COVID-19 - Entwicklungen und Neuigkeiten

gamefreake89

L07: Active
Seit
14 Mai 2011
Beiträge
671
PSN
urbanxvx
Zur akzeptanz der Corona Proteste innerhalb der Bevölkerung:
FJFiCpbXsAQD-XL


Gleichzeitig fühlt sich etwa die hälfte der Bevölkerung stark von der aktuellen Situation belastet
FJFiiIoWYAAFlz1
 

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
34.283
2 Jahre wurde uns zb gesagt man solle Masken tragen, selbst heute ist der Quatsch noch an vielen Orten vorgeschrieben.
Dabei müssen selbst die grössten Verfechter mittlerweile eingestehen das die normalen Masken völlig sinnlos sind
Das ist schlichtweg falsch. Und ne Maske zu tragen sollte selbst der letzte Hinterwäldler inzwischen verstanden haben
 

BASH4YOU

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
3.422
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU

Das wird im März richtig krachen :(
Bin gespannt wie sich das noch so alles entwickelt.
 

kerv

L14: Freak
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
6.060

Das wird im März richtig krachen :(
Bin gespannt wie sich das noch so alles entwickelt.

-> Senioren werden schlechter betreut
-> die, die nicht mehr arbeiten dürfen, verlieren ihren Job wegen eines kleinen Piekses, den zig Millionen schon seit nem Jahr folgenlos hinter sich haben, und ein bisschen Aua Arm
-> Wir müssen uns das Gejammer und Geschwurbel dieser Leute anhören und dabei die Augen bis zum Verkrampfen verdrehen

Ergo, alle verlieren. Und es wäre so einfach zu verhindern.
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
4.200
Wer mit alten Arbeitet und sich nicht impfen lässt hat doch eh den falschen Job. Wieso sollte ein kleiner Teil soviel Einfluß haben? Obwohl der Großteil der Bevölkerung einfach das macht was man als sozialer Mensch macht in einer Pandemie
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
47.151
Seltsam, man hört momentan sowenig Hass in den Medien gegen die Ostdeutschen Länder

Liegt vielleicht daran das die Inzidenzen dort die niedrigsten sind in Deutschland, vor allem bei den bösen Sachsen und in Thüringen

Man stelle sich vor es wäre andersrum, dann wären die bekannten Medien voll mit Hetze

Sollte man jetzt nicht mal Hate Artikel gegen die Bremer schreiben, mit ihrer 1300er Inzidenz, denn man hatte doch Bremen noch vor kurzem als leuchtendes Beispiel gefeiert wegen der höchsten Impfrate und jetzt ist man mit Abstand das Schlusslicht.

Auch von den anderen Musterschülern wie Italien hört man überraschend wenig, trotz 2000er Inzidenz...
 

3headedmonkey

L19: Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
19.132
PSN
HoemBOY
Seltsam, man hört momentan sowenig Hass in den Medien gegen die Ostdeutschen Länder

Liegt vielleicht daran das die Inzidenzen dort die niedrigsten sind in Deutschland, vor allem bei den bösen Sachsen und in Thüringen

Man stelle sich vor es wäre andersrum, dann wären die bekannten Medien voll mit Hetze

Sollte man jetzt nicht mal Hate Artikel gegen die Bremer schreiben, mit ihrer 1300er Inzidenz, denn man hatte doch Bremen noch vor kurzem als leuchtendes Beispiel gefeiert wegen der höchsten Impfrate und jetzt ist man mit Abstand das Schlusslicht.

Auch von den anderen Musterschülern wie Italien hört man überraschend wenig, trotz 2000er Inzidenz...
Ich glaube 5 User haben hier alleine seit gestern gepostet wie dumm wiedermal die sächsiche Polizei und das Innenminesterium agiert und niemand hat hier Ostdeutsche Länder an sich gehatet, sondern die riesige Impfdummheit dort und wie die Übersterblichkeit Deutschlands im Grunde nur von dort kommt.

Wie immer kommt von dir nur erlogene Propaganda.
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
19.440
noch nicht gemerkt, dass omikron von nordwesten nach süden durchs land fegt?

davon abgesehen hat sich sachsen mit delta gut immunisiert, zum preis von mehr als 3mal soviel toten auf 100.000. :kruemel:
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
47.151
Ich glaube 5 User haben hier alleine seit gestern gepostet wie dumm wiedermal die sächsiche Polizei und das Innenminesterium agiert und niemand hat hier Ostdeutsche Länder an sich gehatet, sondern die riesige Impfdummheit dort und wie die Übersterblichkeit Deutschlands im Grunde nur von dort kommt.

Wie immer kommt von dir nur erlogene Propaganda.


Ich sprach von der Hetze in den Medien
Das man hier gerne gegen die sächsische Polizei schiesst ist ja nix neues.
Und ja, keiner hier hat gegen Ostdeutsche gewettert, schon klar.



Übrigens ganz interessant

Sachsen Impfrate 61.7% / Inzidenz 228
Bremen Impfrate 84.9% / Inzidenz 1.378


Wie war das noch mit der Pandemie der Ungeimpften?
 

kiffi

Gesperrt
Seit
3 Jun 2002
Beiträge
2.444
Ich habe jetzt auch corona und bin in Quarantäne. Zum Glück habe ich mein Leben so einrichten können, dass ich von zuhause weiterarbeiten kann.

Zum Verlauf selbst war er auch bei mir als ungeimpften halt wie bei ner mittelschweren Erkältung.

Ein Tag Kopf- und Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur, dann am nächsten Tag fühlte ich mich noch etwas schlapp und dann war das schlimmste auch schon vorbei und es ging permanent bergauf. Halt ne Geschichte wo der Arzt einen früher 4-5 Tage krank geschrieben hätte und gut ist. Also keine Sorge ich habe niemanden seinen achso kostbaren intensivbettenplatz weggenommen

Aber aktuell verbreitet es sich im Bekanntenkreis deutlich schneller und ich kenne vermehrt positiv getestete Fälle

Die Unterhaltungen sind auch interessant speziell im Kontext von Kontakten und Quarantäne. Manche doppelt geimpfte beschweren sich z.B. dass sie ne Woche in Quarantäne müssen als Kontaktperson obwohl sie keine Symptome haben und negativ getestet sind, während geboosterte nicht in Quarantäne müssen, obwohl sie aus persönlicher Erfahrung gesehen haben dass auch die geboosterten genauso krank geworden sind bzw übertragen konnten.

Naja vielleicht kommt da ja ein Gedankengang bei Ihnen ins rattern, dass die Gesetze nichts mit der Logik von tatsächlichen infektionsmöglichkeiten zu tun haben, sondern zur profitmaximierung der impfstoffhersteller geschrieben wurden.

Die Medien tun auch alle so als würde die Welt untergehen. Es scheint fast so als hätten viele Angst von der Angst loszulassen
 

kerv

L14: Freak
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
6.060
Seltsam, man hört momentan sowenig Hass in den Medien gegen die Ostdeutschen Länder

Liegt vielleicht daran das die Inzidenzen dort die niedrigsten sind in Deutschland, vor allem bei den bösen Sachsen und in Thüringen

Man stelle sich vor es wäre andersrum, dann wären die bekannten Medien voll mit Hetze

Sollte man jetzt nicht mal Hate Artikel gegen die Bremer schreiben, mit ihrer 1300er Inzidenz, denn man hatte doch Bremen noch vor kurzem als leuchtendes Beispiel gefeiert wegen der höchsten Impfrate und jetzt ist man mit Abstand das Schlusslicht.

Auch von den anderen Musterschülern wie Italien hört man überraschend wenig, trotz 2000er Inzidenz...
Womit bestätigt wäre, dass die aktuellen Maßnahmen der bösen Regierung greifen.
Ungeimpfte dürfen so gut wie nichts mehr tun und schon sterben anteilig weniger Leute.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
47.151
Womit bestätigt wäre, dass die aktuellen Maßnahmen der bösen Regierung greifen.
Ungeimpfte dürfen so gut wie nichts mehr tun und schon sterben anteilig weniger Leute.

Natürlich...

Das ist dann wohl auch der Grund warum die Zahlen in Bremen trotz Impfmeisterschaft durch die Decke gehen

Man biegt es sich wie man es braucht.

Soll man auch, ist nur lustig das als die Inzidenzen in Sachsen hoch waren schön die Presse angeschoben hat, jetzt sieht man dergleichen nicht bei den Anderen.

Aber alles natürlich fair und ausgeglichen in der Berichterstattung
 

kerv

L14: Freak
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
6.060
Natürlich...

Das ist dann wohl auch der Grund warum die Zahlen in Bremen trotz Impfmeisterschaft durch die Decke gehen

Man biegt es sich wie man es braucht.

Soll man auch, ist nur lustig das als die Inzidenzen in Sachsen hoch waren schön die Presse angeschoben hat, jetzt sieht man dergleichen nicht bei den Anderen.

Aber alles natürlich fair und ausgeglichen in der Berichterstattung
Man braucht nicht biegen wenn man die Grundlagen von Logik und Mathe kann.
Was glaubst Du, würde in Sachsen passieren, ließe man die Ungeimpften wieder am öffentlichen Leben teilnehmen?

@kiffi Millionen Leute sind gestorben, aber ja klar, alles halb so wild, eigentlich bekommt man nur Kopfschmerzen.
Das Märchen wird langweilig
 
Zuletzt bearbeitet:

3headedmonkey

L19: Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
19.132
PSN
HoemBOY
Natürlich...

Das ist dann wohl auch der Grund warum die Zahlen in Bremen trotz Impfmeisterschaft durch die Decke gehen

Man biegt es sich wie man es braucht.

Soll man auch, ist nur lustig das als die Inzidenzen in Sachsen hoch waren schön die Presse angeschoben hat, jetzt sieht man dergleichen nicht bei den Anderen.

Aber alles natürlich fair und ausgeglichen in der Berichterstattung
Wie wäre es so anzusehen, dass Bremens sehr große Impfquote erlaubt eine noch so hohe Inzidenz zu erlauben, weil keiner stirbt und immer noch sogar Patienten aus anderen Bundesländern aufnehmen kann, während bspw. Sachsen mit seiner derzeitigen Inzidenz immer noch eine 3 bis 5-mal höhere Todesrate besitzt als der durchschnittliche Rest der Republik?
Oder ist dir diese Mittelstufenmathematik zu hoch für dich und musst überlegen diese Faktenlage für deine Lügen zu drehen?
 
Top Bottom