Schwerpunkt Bundestagswahl 2021, Sonntag 26. September 2021

Welchen Partei planst du mit der Zweitstimme zu wählen bzw. hast du schon gewählt?

  • CDU/CSU

    Stimmen: 9 6,0%
  • SPD

    Stimmen: 27 18,0%
  • Grüne

    Stimmen: 31 20,7%
  • AfD

    Stimmen: 22 14,7%
  • FDP

    Stimmen: 21 14,0%
  • Linke

    Stimmen: 7 4,7%
  • Freie Wähler

    Stimmen: 3 2,0%
  • Die PARTEI

    Stimmen: 3 2,0%
  • Tierschutzpartei

    Stimmen: 2 1,3%
  • Piraten

    Stimmen: 2 1,3%
  • Die Basis

    Stimmen: 0 0,0%
  • Eine andere Kleinpartei

    Stimmen: 1 0,7%
  • Bin (noch) unentschlossen

    Stimmen: 11 7,3%
  • Ich bin wahlberechtigt, aber wähle nicht.

    Stimmen: 3 2,0%
  • Ich bin nicht wahlberechtigt. (Primär für Österreicher und Schweizer, aber auch andere Gründe)

    Stimmen: 8 5,3%

  • Stimmen insgesamt
    150
  • Poll closed .
Hinweis
Bleibt beim Thema Bundestagswahl 2021. Ein Thema bzw. eine News sollte einen Kontext zur Bundestagswahl haben. Es sollte nicht um allgemeine Politik oder den Geschehnissen außerhalb der Wahlen gehen. Aktuell ist die Regierungsbildung bspw. ebenfalls thematisch in Ordnung, da es zu den Wahlen gehört.

Die Moderation hat diesbezüglich das letzte Wort und kann, wenn es sein muss, gewisse News oder Themen blockieren. Diesen Worten ist dann Folge zu leisten.

Die Flüchtlingsthematik im Allgemeinen und an der polnischen Grenze gehört hierzu.

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
33.898
Falls ihr noch weiteren Bedarf seht, euch über den Fleischverzehr zu unterhalten, dann nutzt bitte den entsprechenden Thread:
+
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
32.271
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha

SPD und Linke zeigen mal wieder wieso wählen gehen nichts bringt :lol:
 

gamefreake89

L07: Active
Seit
14 Mai 2011
Beiträge
588
PSN
urbanxvx

SPD und Linke zeigen mal wieder wieso wählen gehen nichts bringt :lol:
Häh wieso wählen deswegen nichts bringen?
Wenn die CDU nicht in der Lage ist sich Mehrheiten zu verschaffen hat sie halt Pech gehabt.
 
  • Lob
Reaktionen: zig

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
31.434
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Naja gerade wenn du in gut verdienender Position eben diesem Land bzw. dem Volk dieses Landes dienen solltest und das deine primäre Aufgabe ist, dann sind solche Aussagen wie oben geschildert schon eher...nicht ekelhaft wie das manche vielleicht bezeichnen würden, sondern eher peinlich und auch unnötig. Ist aber gerade ja bissl in Mode sowas...aber in der Position in der die Dame sich befindet...wer will das denn ernst nehmen? Wo ist da auch der inhaltliche Punkt? Flagge abschaffen? Sind die Farben scheiße? Man weiß es ehrlich nicht.

So eine Flagge des eigenen Landes z.B. verbrennen...das war früher mal ein Statement hinter dem auch inhaltlich was steckte.

"Hässlichsts Bändchen ever"....was ist das für eine Message und warum sagt die Dame das? Bzw. noch besser: Was will sie mit der Aussage bezwecken?
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
50.111
Switch
4410 0781 0148
Deutschland verrecke :hippie:
Ja, mich freut es auch, dass es noch mehr Deutschenhassende linksaußen Politiker in den Bundestag geschafft haben. :love:

Naja gerade wenn du in gut verdienender Position eben diesem Land bzw. dem Vold dieses Landes dienen solltest und das deine primäre Aufgabe ist, dann sind solche Aussagen wie oben geschildert schon eher...nicht ekelhaft wie das manche vielleicht bezeichnen würden, sondern eher peinlich und auch unnötig. Ist aber gerade ja bissl in Mode sowas...aber in der Position in der die Dame sich befindet...wer will das denn ernst nehmen? Wo ist da auch der inhaltliche Punkt? Flagge abschaffen? Sind die Farben scheiße? Man weiß es ehrlich nicht.

So eine Flagge des eigenen Landes z.B. verbrennen...das war früher mal ein Statement hinter dem auch inhaltlich was steckte.

"Hässlichsts Bändchen ever"....was ist das für eine Message und warum sagt die Dame das? Bzw. noch besser: Was will sie mit der Aussage bezwecken?

Linkaußen halt, verachtet alles deutsche und würde es am liebsten so schnell wie möglich in der Welt auflösen 🏳️‍🌈

screenshot2021-10-26apkkmk.png


Ich finde den gesamten linksaußen identitären Sektenteil von SPD und Grünen etc. sogar zutiefst eklig. Aber die werden gut polarisieren in den nächsten Jahren, da nicht mehr nur auf Twitter versteckt, und so auch Abneigung dagegen fördern.

Ist es doch schon längst.
Und die Ampel wird Deutschland wiederbeleben.
Imo wird die Ampel den Patienten noch viel tiefer in den Dreck treten. Aber das ist natürlich Geschmackssache,. Manche stehen ja auf Inflation, gemeinsame Schulden in der EU, illegale Massenmigration (wobei die mehr und mehr legalisiert werden wird) etc..
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
31.434
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Naja, Regenbogenflagge hat damit ja nichts zu tun und wie die nächste Regierung arbeiten wird, muss man sehen...aber wenn man in den Bundestag einzieht und dann so einen Sager raushaut (mehr ist es ja nicht)...ist ja albern. Das kann man doch auch als linker Mensch nicht vollnehmen....ist doch die gleiche süffige Scheiße, die man so auch von Rechts bekommt. Inhaltsleer, emotional und dumm. So klar muss ich das als Schluchtenscheißer sagen.

Ist halt so ein Bändchen mal in den Landesfarben gehalten....und wenn die Landesfarben lila wären, dann wäre das halt so. Sei einfach leise und mach deinen Job :coolface:

Und ja ich weiß, das ist jetzt gerade, wie gesagt, bissl in Mode...aber wo ist die Message bei sowas? "Deutschland ist scheiße?", oder was steckt dahinter? Dann möge die Dame das Land besser machen, ist ja auch genau ihr Job....die Farben der Flagge und Bändchen nicht so das Problem.

Wisst ihr was das ist? Populismus. Muss man so klar sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

gamefreake89

L07: Active
Seit
14 Mai 2011
Beiträge
588
PSN
urbanxvx
Wisst ihr was das ist?
Ein übertriebener Pseudoskandal.
Das ist der Ursprung:
yTDEDjB.png
Also nur eine Grüne Abgeordnete die sich auf Instagram darüber beschwert, dass die 3-G-Bändchen im Bundestag in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind, weil sie selbst für weniger Nationalflaggen ist. Daraus hat die Bild versucht ihr einen Strick zu drehen....
 

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
33.898
Ein übertriebener Pseudoskandal.
Das ist der Ursprung:
yTDEDjB.png
Also nur eine Grüne Abgeordnete die sich auf Instagram darüber beschwert, dass die 3-G-Bändchen im Bundestag in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind, weil sie selbst für weniger Nationalflaggen ist. Daraus hat die Bild versucht ihr einen Strick zu drehen....
Und wie immer läuft der rechte Mob wütend durchs Dorf. Die BILD hat es aber extrem leicht, deren Kundschaft glaubt auch jeden Mist und lässt sich bereitwillig benutzen.
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.837
PSN
Pesthauch666
Ein übertriebener Pseudoskandal.
Das ist der Ursprung:
yTDEDjB.png
Also nur eine Grüne Abgeordnete die sich auf Instagram darüber beschwert, dass die 3-G-Bändchen im Bundestag in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind, weil sie selbst für weniger Nationalflaggen ist. Daraus hat die Bild versucht ihr einen Strick zu drehen....
Das war ja auch nicht das erste Mal, dass die Bild-Zeitung Leute aufgewiegelt hatte. Wie man erst kürzlich gesehen hat, sollten die erstmal vor der eigenen Türe kehren. Bei der Bild sind ja Zustände in der Chefetage, wie in einem schlechten Film über derlei Schmierblätter, was dort offenbar so etwas wie ein real ausgelebtes Klischee ist mit Koks am Arbeitsplatz und Chefs, die sich über jüngere Mitarbeiterinnen hermachen und diese ausnutzen. Aber wie blöd muss man erst sein, um sich von solchem Gesindel dann wie an einem Nasenring, an dem man die Leser durch die Gülle der eigenen Niedertracht zieht, mittels solcher Kampagnen auch noch aufhetzen zu lassen. :shakehead:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
31.434
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Ein übertriebener Pseudoskandal.
Also nur eine Grüne Abgeordnete die sich auf Instagram darüber beschwert, dass die 3-G-Bändchen im Bundestag in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind, weil sie selbst für weniger Nationalflaggen ist. Daraus hat die Bild versucht ihr einen Strick zu drehen....

Es ist überhaupt kein Skandal. Es hässlich zu nennen und aus irgendwelchen Gründen irgendwas gegen Nationalflaggen zu haben und dann eben in dem Zusammenhang von "hässlich" zu sprechen....das ist Populismus oder wie ich sagte: ein "Sager". Da muss man sich ja auch nicht wieder komplett in die Opferrolle drängen und von aufwühlenden Bildskandalen predigen.....es bleibt ja dumm.

Sie hat halt schon lange ein Problem mit zu vielen Nationalflaggen (wie ich schon schrieb...wird das hier bei uns weit weniger zelebriert als woanders und ich finde es überhaupt nicht schlimm und null bedenklich. Bei Sportveranstaltungen sogar ganz nett....und zwar auf der ganzen Welt und nicht nur bei der eigenen Flagge) und nennt das Ding jetzt hässlich...jo, cool. Hat für mich was vom Gegenstück zu meinem Kickl der sich in einem Bierzelt mit einem "lustigen" Spruch über FFP2-Masken schnell einen Lacher abholt.
 
Top Bottom