Schwerpunkt Bundestagswahl 2021, Sonntag 26. September 2021

Welchen Partei planst du mit der Zweitstimme zu wählen bzw. hast du schon gewählt?

  • CDU/CSU

    Stimmen: 9 6,0%
  • SPD

    Stimmen: 27 18,0%
  • Grüne

    Stimmen: 31 20,7%
  • AfD

    Stimmen: 22 14,7%
  • FDP

    Stimmen: 21 14,0%
  • Linke

    Stimmen: 7 4,7%
  • Freie Wähler

    Stimmen: 3 2,0%
  • Die PARTEI

    Stimmen: 3 2,0%
  • Tierschutzpartei

    Stimmen: 2 1,3%
  • Piraten

    Stimmen: 2 1,3%
  • Die Basis

    Stimmen: 0 0,0%
  • Eine andere Kleinpartei

    Stimmen: 1 0,7%
  • Bin (noch) unentschlossen

    Stimmen: 11 7,3%
  • Ich bin wahlberechtigt, aber wähle nicht.

    Stimmen: 3 2,0%
  • Ich bin nicht wahlberechtigt. (Primär für Österreicher und Schweizer, aber auch andere Gründe)

    Stimmen: 8 5,3%

  • Stimmen insgesamt
    150
  • Poll closed .
Hinweis
Bleibt beim Thema Bundestagswahl 2021. Ein Thema bzw. eine News sollte einen Kontext zur Bundestagswahl haben. Es sollte nicht um allgemeine Politik oder den Geschehnissen außerhalb der Wahlen gehen. Aktuell ist die Regierungsbildung bspw. ebenfalls thematisch in Ordnung, da es zu den Wahlen gehört.

Die Moderation hat diesbezüglich das letzte Wort und kann, wenn es sein muss, gewisse News oder Themen blockieren. Diesen Worten ist dann Folge zu leisten.

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
19.159
ein haarscharfer sieg für laschet wäre lustig, wenn spd und grünen dann auch mal sagen
„lieber nicht regieren als schlecht“ und söder derweil an seinem stuhl sägt.
 

VirtualBoo

ist verwarnt
Seit
28 Nov 2020
Beiträge
1.661
Vom Krankenhaus (kam heute raus) nach Hause und dann mit meiner Partnerin zur Wahl gegangen.

Wir sind stamm SPD Wähler.
Persönlich hoffe ich auf Rot, Rot, Grün.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
46.266
was ja wahnsinnig paradox ist, denn eigentlich standen die Grünen, egal ob Deutschland oder in Österreich, einmal für kritisches Hinterfragen religiöser Dogmen, für weibliche Emazipation, gegen Homophobie und gegen Rassismus und heute liegen sie im Bett mit den reaktionären Islamverbänden.

Da kann ich dir nur zustimmen.
In den letzten Jahren ist so einiges Paradoxes passiert und Parteien haben Positionen eingenommen, die eigentlich miteinander unvereinbar wären.
Diese Doppelmoral sieht man an jeder Ecke.
Aber es kümmert diese Parteien nicht.
 

Heavenraiser

Administrator
Administrator
Thread-Ersteller
Seit
7 März 2010
Beiträge
9.694
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000

RRG beraubt die Berliner Bürger ihres Wahlrechts
Bitte keine Parteien für Sachen verantwortlich machen, die sie nicht beeinflussen. Zumindest deine eigene Quelle hättest du da lesen können.
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
16.131
Steam
Prof. Hackfleisch
Was ich tatsächlich krass finde ist, wie wenig doch Außenpolitik und die EU Thema des Wahlkampfes waren - eigtl. ist das ja die Weichenstellung für die Zukunft, weil viele Gesetze aus Brüssel kommen, Frankreich die Schuldenunion will und man sich mal entscheiden müsste, wie man sich ggü. China aufstellt.

Edit: Laut ZDF in Berlin > 1 Stunde Wartezeit an vielen Wahllokalen, der Wahlleiter überlegt, ob er bis nach 18 Uhr wählen lässt. Vorgeschmack auf RRG im Bund? :angst:
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
19.159
jetzt überlegen sie die ersten prognosen zu verschieben, weil man in berlin noch die schlange auch bis nach 18uhr abarbeiten will xD
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
46.266
Keine Stimmzettel, über 1 Stunde Wartezeit

Das passiert wenn man von Links regiert wird
 

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
33.486
Keine Stimmzettel, über 1 Stunde Wartezeit

Das passiert wenn man von Links regiert wird
Moment, wolltest du nicht Briefwahlen verbieten?

Und das hat nix mit der Regierung zu tun. Das sind Behörden xD
Und es zeigt doch eher wie politisch interessiert die Berliner sind.
 
Top Bottom