PS4 Death Stranding (A HIDEO KOJIMA GAME)

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22

Stefanie Joosten, die man als Quiet in "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" kennt, wurde gefragt, ob die den Charakter "Fragile" in "Death Stranding" spielen könnte. Daraus ist aber letztendlich nichts geworden. "Das war wirklich früh, als gerade Kojima Productions neu gegründet wurde. Eigentlich hat mich Hideo Kojima direkt kontaktiert. Ich spreche Japanisch, also kontaktierte er mich, und er fragte mich, ob ich bereit sei, diese Figur in Death Stranding zu spielen," so die Frau.

"Eine ganze Weile lang hatte ich den Eindruck, dass ich in Death Stranding involviert sein würde. Dann herrschte lange Zeit Stille. Mein Management kontaktiere nach etwa einem Jahr oder so Hideo Kojima, weil ich in der Zwischenzeit Kojima-san nicht belästigen wollte, weil er offensichtlich sehr damit beschäftigt war, Kojima Productions aufzubauen. Die Antwort, die wir damals erhielten, war die, dass das Casting bereits abgeschlossen wurde," so Stefanie Joosten.

Sie ergänzte: "Ich denke, dass Kojima-san einen anderen Ansatz verfolgt hat. Er wollte wahrscheinlich Hollywood-Schauspieler einsetzen und ein grösseres Publikum erreichen. Und ich verstehe das vollkommen. Sie sind grossartige Schauspieler und so erfahren, dass sie einen tollen Job machen werden. Ich möchte nicht verbittert klingen. Ich wollte das nur sagen, um es zu klären."
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22

Nicolas Winding Refn ist unter anderem als Regisseur von Filmen wie Drive oder Only God Forgives bekannt. In Death Stranding wird er die Rolle von Heartman übernehmen. Zuletzt hatte Kojima auch einen Gastauftritt in der Amazon-Serie Too Old to die Young, die derzeit von Refn geleitet wird. Der Regisseur ist übrigens nicht der einzige bekannte Name in Death Stranding (jetzt für 64,99 € kaufen). Auch Norman Reedus, Lea Seydoux, Lindsay Wagner, Mads Mikkelsen, Tommie Earl Jenkins, Troy Baker und Margaret Qualley werden eine Rolle im Spiel von Hideo Kojima haben. Death Stranding erscheint am 8. November 2019 exklusiv für PlayStation 4.
 

Kamishimo

Gesperrt
Seit
31 Mai 2019
Beiträge
61
Trailer kann er ja. Nette Grafikm

Ansonsten wird es wohl wieder eine absurde Story geben und das Gameplay was man sieht, naja, ich seh da jetzt nichts weltbewegendes.

Kojima halt. Der Hype um seine Games war immer um ein vielfaches höher, als die tatsächliche Qualität dieser.

Mal schauen, was es diesmal gibt.

Sorry, aber meinst du das ernst?! Der Typ hat 4 verdammt gute Teile einer Serie abgeliefert.
Zur gleichen Zeit kaufen sich massenhaft Menschen den xten Teil von einer durchschnittlichen Serie ohne jemals wirklich interessant oder innovativ zu sein :lol:

Mit Metal Gear Solid hat er eine Reihe erschaffe, die die Spielebranche zum Positiven veränderte. Auch wenn ich von MGSV trotz des genialen Gameplays enttäuscht war, ändert dies nichts daran, dass MGS zu den bedeutendsten Reihen der Spielgeschichte gehört.

Wenn man schon nur die Trailer etwas tiefer analysiert, merkt man, dass die Geschichte schon viele super interessante und vor allem originelle Aspekte besitzt (z.B. Timefall), die ich bis jetzt noch nie in einem Film oder einer Serie gesehen habe.
Nur das ist schon vielversprechender als ein anderes 0815 OpenWorld-Spiel

Von Death Stranding erwarte ich mir daher viel. Kojima wird daher sicherlich nicht zu viel versprechen. Hier erwartet uns PS4-Spielern wieder ein echtes Meisterwerk. :nix:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

morricone

L04: Amateur
Seit
17 Mai 2013
Beiträge
107
Ja , Glaube ich auch...Besser gesagt steht Kojima selber sicher voll unter Druck und Stress...Nach der nicht sehr hübschen Trennung von Konami und der Tatsache das er alles was er schon bei Konami machen wollte aber nicht durfte, jetzt bei Sony voll ausleben darf...mit allen Freiheiten und auch finanziell voll seitens Sony an das Maximum getragen wird ..... Kojima ist sich dessen sicher bewusst das er voll abliefern muss...die Betonung auf das MUSS!!! Wenn er keinen 90+ Titel abliefert ist es schon eine Enttäuschung....leider ist es so....die Verkaufszahlen Winter Weihnachten 2019 hängen nun such noch daran , der Ps4 und der Software.... Also normalerweise , alles andere als ein Spiel das neue Wege geht und neue Maßstäbe puncto Gameplay, Story ,Action ,Regie und Erzählung setzt würde ich ausschließen....Alles andere wäre ein Lamborgini den man gegen die Wand gefahren hätte, aus Sicht von Sony....und auch Konami würde sich dann einen lachen......Ich für meinen Teil erwarte einen weiteren Meilenstein in der Videospielindustrie ....weil auch nur das alles bestätigen würde was Kojima immer schon von sich gegeben hat die ganzen Jahre und in der Zeit bei Konami....und nochmal....alles andere wäre in der Branche eine Lachnummer nachdem man bei Sony für Kojima einen roten Teppich ausgerollt hat.
 

Kamishimo

Gesperrt
Seit
31 Mai 2019
Beiträge
61
Kojima: What if-
Sony: Yes. Sign here please.
Sony: This game looks amazing
Kojima: Yes
Sony: So whats the game about
Kojima: Yes
Sony: What size budget will you need?
Kojima: ¥es
Sony: Hideo, we want to blow people's minds, can you do it?
Kojima: Yes
Sony: What and who do you need?
Kojima: Everything and everyone ***Some Time Later***...
Sony: This is crazy! What is it though?
Kojima: Yes
Youtube

xD
 

Avi

ist verwarnt
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Death Stranding: Kojima nimmt für eine Lippensynchronität Anpassungen am Skript vor

Das Skript wird noch einmal angepasst

Via Twitter hat sich Kojima zu der Sprachausgabe zu Wort gemeldet. Demnach muss er für die japanische Version einige Änderungen am Drehbuch vornehmen, um auch die Lippensynchronität in dieser Sprachfassung zu gewährleisten. Dies hat Kojima auch entsprechend erläutert:

„Man kann den leichten Unterschied im Ausdruck erkennen, wenn man sich den Untertitel und die synchronisierte Fassung eines Filmes anschaut. Bei Death Stranding wurde das originale Skript von mir in Japanisch geschrieben und daraufhin ins Englische übersetzt. Dann wurde es für jeden Schauspieler moderiert, um es bei den Sprachaufnahmen cool klingen zu lassen.
Da die japanische Sprachausgabe mit den englischen Zeilen lippensynchron sein muss, nehmen wir leichte Änderungen am Skript vor, damit die Zeilen passen.“
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
24.718
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Hoffentlich weiß das auch Sony und bläst ihm auch nach DS Kohle in den Arsch. Das schlimmste was passieren kann ist ein Kojima der bei Publishern um Geld betteln gehen muss. Wobei in einer Welt in der Activision Sekiro funded sind meine Bedenken wahrscheinlich eh unbegründet.
 
Top Bottom