Collectors Editionen - Geldverbrennen leicht gemacht

Trinity

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
154
Tach zusammen.
Ich sammle leidenschaftlich gerne Collectors Editionen von Spielen.
Wie sieht ihr das? Sind solche Editionen für euch interessant oder eher uninteressant? Habt ihr aktuell eine in Aussicht? Ich muss mich zwischen Doom Eternal und Death Stranding entscheiden...
 
  • Lob
Reactions: Avi

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.560
Tach zusammen.
Ich sammle leidenschaftlich gerne Collectors Editionen von Spielen.
Wie sieht ihr das? Sind solche Editionen für euch interessant oder eher uninteressant? Habt ihr aktuell eine in Aussicht? Ich muss mich zwischen Doom Eternal und Death Stranding entscheiden...
Nehme fast alles immer mit an CEs von Titeln welche ich mag. siehe hier :


Das Problem resultierte dann daraus etwas. Habe nun aber einen zusätzlichen coolen Raum.

Ich mag es halt einfach und schränke mich aber soweit ein dass die Spiele welche nicht mehr als CE erscheinen oft digital gekauft werden.
Ausnahme sind Importe, vor allem aus Japan und US Versionen die nicht zu uns kommen. Und mein Retro Stuff bis zur N64/PS1 Gen.

Als Geldverbrennen sehe ich es für mich nicht an, verstehe aber andere Ansichten durchaus. Denke jeder wie er will und es halt auch kann. Geht halt schon etwas ins Geld.
Nebst CEs sammle ich leidenschaftlich gerne Statuen, da sind wir dann in meinem Falle oft bei 300-600 Euro ohne Versand für eine (oft von First 4 Figures). Da muss ich dann natürlich auch abwägen.
Meist werden es aber doch 2-3 pro Jahr.

Mit der Kohle könnte ich mein Auto locker finanzieren, jeden Mittag Essen gehen usw. Darauf verzichte ich aber jeweils und spare da ein.

Und wenn die Entscheidung mal lauten würde CE/Statue oder geilen Urlaub in fernen Lande... Wird es immer der Urlaub sein welcher gewinnt ;) Alleine schon meiner besseren Hälfte zuliebe.

Gab auch schon Jahre wo ich verzichtet habe, vor allem in meinen mid 20gern.

Was mich eher abnervt ist dass wir heute ein Unding haben auch "CE"s vom selben Titel in mehreren Varianten auf den Markt zu werfen. Oder ohne ein Spiel beizulegen. Und je nach Hersteller kann man drauf gehen dass absolut überproduziert wird. Wenn ich bei etwas unsicher bin und es keine Nummerierung hat (Mengenzahl Weltweit) warte ich manchmal auch zu.

Jüngstes negativ Beispiel bei mir, Mortal Kombat 11 Kollektors Edition. Zu Teuer, zu wenig Inhalt zu viele im Umlauf. Trotzdem wollte ich es für meine Sammlung und großer Fan der Reihe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.045
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Tach zusammen.
Ich sammle leidenschaftlich gerne Collectors Editionen von Spielen.
Wie sieht ihr das? Sind solche Editionen für euch interessant oder eher uninteressant? Habt ihr aktuell eine in Aussicht? Ich muss mich zwischen Doom Eternal und Death Stranding entscheiden...
ce´s finde ich grundsätzlich geil

jedoch lohnt das in der regel nicht

verstaubt und der wert bricht stark ein,...

die einzigen CE´s die sich im wert oft steigern können sind die von NINTENDO
 

Birdie

L18: Pre Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
16.658
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
ce´s finde ich grundsätzlich geil

jedoch lohnt das in der regel nicht

verstaubt und der wert bricht stark ein,...

die einzigen CE´s die sich im wert oft steigern können sind die von NINTENDO
Naja, ich habe schon extreme Wertsteigerungen sogar bei Aufsplittung im Verkauf erfahren. Denke da nur an die Einzelteile der Gran Turismo 5 - Signature Edition - Alleine schon die Codes für die Chromlineautos wurden wahrlich vergoldet. Der simple USB Stick - war kaum zu glauben was mir da bezahlt wurde. Gleiches damals bei der God Of War Ultimate Trilogy Edition - Die hat das dreifache eingebracht.

Ich verkaufe ungern, aber alles hat seine Grenze. Habe jetzt grad wieder Anfragen wegen meiner Dark Souls 3 - Collector Edition und der
Persona 5 Collector's -Take your Heart- Premium Edition, welche mich sicher zum Verkauf bringen werden - Beide sind noch eingeschweißt.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.560
Gran Turismo 5 - Signature Edition
God Of War Ultimate Trilogy Edition

Dark Souls 3 - Collector Edition
P
ersona 5 Collector's -Take your Heart- Premium Edition,
Sind alles schöne Versionen die ich auch mit einer Ausnahme im Besitz habe.

Jedoch habe ich mal in einem Anflug von Blödheit für mich selber God Of War Ultimate Trilogy Edition verkauft. Bereue ich sehr, brachte zwar Gewinn aber die fehlt mir nun doch.

@Trinity
Falls wirklich nur eine, dann Death Stranding da etwas ausgefallen mit dem Baby und sehr provokant für ne CE :D
Doom ist auch nice, jedoch gab es schon einige CEs mit Helmen.
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.008
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Hab früher ganz viel und gerne CEs gekauft. Aber irgendwann musste ich mich selber halt fragen was mir wichtiger ist: Platz oder Sammlerzeug - und der Platz hat gewonnen.

Deswegen kaufe ich heutzutage nur noch Steelbooks. Ist für mich ein guter Kompromiss weils ne besondere Edition meines Spiels/Films ist aber nicht viel Platz einnimmt.
 

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.045
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Naja, ich habe schon extreme Wertsteigerungen sogar bei Aufsplittung im Verkauf erfahren. Denke da nur an die Einzelteile der Gran Turismo 5 - Signature Edition - Alleine schon die Codes für die Chromlineautos wurden wahrlich vergoldet. Der simple USB Stick - war kaum zu glauben was mir da bezahlt wurde. Gleiches damals bei der God Of War Ultimate Trilogy Edition - Die hat das dreifache eingebracht.

Ich verkaufe ungern, aber alles hat seine Grenze. Habe jetzt grad wieder Anfragen wegen meiner Dark Souls 3 - Collector Edition und der
Persona 5 Collector's -Take your Heart- Premium Edition, welche mich sicher zum Verkauf bringen werden - Beide sind noch eingeschweißt.
ich meinte nicht ALLE..

aber ich glaub ich kann dir mehr negative als positive aufzählen.wen ich zeit hätte :coolface:

immer schön wenn "seine" CE im wert steigt:)


@Trinity schwierig..aufrgund der plattform(only) und des entwicklers würd ich eigtl sagen detah stranding

liegt natürliich auch IMMER an der Auflage
 
  • Lob
Reactions: Avi

Trinity

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
154
Wäre auch meine erste Tendenz. Der Helm sieht allerdings schon ziemlich cool aus. Aber irgendwie habe ich da noch die unzureichende Qualität des Fallout 76 Helmes im Kopf...
 
  • Lob
Reactions: Avi

New

L12: Crazy
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.691
Fast nur die von Nintendo, da sie sehr selten einen Preisverfall erfahren und ich grundsätzlich Sachen nicht mag, die an Preis verlieren.
 

Griffster

L11: Insane
Seit
13 Feb 2006
Beiträge
1.807
Xbox Live
RemoBoy
PSN
Condre
Habe jetzt grad wieder Anfragen wegen meiner Dark Souls 3 - Collector Edition und der Persona 5 Collector's -Take your Heart- Premium Edition, welche mich sicher zum Verkauf bringen werden - Beide sind noch eingeschweißt.
Wo verkaufst du denn, ebay? ich möchte nämlich meine Dark Souls CE auch los werden, da ich das spiel dann vor release in einer anderen version bekommen habe und die CE nie ausgepackt wurde. (P5 Take your Heart behalte ich ;))
 

Trinity

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
154
Ich versuche auch aktuell bei Amazon die Ce von Cyberpunk zu bekommen. Aber irgendwie ist sie verfügbar und im nächsten Moment wieder nicht, obwohl sie mir als verfügbar angezeigt wird. Nur beim Checkout an der Kasse ist dann jedesmal Ende.
 
  • Lob
Reactions: Avi

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.813
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Halte ich für Staubfänger und sind völlig überteuert. Besitze nur die CE vom letzten South Park Spiel, ist für mich aber ne große Ausnahme und war recht günstig.
Lustigerweise sieht das bei Filmen bei mir anders aus. Hübsches Steelbook ist mir ein paar Euro mehr wert, genau wie ne sinnvolle Collector/Deluxe oder whatever Ausgabe. Gerade ne Version mit Soundtrack (Baby Drüber, Ex Drummer, La La Land) sind bei mir beliebt.

Generell aber Bullshit für mich. Da zahlt man 200€ oder so für ein unbekanntes Spiel.
 

exseth

L07: Active
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
692
PSN
ExSeth
idR nur Spiele wo ich großes Interesse dran habe oder mir die Figur oder Steelbook stark gefällt. Vorbestellt zB BL3, CP2077, Death Stranding.
Denke, jeder wie er oder sie mag. Gebe persönlich sehr viel Geld für CEs, LEs und Retail Games aus, vorallem wenn es um Nintendo geht. Dort kaufe ich von Spielen, wo es CEs oder LEs gibt immer das höchste...leider einige zB bei der Switch eher enttäuschend was die Verpackung betrifft. Smash, Fire Emblem Warriors und Zelda glänzen und PKMN LetsGo u Mario Party sehen dagegen witzlos aus.
Ich fand die Idee mit den BigBoxen bei der WiiU sehr spannend und finde es schade das diese nicht in der Art weitergeführt worden sind.
Habe auch schon Geld aus dem Fenster geworfen zB Jump Force und World Seeker.
Bereue es aber auch bei einigen Titeln wie DarkSouls, Horizon oder GoW zu spät/langsam gewesen zu sein oder es einfach verpennt habe vorzubestellen.
Wenn der Preis passt hole ich mir die auch mal gebraucht, aber Wucherpreise ignoriere ich total.
Ich hab viele Kumpels die sagen, am Ende vom Tag ist es nur Müll was verstaubt und von dem Geld hättest dir anstatt ein Spiel 2-7 Spiele holen können, wobon man wirklich was hat. Verstehe ich auch, aber mir macht das Sammeln unheimlich viel spaß und freue mich jedesmal wenn es das Paket auspacken kann und denke das ist mit am wichtigsten an der ganzen Sache. Andere kaufen sich ein iMac oder Macbook für >2000€ ich investiere es lieber in meine Sammlung. Wo ich mehr mit mache als nur Word und Internet. :kruemel:
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.357
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Also ich habe mir für die Switch nur CEs zu folgenden Spielen gekauft:
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Fire Emblem Warriors
  • Bayonetta
  • Octopath Traveler (nur noch das Spiel ohne USK)
  • Axiom Verge
  • Super Smash Bros Ultimate
Und vorbestellt bzw. plane zu kaufen, habe ich:
  • Fire Emblem Three Houses
  • Daemon X Machina
  • Astral Chain
  • The Legend of Zelda: Link's Awakening
Und warum? Nun die CEs von Nintendo haben auf den Spielhüllen kein USK-Logo mehr. Daher muss ich zumindest die Spielehülle haben (wie bei Octopath Traveler, denn ansonsten fand ich die CE schwach). Dazu haben alle 2019er CEs ein Artbook dabei und ich stehe auf Artbooks. Ich besitze an physiscihen Büchern auch nur noch Artbooks oder sowas wie Hyrule Historia... Rest sind ebooks. Steelbooks sind auch sehr nett, da ich ein kleines Steelbook-Regal habe, wo ich die dann alle sehe.

Figuren und sowas sind mir egal. Also bei Breath of the Wild war ja auch dieses Schwert dabei. Aber das ist bei mir im Karton und der Karton aufn Speicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Otis

L06: Relaxed
Seit
6 Jun 2014
Beiträge
407
PSN
El Coffee
Es kommt immer auf den Inhalt an.

Bei Sticker,schlecht verarbeiteten Figuren, oder gar Merch verzichte ich gerne.
Bei Artbooks und Soundtracks greife ich gerne zu.

Bin selber Grafiker und Illustriere privat viel, da sind artbooks oft die perfekte Inspirationsquelle.
 

Ultimatix

L07: Active
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
593
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Habe nur die CE von Zelda Skyward Sword: Goldene Zelda WII Mote, Artbook und eine Soundtrack CD. Möchte ich nie mehr hergeben :puppy:

Dann habe ich noch die CE von FF XIII weil ich 2010 noch dachte das alles wo Final Fantasy drauf steht gut sein muss :ugly:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Rhyuji

L11: Insane
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
1.772
PSN
Rhyuji
Hab viel zu viele und werde immer wieder schwach :D

Grade in den letzten Jahren sind die Preise von ce's ja lachhaft hoch geworden.

Meine zwei teuersten sind wohl resi 2 für 250€ und darksiders 3 Apokalypse Edition für 260€.
Stehe da einfach drauf xD aber da ich immer weniger Platz habe werde ich wohl doch nun öfter mal verzichten und nur noch "kleinere" wie die Nintendo ce's z. B zelda oder halt die kaufen die was besonderes haben und nicht nur die Standart abhaken.

Death stranding hab ich z. B diesmal ausgelassen.
Cyberpunk ist zwar vorbestellt aber da überleg ich noch.
Ansonsten halt wie gesagt "kleinere" wie links awakening, astral chain und fire emblem.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.813
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Es kommt immer auf den Inhalt an.

Bei Sticker,schlecht verarbeiteten Figuren, oder gar Merch verzichte ich gerne.
Bei Artbooks und Soundtracks greife ich gerne zu.

Bin selber Grafiker und Illustriere privat viel, da sind artbooks oft die perfekte Inspirationsquelle.
Die meisten Artbooks in CE sind doch eher Flyer für die richtigen Artbooks
 
Top Bottom