5 Jahre Xbox One - Euer Fazit?

Seid ihr zufrieden mit der Xbox One?


  • Total voters
    105
Seit
3 Jan 2006
Posts
4.711
XBOX Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#5
Ich habe keine. Wäre mit ihr aber wohl schon zufrieden. Allein schon wegen Forza.

Bei den Rennspielen ist die Xbox der PS einfach voraus.

Vielleicht kaufe ich mir Mal eine, wenn ich sie günstig schießen kann.
Die ist doch jede woche iwo günstig.....
Letzte woche saturn mit halo wars2 -189€
Ma hat mit abstand den besten online service
Ms hat nen super Controller.
Das problem war für mich der fokus auf online pflicht....(updates zu games müssen gezogen werden usw..)ist doch immer noch so??!
Hab aktuell keine box mehr,hab aber bis vor 1,5jahren 280.000g geholt
 
Seit
12 Jun 2007
Posts
278
PSN
WhirrunVonBlei
#6
Habe meine direkt nach 2 Monaten wieder verkauft. Sie ist der PS4 zu ähnlich als dass ich sie daneben stehen haben muss, letztendlich haben dann die Exklusivtitel entschieden und da hatte MS eigentlich nur Gears of war....leider zu wenig für meinen Geschmack.
 
Seit
26 Jul 2015
Posts
1.918
#7
Die ist doch jede woche iwo günstig.....
Letzte woche saturn mit halo wars2 -189€
Ma hat mit abstand den besten online service
Ms hat nen super Controller.
Das problem war für mich der fokus auf online pflicht....(updates zu games müssen gezogen werden usw..)ist doch immer noch so??!
Hab aktuell keine box mehr,hab aber bis vor 1,5jahren 280.000g geholt
Da ich mir einen 4k-TV holen will, werde ich mich nicht mit der normalen Xbox begnügen.

Sie war hier in der Nähe Mal für 333 € im Angebot. Hätte ich mal zugeschlagen. :enton:
 
Seit
29 Sep 2016
Posts
4.322
XBOX Live
Baine833
Switch
8341 8451 6139
#9
Unzufrieden.

-
Installation von Games ist ein absolutes Debakel.
Versuche gerade Gears of War 4 zu installieren, dauert ewig, der Download bricht ab sobald ich eine andere Disc einlege, die Kampagne lässt sich nicht starten obwohl die Installation von der Disc abgeschlossen sein soll usw.

Das OS ist langsam, verschachtelt und unübersichtlich.

Der Spieleoutput von Microsoft lässt zu wünschen übrig.

Optisch sind die Spiele oft nicht mehr auf der höhe der Zeit, niedrige Auflösung ist sehr weit verbreitet.

Die Analogsticks des Controllers sind viel zu wabbelig.

Der Store ist unübersichtlich und die Sales lassen ebenfalls zu wünschen übrig.


+
Bis auf die Analogsticks ist der Controller gut.

Forza Horizon ist klasse.
 
Seit
15 Jan 2007
Posts
598
XBOX Live
ceejey
PSN
ceejey325
Switch
253824424028
#10
Am Anfang hatte MS einen sehr holprigen Start. Ich war am Anfang nicht überzeugt und habe mir erst Ende 2014, Anfang 2015 die Xbox zugelegt, als es dieses Kinect Bundle endlich weg war.

Am Anfang war ich doch sehr ernüchtert( alle spiele musste man installieren und das Dashboard kam einen am Anfang sehr unübersichtlich vor.) Aber an diese Umstände hat man sich ja gewöhnt bzw. wurde das Dashboard verbessert und wenn man sich damit mal beschäftigt hat, geht es Dashboard easy von der Hand.

Jetzt bin ich vollkommen zufrieden und bin sogar auf eine S umgestiegen und Im laufe des Jahres wird diese auch gegen eine X eingetauscht.

Es gibt genug spiele, die mich auf der Xbox interessieren und die ich zocken kann und habe für mich persönlich die besten Zockerbuddys in der FL, die man haben kann.

Ich bin sowieso mit allen 3 Konsolen zufrieden( meine PS4 ist erstmal bis es interessantes für mich gibt, bei meinem Neffen ausgelagert.)

Aber die Xbox ist die Konsole, die mir am meisten am „Herzen“ liegt.
 
Seit
6 Jan 2009
Posts
5.109
XBOX Live
Deli kadir uleeennn
PSN
ibiman83
#11
Auch wie bei der ps 4 zufrieden.

Gute exklusiv spiele

Meine top one exklusiv games:

Cuphead = 9/10
Ori = 9/10
Killer instinct= 9/10
Sunset overdrive = 8/10
Forza horizon 3 = 8/10
Dead rising 3 = 7/10
Recore = 7/10
Gears 4 = 7/10

++ ak
++ beste multi games auf x
++ toller controller
++ gamepass
++ uhd laufwerk
++ viele spiele in 4k (x)


- langes installieren
-exklusiv games müssten mehr sein (die ersten 3 jahre waren gut)
- os unübersichtlich
 
Seit
23 März 2011
Posts
4.068
XBOX Live
DeWalli
PSN
DeWalli
Switch
7684 7118 8400
Steam
DeWalli
#12
Ich besitze immer noch meine Day One Xbox One. Am Anfang war ich eigentlich noch relativ zufrieden, trotz Kinect. Wobei ich im nachhinein sagen muss, hätten Sie das Ding 100 Euro günstiger gemacht und dafür kein Kinect, wäre nicht nur ich glücklicher gewesen, sondern das Ding hätte sich auch bisschen besser verkauft. Ich muss zugeben, ich war durch die 360 Ära noch so angetan, dass ein PS4 für mich nicht in Frage gekommen ist. Offen gesagt, war das nicht die richtige Entscheidung. Seit einiger Zeit würde ich mich eher als unzufrieden bezeichnen, ich nutze die One fast gar nicht mehr für Gaming.

Ich versuchs mal mit paar Pros und Cons:

+ Controller
+ Xbox Live
+ FH6, FH2&3, Sunset Overdrive und vorallem Ori sind richtig tolle Exklusivtitel
+ Xbox 360 Spiele möglich (wobei ich sagen muss ich habs bisher noch nicht so richtig genutzt)
+ Gamepass, bin überzeugt vom Konzept
+ Xbox One war und ist sehr leise
+ Playanywhere Konzept ist gut

- Zu wenige (sehr gute) Exklusivtitel
- Langsames und hässliches UI
- Schlechtere Optik gegenüber der Basis PS4, da fehlt einfach etwas Power
- Installieren dauer ewig
- Kinect verstaubt
- Enttäuschende Halo Games wie die MCC & Halo 5. Wenn man schon dünn aufgestellt ist, dann müssen solche Sachen absolute Kracher sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
31 März 2017
Posts
143
#13
Ich schwanke zwischen bedingt zufrieden und zufrieden bei der Xbox One, aufgrund der One X würde ich dann doch für zufrieden abstimmen.

+

Beste Performance bei Third Party Spielen

Jeden Monat 4 Spiele bei Gold, sowie der Gamepass und EA Access

Unkompliziert Spiele im Ausland kaufen mit nur einem Account. Dank Gamesharing bezahle ich für ein neues Spiel nur ca. 25 €

Große Spieleauswahl, von Klassikern bis hin zu neuen Spiele

Viele Spiele laufen in 4K, selbst einige x360 Spiele.

Top Controller

Sehr leise beim Spielen

Ultra HD Laufwerk

Playanywhere


-

Installieren dauert lange von der Blu Ray

Der Spieleoutput von Microsoft selber ist etwas Dünn

Gefühlt jedes Jahr ein neues OS

Kinect wurde rechtschnell fallengelassen
 
Seit
18 Mai 2014
Posts
2.091
XBOX Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
#16
Ich bin froh darüber das Microsoft am Anfang hart auf die fresse geflogen ist. In den letzten Jahren mussten sie sich den arsch Aufreißen um den Anschluss nicht zu verlieren.

Davon hat nur der User profitiert.

Game preview, play anywhere, crossplay, Xbox Insider Programm, Clubs, Abwärtskompatibel usw verhelfen der One von der schlechten Xbox Konsole zu der besten. Ich bin zurzeit sehr zufrieden mit Microsoft und bin froh das sie jetzt auf den richtigen Weg sind.
 
Seit
5 Apr 2007
Posts
3.636
XBOX Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
#17
Habe meine One im Herbst 2015 gekauft und im Herbst 2016 noch eine One S dazugekauft. Eine One X habe ich noch nicht, die kommt zusammen mit einem neuen TV im Laufe der nächsten 12-14 Monate.

Hauptgrund für den Kauf waren und sind die MS-Exklusivtitel:

- Gears, mMn ist die Serie unbashbar, hat bei mir sogar einige tolle Videospielerinnerungen aus frühester Kindheit übertrumpft (hab zwsichen März und August 2016 Gears 1, 2, 3, Judgment durchgezockt, dann im Oktober mit Teil 4 weitergemacht und würde am liebsten jetzt schon Teil 5 und 6 zocken - alles nur SP versteht sich, kann nicht im geringsten verstehen wie man die Serie als langweilig bezeichnen kann)

- Forza Horizon, hab niemals zuvor eine so geniale Rennspielreihe gezockt, beim Spielen fühlt es sich an als ob man gerade in dem jeweiligen Land Urlaub machen würde, deswegen darf Playground gerne mit Teil 4, 5, 6, 7, 8 usw. weitermachen, bis ich in jedem interessanten Land der Erde mal virtuell im Urlaub gewesen bin

- Ori, ein Videospiel gewordenes Märchen, das zudem auch noch handwerklich zu 100% überzeugt. Das Gameplay knechtet mMn sogar die ganz Großen des Genres, hier waren absolute Meister ihres Fachs am Werk

- Shoot'em ups wie Crimson Dragon, Guwange, Radiant Silvergun, Ikaruga, Cuphead (letzteres muss ich noch spielen, habe aber keinen Zweifel dass es mich zu 100% ansprechen wird)

- Lost Odyssey und Blue Dragon und die Hoffnung, dass noch mehr JRPGs kommen bzw. abwärtskompatibel werden


Das Dashboard fühlt sich an wie aus einem Guss und lässt sich extrem geschmeidig bedienen, in dem Punkte macht MS im Grunde viel mehr als ich überhaupt erwarten würde, da ich im Moment keine Multiplayerfeatures nutze. Extrem genial finde ich die Vereinheitlichung mit Windows 10 und Play Anywhere. Von PA profitiere ich im Moment in Ermangelung eines W10-PCs noch nicht, aber VLC auf der Xbox nutzen zu können ist ein absoluter Traum. Kann mkv-Dateien von einer externen Festplatte abspielen, zwischen unterschiedlichen Audio- und Untertitelspuren hin- und herschalten und unterstützt sogar die Anwendung separater Untertiteldateien im srt-Format, besser geht es eigentlich kaum.

Was mir noch gut gefällt:
Man merkt bei MS, dass sie alles dafür tun ihr Ökosystem zu vereinheitlichen, d.h. bereits getätigte Käufe wird man auch auf zukünftigen Hardwareiterationen nutzen können. Das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit dass so ein kundenfeindlicher Sch*** wie bei Apple nicht passieren wird, wo man aus Bequemlichkeit und Faulheit einfach mal die 32bit-Kompatibilität aufkündigt und den schwarzen Peter den Entwicklern zuschiebt (die es teilweise gar nicht mehr gibt).

Insgesamt daher SEHR zufrieden.

Was ich mir wünschen würde:
- mehr SP-DLC für Gears of War, dafür würde ich sogar Game Pass abonnieren, wenn's nicht anders geht
- zusehen, dass japanische 3rd-Party-Spiele die Xbox nicht auslassen
- sich für Exklusiv-Agreements von Sony mit 3rd-Party-Entwicklern wie bei FF7-12 zu rächen, indem MS ihrerseits Exklusiv-Deals macht. Das darf dann aber nicht sowas wie Dead Rising 4 sein, sondern müssten von den Spielern wirklich geliebte Titel sein. PUBG ist da ein guter Anfang.
 
Seit
16 März 2010
Posts
2.393
XBOX Live
RasterMace
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
#18
Ich war mit allen Versionen der XO die ich hatte zufrieden. Aktuell hab ich eine V1 und eine X im Betrieb.

Ich bin sehr zufrieden. Microsoft gibt sich sichtlich Mühe, auf die Wünsche der Spieler einzugehen. Das OS ist zwar etwas zu verschachtelt und manchmal etwas langsam, aber es schenkt sich in Sachen Geschwindigkeit nichts mit dem PS4 OS (das aber übersichtlicher ist) und kann mit Abstand am meisten.

Online Infrastruktur ist bei MS nach wie vor am Besten, die Sales sind mittlerweile auch brauchbar. Gold und Game Sharing ist ein echter Mehrwert bei 2 Konsolen. Bester Controller, bester Standardcontroller, Game Pass.

Way to go Microsoft, jetzt fehlen nur noch mehr Exklusivtitel und VR
 
Seit
13 Jun 2009
Posts
7.520
XBOX Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
#21
Wenn man die One X nimmt, würde ich sagen: sehr zufrieden. Aber es geht hier um die gesamte Generation und da kann ich nur "bedingt zufrieden" ankreuzen. Schließlich hatte ich ins Sony-Lager gewechselt, obwohl ich schon eine Xbox und Xbox 360 besessen hatte, und dies hatte Gründe, die man nicht mehr wiederholen muss. Jedoch macht MS seither vieles richtig, nun muss nur noch der Output an Exklusivtiteln besser werden. Gamepass, Abwärtskompatibilität, die Verarbeitung (Lautstärke!) und Leistung der One X - all das passt.
 
Seit
15 Sep 2014
Posts
572
XBOX Live
Muri23
PSN
Brubaker23
#22
Habe noch keine, werde aber wahrscheinlich Mitte 2018 nach God of War meine PS4 abgeben und auf eine X wechseln. Mein Wohnzimmer PC ist zu schwach für brauchbares 4k und auf der Lärmstation 4 will ich Multis nicht spielen.
Gute Idee mit der One, hol dir gleich die X für die Multis.
Die PS4 würde ich an deiner Stelle aber behalten, kommt noch ne Menge gutes Zeug raus.

Sonst bin ich sehr zufrieden mit der Xbox.

-Xbox One X / Verarbeitung, UHD Laufwerk, Leistung alles passt
-Controller / der Normale ist schon gut aber der Elite ist der beste Conroller, den ich je hatte
-Gamespass / Abwärtskompatibel / GamePreview / Mods / XboxLive / Sharing / Erfolgesystem

Game Highlight
Gears of War 4 --- Halo 5 --- Forza Horizon 3 --- Quantum Break --- Sunset Overdrive --- Titanfall
 
Zuletzt bearbeitet:

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.917
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#23
Auch hier habe ich für
Ich bin zufrieden mit der Xbox One
gestimmt

Am Anfang hatte mich MS verloren, aber in letzter Zeit hat die Xbox One mit Services wie AK, Gamepass enorm auf- und mich wieder abgeholt.

Insbesondere die X-Hardware ist für mich super: leise, extrem stark und wertet auch ältere Spiele OHNE Kosten auf - sauber! :goodwork:
 
Seit
26 Feb 2014
Posts
3.550
XBOX Live
LoLsh0ck
PSN
PS_LoLsh0ck
#25
Bin sehr zufrieden mit meiner Xbox One X

Pros:
Starkes Gerät (40% mehr Rohleistung als direkte Konkurrenz)
Controller ist imo der beste am Markt (Verarbeitung und Haptik)
Xbox Live und Community sehr hochwertig
Beste Qualität bei MulitPlattform Titeln
Sehr Leise; sprich kaum hörbar auch unter 4K Volllast

Cons:
Interface und Menü (Windows typisch eine Katastrophe)
Exklusiv LineUp befindet sich Qualitativ und Quantitativ weiterhin unter dem Level der direkten Konkurrenz (aber denke da wird schon dran gearbeitet >> Halo 6 :))
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom