ConsoleWAR Current-Gen-Technik (Konsolen)

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
Alles wird man sicher nicht porten können, oder nur mit viel Aufwand. Es dürfte aber mehr gehen und nicht so unglaublich schwer, wie ihr hier verkaufen wollt.
Ob man das will und ob es gemacht wird, ist keine technische Frage und steht auf einem anderen Papier.
Bingo, was sollte jetzt also das Geschwafel mit "Texturen brauchen keinen Platz"? Hat keiner behauptet und ist entsprechend nur trotzig dummes Gerede. Hast ja die Kurve bekommen und es am Ende selbst verstanden.
 

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Posts
30.598
PSN
AviatorF22
Ich hab keine Probleme mit der Technik:



Besser würds auf der PS4 auch nicht aussehen, das Spiel wird für viele salzige Tränen, in vielerlei Hinsicht, bei den Blauhelmen sorgen :goodwork:
Sei vorsichtig. Du weißt doch noch wie BotW bei den ersten Promo Videos aussah und wie karg und leer es im Endeffekt ist. Du kannst später schon froh sein, wenn Mario im Endeffekt kein Aliasing from hell bekommt.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.547
Switch
4917 3531 3993
Sei vorsichtig. Du weißt doch noch wie BotW bei den ersten Promo Videos aussah und wie karg und leer es im Endeffekt ist. Du kannst später schon froh sein, wenn Mario im Endeffekt kein Aliasing from hell bekommt.
Da war auch die WiiU Leadplattform, lehn dich einfach zurück und lass dich von Mario diese Weihnachten durchnudeln :goodwork:
 

Montalaar

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2009
Posts
4.739
Bingo, was sollte jetzt also das Geschwafel mit "Texturen brauchen keinen Platz"? Hat keiner behauptet und ist entsprechend nur trotzig dummes Gerede. Hast ja die Kurve bekommen und es am Ende selbst verstanden.
Texturen sind wohl der grösste Teil der heute RAM und Bandbreite frisst. Bester Beweis, der Wechsel auf 4K innerhalb der Gen.
Ist im Umkehrschluss auch der Punkt, wo man am einfachsten effektiv reduzieren kann.
Da ist es eher trotzig auf "aber aber Sound und Animationen" zu machen, noch dazu da man auch diese eben genauso skalieren kann!:nix:
Mit ein wenig Textverständnis sollte ohnehin klar gewesen sein das ich nicht Texturen als einzigen Punkt angesehen habe. Aber hey, da bräuchte man ja Lesekompetenz!
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
Texturen sind wohl der grösste Teil der heute RAM und Bandbreite frisst. Bester Beweis, der Wechsel auf 4K innerhalb der Gen.
Ist im Umkehrschluss auch der Punkt, wo man am einfachsten effektiv reduzieren kann.
Da ist es eher trotzig auf "aber aber Sound und Animationen" zu machen, noch dazu da man auch diese eben genauso skalieren kann!:nix:
Mit ein wenig Textverständnis sollte ohnehin klar gewesen sein das ich nicht Texturen als einzigen Punkt angesehen habe. Aber hey, da bräuchte man ja Lesekompetenz!
"Ok, Logik frisst den ganzen RAM, nicht die Texturen"
Wo nichts zwischen den Zeilen ist, braucht man auch nicht anfangen zu suchen, sondern kann die Aussage genauso nehmen, wie sie ist: als dumme trotzige Antwort, die die Aussage des anderen Users auch noch völlig falsch wiedergibt. Vielleicht aus Absicht, oder mangels Lesekompetenz.

Hier übrigens der RAM-Verbrauch bei KZ-Shadow Fall


Und hier die Aufteilung der RAM-Nutzung der GPU, welche zeigt dass auch hier nicht alles nur Texturen sind.



Ansonsten kann man jetzt herauslesen was man möchte und am Ende brauchen wir auch nicht mehr darüber schreiben, wenn du nun selbst schon zu der Erkenntnis kamst, dass vieles gar nicht oder nur schwer umsetzbar ist, was auch die einzig logische Schlussfolgerung ist, wenn es man es mit einer Hardware zu tun hat, die vielleicht gerade mal 1/3 der CPU Leistung besitzt, es mehrere GiB an RAM fehlt und die GPU Leistung bei nur 15% dessen liegt was schon nur die schwächere Hardware der PS4One Kombi leistet.
 
Seit
2 Apr 2007
Posts
6.634
"Ok, Logik frisst den ganzen RAM, nicht die Texturen"
Wo nichts zwischen den Zeilen ist, braucht man auch nicht anfangen zu suchen, sondern kann die Aussage genauso nehmen, wie sie ist: als dumme trotzige Antwort, die die Aussage des anderen Users auch noch völlig falsch wiedergibt. Vielleicht aus Absicht, oder mangels Lesekompetenz.

Hier übrigens der RAM-Verbrauch bei KZ-Shadow Fall

Und hier die Aufteilung der RAM-Nutzung der GPU, welche zeigt dass auch hier nicht alles nur Texturen sind.



Ansonsten kann man jetzt herauslesen was man möchte und am Ende brauchen wir auch nicht mehr darüber schreiben, wenn du nun selbst schon zu der Erkenntnis kamst, dass vieles gar nicht oder nur schwer umsetzbar ist, was auch die einzig logische Schlussfolgerung ist, wenn es man es mit einer Hardware zu tun hat, die vielleicht gerade mal 1/3 der CPU Leistung besitzt, es mehrere GiB an RAM fehlt und die GPU Leistung bei nur 15% dessen liegt was schon nur die schwächere Hardware der PS4One Kombi leistet.
naja der speicher bedarf für render und buffer wird sich aber mit der spielauflösung erhöhern oder verringern
und die bandbreite in höheren auflösungen wird auch eher von aa, af und co eher gefressen

kann man an zelda ja gut sehen wenn zu wenig bandbriete vonhanden ist gibts halt weniger effekte wie z.b kein af
 

Montalaar

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2009
Posts
4.739
@Xyleph:
Kannst gerne aus "nicht alles wird gehen" ein "vieles wird nicht gehen" machen, wenn es dir besser geht.
W3 war nur ein Beispiel dafür, das man auch reine CurrentGen recht weit runter drehen kann, so das sie auch in der Switch laufen könnte. Aufwand aussen vor gelassen. Wird mal mehr mal weniger sein.
W3 und KZ machen aber schonmal nicht den Eindruck des schier unmöglichen. CD hat bzgl W3 auf WiiU damals meines Wissens auch nicht behauptet W3 ginge nicht, sondern sie würden lediglich keine Version in Betracht ziehen.
Das dürfte auch das Primärproblem sein:
Switch wäre die 4. Plattform für Multis, bei einer klar als Zweitkonsole konzipierten Plattform.
Auch bei wenig Aufwand werden deswegen viele trotzdem keine Umsetzung in Betracht ziehen.
 

mrboone

L12: Crazy
Seit
22 Jan 2004
Posts
2.910
Switch
8161 2054 6831
Die Diskussion ist müssig, es wird zu 99,9% keine Umsetzungen respektive Ports irgendwelcher relevanter 3rd-Party-Games für Switch geben.
jup, macht ja auch wenig sinn, eine uraltumsetzung in schlechter zum vollpreis unter die leute zu bringen.

macht einfach mehr sinn, wenn sich die dev. die bock haben und mal was riskieren wollen (muss man ja nicht wie bei der wii als letzter überraschter auf den zug aufspringen) eher auf was exclusives stürzen. ist ja nicht so, als ob dann solche exclusive sachen generell nicht laufen. man muss halt mal was gescheites versuchen. die pompösen triple-a-massen-geschichten sind woanders zu haus. daran wird sich nichts ändern. schon allein aus technischer hinsicht.
 

krkchok

L15: Wise
Seit
15 März 2006
Posts
9.205
PSN
krkchok
Ich hab keine Probleme mit der Technik:



Besser würds auf der PS4 auch nicht aussehen, das Spiel wird in vielerlei Hinsicht für literweise salzige Tränen bei unseren Blauhelmen sorgen :goodwork:

-Und das für Unterwegs :o
Weiss nicht was du hast. Für Last Gen ok. Aber nichts besonderes in der Gen. Guck dir nur das Video an bei der man Flackern from hell im Hintergrund sieht. Gerade das Stadtlevel wirkt dadurch sehr unschön. :nix:
 

NATHAN

L10: Hyperactive
Seit
30 Jul 2008
Posts
1.410
XBOX Live
chankoedo1988
Keine Ahnung wo ich das reinstellen soll.

Aber seht euch das mal an: Warum sieht ein Fan Remasterd so viel besser aus, als viele Remasterd Editions von Milliarden Dollar Firmen a la Sony, Nintendo, MS, EA und co?!?!?

Man denke hier nur an Bioshock, Skyrim HD oder God of War 3 HD - wo häufig gerade mal die Auflösung hochgeschraubt wurde...

[video=youtube;4JI01J6YvjI]https://www.youtube.com/watch?time_continue=42&v=4JI01J6YvjI[/video]
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Posts
6.634
Keine Ahnung wo ich das reinstellen soll.

Aber seht euch das mal an: Warum sieht ein Fan Remasterd so viel besser aus, als viele Remasterd Editions von Milliarden Dollar Firmen a la Sony, Nintendo, MS, EA und co?!?!?

Man denke hier nur an Bioshock, Skyrim HD oder God of War 3 HD - wo häufig gerade mal die Auflösung hochgeschraubt wurde...

[video=youtube;4JI01J6YvjI]https://www.youtube.com/watch?time_continue=42&v=4JI01J6YvjI[/video]
ist doch einfach zu beantworten darin steckt arbeite und aufwand
entwickler/publisher wollen aber so wenig arbeite und zeit wie möglich inverstieren um geld zu machen
vorallem bei remaks wird dann einfach mal die auflösung erhöht oder nen effekte hinzugefügt nur damit es etwas hübscher aussieht das kostet kaum zeit und kaum geld bring dafür aber kohle

wenn es nach publishern gehen würde müsten die entwickler nur nen paar neue skin oder items hinzufügen um es als neues game zu verkaufen wie bei mariokart switch oder splatoon 2

aber die leute lassen es auch mit sich machen
 

NATHAN

L10: Hyperactive
Seit
30 Jul 2008
Posts
1.410
XBOX Live
chankoedo1988
Weiß jetzt nicht wo das besser aussehen soll als Remaster anderer Unternehmen.
Dann rate ich dir nochmal die Remasterd Edtion von Starcraft, Bioshock, God of War 3, Darksiders, Assassins Creed Collection, Mario Kart Switch und co anzusehen.

Da gibt's keine neuen Assets, kaum neuen Texturen - allenfalls mehr Frames, eine höhere Auflösung und AA.

Oder ne Brille zu kaufen.

Natürlich gibt's auch gute und aufwendige Neuauflagen wie Gears of War 1, Witcher 1 oder GTA V - wo neben aufwendiger grafischer Überarbeitung, sogar neue Zwischensequenzen und anderes erstellt wurden. Doch die sind eher die Ausnahme...
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
Ich spreche ganz klar davon, was besser aussieht, unabhängig davon, ob Assets ausgetauscht wurden. Ein Resi5 Remaster sieht nuneinmal ohne neue Assets bei weitem besser aus als das Resi 4 Fan Remaster.
Ich halte es generelle auch nicht für sinnvoll, dass Publisher Personal abstellen sollten um die Assets für Remaster neu zu erstellen. Einerseits sollten diese Ressourcen in neue Projekte gesteckt werden, anderseits muss Remaster keiner kaufen, weswegen diese Aussagen zu den pösen milliardenschweren Publisher viel zu Plagativ und populistisch ist.
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
The Surge’s Deck13: We’re Not Remotely Close To Maxing PS4 Pro; Scorpio Could Run It at Native 4K@30


How much of a benefit will the extra RAM (12 GB GDDR5) compared to PS4 Pro’s 8GB GGDR5 +1 DDR3 be? On the flipside, PS4 Pro can handle 2×16-bit ops at once unlike Scorpio – will that help close the performance gap a bit?
Benjamin Glatzel: We’re not using any sort of streaming system in our engine. Thus all our resources for the currently active level have to be loaded into memory and *stay* loaded till the player leaves the level. So, the more memory we can get our hands on, the higher the texture resolution might turn out in the end. On PS4 we’re actually pretty close to the available resource limits and the additional memory on the Pro came in handy to support the bigger render targets needed for the ‘Quality Mode’.

We’ve already utilized half precision floating point arithmetics on the Pro for a couple of shaders and the gain was clearly noticeable. These optimizations were one of the many steps we had to undertake to break the 60 FPS mark in ‘Performance Mode’. We’re planning to improve upon that in the future as we are permanently improving our engine and we’re also pretty confident that we’re not remotely close to what the PS4 Pro can actually handle.
Quelle: http://wccftech.com/the-surge-not-close-maxing-ps4-pro/
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Posts
21.138
XBOX Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
[Video=youtube;w7VIFwYyj44]https://youtu.be/w7VIFwYyj44[/video]

Bestätigen eigentlich nur was ich ja auch schon in der vergangenheit mit paar anderen geschrieben habe.
CR ist der beste weg für entwickler auf der Scorpio und man wird sicher viele CR games auf ihr sehen in den nächsten Jahren.
Und klar wird sie aber auch mehr Native 4K games wie die Pro haben, alleine durch die ONE games die alle locker in 4K laufen werden.
DF ist sich aber sicher das jetzt die Pro endlich richtig genutzt wird wie es bisher nur paar Titel gemacht haben, da es sich für Devs mit 2 Konsolen finanziell mehr lohnt.

Ich hab ja immer noch die hoffnung MS lässt den PC wieder fallen xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Ml3000

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2014
Posts
2.366
XBOX Live
SturmBvb09
PSN
Ml3000
Mit dem Marketing kann sich MS keine 4K CR Titel erlauben.

True 4K ist der Selling Point der Scorpio. MS verspricht alles in echtem 4K. Daran müssen sie sich messen lassen.

Der EA Typ hat bei dem Scorpio Werbeblock auch 2 Eigenschaften genannt 6 Terraflops und True 4K.

Verstehe nur nicht warum man dann Madden als Beispiel nimmt, weil EA Sport Spiele auch auf der PS4 Pro in nativem 4K laufen.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.547
Switch
4917 3531 3993
Mit dem Marketing kann sich MS keine 4K CR Titel erlauben.
Dass 6 AMD Tflops reichen für natives 4K ohne Tricksereien in allen Titeln halte ich für extrem unwahrscheinlich. Wobei man Natürlich immer an der Grafikschraube drehen kann um native 4k zu ermöglichen, die Frage ist, ob da nicht 1440p mit ordentlichen Details die bessere Wahl wäre...

Ich hab ja immer noch die hoffnung MS lässt den PC wieder fallen xD
Warum sollten sie? Sony klaut ihnen die Kunden, nicht der PC.