Das schwarze Auge: Demonicon

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
58.530
so, dass es in der neuen Gamestar massig Infos zum neuen DSA Spiel gibt, werde ich sie mal posten:

Entwickler: Silver Style
Publisher: TGC
Genre: RPG

das wichtigste: Demonicon soll doch kein Diablo-Klon werden :)



- die Kämpfe sollen Rundenweise ablaufen, der Spieler kann das Kampfsystem dank vielen Optionen an seinen wünschen anpassen (z.B. nach jeder Runde oder wenn der Held wenig Lebenspunkte hat das Spiel pausieren)
- bei der Charaktergenerierung soll es mehr Möglichkeiten geben, als bei Drakensang (Klasse, Rasse, Geschlecht (soferne s mit dem DSA Regelwerk vereinbar ist) und viele äußere Details wie z.B. Narben)
- Archetypen soll es auch geben (für ungeduldige Leute, die seinen Charakter nicht erst selbst erstellen wollen)
- man soll nur mit einem Helden unterwegs sein, allerdings schließen sich je nach Aufgabe andere Helden an
- u.A. schließt sich eine Halbelfin names Rynn an
- das verhalten der Begleit-NPCs soll vom Verhalten des Heldens abhängen (laut Gamestar solld as wohl auch davon abhängen, ob und mit wem man sich dauerhaft zusammentut)
- dauerhafte Partnerschaft inklusive -> man bekommt ein eigenes Haus und ein Kind (je nachdem ob man männlich oder weiblich ist, lesbische Beziehungen sollen aber auch möglich sein :ugly:)
- es gibt mehrere Personen, die dem Helden sehr nahe kommen können (aber vermutlich geht nur eine Beziehung pro Spiel)
- das Familienleben soll geplfegt werden-> wenn mans ich nicht um seinen Haushalt kümmert, dann leidet der Ruf dadrunter und der Partner kann auch fremdgehen :ugly:
- wenn man sich um seinen Haushalt kümmert, dann soll es später auch einige nützliche Kontakte geben, die es sonst nicht gibt (neue Quests)
- wo wir bei Quests sind: der Spieler hat Nachteile aber auch Vorteile bei jeder Entscheidung
- alles was man tut hat (in der Story/bei anderen Charakteren) Konsequenten
- man kann einen Pakt mi einen wahnsinnigen Herrscher bilden - dadurch bekommt der Held wichtige Infos und ein sehr gutes Schwert, auf lange Zeit kann das aber seinen Ruf schädigen und mögliche Verbündete werden sich dem Helden nicht anschließen - alternativ kann der Held zum Widerstand gehen und hat dann den wahnsinnigen Herrscher gegen sich, dafür wird es eine Rebellion geben, die sehr hilfreich sein soll etc.
- dynamisches Tag/Nacht System (das hat bei Drakensang gefehlt), welches zusätzliche Questlösungen bringen soll
Questbeispiel: man soll beweise suchen, es gibt 3 Lösungen
Weg1: den fragwürdigen Gestalten gefallen tun -> diese halten Nachts die Wachen fern -> der Spieler kann sich ins Haus schleichen die übrigen 1-2 Wachen töten und ohne Probleme im Haus nach beweisen suchen
Weg2: den trinkfreudigen Diener abends in einer Kneipe einladen -> Klamotten vom Diener klauen, wenn er betrunken in einer Gosse liegt -> ohne Probleme im Haus nach beweisen suchen
Weg3: in der Nachbarschaft rumfragen -> rausfinden dass die Hauswachen um 3 uhr ein kleines Nickerchen machen -> ins Haus schleichen
- für die meisten Aufgaben sind mindestens 3 unterschiedliche Lösungswege vorgesehen
- lange Laufwege ala Drakensang soll es nicht geben
- zur Story: die Freundin vom Helden sollte vom Ziehvater ermordet werden. nun soll der Held nach beweisen suchen und kommt (wie es der Name schon sagt) Dämonen auf die Schliche
- gibt vermutlich mehrere Enden

und von den Bildern her sieht es auch schon sehr gut aus

hört sich auf jedenfall alles sehr toll an, ich freu mich schon ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Beiträge
80.007
PSN
cw_sasuke
Toller Thread - danke für die Infos.
Hört sich alles wirklich sehr gut an, freue mich schon drauf auch wenn es noch ein Jahr hin ist.

Gibt es Direct Feed Bilder ? Kenne auch nur die aus der Gamestar :)
 

volcatius

L11: Insane
Seit
20 Nov 2007
Beiträge
1.681
Mal abwarten, einige Sachen klingen so wie Fable 2, und das war letztendlich ziemlich enttäuschend.
 

Darji

Gesperrt
Seit
11 Aug 2006
Beiträge
55.296
Kommt aber net von Hyperleux. Aber hast Recht, die Erwartungen sollte man generell unten halten sonst wird man nachher enttäuscht.
Das ist eigentlich Schwachsinn. Sorry aber ich habe einfach nicht genug Geld mir sogar noch 80% Spiele zu kaufen, da es davon einfach zu viele gibt. Klar gibt es hier auch ein paar ausnahmen aber im Grunde genommen ist das so.......

Wenn sich die Entwickler keine Mühe geben bzw wenn die Fangemeinde an die Spiele keine hohe Erwqartungen hat, müssen sich die Entwickler auch nicht anstrengen wenn sie was verkaufen wollen^^
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
58.530
Das ist eigentlich Schwachsinn. Sorry aber ich habe einfach nicht genug Geld mir sogar noch 80% Spiele zu kaufen, da es davon einfach zu viele gibt. Klar gibt es hier auch ein paar ausnahmen aber im Grunde genommen ist das so.......

in den letzten paar Jahren hatte ich das Gefühl, dass einige 80% Spiele deutlich besser waren, als diverse 90+ Hypetitel - ich würde eh nur nach den Spieleng ehen, die mich interessieren und nicht auf Wertungen schauen, Wertungen können auch Schwachsinn sein :)

Mal abwarten, einige Sachen klingen so wie Fable 2, und das war letztendlich ziemlich enttäuschend.


ja, das mit dem Kinder kriegen hört sich nach Fable an - aber imho hört sich das deutlich besser an, als in Fable (in Fable musste man sich ja einfach nur hinstellen, pfurzen, imponieren und schon hatte man zig Frauen an der Angel - so wie sich das bei Demonicon anhört wird man sich in der Story dank Gesprächen/Quests/das Handeln (hm, so ähnlich wie in Baldurs Gate vielleicht? da gab es ja auch min. eine Romanze) des Spielers für eine Frau entscheiden bzw entscheided sie sich für den Spieler, das kann die Freundin sein, die ermordet werden sollte oder ein anderer Charakter der im Laufe der Zeit dazukommt - man hat keinen Harem ala Fable und man muss sich da schon ein wenig anstrengen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Beiträge
80.007
PSN
cw_sasuke
Das ist eigentlich Schwachsinn. Sorry aber ich habe einfach nicht genug Geld mir sogar noch 80% Spiele zu kaufen, da es davon einfach zu viele gibt. Klar gibt es hier auch ein paar ausnahmen aber im Grunde genommen ist das so.......

Wenn sich die Entwickler keine Mühe geben bzw wenn die Fangemeinde an die Spiele keine hohe Erwqartungen hat, müssen sich die Entwickler auch nicht anstrengen wenn sie was verkaufen wollen^^

Schwachsinn würd ich nicht sagen, es geht ja speziell um den Titel hier und da können die Entwickler noch so viel erzählen, ich halte meine Erwartungen erstmal unten auch wenn es sich doch recht gut anhört.

Ist einfach am besten - bei Titan Quest wurde ich so z.B sehr positiv überrascht, bei Dungeon Lord wurde ich komplett enttäuscht - bei PC Spiele gehe ich doch wesentlich nüchterner an die Sache, es sei denn die Spiele sind von Blizzard ( :aargh: )
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
58.530
Zuletzt bearbeitet:

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.303
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Discord
Katana#3640
ok schade... kann mir da einfach noch zu wenig vorstellen... das letzte DSA game was ich gespielt hab spielte man afaik noch aus der ego ansicht xD
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
58.530
mal wieder ein paar neue Infos:

http://www.eurogamer.de/articles/demonicon-wird-erstes-schwarze-auge-spiel-mit-multiplayer-modus
(zwar schon etwas älter, aber Demonicon wird einen MP Modus bieten, man soll u.A. die Story im Coop spielen können :) )

eine neue Vorschau:
http://www.eurogamer.de/articles/das-schwarze-auge-demonicon-vorschau

"Demonicon soll keinesfalls ein Action-Rollenspiel im Stil eines Diablo werden. „Wir machen einen eher klassischen Titel, mit Neverwinter Nights vergleichbar. Die Kämpfe laufen zwar in Echtzeit, können aber zum Beispiel pausiert werden.“ Hack & Slay und Das Schwarze Auge passen einfach nicht zusammen."


hört sich alles sehr gut an :)
 
Top Bottom