Schwerpunkt 2019 Hitzewelle reloaded - Das Klima wird extremer

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.527
Die CO2-Steuer wird notwendig sein um die Steuereinnahmen zu sichern wenn Fossile Träger schrumpfen/wegfallen.
Ähnliches mit Straßennutzungsgebühren.
Kann man natürlich nicht so kommunizieren und einführen.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Die CO2-Steuer wird notwendig sein um die Steuereinnahmen zu sichern wenn Fossile Träger schrumpfen/wegfallen.
Ähnliches mit Straßennutzungsgebühren.
Kann man natürlich nicht so kommunizieren und einführen.
Ganz einfach: beendet die Bauarbeiten am Berliner Flughafen und anderen Steuerverschwendungen, die immer noch unentwegt und fast täglich Mrd. fressen, und schon hat man wieder das Geld.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.064
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw

Derjenige der die Methan freie Kuh züchtet wird wohl in die Geschichte eingehen
 
  • Enton
Reactions: Avi

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.622
Switch
4410 0781 0148

Of course, the climate scenarios that we have used are based on predictions from a few climate models, run under a single (business as usual) climate scenario. We recognize that these models are characterized by huge amounts of uncertainty [34], and the predicted Future Cities may change as these Earth System Models are refined, in particular in light of urban climate specificities [35]. However, our results are likely to reflect the qualitative direction of climate changes within cities and so meet our primary goal, which is to communicate predicted climate changes to a non-specialist audience in order to motivate action.


Mal abwarten :tinglew: Also ich bezweifle ja, dass London genau das gleiche Klima erhalten wird wie jetzt Barcelona hat, alleine die Entwicklung des Golfstroms kann diese Rechnung durchkreuzen. Und zu viele unterschiedliche Städte verwandeln sich angeblich in Rom.

Als Bayer könnte ich notfalls aber mit norditalienischem Klima (Milano) leben. Viele Leute ziehen freiwillig in den Süden, Florida ist ein Rentnerparadies, da erscheint eine Verschiebung um 1000km nach Süden jetzt nicht so beängstigend, sollte es zutreffen, was immer noch einigermaßen zweifelhaft ist.
 

Havok

L09: Professional
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.231
Am Wasser sind die Temperaturen viel angenehmer als hier in Binnenländern, das ist das Problem. Dort gibts immer eine natürliche Brise und frischen Wind. Wenn es hier mal 1-2 Wochen 36°C und mehr hat will man sich nur mehr erhängen. Ich finde das Szenario sehr realisitisch, in London ist dieses Jahr in Wimbledon eine Dame kollabiert weil die Temperaturen so warm waren (über einen längeren Zeitraum) und das ist man einfach in vielen Städten und Ortschaften nicht gewohnt. Die Temperatur steigt besonders in den letzten 15 Jahren extrem an (die 15 wärmsten Jahre waren alle in den 2000ern oder so) und das merkt man auch.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.164
Of course, the climate scenarios that we have used are based on predictions from a few climate models, run under a single (business as usual) climate scenario. We recognize that these models are characterized by huge amounts of uncertainty [34], and the predicted Future Cities may change as these Earth System Models are refined, in particular in light of urban climate specificities [35]. However, our results are likely to reflect the qualitative direction of climate changes within cities and so meet our primary goal, which is to communicate predicted climate changes to a non-specialist audience in order to motivate action.


Mal abwarten :tinglew: Also ich bezweifle ja, dass London genau das gleiche Klima erhalten wird wie jetzt Barcelona hat, alleine die Entwicklung des Golfstroms kann diese Rechnung durchkreuzen. Und zu viele unterschiedliche Städte verwandeln sich angeblich in Rom.

Als Bayer könnte ich notfalls aber mit norditalienischem Klima (Milano) leben. Viele Leute ziehen freiwillig in den Süden, Florida ist ein Rentnerparadies, da erscheint eine Verschiebung um 1000km nach Süden jetzt nicht so beängstigend, sollte es zutreffen, was immer noch einigermaßen zweifelhaft ist.
Wow... Also eher eine aktionistische Studie als eine wissenschaftsbasierte :uglylol:
 
  • Lob
Reactions: Avi

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.729
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Ganz einfach: beendet die Bauarbeiten am Berliner Flughafen und anderen Steuerverschwendungen, die immer noch unentwegt und fast täglich Mrd. fressen, und schon hat man wieder das Geld.
Daran erkennt man auch einen gewissen Grad an Intelligenz: Willst du einen Totalschaden weiter betreiben, weil du soviel Geld hineingesteckt hast, oder hast du die Fähigkeit die Verluste hinzunehmen und die Sache komplett abzubrechen? Eure Regierung hat hier ganz klar versagt, dieses Unding hätte bereits vor Jahren abgebrochen und zurückgebaut werden müssen. Klar wären da Milliarden verschwendet gewesen, aber besser als das 10-fache davon und noch immer nicht fertig sein...

bei uns ist es gerade eher frisch
Musste heute morgen auch tatsächlich ne dünne Jacke über mein Kurzarmhemd tragen. Hatte nämlich nur 8 Grad. Hat sich allerdings trotz Bewölkung etwas aufgewärmt und gegen 17 Uhr zum Dienstschluss wurde ich von gut 25°C begrüßt.

Natürlich sehr wenig für einen Juli, nächste Woche sieht ähnlich aus(letzte war nur geringfügig wärmer, aber ohne die Kälte am Morgen). Es scheint als würde der extrem heiße Rekordjuni von einem sehr gemäßigten, kühlen Juli abgelöst. Spannend wird nur noch der August, ab September gehts erfahrungsgemäß eh wieder bergab mit den Temperaturen dank Herbsteinbruch.

Eines steht jedenfalls für mich fest: Wenn es viele Regentage gibt, bleibt die Temperatur niedrig, egal welche Jahreszeit wir haben, der Mai war extrem kalt, es regnete aber auch laufend und war sehr bewölkt, der Juni war unerträglich heiß aber es regnete auch 5 Wochen in Folge so gut wie nie.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Derjenige der die Methan freie Kuh züchtet wird wohl in die Geschichte eingehen
Einfach keine Ressourcen raubende Viehzucht mehr, sondern proteinreiche Insektenfarmen für die Ernährung der Bevölkerung. Diese benötigen nur 1/10 des Platzes, verbrauchen kaum Ressourcen und ernähren Millionen. Problem solved. Dankt mir 2100, wenn mein Post in die Tat umgesetzt wird bei 10 Mrd Menschen auf der Welt. :niatee:
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.609
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha


Nur ein kleines Beispiel wie teuer es wird. Natürlich ausgetragen auf dem Rücken der ärmsten die sich jetzt schon kaum was leisten können. Da wird man mit den 80 Euro im Jahr vom Staat echt weit kommen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.527
Gestern in der FuGä gewesen wo ein paar Naturschutzfreaks Unterschriften für sofortigen Kohleausstieg gesammelt haben.
Ihr wollt ja garnicht wissen wie erschreckend hoch die Bereitschaft des Volkes war da zu Unterschreiben.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.729
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329


Nur ein kleines Beispiel wie teuer es wird. Natürlich ausgetragen auf dem Rücken der ärmsten die sich jetzt schon kaum was leisten können. Da wird man mit den 80 Euro im Jahr vom Staat echt weit kommen.
Ist der Unsinn schon fix? Bei den Flügen könnten sie auch 100 Euro aufschlagen.
Beim Benzin habt ihr eh schon absurd hohe Besteuerung. Super kostet hier aktuell 1,2 Euro und der Großteil davon ist auch nur Steuer. Was wird mit dem Geld dann gemacht? Sicher nur Schuldenlöcher gestopft...
 
  • Lob
Reactions: Avi

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.527
Fix ist noch nichts und was an Einnahmen rein kommt soll wieder ausbezahlt werden, damit keiner Leiden muss und der Rest geht in Umweltprojekte.
Soviel zur Theorie.
Praktisch dürften sich manche verwundert und entgeistert die Augen reiben und ein paar andere frohlocken.
Hauptding ist aber ohnehin das solche Instrumente erstmal im Kasten sind, später kann man sowas wunderbar Stück für Stück anpassen und ausweiten.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.609
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ist der Unsinn schon fix? Bei den Flügen könnten sie auch 100 Euro aufschlagen.
Beim Benzin habt ihr eh schon absurd hohe Besteuerung. Super kostet hier aktuell 1,2 Euro und der Großteil davon ist auch nur Steuer. Was wird mit dem Geld dann gemacht? Sicher nur Schuldenlöcher gestopft...
in Deutschland zahlt man schon Mineralölsteuer, Ökosteuer, Mehrwertsteuer + CO2 Steuer. Der dumme Autofahrer muß eh schon wieder zahlen. Noch ist es nicht fix aber so gut wie sicher. Natürlich werden nur Schulden gestopft, als ob was davon in die Umwelt geht :lol:
 
Top Bottom