Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
19.941
PSN
machito
prey (netflix)
deutscher survival thriller mit david kross, gedreht in der sächsischen schweiz. ziemlicher mumpitz, ergibt alles irgendwie 0 sinn und vor allem die flashbacks haben gar keinen bezug zur handlung. dieses gefasel über die firma des bruders wird auch nicht vertieft und wirkt nur wie ein zeitfüller. ganz seltsam. keine empfehlung.

4/10
 

mogry

ist verwarnt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
38.615
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
prey (netflix)
deutscher survival thriller mit david kross, gedreht in der sächsischen schweiz. ziemlicher mumpitz, ergibt alles irgendwie 0 sinn und vor allem die flashbacks haben gar keinen bezug zur handlung. dieses gefasel über die firma des bruders wird auch nicht vertieft und wirkt nur wie ein zeitfüller. ganz seltsam. keine empfehlung.

4/10
Der Trailer war schon murks. Hab dann Abstand genommen 👍
 

Zissou

L16: Sensei
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
10.294
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
prey (netflix)
deutscher survival thriller mit david kross, gedreht in der sächsischen schweiz. ziemlicher mumpitz, ergibt alles irgendwie 0 sinn und vor allem die flashbacks haben gar keinen bezug zur handlung. dieses gefasel über die firma des bruders wird auch nicht vertieft und wirkt nur wie ein zeitfüller. ganz seltsam. keine empfehlung.

4/10

yup. der film ist ziemlicher mumpitz. irgendwie ne mischung aus the ritual, the descent und freitag der 13., alles extrem schwach umgesetzt. wie die typen handeln ist grösstenteils so dämlich und der asiate... xD
 

Zissou

L16: Sensei
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
10.294
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
dune

klasse. audio visuell eine glanzleistung, erzählerisch weitaus angenehmer als die lynch version. inhaltlich bietet der film zwar tatsächlich nicht so viel mehr als die 84er verfilmung, da hatte die hexe schon recht, es wird aber alles buch-adäquater dargelegt und stilsicherer präsentiert.

wie gut und wie rund das ganze dann wirklich ist wird sich mit dem zweiten teil beweisen müssen. ich habe aber jedenfalls lust auf mehr und bin zuversichtlich.

8,5/10

was ich auch noch für erwähnenswert halte: der film kostete in der prodktion 165 mio. dollar, wovon wahrscheinlich ein grosser teil für den star auflauf drauf ging. zum vergleich kostete z.b. ein black widow 200 mio. dollar, und bietet ausser johansson keine wirklichen stars. rachel weisz wird wohl auch nicht mehr so viel kosten.

und jetzt muss man mal das ausiovisuelle vergleichen. gegen dune wirkt black widow böse gesagt wie eine tv produktion, obwohl der marvel film ein weitaus höheres budget hatte.

geht villeneuve so dermassen clever, effektiv und ökonomisch mit seinen produktionen um oder ist disney einfach ein verschwenderischer ökonomie schwachmat? ich finde den unterschied schon ziemlich krass.


apropos marvel/disney...

habe gestern noch mal captain marvel geschaut. ich finde den film echt nicht so grausam wie er gemacht wird. klar... der streifen wirkt in die marvel reihe reingequetsch, aber den so viel gelobten black panther fand ich als film weitaus beschissener.

carol danvers wusste mich einigermassen zu unterhalten.

6/10
 

Leprechaun

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
14.297
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
dune

klasse. audio visuell eine glanzleistung, erzählerisch weitaus angenehmer als die lynch version. inhaltlich bietet der film zwar tatsächlich nicht so viel mehr als die 84er verfilmung, da hatte die hexe schon recht, es wird aber alles buch-adäquater dargelegt und stilsicherer präsentiert.

wie gut und wie rund das ganze dann wirklich ist wird sich mit dem zweiten teil beweisen müssen. ich habe aber jedenfalls lust auf mehr und bin zuversichtlich.

8,5/10

was ich auch noch für erwähnenswert halte: der film kostete in der prodktion 165 mio. dollar, wovon wahrscheinlich ein grosser teil für den star auflauf drauf ging. zum vergleich kostete z.b. ein black widow 200 mio. dollar, und bietet ausser johansson keine wirklichen stars. rachel weisz wird wohl auch nicht mehr so viel kosten.

und jetzt muss man mal das ausiovisuelle vergleichen. gegen dune wirkt black widow böse gesagt wie eine tv produktion, obwohl der marvel film ein weitaus höheres budget hatte.

geht villeneuve so dermassen clever, effektiv und ökonomisch mit seinen produktionen um oder ist disney einfach ein verschwenderischer ökonomie schwachmat? ich finde den unterschied schon ziemlich krass.


apropos marvel/disney...

habe gestern noch mal captain marvel geschaut. ich finde den film echt nicht so grausam wie er gemacht wird. klar... der streifen wirkt in die marvel reihe reingequetsch, aber den so viel gelobten black panther fand ich als film weitaus beschissener.

carol danvers wusste mich einigermassen zu unterhalten.

6/10

fand Captain Marvel sogar ganz unterhaltsam. Dune werde ich mir auch noch gönnen.


Hab am Freitag mit meinem Kumpel Boss Level angeschaut.

Mit Null Erwartung hab ich mir den Film angeschaut und wurde echt positiv überrascht. Ja diese Art "Zeitreise" Filme gibts mittlerweile recht oft, ja die Story ist jetzt nicht der Überbringer und man darf nicht viel Logik erwarten...ABER...der Film macht vieles richtig gut und war echt kurzweilig. Zudem hat man gemerkt das Frank Grillo richtig Bock auf den Film hatte. Natürlich kann man keine absolute Schauspielkunst von ihm erwarten, doch für genau diese Art von Film hat er perfekt gepasst.
Auch das Ende war "mutig". Doch...war ein grundsolider und spassiger Film.

7 von 10
 
Zuletzt bearbeitet:

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
34.179
Dune (2021); IMAX; 3D

3Dhätte es nicht gebraucht, IMAX schon. Was für ne Bildgewalt, holy. Es ist natürlich nur eine (?) hälfte des ganzen, aber es wird schon wirklich viel geboten. Man sollte aber keine klassische FIlmstruktur geboten. Der Film nimmt sich auch wirklich viel Zeit für die einzelnen Settings und gibt sich mühe den Zuschauer mitzunehmen, auch wenn diese das Buch nicht kenne. Wie ich.

Nach dem Film habe ich richtig lust auf das Universum bekommen. Hoffentlich gibt es das Greenlight für den Nachfolger.
 

TheCrackFox

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
33.536
Malignant

Das einzig gute an dem Film war der Gore Anteil und ein einziger Twist gegen Ende und selbst der ist extrem bekloppt xD Sonst alles Standardhorrorkost(Spooky Haus, plötzlich offene Türen, flackernde Lichter, knarrende Böden ^^). Alles schonmal gesehen, Horror Liebhaber sollten hier nix großes erwarten. 06/10
Sehe ich anders. Gerade die 0815 erste Hälfte bereitet einen nicht auf die zweite Hälfte vor.
Aber es lebt vom Twist. Mir hat er extrem gut gefallen xD
 

Dicker

L11: Insane
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
1.839
Grand Budapest Hotel
Zum zweiten mal gesehen und immer noch so gut, wie beim ersten Mal. Toll gefilmt, angenehm anders erzählt (Wes Anderson eben) und ein klasse Pacing, sodass er keine Minute langweilig ist. 8/10
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.878
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
La Haine - 4.5/5

In meinen Augen nach wie vor Cassel sein bester Film. Thematisch genau so aktuell wie vor 26 Jahren, völlig trostlos und deprimierend. Die Hoffnungslosigkeit und der triste Alltag von Vince, Saïd und Hubert wird von Mathieu Kassovitz perfekt eingefangen und ist dazu wunderschön gefilmt. Ein absolut zeitloses Meisterwerk des französischen Kinos!

Fette Empfehlung für die tolle 4k UHD Special Edition von Koch Media.
 

CaptainN

Gesperrt
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
4.360
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
La Haine - 4.5/5

In meinen Augen nach wie vor Cassel sein bester Film. Thematisch genau so aktuell wie vor 26 Jahren, völlig trostlos und deprimierend. Die Hoffnungslosigkeit und der triste Alltag von Vince, Saïd und Hubert wird von Mathieu Kassovitz perfekt eingefangen und ist dazu wunderschön gefilmt. Ein absolut zeitloses Meisterwerk des französischen Kinos!

Fette Empfehlung für die tolle 4k UHD Special Edition von Koch Media.

Hätte ihm allein schon 5/5 gegeben für die Toilettenszene und vor allem für das perfekte und erschreckende Ende. Dazu die Zitate, perfekt!
 
Top Bottom