Stammtisch Der allgemeine Rhythm-Game Thread

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Thread-Ersteller
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.159
PSN
CW_justakuma
Endlich gibts ein Thread für unsere Rhythm Gamer! :aehja:

Hier gehts allgemein um alle Rhythm Games, egal ob exklusiv oder nicht.
Welche habt ihr gespielt? Welche Serie vermisst ihr? ^^

Ich glaube das Donkey Konga mein erstes Rhythm Game war und das wollte ich nur wegen den dummen Konga-Controller zocken xD
Das zweite war dann wohl Boom Boom Rocket für die 360, hatte ich wohl nur gekauft , weil damals fast keine XBLA Games gab und das sah halt am interessantesten aus.

Danach kamen Games wie Elite Beat Agents, Rhythm Paradise, Beat the Beat, Theatrhythm, Rhythm Thief, Harmo Knight, Kick Beat, Hatsune Miku , Cytus, Guitar Hero, Rockband etc

Hätte gerne nen Nachfolger zu Rhythm Paradise fürn 3DS :(
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Hui, da gab es einige...
Mein erstes Rhythmgame war glaub ich auch Donkey Konga - wir hatten damals teilweise sogar Sessions mit 4 Bongo-Controllern, fragt mich nicht, wo wir den Kram her hatten...
Dann hatte ich noch Dancing Stage Mario Mix (und ich habe es glaube ich immer noch, fällt mir grad ein, vielleicht ist das ja mittlerweile was wert :angst:), einfach weil Mario draufstand und man als 11-jähriger total geil auf Peripherie bei Videospielen war :fp:

Elite Beat Agents habe ich auch einen Urlaub lang extrem gesuchtet und im Moment bin ich bekanntlich recht angetan von Hatsune Miku. Aber am krassesten war bei mir eigentlich die Zeit, zu der es den großen Guitar Hero-/Rock Band-Boom gab.

Ich hab mit Guitar Hero II angefangen auf der Xbox 360 und dann mit GH3 war ich schon so einer, der fast jeden Song locker auf Expert spielen konnte :ugly:
Und ich glaube, ich habe noch nie so viel Kohle in DLC für ein Spiel gesteckt, wie bei Rock Band (Guitar Hero hat mich ab dem vierten Teil kalt gelassen...).
Zusammen mit den importierten Libraries von Rock Band 1 und 2 habe ich bei Rock Band 3 locker 400+ Songs, was schon für einige ausufernde an die 20 Mann starke Rock Band-Parties hier gesorgt hat xD

Bei Rock Band hat man aber im Gegensatz zu Guitar Hero einfach gemerkt, dass da kompetente Leute ihr Herzblut reingesteckt haben - im Gegensatz zu den hinterher jährlichen Guitar Hero-Updates.

Eines der detailverliebtesten Spiele ever ist für mich außerdem das grandiose The Beatles: Rock Band, bei dem Harmonix einfach vom Anfang bis zum Ende alles richtig gemacht haben (bis auf die Tatsache, dass nicht der komplette Beatles-Katalog als DLC nachgereicht wurde :smoke:). Einfach nur ein Fest für Beatles-Fans :puppy:
 

Datankian

L13: Maniac
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
3.183
Xbox Live
Datankian
Switch
1898 3634 5198
Steam
Datankian
Bei Rock Band hat man aber im Gegensatz zu Guitar Hero einfach gemerkt, dass da kompetente Leute ihr Herzblut reingesteckt haben - im Gegensatz zu den hinterher jährlichen Guitar Hero-Updates.
Seh ich genauso. Rockband hat schon immer gezeigt wie mans richtig macht. Noch heute treffen wir uns zu Rockband Abenden...Will garnicht wissen wieviel Geld ich für die Reihe bezahlt habe xD... Inzwischen kriege ich aber nur noch Krämpfe in den Händen vom Spiel, weshalb ich da nicht mehr so auf die Highscores schauen kann :neutral: . Die ganzen Sessions haben wohl chronische Schäden hinterlassen xD .
Nebenbei war mein erstes Spiel wohl auch Donkey Konga, was schon ganz cool war...Auch wenn ich zugeben muss irgendwann beim klatschen gecheatet zu haben, da mir das aufm Senkel ging. Die Tanzmatte von DDR with Mario müsste ich hier auch noch irgendwo haben.
Ansonsten hab ich hier auch die üblichen verdächtigen gespielt wie boom boom rocket, beat the beat, rhythm paradise oder theatrhythm gezockt. Ab und an auch mal Osu, wobei ich da klar den Klaviermodus bevorzuge. Wehe Theatrhythm 2 kommt hier nicht raus...Squareenix möchte es sich nicht mit mir versauen :scan:
 

Ryuma

L08: Intermediate
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
989
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Ich glaub mein erstes Rhythm Game müsste Space Channel 5 auf der Dreamcast gewesen sein. Irgendwann später suchtete ich Gitaroo Man für die PS2 wie ein Irrer :) Hoffte da immer auf einen Nachfolger, aber daraus wurde wohl nix.
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
4.702
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Ein DJ Max auf der PSP :)ugly:) Da muss halt der Geschmack passen, ist aber recht hart. Wobei PSP Version echt nicht besonders gut ist. Auf alle Fälle mal PS2 ausprobieren bzw. die Musikstücke mal vorher bei YT anhören.
Frets on Fire (poor mans version von Guitar Hero/Rock Band; PC): Durch Mods und die Haufen an Fanarbeit eine billig wirkende, aber reichlich gefüllte Version der Gitarren-Spiele
Guitar Hero 3 (PC; weil so)
Sequence (PC)
Osu! Interessantes Rythm Spiel mit der Maus. Musik größtenteils eher gewöhnungsbedürftig. Eigentlich siehe DJ Max.

Erstes war Bust a Groove. Fing mit der einer Demo aus eine der vielen PS1-Magazinen und steigerte dann in immer größere Beliebtheit der Rythm-Games. Die Theatrythm-Demo auf dem DS konnt ich kaum aufhören zu spielen. Und das war nur die Demo. :lol:
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Seh ich genauso. Rockband hat schon immer gezeigt wie mans richtig macht. Noch heute treffen wir uns zu Rockband Abenden...Will garnicht wissen wieviel Geld ich für die Reihe bezahlt habe xD... Inzwischen kriege ich aber nur noch Krämpfe in den Händen vom Spiel, weshalb ich da nicht mehr so auf die Highscores schauen kann :neutral: . Die ganzen Sessions haben wohl chronische Schäden hinterlassen xD
Nachdem der dritte Gitarrencontroller hinüber war und mir die Drums zu hässlich fürs Zimmer wurden, sodass sie immer auseinandergebaut in nem Schrank lagen, hab ich der Reihe auch ein wenig den Rücken gekehrt. Und ich konnte irgendwann auch einfach zu gut auf ner echten Gitarre spielen, da war der Reiz dann ein wenig weg :hmm:
 
Top Bottom