Schwerpunkt Allgemeiner Klima - Thread

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
4.665
Schallplatten und Plattenspieler gibt es trotz Streaming und MP3 immer noch! :hammertime: meine beiden 1210er die ich vor 20 Jahren für 350 Euro gekauft habe sind heute locker über 1000 Euro wert!:boogie:


Klar gibt es die noch aber nur noch als Nosche und nicht Hauptprodukt. Die Masse hört nicht Platten an oder schaut VHS an.

K.a wieso der Deutsche was Auto angeht so verbockt ist

Ähnlich wird es dem Verbrenner gehen.
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
26.346
Schallplatten und Plattenspieler gibt es trotz Streaming und MP3 immer noch! :hammertime: meine beiden 1210er die ich vor 20 Jahren für 350 Euro gekauft habe sind heute locker über 1000 Euro wert!:boogie:

Man merkt das du Ahnung von Musik hast. Na ja Downloadcraper haben ungefähr so viel Ahnung von Musik wie Nullcheck von den zukünftigen Kosten Deutschlands für den Energiewandel(um Mal beim Thema zu bleiben)
 

crushit

L08: Intermediate
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
985
ma abwarten was die first generation e-auto besitzer machen wenn sie in 5 jahren ihre autos nicht mehr verkauft bekommen weil die akkus zu schlecht geworden sind und die autos quasi keinen wert mehr haben.
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
4.665
ma abwarten was die first generation e-auto besitzer machen wenn sie in 5 jahren ihre autos nicht mehr verkauft bekommen weil die akkus zu schlecht geworden sind und die autos quasi keinen wert mehr haben.
Mal warten wenn der Sprit in 5 Jahren bei 3€+× liegt und ich mir meinen Strom selber mache.
Leasing ist da aktuell die bessere Variante ein E Auto zu fahren. Bis die Akkutechnick besser ist
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
26.346
ma abwarten was die first generation e-auto besitzer machen wenn sie in 5 jahren ihre autos nicht mehr verkauft bekommen weil die akkus zu schlecht geworden sind und die autos quasi keinen wert mehr haben.

Sorry aber was soll das für ein Argument sein? Ich halte selbst nichts von E Autos aber du weiß schon das der Akku austauschbar ist? Das Problem liegt eher an der Entsorgung bzw am Recyling.
 

Montalaar

L18: Pre Master
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
15.445
Mal warten wenn der Sprit in 5 Jahren bei 3€+× liegt und ich mir meinen Strom selber mache.
Leasing ist da aktuell die bessere Variante ein E Auto zu fahren. Bis die Akkutechnick besser ist
Auf die Idee zu kommen das man die Umwelt retten würde wenn man besser alle 3-4 Jahre ein neues Auto besorgt muss man auch erstmal schaffen.
 

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
59.412
Switch
1820 6736 1315

Birdie

L20: Enlightened
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
21.861
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Das Nichtbeachten der Betriebsanleitung reduziert die PKW-Akku-Garantie bei vielen Herstellern - Dann endet die Garantie auf den Akku unter Umständen schon nach 3 Jahren. Insb. das Batteriemanagement speichert alles!

Ich habe sehr viel mit Hocheffizienz-Geräten und deren verbauten Bauteilen zu tun. Viele haben 5 Jahre Garantie, aber die Voraussetzungen diese wirklich zu bekommen sind oft anspruchsvoll und auch kostenintensiv. Es reicht ein fehlender Service oder ein Service der 1 Woche überfällig zur Vorgabe ist, der diese Garantie später ausschließen kann. I.d.R zeigen die in allem Geräten verbauten Datenspeicher auch schon kleine und große Nutzerfehler sowieso auf, welche dann genutzt werden um eine Garantie zu verweigern oder in eine Teilkulanz umzuwandeln bei welcher der Käufer entweder das Material oder den Werklohn zahlen muss. Gerade der Tausch der Akku ist sehr hochpreisig (5-stellig) in Bezug auf Ersatzakku und Arbeitslohn.

5 oder besser 8 Jahre hört sich immer gut an, aber bitte auch lesen was dafür vom Nutzer geleistet werden muss - Etwas was er meist nicht mal gesagt bekommt, er selber nicht richtig liest oder einfach vergisst, weil ja das Verkaufsargument -8 Jahre auf Alles, Akku oder ....- im Kopf rumspuckt. Eine zwischenzeitliche Tiefenentladung reicht ja schon um die Garantie zu verlieren. Software-Updates sind verpflichtend und die vergisst auch der eine oder andere mal und dann ....

Und bezogen auf Wärmepumpen in Bestandsgebäuden, wird kaum eine der dort verbauten Wärmepumpen die Voraussetzungen besitzen um die dort festgeschriebenen Garantiebedingungen in vollem Umfang zu erfüllen. Die Hersteller wissen das. Die Schlupflöcher sind hier immens groß, da die Systemanforderungen in Bestandsgebäuden selten zu erfüllen sind - Es sei den der Betreiber nimmt richtig viel Geld in die Hand - Was er selten tun will.
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L18: Pre Master
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
15.445
Schön und?? Ein nachlassender Akku ist kein Garantiefall.
Doch, natürlich, meistens wenn die Maximalkapazität unter 70% fällt.
Interessant wird das Spiel trotzdem wenn es aufs Ende der 8 Jahre und später rausläuft und neue Akkus oft massiv mehr kosten als der sonst übliche Restwert eines ca 10 Jahre alten Autos.
 

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.600
Wie läufts jetzt so bei dir @Havok -bist schon vertrocknet? :D
Ich bin echt nahe dran! :schwindlig:

Aber man muss halt immer das Beste draus machen, deswegen war der gute Onkel Havok von Juli bis Anfang August in einer wunderschönen Therme mit seiner Liebsten und hat die Seele baumeln lassen. Hauptsächlich drinnen natürlich, weil in die pralle Sonne darf man ja laut dringender Empfehlungen NICHT von 11-15 Uhr (am besten bis 16 Uhr..) wegen der immens hohen UV-Belastung...

Jetzt lasst euch das bitte mal auf der Zunge zergehen: Eine UV-Warnung in WIEN in Mitteleuropa! Als 80er-Baby war ich jeden Sommer (1982-2000) von Mai bis September nur draußen - ohne Sonnencreme, ohne auf irgendwas achten zu müssen. Tage über 30 Grad im Schatten waren die absolute Ausnahme und ansonsten war der Sommer genügend "heiß" und perfekt zum draußen Chillen.

JETZT sieht es so aus: der Juni war scheiß-heiß, der Juli war mega sau-heiß (6.Platz in 260 Jahren Messgeschichte..) und der August setzt natürlich noch einen drauf! Da kann man sich das Röntgen in der Klinik mal sparen! -> Das übernimmt GRATIS die Sonne :uglylol: ABER drinnen in der Therme kann man eh genug machen. Massagen, Champagner-Bäder, wunderschöne atmosphärische Grotten zum relaxen, Wasserrutschen, 3m Brett, 5m Turm, Peelings, Schlammbäder, .... ach das war schon geil!

Was das Wetter draußen angeht, ein absoluter Horror-Sommer wieder mal. Neben den hohen Temperaturen regnet es so gut wie gar nicht mehr. In den 90ern war ich mit Freunden im Käfig Fußball spielen. Plötzlich gab es einen Wolkenbruch und ein Unwetter. Wir rannten nach Hause, rein ins Zocker-Zimmer zu N64 + Playstation, draußen tobte der Sturm, der Regen. Das markante daran: Dieses Unwetter hat eine Wetter-Phase eingeleitet, wo es die nächsten 12-13 Tage (!!) kühl war (16-22°C max.) und der Himmel stets grau in grau! Heute hast du 5min. Regen und dann wieder die nächsten Tage ultimative Hitze! In den letzten 10 Sommern (!!) kann ich mich nicht erinnern dass es überhaupt mal 2 Tage geregnet hat. Die Sonnenstunden fliegen uns um die Ohren wie noch nie, Wolken sind nie sichtbar. Es kommt einem vor wie in der Sahara! Wobei wir wieder beim Thema wären:

 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.157
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Schallplatten und Plattenspieler gibt es trotz Streaming und MP3 immer noch! :hammertime: meine beiden 1210er die ich vor 20 Jahren für 350 Euro gekauft habe sind heute locker über 1000 Euro wert!:boogie:


Ja, Plattenspieler kann man ja auch weiterhin kaufen.
Verbrenner KFZ bald nicht mehr.

:nix:
 

Birdie

L20: Enlightened
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
21.861
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Wir werden in einem Land ähnl. Kuba 🌴🚬 leben. Die Verbrenner aus der dann sogenannten Vorverbotszeit werden die Straßen weiterhin in großer Zahl befahren. Die Verkaufssalons für die Gebrauchtmodelle werden zu Attraktionen und Anziehungspunkten - Gleichzeitig werden wir wie die Kubaner zu wahren Improvisations-Multitalenten bei der Reparatur, Wartung und Instandhaltung von Verbrennermodellen werden oder was für Deutschland sicher ehr zutreffen wird, wir werden diese Improvisations-Multitalente im Ausland, vielleicht ja sogar Kuba anwerben, damit sie dies für uns tun.

Ähnliches passiert ja zurzeit auch im Bereich der Gebäudeheizung - Im Grunde jeder Bezirksschornsteinfegermeister rät seinen Kunden in Bestandgebäuden - Behalten sie ihre alte Gas- oder Ölheizung so lange sie läuft und Ersatzteile verfügbar sind. Wenn das dann mal nicht mehr so sein sollte, dann schauen sie was machbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.157
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Wir werden in einem Land ähnl. Kuba 🌴🚬 leben. Die Verbrenner aus der dann sogenannten Vorverbotszeit werden die Straßen weiterhin in großer Zahl befahren. Die Verkaufssalons für die Gebrauchtmodelle werden zu Attraktionen und Anziehungspunkten - Gleichzeitig werden wir wie die Kubaner zu wahren Improvisations-Multitalenten bei der Reparatur, Wartung und Instandhaltung von Verbrennermodellen werden oder was für Deutschland sicher ehr zutreffen wird, wir werden diese Improvisations-Multitalente im Ausland, vielleicht ja sogar Kuba anwerben, damit sie dies für uns tun.

Ähnliches passiert ja zurzeit auch im Bereich der Gebäudeheizung - Im Grunde jeder Bezirksschornsteinfegermeister rät seinen Kunden in Bestandgebäuden - Behalten sie ihre alte Gas- oder Ölheizung so lange sie läuft und Ersatzteile verfügbar sind. Wenn das dann mal nicht mehr so sein sollte, dann schauen sie was machbar ist.

Werden diese Schornsteinfeger von der Energie und Gas Lobby geschmiert?
Toller Ratschlag bei den Gaspreisen .... :fp:
 

Birdie

L20: Enlightened
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
21.861
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer

Baufachleute warnen schon seit Langem, dass die Klimaziele der Bundesregierung im Gebäudebereich unter den gegebenen Umständen kaum zu erreichen sind. In Deutschland gibt es etwa 43 Millionen Wohnungen, von denen ein Großteil nicht auf dem neuesten technischen Stand der Energieeffizienz ist.

Ein Hauptfaktor ist offenkundig die rasant gestiegenen Baukosten: Von denjenigen, die ihre Modernisierungsvorhaben verschieben oder streichen wollen, sagte fast die Hälfte, dass sie das bei niedrigeren Baukosten noch einmal überdenken würden. Abgesehen davon verlangsamt auch der Handwerkermangel die Modernisierung: 45 Prozent der Befragten berichteten über Schwierigkeiten, einen Handwerksbetrieb zu bekommen.
 
Top Bottom