3DS Das Ende der 3DS-Ära! Euer Fazit?

Wie fandet ihr die 3DS-Ära?


  • Stimmen insgesamt
    114
  • Poll closed .

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
15.043
Nintendo hat diese Woche offiziell die aktiv unterstützte 3DS-Ära beendet: Es ist also Zeit für ein Fazit! :D

Zur 3DS-Plattform fallen mir spontan folgende Schlagwörter ein: 3D, Nintendo 3DS Ambassador Program, Kid Ikarus, Super Mario 3D Land, Cover Plates, Circle Pad Pro und StreetPass.

Ganz im Vorbild der Umfrage im Nintendo-Bereich für die Wii U, der PS3 und der PS Vita; jetzt auch für die 3DS-Plattform: Wie empfandet ihr die 3DS-Ära? :ol:
 

KayJay

ist verwarnt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
9.075
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Das Brillenlose 3D funktioniert in der New 3DS (XL) Variante so gut dass es, wenn man es eine Zeit lang nicht mehr verwendet hat, immer noch mehr flasht als ein Switch Display.
Sorgen macht mir die Zukunft, in ~20 Jahren werden gut intakte New 3DS Systeme schwer zu bekommen sein und auch die 3DS Systeme die wir selbst besitzen werden dann nicht mehr die Displayqualität wie noch zum Kaufzeitraum haben und da das Display so eine Besonderheit ist wird es da vermutlich auch keine ebenbürtige 3rd Party Ersatzteile geben.
Deshalb hatte ich mir gedacht zur Sicherheit noch einen weiteren New 3DS XL für die späte Zukunft zu kaufen aber neu bekommst du den leider nur noch zu übertriebenen Preisen.
 

ExSeth

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
3.201
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Discord
ExSeth#3125
War zufrieden damit, kamen viele gute Spiele für raus. Doch die letzten paar Jahre, eig seit Switch, garnicht mehr angefasst und davor war es auch nicht mehr so viel.

Meine Highlights waren ua PKMN Spiele, Zelda OoT und MM, Mario Kart 7, Fire Emblem, Resident Evil und die Prof Layton Spiele.

Zum Testen habe ich die 3D Funktion genutzt, sonst war diese meist ausgeschaltet.

In meiner Sammlung besitze ich den Metallic blue, Luigi und Majoras Mask Edition.
Spiele besitze ich so um die 30.
 

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.506
PSN
CW_justakuma
Der erste 3DS hatte einen viel zu kleinen Bildschirm den man auch als Spiegel benutzen konnte. Der 3D Effekt war am Anfang beeindruckend, aber die Augen hatten nach paar Minuten schon angefangen zu schmerzen und es war insgesamt nur ein unnötiges Gimmick. Der 3DS XL ist die beste Variante von den x Versionen die rausgehauen wurden. Der N3DS hat vllt 5 exklusive Spiele und dafür lohnt sich das Ding einfach nicht.
Mir sind nur Kid Icarus Uprising (trotz dummer Steuerung), Zelda OoT und Mario 3D Land im Gedächtnis geblieben. Ansonsten gibts kaum Spiele wofür man unbedingt nen 3DS kaufen müsste.

Finde es immer noch schade dass keine GBA Spiele im eShop angeboten wurden. Möglich war es ja anscheinend siehe Botschafter-Programm.
 

Spacecooky

L11: Insane
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
1.689
War eine schöne Zeit. 2011 war cool. Den 3DS habe ich zum ersten Mal im MediaMarkt mit dem besten Freund ausprobiert. 3D hat mir auch gefallen.

Die Spots zum 3DS-Launch fanden hier aber fast alle trashig

? sind auch lustig...

 

MultiXero

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
40.746
Ja, ich war schon zufrieden. Am anfang und ende gab es zu viele viele Ports, aber mitten in der Ära, war schon ziemlich toll. Und den New 3ds konnte man aber ganz vergessen.
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.906
Switch
113530099136
Mir wollte das Ding nicht gefallen. Meine Geduld mit dem Pixelmatsch war da irgendwie vorbei. Auch auf weitere Touchscreen Gimmicks und grundsätzlich krampfige Haptik hatte ich keine Lust mehr nach dem DS.
Tatsächlich habe ich so aber einige Spiele verpasst die ich auf der WiiU z.B. gerne gespielt hätte.
Also das Line-Up war besser als die Hardware :coolface:
Den 3D Effekt mochte ich allerdings schon :kruemel:
 

SasukeTheRipper

L15: Wise
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
9.611
PSN
SasukeTheRipper
Ich war sehr glücklich mit dem Teil. Ich besaß einen 3DS XL und einen New 3DS XL in der Majora's Mask Edition. Es gab richtig viele tolle Games wie Kid Icarus: Uprising, die ganzen Zelda-Spiele (vor allem A Linkt Between Worlds), Mario Kart 7, Pokémon X/Y und Alpha Saphier und Omega Rubin, Fire Emblem Awakening, Super Smash Bros. für unterwegs, Super Mario 3D Land, Xenoblade Chronicles, … das war schon echt ne tolle Zeit. Aber ab Anfang/Mitte 2017 war bei mir einfach die Luft raus.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.102
Xbox Live
MerlinErkman
Eine Steigerung von "sehr zufrieden" fehlt mir irgendwie hier. Und zwar "geil" bin zwar kein HH-Zocker aber ich fand den 3DS einfach genial, endlich 3D genießen ohne Brille und das noch auf einem Handheld?!?. Andere Herrsteller hatten schon Probleme gehabt ihre Fernsehgeräte mit Brille zu verkaufen und Nintendo baut das so mir nichts dir nichts in ihre neue Handheldgeneration ein. Dank Abwärtskompatibiltät konnte man wunderbar seine DS-Spiele auch darauf zocken gerade die große XL Version war angenehm. Schade das es kein Patch gab für den New3DSXL der hatte nämlich den zweiten Joystick mit eingebaut.
Kid Icarus Uprising eine fast schon untergegangene IP wiederzubeleben und dann noch so symphatisch rüberzubringen mit Lady Palutena usw. Das Spiel selber war die reinste Achterbahnfahrt. ProEvolutionSoccer war auch cool dank des 3D Effekts da kam richtig Stadion Atmosphäre auf. Auch gab es einige verkannte Spiele die in den E-shop dümpelten doch sehr sehenswert waren, dank des 3D Effektes, wie Mutant Mudds.
Auch die Remster von Zelda OOT, Majoras Mask sind ein Wonne. Ach es gibt so viele gute Games für das hier.
 

Ryuma

L11: Insane
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.509
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Letztes Game auf meinem New 3DS XL war Metroid: Samus Returns, richtig gute exklusive Games wie Kid Icarus, die Fire Emblem Teile, A Link between Worlds, Bravely Default, Kirby Planet Robobot oder Ever Oasis.
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
21.264
Kaum zu glauben dass das schon so lange her ist. Ich war sehr zufrieden mit meinem 2DS XL :)
 

Kytaro

L05: Lazy
Seit
31 Mai 2010
Beiträge
225
Ich hab meinen Spaß gehabt ? Hab mir damals den new 3DS einzig aufgrund Monster Hunter Generations gekauft. Dazu kamen noch alle Castlevania, Shin Megami Tensei und Persona Q Teile. Mega Man z bzw ZX durfte auf nicht fehlen.

Den 3D Effekt empfand ich als störend und total schlecht. Hab mich teilweise dazu gezwungen es zu benutzen weil dann angeblich die Grafik etwas schärfer sein sollte aber nein. War einfach nur schlecht.

Trotzdem geiler Handheld!
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
5.476
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Steam
1
nicht so geil um ehrlich zu sein. bin kein großer handheld spieler und der screen war mir immer zu pixelig. hab mehr mit meiner vita gespielt als mit dem 3ds.
 

Orikuro

L11: Insane
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
1.572
Die 3DS Ära war für mich eigentlich schon Ende 2017 beendet. Meine letzten Spiele waren Metroid Samus Returns und Pokemon USUM. Von 2011 bis 2017 hat mich der 3DS aber super unterhalten und hat so einige Flauten auf der Wii/Wii U kompensiert. In der Zeit war der 3DS auch meine Lieblingskonsole.

Seit Anfang 2018 hab ich den 3DS allerdings kaum noch angefasst, da ich mit der Switch beschäftigt war.
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
450
Der 3ds war leider nicht für meine Hände bestimmt. Lange Spielzeiten Schmerzen in den Händen. Software jedoch top. Nintendo hält.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
23.978
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
nicht ganz so gut wie der ds. vor allem am anfang des geräts als man gut ein jahr quasi gar nichts hatte, aber dann sich das teil irgendwann gemacht. spiele immer noch öfters auf dem 3ds. ist insgesamt einfach immer noch ein guter hh, was die switch halt einfach nicht ist.
und was jrpgs anbelangt bietet der 3ds immer noch genügend futter, wo ich bei der switch hungern müsste. irgendwie wird nintendo auch seit dem ds lite immer schlechter was hhs betrifft.
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
6.159
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
Habe für "bin zufrieden" gestimmt. Grundsätzlich bin ich erst etwas später zum Gerät gestoßen, als ich mir den normalen XL etwas günstigeer geschossen hatte. War dann eben für Fire Emblem irgendwann nötig. Später dann den new 3DS XL Metallic Blue und die FE Fates Edition geholt - so viele Versionen, wie ich zuvor noch nie bei einem Handheld hatte. Lag aber teils auch an der Verarbeitung. Zumindest der Standard-XL war zum Ende hin recht wackelig am Scharnier, weshalb ich ihn dann für ein wenig Geld verkauft und eben zum Launch den new 3DS XL, der dann später noch an meine Freundin ging, geholt hab.

Ab und zu hole ich den guten 3DS noch raus, derzeit aber mehr um ältere DS-Spiele nachzuholen, da ich nie einen hatte. So konnte ich letztes Jahr mal FF3 beenden und vor Kurzem habe ich mir erst Chrono Trigger geholt, was ich auch noch nie weiter als den prolog auf nem Emulator gespielt habe.

Spieletechnisch gab es viele schöne Sachen, war aber am Ende doch mehr mein lückenfüller, wenn auf Wii U eben nichts veröffentlicht wurde. Dazu kamen zwei Spiele einer meiner mittlerweile Lieblingsserie, nämlich Bravely Default und Second. Fire Emblem Echoes war dann nach den entäuschenden Teilen Awakening und Fates endlich wieder ein gutes FE, ansonsten noch ein paar andere tolle Spiele.

Am Ende hätte ich mir gewünscht, dass das Gerät einfach ein wenig mehr das 3D-Feature genutzt hätte, da es schon das Bild einiges ansehnlicher und weniger flimmernd gemacht hat - bei dem ein oder anderen Spiel auch auf Kosten der Framerate, aber das war mir da recht egal.

Das eine oder andere Spiel auf dem System steht mir noch aus (Radiant Historia, Project X-Zone 2, vllt. mal noch Mario 3D-Land), aber wird wohl später in einem Sommerloch mal geholt.
 
Top Bottom