VKZ Allgemeiner Verkaufszahlenthread

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Posts
79.999
PSN
cw_sasuke
Was sollen die denn in der Pipeline haben? Mir ist keine Sony Franchise bekannt die die Hardwareverkäufe (gerade auf einem Handheld) sonderlich pushen würde.
Im Juni kommt Gravity Rush, danach Little Big Planet, ein GT auf der e3 ist wohl auch drin, Assasins Creed und Call Of Duty sollen auch kommen. Erst heute hat man Soul Sacrifice angekündigt, nen Titel der die Plattform in Japan pushen wird. Wer glaubt das Sony nichts mehr in der Pipeline hat ist mehr als naiv, es hat schon nen Grund wieso man God of War und Co. für die Ps3 schon vorher angekündigt hat und noch nichts für die Vita.

Ich würde mal die e3 nächsten Monat abwarten.
 

Mokka

L12: Crazy
Seit
1 Aug 2005
Posts
2.093
Was sollen die denn in der Pipeline haben? Mir ist keine Sony Franchise bekannt die die Hardwareverkäufe (gerade auf einem Handheld) sonderlich pushen würde.
Da gibt's so einiges: Little Big Planet Tennis, Little Big Planet 3D Land, Dr. Drake's Brain Training, Kratomon, Helghasts' Crossing, etc. :v:
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
Im Juni kommt Gravity Rush, danach Little Big Planet, ein GT auf der e3 ist wohl auch drin, Assasins Creed und Call Of Duty sollen auch kommen. Erst heute hat man Soul Sacrifice angekündigt, nen Titel der die Plattform in Japan pushen wird. Wer glaubt das Sony nichts mehr in der Pipeline hat ist mehr als naiv, es hat schon nen Grund wieso man God of War und Co. für die Ps3 schon vorher angekündigt hat und noch nichts für die Vita.

Ich würde mal die e3 nächsten Monat abwarten.
Alles Spiele die sich zwar im (knappen) Hardwarerahmen anständig verkaufen, aber keinerlei Systemsellerqualitäten haben. Die Marken haben teilweise schon auf der PSP nix gerissen, und das owbohl der Release damals in noch weitaus rosigeren Zeiten stattfand.

Dass ein Monster Hunter Klon die Japaner zu Begeisterungsstürmen hinreisst bezweifle ich ebenfalls.

Die Spiele die auf der e3 angekündigt werden erscheinen wohl fühestens Ende des Jahres, bis dahin ist dann sowieso tote Hose. Sony hätte also ungefähr 5 Monate bis zum Ende des Geschäftsjahres Zeit um den Löwenanteil der 10 Millionen Vitas zu verkaufen. Wers glaubt wird selig.
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.066
ähm, werden hier gerade ernsthaft Gravity Rush und Assasins Creed als mögliche Systemseller für die Vita angepriesen? dann aber gute nacht! :D
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.440
Switch
4917 3531 3993
Naja wegen Gravity Rush werden sich sicher ein paar Core Gamer eine Vita zulegen, aber da darf man sich wirklich nicht zuviel erwarten, die Vita braucht keine Systemseller, sondern ein Wunder.
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
Naja wegen Gravity Rush werden sich sicher ein paar Core Gamer eine Vita zulegen, aber da darf man sich wirklich nicht zuviel erwarten, die Vita braucht keine Systemseller, sondern ein Wunder.
Sony Systemseller sind für mich dasselbe wie ein Wunder, man hats ja selbst in 7 Jahren PSP nicht geschafft auch nur einen einzigen abzuliefern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trudel

L09: Professional
Seit
9 Jul 2007
Posts
1.234
Steam
trudel
Naja wegen Gravity Rush werden sich sicher ein paar Core Gamer eine Vita zulegen, aber da darf man sich wirklich nicht zuviel erwarten, die Vita braucht keine Systemseller, sondern ein Wunder.
Nee nur Monster Hunter, das läuft immer und überall :ugly:
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.066
Die Masse macht es, aber das musst du nicht verstehen.
also bitte sunnyboy, die beiden genannten spiele sind NIEMALS Systemseller für ein Handheld, das weiß jeder, du insgeheim bestimmt auch. Mal ganz davon abgesehen dass es wohl noch ne gefühlte Ewigkeit dauert, bis die Games erscheinen (wenn überhaupt).
 

Rolyet

L18: Pre Master
Seit
29 Dez 2004
Posts
15.937
Die Masse macht es, aber das musst du nicht verstehen.
Tut mir ja leid das sagen zu müssen, aber derzeit gab es teilweise auch VKZ-Drops trotz Neureleases... Spiele haben derzeit kaum Einfluss. Was Sony braucht, ist EIN Titel der für enorme Zahlen sorgt. Ein eigenes Monster Hunter in Japan und für den Westen ein gutes eigenes GTA. Das würde viel reißen. Wenn man das mit nem guten Pricedrop kombiniert, könnte sich die Vita durchaus besser verkaufen und dann verkauft sich automatisch auch andere Software besser (da es dann mehr Vitabesitzer gibt).

Aber ein Systemseller von den 3rds? Wieso sollte man das Risiko eingehen? Hier muss Sony selbst schon was delivern, so wie Nintendo es mit Mario Kart und Mario 3D Land tat.
 

z101

L07: Active
Seit
29 März 2008
Posts
517
... Soul Sacrifice angekündigt, nen Titel der die Plattform in Japan pushen wird. Wer glaubt das Sony nichts mehr in der Pipeline hat ist mehr als naiv, es hat schon nen Grund wieso man God of War und Co. für die Ps3 schon vorher angekündigt hat und noch nichts für die Vita.
Wenn Sony tatsächlich irgendwelche grossen Spiele für die Vita in petto hätte würde man die eher heute als morgen ankündigen, es seit denn sie kommen sowieso erst in zwei Jahren heraus. Schließlich könnten sich alleine wegen solcher Ankündigungen einige Spieler entschliessen doch jetzt noch eine Vita zu kaufen und momentan könnte jede verkaufte Vita die wöchentliche Blamage für Sony wegen der Hardwareverkaufszahlen etwas lindern und die schlechten Softwareverkaufszahlen etwas pushen.
 

sisxoo

Gesperrt
Seit
25 Feb 2010
Posts
11.734
Since 2005—when we launched Xbox 360—we have sold 67 million consoles and have generated more than $56 billion at retail, and we’re still going strong in our seventh year. With 47 percent share of the current-generation console market, we are hitting our stride largely as a result of the success of Kinect for Xbox 360 (19 million sold ) and the flood of new entertainment options through Xbox LIVE (40 million members).
.........................................