4K Beamer

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Langsamer aber sicher schaue ich mich in Bezug auf 4K Beamer um.

Habe seit ca. 3 Jahren ein Epson EH-TW 6600 und würde auch in Genuss der höheren Auflösung kommen.

Hat schon einer hier ein native 4k Beamer zu Hause und kann mir etwas dazu sagen?
 

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
...und ein Jahr später stelle ich genaaaau die gleiche Frage, wie man sie im ersten Posting lesen kann.

Hat denn echt keiner hier 4K zu Hause...?
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.052
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
@New

Für den Preis finde ich die Benq TK800 und W1700 interessant

https://geizhals.at/benq-tk800-9h-jje77-13e-a1771816.html
https://geizhals.at/benq-w1700-a1727360.html

und hier ein dazugehöriger Test der sich recht gut liest. https://wccftech.com/review/benq-ht2550-vs-tk800-4k-uhd-hdr-projector-review-which-one-is-the-right-one-for-you/ nicht irritieren lassen das da ht2550 steht ist der W1700

Hab zu denen auch schon einige youtube Videos gesehen. Ja die haben zwar nur einen 1080p Sensor verbaut aber Projizieren mit ihrer Technik sehr schnell vier Bilder übereinander/nebeneinander und generieren so das native 4k Bild. Also an der Wand die ca 8 Millionen Pixel. Beide sollen sehr gut sein und auch der Preis ist wie ich finde in Ordnung.

als Anmerkung ich selbst hab keinen aber hab mich erst vor kurzem selbst informiert
 
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Danke dir shugo!

Hab aber irgendwie immer Bedenken, wenn der Sensor nur 1080p ausgibt und durch Tricksen 4K erreicht wird. Die "echten" 4K Beamer sind aber auch komischerweise immer noch sehr teuer.

Frage mich, warum Epson und co. auf keine Varianten kommen können, so dass die Technik bezahlbarer wird.

Hast du denn auch vor, dir ein 4K Beamer zuzulegen oder hast du dich nur wegen mir umgeschaut?

@Sierra

So einer bist du also...

gemeldet wegen der Meldung dann auch von mir. Grrrrrrrrr....
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.052
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
lt dem Revier sieht man das anscheinend nur wenn man 30 bis 60cm davor steht, heißt das da 4x Bilder sehr schnell ausgegeben werden. vom normalen Betrachtungsabstand erkennt er keinen unterschied zu den teueren 4k mit nativen 4k Sensor. Was ich schon mal als sehr gute Aussage hernehme. Denn wer sitzt von der Leinwand nur ca 30 bis 60cm entfernt.

nun ich bin am Überlegen mir zusätzlich in fernen Zukunft einen anzuschaffen. hab mir heuer das Wohnzimmer neu eingerichtet und baue auf dem neuen Schrank eine Spiele und Laufplattform für meine Katzen siehe Bild, welche noch nicht fertig ist. Da beim neuen Wohnzimmerschrank nur ein beschränkt größerer TV als mein jetziger 42" passt, ist mir dazu die Idee gekommen, das ich ja von oben herab eine (elektrische Leinwand) verbauen könnte. Wenn ich denn da mal Lust darauf habe. Beim Schauen kann ich ja dann die Pflanze von rechts nach links verfrachten und dann würde dem Heimkino Genuss nichts mehr im Wege stehen.
Deshalb hab ich mich etwas darüber informiert.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Cool!

Sieht echt gut aus, wie du es eingerichtet hast.

Mag auch die Idee einer ausfahrbaren Leinwand. Es gibt mittlerweile recht günstige motorisierte Leinwände in allen möglichen Grössen.

Bezüglich des Beamers werde ich wohl noch ein paar Tausend Stunden abwarten, bis ich vom nächsten Produkt überzeugt bin. Hab derzeit an die 3500 Stunden und eine neue Birne (original von Epson) kostet auch nur 100 Euro. Somit habe ich wieder volle Leistung. Die Birnen schaffen übrigens um die 5000 Stunden, aber ich merke langsamer und sicher, dass die Helligkeit nachlässt.
 

Skyhammer64

L01: Freshman
Seit
25 Apr 2013
Beiträge
13
Ich hätte auch gerne einen 4k Beamer. Zurzeit nutze ich seit 2011 den Epson tw3200. Habe aber noch die alten PS4 und Xbox one, also keine 4k Geräte, von dem her überlege ich mir mit dem Kauf zu warten, bis zur PS5, wenn ich den neuen Beamer auch ausreizen kann.
 
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
https://www.amazon.de/Optoma-UHD300X-Projektor-2160p-250-000/dp/B079RBF3W3/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1543781227&sr=8-10&keywords=4k+beamer

Preislich sicher sehr gut, vorausgesetzt man hat keine Probleme mit DLP Projektion. Das war bei mir damals als ich mein erster Beamer erworben habe. Danach habe ich die LCD Technologie von Epson getestet und seit dem habe ich schon den dritten Beamer von denen.

Komischerweise finde ich keine Native 4 K Beamer von Epson, die in einem angenehmen Preisbereich liegen. Frage mich, wie es Optoma gelingt?
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.052
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
  • Lob
Reactions: New

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.052
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Zu dem Preis leider nein.

Was ich eben mitbekommen habe das die Benq sehr gute Arbeit leisten und die Reviewer eigentlich immer positiv überrascht sind.
Wahrscheinlich hilft einem da nur einmal die selbst zu testen. Ob die einem genügen.

Also wenn ich mir jetzt einen kaufen würde dann einen der Benqs. Wahrscheinlich wenns bei mir soweit ist sind die noch etwas günstiger.
 
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Hab mir, die angeblich einzigen 4K Native Beamer bei Ama angeschaut und das sind die Sonys. Kosten um die 5000 Euro allerdings :)

Das ist mir eindeutig zu viel. Dafür sind die Fernseher in der Preisklasse, was Bildgrösse die ich nutzen möchte angeht, einfach die bessere UND günstigere Wahl.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.929
Thread gebookmarked. werde mich im Frühjahr wohl ebenfalls nach einem umsehen und komme dann nochmal hierauf zurück.
 
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Frage mich, warum Epson nicht hinterher kommt? Nach drei Beamer von der Firma, wo kein einziger irgend einen Hauch von Problemen hatte, bin ich natürlich mehr als bereit wieder einen Epson zu kaufen.

Die scheinen aber auch auf Eshift (XPR) zu setzen, wie der Rest...
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.052
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Das Hauptproblem dürfte sein das die Sensorfläche sehr klein ist. Heißt man muss da 8 Millionen Pixel auf einer wenigen cm2 kleinen Fläche unter bekommen und daran scheitert es wohl gerade bei allen anderen.
Wobei hier Sony wohl die einzigen sind die das irgendwie geschaft haben.
Was mich halt interessieren würde warum man dann nicht sagen wir mal einen doppelt so großen Sensor einbaut wenn man es auf die kleine Größe nicht schafft. Aber dazu kenne ich mich auch nicht nicht wirklich aus.
 
  • Lob
Reactions: New

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.929
Das Hauptproblem dürfte sein das die Sensorfläche sehr klein ist. Heißt man muss da 8 Millionen Pixel auf einer wenigen cm2 kleinen Fläche unter bekommen und daran scheitert es wohl gerade bei allen anderen.
Wobei hier Sony wohl die einzigen sind die das irgendwie geschaft haben.
Was mich halt interessieren würde warum man dann nicht sagen wir mal einen doppelt so großen Sensor einbaut wenn man es auf die kleine Größe nicht schafft. Aber dazu kenne ich mich auch nicht nicht wirklich aus.
Vermutlich ist das ne Kostenfrage
 

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Oder der Markt dafür ist viel zu klein, so dass sich eine Forschung finanziell nicht sehr lohnt. Kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen...

Kriege aber auch hier das Gefühl nicht los, dass der Beamer Bereich ein wenig stagniert, wenn man ihn mit der Entwicklung von TV´s vergleicht.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.929
Zwar kein 4K, aber gestern gekauft:

ViewSonic LightStream PJD7720HD 3D DLP-Projektor (Full HD, 1920x1080 Pixel, Kontrast 22.000:1, 3200 Lumen, 2x HDMI) schwarz




Für EUR 400,00 gestern. Mal gucken wie der sich so anstellt.
 
  • Lob
Reactions: New

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.929
welche Leinwand hast du ?
Ich fahr im Mai nach München, werd mir bei heimkinoraum.de einen Beamer und ne Leinwand holen.

lg
Werde am Wochenende erst einmal gucken, wie der mir so gefällt. Licht, Lautstärke des Lüfters etc. Wenn das alles passt, werde ich mir wohl eine Leinwand aus Sperrholzplatten selbstanfertigen, die dann gespachtelt und mit weißer Farbe gestrichen wird.

Aber wie gesagt, erst mal alles Schritt für Schritt.
 
  • Lob
Reactions: New

Mane

L07: Active
Seit
7 Apr 2016
Beiträge
531
Werde am Wochenende erst einmal gucken, wie der mir so gefällt. Licht, Lautstärke des Lüfters etc. Wenn das alles passt, werde ich mir wohl eine Leinwand aus Sperrholzplatten selbstanfertigen, die dann gespachtelt und mit weißer Farbe gestrichen wird.

Aber wie gesagt, erst mal alles Schritt für Schritt.
Leinwände sind grau und extra beschichtet, ich denke nicht, dass du damit ein gutes Ergebnis erzielen wirst.

Oder der Markt dafür ist viel zu klein, so dass sich eine Forschung finanziell nicht sehr lohnt. Kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen...

Kriege aber auch hier das Gefühl nicht los, dass der Beamer Bereich ein wenig stagniert, wenn man ihn mit der Entwicklung von TV´s vergleicht.
Mit einem TV wirst du meiner Meinung nach immer ein besseres Ergebnis erzielen und die Fernseher werden ja auch immer größer zu erschwinglichen Preisen. Dazu nutzen die meisten ja nicht mal das Potential des Beamers. Ich hab seit einigen Jahren einen Epson TW-5950 und erziele damit etwa drei Meter Bilddiagonale bei etwa vier Metern Entfernung. Seit etwa einem Jahr nutze ich ihn aber nur noch zum Spielen oder wenn Besuch da ist und schau ansonsten auf einem 27-Zoll-Monitor bei einer Entfernung von unter einem Meter, da ist die Bildgröße im Verhältnis identisch, er liefert aber das bessere Bild.
 
  • Lob
Reactions: New

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.929
Leinwände sind grau und extra beschichtet, ich denke nicht, dass du damit ein gutes Ergebnis erzielen wirst.
Nen Kumpel hat das SetUp auch was ich mir vorstelle. Gibt da aufjedenfall keinen Grund zu klagen. Aber ich werde berichten. Gipsplatten, Holzrahmen und ein bisschen Farbe kostet ja nicht die Welt. Sollte ich dann damit nicht zufrieden sein, kann ich ja immer nochmal Leinwand drüber ziehen ;)
 
  • Lob
Reactions: New

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.679
Leinwände sind grau und extra beschichtet, ich denke nicht, dass du damit ein gutes Ergebnis erzielen wirst.



Mit einem TV wirst du meiner Meinung nach immer ein besseres Ergebnis erzielen und die Fernseher werden ja auch immer größer zu erschwinglichen Preisen.
Habe irgendwie sehr wenig Lust, mir ein 75zoller aufzustellen. Und das wäre das Minimum, was ich mir vorstellen kann zu kaufen.

Mit einer Leinwand(ausfahrbar, Rahmenleinwand oder Rollo) bin ich viel flexibler. An Räumlichkeiten fehlt mir nicht, aber es ist einfach viel zu viel Platz, was mir dadurch "gestohlen" wird.

...zudem gucke ich seit ca. 10 Jahren kein Fernsehen mehr.

ABER, wenn sich im Beamerbereich in den nächsten 12-24 Monaten nichts tut, dann muss ich mir die Karten neu anschauen. Es kann also durchaus sein, dass ich mir demnächst doch Gedanken über einen Fernseher machen muss...
 

Emotion

L12: Crazy
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
2.882
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Habe irgendwie sehr wenig Lust, mir ein 75zoller aufzustellen. Und das wäre das Minimum, was ich mir vorstellen kann zu kaufen.

Mit einer Leinwand(ausfahrbar, Rahmenleinwand oder Rollo) bin ich viel flexibler. An Räumlichkeiten fehlt mir nicht, aber es ist einfach viel zu viel Platz, was mir dadurch "gestohlen" wird.

...zudem gucke ich seit ca. 10 Jahren kein Fernsehen mehr.

ABER, wenn sich im Beamerbereich in den nächsten 12-24 Monaten nichts tut, dann muss ich mir die Karten neu anschauen. Es kann also durchaus sein, dass ich mir demnächst doch Gedanken über einen Fernseher machen muss...
es tut sich doch was, schau dir die aktuellen 4k Beamer von JVC an, die sind echt gut geworden.
 
  • Lob
Reactions: New
Top Bottom