Show 91th Academy Awards - Oscarverleihung 2019

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
40.946
Black Panther?

Was saufen die?

Champagner bezahlt von Disney


auch wenn es vorabsehbar war, dass der film nominiert wird, weil disney eine riesige kampagne aufgezogen hat, damit der film seine nominierung bekommt.

Was es ja noch lächerlicher macht

Wenn man einfach sagen würde
"Hey, wir brauchten halt nen komplett schwarzen Film um uns mal wieder so total weltoffen zu zeigen"
Aber jetzt heisst es ja "hey, wir nominieren jeden Mist, Hauptsache die Kasse stimmt"

Man sollte sich nun echt wünschen das BP den Award holt, damit sich der Kreis schliesst und die Veranstaltung sich komplett blamiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
40.946
Avatar wurde auch für den besten Film nominiert und damals hat sich keiner aufgeregt. Und Avatar ist noch mehr Popcorn Kino als BP.

1.doch, es wurde sich aufgeregt

2.avatar brachte die Filmtechnologie an sich voran, sehe ich bei BP nicht

3.Avengers 3 ist nicht nur bei weitem der bessere Popcorn Film, es ist auch an sich ein klar besserer Film als BP


Die Nominierung hat in der Tat nur 2 Gründe, Geldkoffer von Disney und politische Agenda aka das böse Hollywood darf nicht mehr so weiss sein
Die Agenda Karte wurde ja schon bei den letzten 2 Award shows ausgiebig gespielt, nur mit deutlich besseren Beiträgen
Das BP nun herhalten muss ist auch aus Qualitätsgründen einfach nur traurig
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
21.677
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
1.doch, es wurde sich aufgeregt

2.avatar brachte die Filmtechnologie an sich voran, sehe ich bei BP nicht

3.Avengers 3 ist nicht nur bei weitem der bessere Popcorn Film, es ist auch an sich ein klar besserer Film als BP


Die Nominierung hat in der Tat nur 2 Gründe, Geldkoffer von Disney und politische Agenda aka das böse Hollywood darf nicht mehr so weiss sein
Die Agenda Karte wurde ja schon bei den letzten 2 Award shows ausgiebig gespielt, nur mit deutlich besseren Beiträgen
Das BP nun herhalten muss ist auch aus Qualitätsgründen einfach nur traurig
1. Es wurde sich nicht ansatzweise so aufgeregt wie jetzt bei BP.
2. Für Technik gibt es was nochmal? Ach ja, die Technikoscars.
3. Avengers IW funktioniert aber auch nur wenn du alle bzw. viele Marvel Filme vorher gesehen hast. Die Story macht sonst so überhaupt keinen Sinn. BP und IF bewegen sich auf einem sehr ähnlichen Niveau :nix: Beide Filme haben ihre Stärken und Schwächen.
BP spricht wichtige politische Themen an. Und verpackt diese in einen Superhelden Film. Warum sollte das nicht nominiert werden? Kunst ist und wird auch größtenteils immer politisch sein. Dazu ist BP der erfolgreichste Film des Jahres in den USA.
Man könnte viel mehr diskutieren ob ein Superhelden Film würdig genug ist überhaupt nominiert zu werden. Und ich sage ja, sonst haben wir ein Genre wie Horror und SciFi was bei den Oscars größtenteils ignoriert wird.

Es gibt halt Themen die bei Oscars besser ankommen.

Suprise: Die Geldkoffer hat jedes Studio in jeden Film investiert.
Estimates for the total amount Hollywood spends on Oscar campaigns range from $100m right up to $500m in a single year.
https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-35613630
Jetzt das alleine Dinsey vorzuwerfen ist schlichtweg falsch.

Das die Oscars zu "white" wären kam bisher nur einmal ernsthaft von Frau Smith. Das hat in den letzten Jahrzehnt sonst niemand kritisiert. Mit Moonlight und 12 Years a Slave haben sogar ziemlich schwarze Filme gewonnen. Mit Get Out wurde letztes Jahr ein schwarzer Horrorfilm nominiert.
Man kann eher Hollywood kritisieren wie allgemein gecastet wird. Und was für Rollen geschrieben werden.

Der größte Skandal ist für mich das Toni Collette übergangen wurde.


ps. Bleib ganz stark. Der deutsche Beitrag (zwei Nominierungen!) handelt mal wieder über Nazis.
Und der Film hat ja bisher nicht gewonnen. Mit BlackKklansmann, Vice, Green Book und Roma sind übrigens weitere Filme nominiert die ziemlich politisch sind. Die Nominierung von Lady Gaga ist da wesentlich dubioser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
36.122
PSN
AviatorF22
Die Dramedy "The Favourite" wird ohnehin das Meiste absahnen, und bei den besten Nebendarstellerinnen gibt es dann zwischen Rachel und Emma "The Favourite" in real life. :v:
 

Howard

L19: Master
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
19.761
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
1.doch, es wurde sich aufgeregt

2.avatar brachte die Filmtechnologie an sich voran, sehe ich bei BP nicht

3.Avengers 3 ist nicht nur bei weitem der bessere Popcorn Film, es ist auch an sich ein klar besserer Film als BP


Die Nominierung hat in der Tat nur 2 Gründe, Geldkoffer von Disney und politische Agenda aka das böse Hollywood darf nicht mehr so weiss sein
Die Agenda Karte wurde ja schon bei den letzten 2 Award shows ausgiebig gespielt, nur mit deutlich besseren Beiträgen
Das BP nun herhalten muss ist auch aus Qualitätsgründen einfach nur traurig
Ryan Coogler weis einfach wie man Filme macht :p
 
Top Bottom