Champions League u. Europa League

Avalon

L11: Insane
Seit
28 Jan 2008
Posts
1.935
Das ist wirklich eine Schande, was die deutschen Clubs in dieser Saison leisten. Ich möchte das mal als Ausrutscher sehen, aber wenn man in der nächsten Saison ähnlich schlecht abschneidet, dann hätte man dem schon vor 1 - 2 Jahren entgegentreten müssen.

Köln hatte die schwerste Gruppe und sich noch am besten präsentiert trotz der Misere in der Bundesliga. Für die 2 anderen 2 Clubs gibs keine Entschuldigung für das Versagen. Einfach nur schlecht.

Die deutschen Vereinen müssen mal wieder lernen Fußball zu spielen und nicht nur immer Pressing oder Gegenpressing und hinten rum stehen.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
2.765
PSN
emrock
Steam
emrock
Jetzt müssen die Bayern wohl die CL gewinnen um die 5-Jahres Wertung von dieser Saison noch zu retten.
Und weil ab nächste Saison das Triple von damals nicht mehr in die 5-Jahres Wertung verrechnet wird.
Frankreich wird uns auf längere Sicht nicht einholen und seit dieser Saison qualifizieren sich die ersten 4 Mannschaften aus den ersten vier Verbänden der Rangliste direkt für die Champions League, es macht also keinen Unterschied mehr auf welchem der ersten vier Plätze sich Deutschland befindet.

btw. Wie Dortmund jetzt die Ehre der Europa League Versager retten muss :v:
 

Zenitora

L12: Crazy
Seit
29 Aug 2016
Posts
2.302
Frankreich wird uns auf längere Sicht nicht einholen und seit dieser Saison qualifizieren sich die ersten 4 Mannschaften aus den ersten vier Verbänden der Rangliste direkt für die Champions League, es macht also keinen Unterschied mehr auf welchem der ersten vier Plätze sich Deutschland befindet.
Wenn man sich die derzeitige Konstellation ansieht kann Deutschland schon ab Saison 19/20 auf Platz 5 sein. Dazu müsste die Saison 18/19 nur ein bisschen schlechter ausfallen als die jetzige.
 
Zuletzt bearbeitet:

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Posts
14.923
XBOX Live
verplant80
Wow, ein Bundesliga Team in der CL und zwei in der EL, ich nehme mal an das Köln es jetzt nicht mehr schafft.
Wann waren die deutschen Teams jemals so schlecht.

Jetzt müssen die Bayern wohl die CL gewinnen um die 5-Jahres Wertung von dieser Saison noch zu retten.
Wenn man sich die derzeitige Konstellation ansieht kann Deutschland schon ab Saison 19/20 auf Platz 5 sein. Dazu müsste die Saison 18/19 nur ein bisschen schlechter ausfallen als die jetzige.
Das Abschneiden ist zwar sehr bescheiden, aber ganz ehrlich: Nur wegen einem Krisenjahr muss man jetzt keinen Trend rauslesen. Und wie gesagt: Die ersten 4 bekommen künftig 4 feste Plätze... also auch Deutschland mehr als es bisher war.


Was aber lustig ist:

http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/5JW.php

Österreich: 6,750
Deutschland: 6,714
Schweiz: 6,100

Was für ein Dreikampf.
 
Seit
13 Dez 2008
Posts
6.757
PSN
Destroyer077
Bei Leipzig müsste man allerdings das Trollface weglassen, die dürften neben Atletico Madrid, Arsenal und Milan zu den Favoriten zählen, vorausgesetzt den Clubs ist dieser Wettbewerb wichtig.
Milan? :v:
Eher nicht, vor allem nicht mit Gattuso. Eher Napoli und Lazio, wobei Napoli sich glaube ich voll und ganz auf die Liga konzentrieren wird, deren fehlende Breite hat man schon in der CL gemerkt. Dortmund kann imo auch mitreden, aber dazu muss vermutlich Bosz weg. Dadurch dass Napoli und Dortmund ungesetzt sind, könnts ja auch nen Kracher geben.

Schade dass Salzburg - Leipzig nicht möglich ist^^
 

OldSnake

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2006
Posts
12.496
XBOX Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Das Abschneiden ist zwar sehr bescheiden, aber ganz ehrlich: Nur wegen einem Krisenjahr muss man jetzt keinen Trend rauslesen. Und wie gesagt: Die ersten 4 bekommen künftig 4 feste Plätze... also auch Deutschland mehr als es bisher war.


Was aber lustig ist:

http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/5JW.php

Österreich: 6,750
Deutschland: 6,714
Schweiz: 6,100

Was für ein Dreikampf.
Das wir in Zukunft 4 CL Plätze haben, ist nicht unbedingt ein Vorteil.

In der Regel holt man Punkte leichter in der EL.
 

Skully

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Posts
7.111
XBOX Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
LEAGUEUEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland stürzt weiter ab

Die Fußball-Bundesliga hat in der UEFA-Fünfjahreswertung weiter an Boden verloren. Weil Bayern München als einzige deutsche Mannschaft im Europapokal unter der Woche einen Sieg holte und drei Klubs ausschieden, verliert die Liga auf Rang vier immer mehr den Anschluss an die Top-Nationen. Es kündigt sich sogar ein Debakel an. Als im September die Gruppenphase in Champions League und Europa League begann, lag die Bundesliga noch auf dem zweiten Platz.

In der Wertung der laufenden Saison hat die Bundesliga als nur elfbeste Mannschaft gerade einmal 6,714 Punkte und damit weniger als die Hälfte der führenden Engländer (15,785) geholt. Selbst Zypern (7,000) und Österreich (6,750) liegen noch vor der deutschen Eliteklasse.

Und es droht weiteres Ungemach. Für den Einzug ins Achtelfinale der Champions League bekommt jeder Verein fünf Bonuspunkte. Das macht für England (fünf Vereine) zusammen mit dem auf dem Spielfeld ergatterten elf Zählern 36 Punkte. Die werden durch die Anzahl der ursprünglich gestarteten sieben Mannschaften geteilt. Das ergibt einen Quotienten von 5,143.

Deutschland kam mit nur vier Punkten auf dem Platz (Zwei-Punkte-Wertung) und den fünf Bonus-Punkten der Bayern auf 1,286. Damit hat sich der Rückstand auf England von 3,178 auf 7,035 mehr als verdoppelt. Und Deutschland zieht nur noch mit drei Mannschaften in den Europapokal-Frühling ein, England aber mit sechs - Arsenal spielt noch in der Europa League.

Der Rückstand auf den Tabellendritten Italien hat sich auf 3,130 Punkte vergrößert. Spanien als Tabellenführer hat mit jetzt 100,426 Punkten die 100-Punkte-Marke geknackt.

Unter den Top 10 haben Russland und die Ukraine bislang schon mehr Punkte geholt als in der gesamten Vorsaison. Belgien ist als einziges Land der Top 10 nach der Gruppenphase mit allen Klubs ausgeschieden.

Quelle: fussballdaten.de


Die Europapokalsaison ist schon wirklich erschreckend schlecht. Wäre mal echt interessant zu sehen, ob die Deutschen schon einmal so miserabel waren. Vor allem der Vergleich zu den Engländern ist fast schon erschütternd, wenn man bedenkt, dass die mit fünf Mannschaften ins Achtelfinale gekommen sind und davon auch noch vier als Gruppensieger. Das ist in Deutschland einach undenkbar.

Ich hab ja vor der Saison mit so hammer Mannschaften wie Freiburg, Köln, Berlin und Hoffenheim schon nicht viel erwartet aber das ist schon erschreckend.

Würden die Deutschen Vereine wenigstens immer im Viertelfinale and en Großen scheitern aber für die ist ja schon gegen Basakshehir, Östersund und Razgrad schluss (bei dem Verein, an dem der SC gescheitert ist, weiß ich den Namen schon gar nicht mehr).

Gibt auch nichts, was da auf lange Sicht Hoffnung macht. Die Bayern haben nicht mehr das Niveau für das Halbfinale wie noch vor ein paar Jahren und den BVB kann man ja sowieso komplett vergessen. Wenn die sich wieder fangen und Leipzig so weiter macht, könnten beide in der Euro LEague dieses Jahr relativ weit kommen und so vllt die Saison noch auf Platz 4 retten. Hinter Österreich und Zypern platziert zu sein, ist einfach nur peinlich.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
2.765
PSN
emrock
Steam
emrock
Na gut, ich habe von der Serie A null Plan und sehe gerade, dass sich der AC zur Zeit nur auf Platz 8 befindet. Nach den großen Investitionen in der Sommerpause hätte ich sie deutlich stärker erwartet...

Wenn man sich die derzeitige Konstellation ansieht kann Deutschland schon ab Saison 19/20 auf Platz 5 sein. Dazu müsste die Saison 18/19 nur ein bisschen schlechter ausfallen als die jetzige.
Noch schlechter als diese Saison? Halte ich für sehr unwahrscheinlich, da Vereine wie Gladbach, Leverkusen oder Gelsenkirchen deutlich besser abschneiden dürften als Köln/Hertha...
 

Skully

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Posts
7.111
XBOX Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hoffe doch inständig, dass Schalke, Leverkusen und Gladbach das besser hinbekommen als Köln, Hertha und Freiburg. Vllt fängt sich ja auch der BVB mal wieder und Hoffenheim und Leipzig sammeln Erfahrung und stabilisieren sich weiter.

Edit: ich sehe gerade, dass Leverkusen auf Platz 9 rumkrebst :lol: ach du arme Bundesliga.
 
Zuletzt bearbeitet:

dasbrot

L16: Sensei
Seit
4 Dez 2007
Posts
10.749
XBOX Live
uGPx Brot
Die Bundesliga leidet derzeit daran dass die "größeren" Vereine keine Konstanz in ihre Leistungen reinbringen. Schalke, Leverkusen, Dortmund, Gladbach, Wolfsburg... eine Saison krebsen sie auf Platz 10 rum, dann qualifizieren sie sich mal wieder für die CL und leiden unter der Doppelbelastung. Und dann kommen Augsburg und Hertha .. und KÖLN in die internationalen Bewerbe. So etwas passiert in England, Spanien und Italien nicht.

Ja aber Leipzig - die Neulinge mit ihrer bösen bösen Vereinsführung - die schaffen es. Klar, dass da der Neid aufkommt :v:
 

Skully

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Posts
7.111
XBOX Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Hm ich hoffe, dass du damit nicht mich meinst. Ich setze seit der dritten Liga große Hoffnung in die Leipziger, so wie ich es vor zehn Jahren mit den Hoffenheimern getan habe.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Posts
14.923
XBOX Live
verplant80
Die Bundesliga leidet derzeit daran dass die "größeren" Vereine keine Konstanz in ihre Leistungen reinbringen. Schalke, Leverkusen, Dortmund, Gladbach, Wolfsburg... eine Saison krebsen sie auf Platz 10 rum, dann qualifizieren sie sich mal wieder für die CL und leiden unter der Doppelbelastung. Und dann kommen Augsburg und Hertha .. und KÖLN in die internationalen Bewerbe. So etwas passiert in England, Spanien und Italien nicht.

Ja aber Leipzig - die Neulinge mit ihrer bösen bösen Vereinsführung - die schaffen es. Klar, dass da der Neid aufkommt :v:
Augsburg war schon mal im Achtelfinale und ist nur knapp an Liverpool gescheitert.
 
Seit
13 Dez 2008
Posts
6.757
PSN
Destroyer077
Na gut, ich habe von der Serie A null Plan und sehe gerade, dass sich der AC zur Zeit nur auf Platz 8 befindet. Nach den großen Investitionen in der Sommerpause hätte ich sie deutlich stärker erwartet...
Fands nur witzig, dass du Dortmund aufgrund der momentanen Form nicht als Mitfavorit siehst und Milan schon, die haben noch größere Probleme. Ganz abschreiben darf man beide nicht, aber momantan gibt es mehrere Mannschaften, die besser drauf sind.
Vor den Franzosen braucht sich die Buli jetzt aber auch nicht wirklich fürchten, bis auf PSG wird da vermutlich auch keiner groß punkten. Nizza und Monaco sind schon komplett raus und Marseille und Lyon bräuchten auch jede Menge Glück in der EL, die könnten schon in der nächsten Runde nen Kracher bekommem und das wird zukünftig nicht anders aussehen, Monaco letztes Jahr war da auch eher die Ausnahme. Ich gehe auch davon aus, dass sich die deutschen Mannschaften wieder besser präsentieren werden als heuer.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
2.765
PSN
emrock
Steam
emrock
Die Bundesliga leidet derzeit daran dass die "größeren" Vereine keine Konstanz in ihre Leistungen reinbringen. Schalke, Leverkusen, Dortmund, Gladbach, Wolfsburg... eine Saison krebsen sie auf Platz 10 rum, dann qualifizieren sie sich mal wieder für die CL und leiden unter der Doppelbelastung. Und dann kommen Augsburg und Hertha .. und KÖLN in die internationalen Bewerbe. So etwas passiert in England, Spanien und Italien nicht.

Ja aber Leipzig - die Neulinge mit ihrer bösen bösen Vereinsführung - die schaffen es. Klar, dass da der Neid aufkommt :v:
Jaja, nur Leipzig ist seit Jahren konstant in der Champions League vertreten und zeigt den bösen bösen Traditionsvereinen, wo der Hammer hängt.

:kneel: Red Bull

[video=youtube;qsf_hmBV5FQ]https://www.youtube.com/watch?v=qsf_hmBV5FQ[/video]
 

dasbrot

L16: Sensei
Seit
4 Dez 2007
Posts
10.749
XBOX Live
uGPx Brot
Hm ich hoffe, dass du damit nicht mich meinst. Ich setze seit der dritten Liga große Hoffnung in die Leipziger, so wie ich es vor zehn Jahren mit den Hoffenheimern getan habe.
Nö meine damit niemand Bestimmten - es ist halt der allgemeine Konsens dass Leipzig die tolle Fußballlandschaft in Deutschland stört. Das sehen ja selbst die Bayern so obwohl die keinen Deut besser sind.
Und wenn man dann betrachtet wie es bei den meisten anderen Traditionsvereinen so läuft mit ihren schönen traditionellen Modellen dann fragt man sich was die Beweggründe sind wieso so schnell auf Leipzig hingehaut wird. Speziell die Dortmunder haben da weit übers Ziel hinaus geschossen mit dem Hate. Und ich mag Dortmund.. aber das hat mich sehr gestört.

Freut mich jedenfalls dass ich nicht der einzige bin der den Leipzigern etwas abgewinnen kann :goodwork:
 

Zenitora

L12: Crazy
Seit
29 Aug 2016
Posts
2.302
Noch schlechter als diese Saison? Halte ich für sehr unwahrscheinlich, da Vereine wie Gladbach, Leverkusen oder Gelsenkirchen deutlich besser abschneiden dürften als Köln/Hertha...
Ja. Ist nur rein hypothetisch. Kann mir aber kaum vorstellen dass man es unterbieten wird.
Das Abschneiden ist zwar sehr bescheiden, aber ganz ehrlich: Nur wegen einem Krisenjahr muss man jetzt keinen Trend rauslesen.
Ich sage nur was passieren muss, damit die Situation wirklich zur Realität wird, nichts weiter.
 

Reginleiv

L08: Intermediate
Seit
4 Mai 2006
Posts
881
FC Bayern - Besiktas
Tottenham - Juventus
FC Basel - Manchester City
FC Liverpool - FC Porto
Manchester United - FC Sevilla
Real Madrid - Paris Saint-Germain
Donetsk - AS Rom
FC Chelsea - FC Barcelona

Viele ziemlich enge und spannnende Spiele ...
Und dazu gibts noch: Basel gg ManCity und Bayern gg Besiktas.

Vom gefühl her:
Bayern
Juve
ManCity
Liverpool
ManU
Paris
Rom
Barca

Vor allem Real gegen Paris ist sowas wie ein vorgezogenes Finale. Da kann alles passieren. Aktuell würde mein Bauchgefühl Paris minimal vorne sehen.