Das nächste Zelda - Gerüchte, Spekulationen, News, ...

SasukeTheRipper

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
5.465
PSN
SasukeTheRipper
  • Lob
Reactions: Avi

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
25.399
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Was möglich wäre:

-2D Zelda (3DS und/oder Switch)
-2D Multiplayer Zelda (3DS und/oder Switch)
-2D Zelda Remake (3DS und/oder Switch z.B. aLttP)
-3D Zelda (Switch z.B. MM von BotW)
-3D Multiplayer Zelda (Switch)
-3D Zelda Remake (Switch z.B. SS HD)
-Hyrule Warriors 2 (Switch und vielleicht auch 3DS)
-Zelda Mobile
 
  • Lob
Reactions: Avi

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.140
Kann mir irgendwie schwer vorstellen, dass es ein 3D Zelda wie BotW werden wird. Eher ein 2,5D Teil oder ein Remake.
Alles ist möglich und realistisch. 2019 ist für einen Breath of the Wild Nachfolger wohl zu früh, aber Anfang bis Mitte 2020 kann ein Breath of the Wild Nachfolger durchaus schon erscheinen. Falls der Titel Anfang bzw. Mitte 2020 erscheint, dann muss er 2019 vorgestellt werden und somit würden wir wohl spätestens in circa einem halben Jahr von dem Titel schon etwas zu sehen bekommen.
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
25.399
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Denke wir alle wollen ein Majoras Mask Like von BotW. Es ist halt auch totaler Quatsch das Nintendo bei jedem neuen 3D Zelda (bis auf MM) komplett von vorne angefangen hat. Gerade bei Teilen die auf der gleichen Konsole erscheinen ist das doch Quatsch und führt dazu das nur alle 5 Jahre ein neues 3D Zelda erscheint.

Ein BotW 2 das die Engine und viele Assets von BotW nutzt und mit neuen Ideen und Content verbessert halte ich für schlauer und könnte schon 2020 erscheinen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Was möglich wäre:

-2D Zelda (3DS und/oder Switch)
-2D Multiplayer Zelda (3DS und/oder Switch)
-2D Zelda Remake (3DS und/oder Switch z.B. aLttP)
-3D Zelda (Switch z.B. MM von BotW)
-3D Multiplayer Zelda (Switch)
-3D Zelda Remake (Switch z.B. SS HD)
-Hyrule Warriors 2 (Switch und vielleicht auch 3DS)
-Zelda Mobile
Es könnte auch ein neues Downloadpack für Breath of the Wild werden (dieses mal nach dem Ende des Spiels angesiedelt, bitte). Oder es ist bereits Breath of the Wild 2 und erscheint Ende 2019. Ist zwar nicht bald, aber wenn es in den nächsten Monaten angekündigt wird. 2,5 jahre könnten eventuell reichen wenn sie Engine und die Worldmap wieder nutzen.




The Legend of Zelda: Mask of the Wild :goodwork:

 

Caramelman

L11: Insane
Seit
2 Mai 2009
Beiträge
1.522
Denk auch dass der nächste Teil auf der BOTW Engine aufbaut und wir nächstes Jahr mit nem neuen Teil rechnen können.
Majoras Mask kam damals nur 1,5 Jahre nach OoT raus (in Japan). Angenommen BOTM kommt Ende '19, wären das auch schon 2,5 Jahre.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Was ich mir neben größeren Höhlensystemen und mehr begehbaren Gebäuden/Festungen wünschen würde: Noch mehr Möglichkeiten zu fliegen und was mir wirklich abging: tauchen. Auch wenns viel Arbeit ist, ich will ne Unterwasserwelt und auch so mal zwischendurch abtauchen.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
11.354
Ich wünsche mir nur abwechslungsreichere Settings innerhalb der Dungeons und Mini-Dungeons. Und das dort nicht immer der selbe OST spielt.
Habe bis heute nicht alle gemacht, weil ich das nicht mochte, dann hätten sie auch Raum nach Raum machen können, wenn eh alles gleich aussieht.

Gerade einige waren doch wie gemacht dafür, dass sie mal etwas anders aussehen, wie z.B. unter der Wüste mit bspw. Sandhäufchen und Sand das in den Dungeon reinrieselt oder ein Dungeon voll zugewachsen mit Wurzeln unter den Urwald.
 

DTK

L08: Intermediate
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
847
Also ich hätte nichts dagegen, wenn sie etwas Freiheit für bessere Story und Dungeons eintauschen würden. Wieso nicht Gebiete auf der Weltkarte anfangs unerreichbar machen? Die ersten drei Dungeons --> magische Barriere um Gebiet xy löst sich, 2 neue Dungeons --> Link kann unbegrenzt tauchen und neue Gebiete erreichen etc.

So könnte auch der Schwierigkeitsgrad der Bosse und Gegner besser gebalanced werden.

Ob 2D, 3D oder Remake ist mir relativ egal, ich hoffe nur, dass wir es spätestens 2020 spielen können :goodwork:

Aber Oracle of Seasons wär ja mal geil als 3D-Remake :kruemel:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.241
Switch
1820 6736 1315
Also ich hätte nichts dagegen, wenn sie etwas Freiheit für bessere Story und Dungeons eintauschen würden. Wieso nicht Gebiete auf der Weltkarte anfangs unerreichbar machen? Die ersten drei Dungeons --> magische Barriere um Gebiet xy löst sich, 2 neue Dungeons --> Link kann unbegrenzt tauchen und neue Gebiete erreichen etc.
Das ist jedes alte Zelda-Spiel vor ALbW :kruemel:.
 
  • Lob
Reactions: Avi
Top Bottom