Company of Heroes 3

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Gestern wurde von Sega und Relic Company of Heroes 3 angekündigt, welches Ende 2022 erscheinen soll.

Die wichtigsten Infos gibt es hier schon einmal kurz zusammengefasst:
  • Zweiter Weltkrieg
    Auch der dritte Teil von Company of Heroes bleibt ein Spiel im Zweiten Weltkrieg. Hier treffen abermals alliierte Truppen auf deutsche Verteidiger. Doch diesmal findet der Krieg im Mittelmeerraum statt. Im Fokus stehen also Italien und Nordafrika.
  • Echtzeit-Bombast wie früher
    Die RTS-Gefechte von Company of Heroes 3 bleiben der Serie treu. Nach wie vor steht der Basenbau eher im Hintergrund. Viel wichtiger ist es, mit unseren Truppen Kommandoposten zu erobern um an Ressourcen zu gelangen. Die Gefechte wurden größtenteils im Detail verbessert.
  • Komplett neue Kampagne
    Die stringente Story-Kampagne früherer Teile wurde gestrichen. Stattdessen gibt es in Company of Heroes 3 jetzt einen rundenbasierte Strategiekarte, auf der wir Armeen verwalten. Klassische Echtzeit-Missionen werden ausgelöst, sobald wir einen bestimmten Ort auf der Karte mit unseren Kompanien angreifen.
  • Das größte Company of Heroes
    CoH 3 soll zum Release der umfangreichste Teil der Serie werden. Das gilt vor allem für die reine Anzahl an Inhalten. Denn CoH 3 bietet mehr Einheiten, Fraktionen, Karten und Spielmodi als jeder seiner Vorgänger. Zusätzlich erhoffen sich die Entwickler von der neuen Kampagnenkarte, dass auch Einzelspieler sehr lange am Ball bleiben.
  • Release ist noch über ein Jahr entfernt
    Ein konkretes Datum gibt es noch nicht. Die Entwickler sprachen aber davon, dass der Release noch über ein Jahr entfernt ist. Der frühstmögliche Zeitpunkt wäre damit der Herbst 2022. Es liegen also noch sehr viele Monate Entwicklungszeit vor uns.
Quelle: https://www.gamestar.de/artikel/company-of-heroes-3-gameplay-preview,3371623.html


CoH3-pc-games1.jpg

CompanyOfHeroes3-003-pc-games.jpg

CompanyOfHeroes3-006-pc-games.jpg


Persönlich freue ich mich sehr darauf. Als damals bekannt wurde, dass Relic sich für die Umsetzung von Age of Empires IV verantwortlich zeigt war ich recht enttäuscht... nicht, weil sie das nicht könnten, sondern weil sie dann eben nicht an CoH3 arbeiten konnten, was (ich) noch viel lieber gehabt hätte. Freut mich daher total, dass es jetzt doch noch verhältnismäßig schnell kommt, hatte damit nicht in den nächsten Jahren gerechnet.

Nachdem ich in CoH2 (und teils in CoH) locker über tausend Spielstunden gesteckt habe, bin ich echt gespannt... die bisherigen Infos hören sich prima an und das Setting mit Afrika / Mittelmeerraum sieht zumindest mal frisch und farbenfroh aus im Vergleich zu den doch meist tristeren Maps der Vorgänger.

Ehrlich gesagt hätte mir ein Nachfolger im modernen Gewand, also heutige Zeit und heutigen Waffen(techniken), noch besser gefallen, weil der Zweite Weltkrieg langsam doch etwas ausgelutscht ist und man mit moderneren Waffen das Gameplay IMHO nochmal dynamischer und frischer hätte machen können... aber auch so bin ich zufrieden und freu mich einfach auf das Spiel!
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Als Releasedatum wurde jetztder 17. November bekannt gegeben. Es gibt eine neue Alpha-Mission zum testen, man spielt hier das Deutsche Afrika-Korps.



Fand die Mission jetzt sehr leicht, aber immerhin ist die Performance deutlich besser als noch in der ersten Alpha (wenngleich trotzdem noch schlecht, mit Ryzen 7 5800 und RTX 3070 wackelt es zwischen 30-60fps). Grafisch aber ansonsten gut, es wird das afrikanische Setting sehr gut eingefangen. Fahrzeugmodelle sehen prima aus, Steuerung topp. Gibt ein paar neue Möglichkeiten, Infanterie kann jetzt auch auf Panzern aufsitzen und so schneller mitkommen und man kann kaputte Fahrzeuge wieder komplett reparieren oder im Kampf pausieren. Kamera ist noch zu nah dran, da geht die Übersicht etwas flöten.

Jedenfalls, macht Lust auf mehr... das CoH Feeling kommt schon sehr gut rüber.
 

Starfey

L10: Hyperactive
Seit
9 Nov 2021
Beiträge
1.295
Als Releasedatum wurde jetztder 17. November bekannt gegeben. Es gibt eine neue Alpha-Mission zum testen, man spielt hier das Deutsche Afrika-Korps.



Fand die Mission jetzt sehr leicht, aber immerhin ist die Performance deutlich besser als noch in der ersten Alpha (wenngleich trotzdem noch schlecht, mit Ryzen 7 5800 und RTX 3070 wackelt es zwischen 30-60fps). Grafisch aber ansonsten gut, es wird das afrikanische Setting sehr gut eingefangen. Fahrzeugmodelle sehen prima aus, Steuerung topp. Gibt ein paar neue Möglichkeiten, Infanterie kann jetzt auch auf Panzern aufsitzen und so schneller mitkommen und man kann kaputte Fahrzeuge wieder komplett reparieren oder im Kampf pausieren. Kamera ist noch zu nah dran, da geht die Übersicht etwas flöten.

Jedenfalls, macht Lust auf mehr... das CoH Feeling kommt schon sehr gut rüber.
Bekomm die scheiss Alpha Mission nicht in meine Steam Bib... :rolleyes:

Aber ansonsten eine Hammer Serie, hab Ewigkeiten im CoH2 Multiplayer verbracht :D

Freue mich aufs 3er, kombiniert angeblich das beste aus dem 1er und 2er + Neuerungen :goodwork:

cohb4k53.jpg
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Hat die Verknüpfung von Relic Account und Steam funktioniert? Erschien bei mir sofort (bzw. eben da, wo die erste Alpha auch schon war).
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Okay, komisch. Wird es bei Steam vielleicht nur ausgeblendet?
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Schade... wäre mein Winter Highlight dieses Jahr gewesen. Aber gut, die 3 Monate mehr gehen auch rum. Die Alpha war für meinen Geschmack aber eigentlich schon recht rund, hätte daher nicht unbedingt mit einer Verschiebung gerechnet.
 

Radagast616

L07: Active
Seit
10 Okt 2008
Beiträge
503
Xbox Live
Radagast616
PSN
Black-raven616
Steam
https://steamcommunity.com/id/Kinslayer616
Auf der einen Seite schade, auf der anderen ist mein Gaming Winter schon so vollgepackt, dass das gar nicht so unrecht kommt.

Habe tatsächlich einige Vorfreude auf das Spiel, ich hoffe nur, dass diese diesmal länger anhält als bei AoE IV. Da hab ich n halbes Jahr gebraucht, um mich durch die Kampagnen zu zwingen und auf den MP mal so garkeine Lust bekommen.
Sehr schade.
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Mal kucken ob ich überhaupt eine Kampagne spiel 🙈 Denke aber schon das die gut werden, einmal gibt es ja die recht klassische Kampagne mit dem Afrika Korps und dann noch die Kampagne mit den Alliierten und der neuen Strategiemap, denke die wird deutlich dynamischer und (hoffentlich) anspruchsvoll 🦊
 

frames60

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
30.809
Habe zufällig ein anderes ordentliches Taktik-War-Game entdeckt... auch schon etwas älter (glaub von 2019), aber ziemlich gut... Call to Arms. Das Basis-Spiel ist mit aktuellen Waffensystemen, gibt aber auch eine Erweiterung namens "Gates of Hell: Ostfront", die spielt, wie der Name schon andeutet, im 2. Weltkrieg. Sieht gut aus, spielt sich prima (auch "realistischer" als CoH und man kann seine Einheiten bei Bedarf auch selbst steuern) und kann die Wartezeit glaub ganz gut überbrücken.

ss_d964ad5021801cbffb8e6895312e7b07105141c2.1920x1080.jpg

ss_236039b0ed59a39af6be4e1c1871a7adff94b161.1920x1080.jpg
 
Top Bottom