt, aber irgendwie hat man jetzt wirklich das Gefühl dass weitere grössere Zinserhöhungen und Bilanzreduzierungen gar nicht möglich sind ohne dass irgendwo, irgendwas kollabiert. (Devisenmärkte, Anleihenmärkte etc).

Ich kaufe diese ganze Jerome Powell Show immer noch nicht ab. :blushed:

Die FED macht was öffentlichkeitswirksam ist. Wenn man die Leute beruhigt und so tut als sei alles ok kann man größere Eskalationen verhindern. Wenn die Leute glauben es gibt ne starke Inflation, dann rennen alle zum Geldautomaten und holen sich Geld um es schnellstmöglich auszugeben und wir kriegen wirklich ne galoppierende Inflation. Selffulfilling prophecy. Deshalb muss Powell sein Pokerface aufsetzen. Wenn sich die Sache beruhigt hat wird die FED die Zinsen so schnell senken, so schnell werden die Meisten hier nicht Inflation buchstabieren können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldtrashbarg

L13: Maniac
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
3.472
Na ist da jemand mit an Bord?
Was ich mich Frage und das habe ich auch noch nirgends lesen können ist ob es eine Deadline gibt bis wann man VW Anteile besitzen muss für die vorraussichtliche Sonderdividende. Bei der Ausgliederung von Daimler Truck gab es ein festes Datum aber da ging es ja um Anteile am neuen Unternehmen nicht um eine Sonderdividende. Bin mir auch nicht sicher was mir persönlich besser gefällt , also direkt die Anteile am neuen Unternehmen oder das Cash was damit verdient wurde.
 

Style3

L09: Professional
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
1.179
Ein bisschen Entertainment 🤡


irgendwie bin ich nach dem Video immer noch nicht schlauer 🤡🤡🤡
 

Style3

L09: Professional
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
1.179
Mal ein paar interessante Beobachtungen die ich heute beim ETF-durchforsten gemacht habe:

  • Der Anteil europäischer Aktien am Gesamtmarkt liegt mittlerweile nur noch bei ca. 15,5%. Wenn man davon noch die Schweiz abzieht sind es ca. 13%

  • Der indische Aktienmarkt nach Marktkapitalisierung hat mittlerweile Deutschland überholt

  • Indien ist von den Brics, das Land dass sich in den letzten 10 Jahren am besten entwickelt hat (ca. 200% Performance) und baut seine Position im Emerging Markets Index immer weiter aus

  • Wenn man sich die Indizes nach Weltregionen anschaut, stellt man fest, dass in den letzten 10 Jahren die USA der Renditetreiber in einem globalen nach Marktkapitaliserung aufgestellten Portfolio waren (z.B. MSCI ACWI oder FTSE AW). Was auffallend ist, ist dass fast alle anderen Regionen eine vergleichbare Rendite haben und nur die USA hervorstehen. Performancevergleich seit 01.01.2012 bis heute
    • S&P 500 --> 357%
    • MSCI Europe --> 110%
    • MSCI Pacific ex Japan --> 104%
    • MSCI Japan --> 114%
    • MSCI Emerging Markets --> 58%
      Natürlich weichen die Werte ab, je nachdem welchen Starzeitpunkt man wählt, aber Ergebnisse sind vergleichbar und diese Performance erklärt natürlich das hohe Gewicht der USA in den Weltindizes. Das heißt natürlich nicht, dass es weiter so bleibt. Es gab davor auch Phase wo Europa die USA outperformt hatte (nicht das ich das jetzt kommen sehe, wollte es nur erwähnen)
 

Darkeagle

L15: Wise
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
7.599
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
ja
Ein bisschen Entertainment 🤡


irgendwie bin ich nach dem Video immer noch nicht schlauer 🤡🤡🤡

jetzt hab ich das video extra auf 1,5 fache geschwindigkeit gestellt, weil er so langsam und so viel um den heißen brei labert und trotzdem keinen wirklichen inhalt mitnehmen können. :coolface:

was ist jetzt seine konkrete empfehlung? 30 jahre nicht investieren und warten bis die inflation das geld auf dem konto komplett gefressen hat?

Mal ein paar interessante Beobachtungen die ich heute beim ETF-durchforsten gemacht habe:

  • Der Anteil europäischer Aktien am Gesamtmarkt liegt mittlerweile nur noch bei ca. 15,5%. Wenn man davon noch die Schweiz abzieht sind es ca. 13%

  • Der indische Aktienmarkt nach Marktkapitalisierung hat mittlerweile Deutschland überholt

  • Indien ist von den Brics, das Land dass sich in den letzten 10 Jahren am besten entwickelt hat (ca. 200% Performance) und baut seine Position im Emerging Markets Index immer weiter aus

  • Wenn man sich die Indizes nach Weltregionen anschaut, stellt man fest, dass in den letzten 10 Jahren die USA der Renditetreiber in einem globalen nach Marktkapitaliserung aufgestellten Portfolio waren (z.B. MSCI ACWI oder FTSE AW). Was auffallend ist, ist dass fast alle anderen Regionen eine vergleichbare Rendite haben und nur die USA hervorstehen. Performancevergleich seit 01.01.2012 bis heute
    • S&P 500 --> 357%
    • MSCI Europe --> 110%
    • MSCI Pacific ex Japan --> 104%
    • MSCI Japan --> 114%
    • MSCI Emerging Markets --> 58%
      Natürlich weichen die Werte ab, je nachdem welchen Starzeitpunkt man wählt, aber Ergebnisse sind vergleichbar und diese Performance erklärt natürlich das hohe Gewicht der USA in den Weltindizes. Das heißt natürlich nicht, dass es weiter so bleibt. Es gab davor auch Phase wo Europa die USA outperformt hatte (nicht das ich das jetzt kommen sehe, wollte es nur erwähnen)

wundert dich das? die usa ist das einzige land wo kapitalismus florieren kann. deutsche unternehmen speziell und europäische allgemein sind doch allein durch die ganzen hürden, regeln und gesetze, hohe steuern und sozialabgaben, hohe energiekosten uvm überhaupt nicht konkurrenzfähig. :nix:

ich weiß schon warum ich überwiegend amerikanische aktien habe.
 

Style3

L09: Professional
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
1.179
Der gute Homm versucht nur seine Short-Seminare zu verkaufen. Jedes Video dass ich von ihm gesehen hab (waren jetzt nicht so viele) zeichnen eine düstere Zukunft ab und dann erzählt er man könne im Crash mit Shorts Geld verdienen und hat zufällig das passende Seminar parat
 

Darkeagle

L15: Wise
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
7.599
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
ja
Der gute Homm versucht nur seine Short-Seminare zu verkaufen. Jedes Video dass ich von ihm gesehen hab (waren jetzt nicht so viele) zeichnen eine düstere Zukunft ab und dann erzählt er man könne im Crash mit Shorts Geld verdienen und hat zufällig das passende Seminar parat

eigentlich hat der gute mann ja auch nur mit gaunereien sein geld "verdient". ich glaube zwar dass er ein intelligenter mann ist mit viel krimineller energie, aber die "infos" die er hier rauslässt wirken wirklich immer nur wie bauernfängerei für die ganz dummen :coolface:
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
32.177
Dann doch lieber alles in den Dirk Müller Premium Fond, der ist krisensicher.
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
16.999
PSN
snagel178
Na ist da jemand mit an Bord?
Was ich mich Frage und das habe ich auch noch nirgends lesen können ist ob es eine Deadline gibt bis wann man VW Anteile besitzen muss für die vorraussichtliche Sonderdividende. Bei der Ausgliederung von Daimler Truck gab es ein festes Datum aber da ging es ja um Anteile am neuen Unternehmen nicht um eine Sonderdividende. Bin mir auch nicht sicher was mir persönlich besser gefällt , also direkt die Anteile am neuen Unternehmen oder das Cash was damit verdient wurde.
Letzte Woche für nen mittleren vierstelligen Betrag gezeichnet, hat geklappt.
 

gamefreake89

L10: Hyperactive
Seit
14 Mai 2011
Beiträge
1.314
PSN
urbanxvx
der ist wirklich fit und ich vertraue ihm.
Nichts gegen deinen Freund aber du solltest nur in Sachen investieren welche du selber verstehst. Am Ende ist es nämlich dein Geld und du trägst das eventuelle Risiko. Natürlich kann dein freund dir helfen reinzukommen bzw dir sagen worauf du achten sollt und nicht was du Kaufen sollst. Also lernen wie man gute Investitionen selber erkennt.
Ein guter Kanal um reinzukommen ist meiner Meinung nach Finanzfluss.
 

Style3

L09: Professional
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
1.179
der ist wirklich fit und ich vertraue ihm.

Hör auf mit dem Scheiß. Es gibt Sachen die sollte man auf gar keinen Fall outsourcen. Dazu zählt neben der Wahl deiner Lebenspartner auch die eigene Finanzen / Vorsorge.

Wenn du kein Bock hast dich mit Einzelwerten einzuschlagen ließ dich in das Thema Indexfonds/ Etfs ein. Aber auch das ist Arbeit und Einarbeitung.

Es ist absolut sinnlos und gefährlich davon auszugehen dass du deine Finanzen in einer volatilen Anlageklasse die nächsten 30 Jahre einem Freund überlässt.
 
Top Bottom